Ziegensittich fressen ihr Gelege

Diskutiere Ziegensittich fressen ihr Gelege im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen Habe da einen Sonderfall hatte mir neulich auf ner Börse noch ein Paar Ziegensittiche gekauft .Sie sind relativ schnell in...

  1. Südamis

    Südamis Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen
    Habe da einen Sonderfall hatte mir neulich auf ner Börse noch ein Paar Ziegensittiche gekauft .Sie sind relativ schnell in brutstimmung gekommen und ich hatte nach 3 wochen das erste Ei und 2 Tage später das 2. Ei soweit war ja alles in Ornung 2Tage später sah ich Eierschalen auf dem Volierenboden.Darauf hin schaute ich in den Kasten und es Waren beide Eier gefressen .Fand nur noch reste der schale.Jetzt hatte Sie die Woche wieder ein 1 und heute ist es wieder kaput und gefressen.8(
    Nun meine Frage :Bei anderen Arten sagt man einmal Eier fresser immer fresser !!:(
    Was meint ihr dazu ???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kyllini

    kyllini Liebhaberzüchter (mZg)

    Dabei seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koeln, Germany, Germany
    Die Tiere sind entweder viel zu jung oder sind abnormal ( Handaufzucht oder ausbrüten im Brutofen )aufgezogen worden.
    Da es sich hier um ein absolutes Fehlverhalten handelt kann eigentlich nur einer der beiden obigen Punkte dafür verantwortlich sein.
    Auch bei Sittichen kann es dazu kommen, das sie sich das "Eierfressen" angewöhnen.

    Wie sieht es denn mit einer ZG aus - Frage am Rande?
     
  4. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Ich stimme da kyllini zu das sie wahrscheinlich zu jung waren.

    Es könnte auch daran liegen das zu oft Nistkastenkontrollen durchgeführt wurden und sich die Henne einfach nur gestört fühlte.

    Indiz dafür wären die 2 Eier. Ich hatte (Betonung auf hatte) meine Zs erst ab 12 Monaten brüten lassen und da kam selten eine Eieranzahl unter 7 pro Gelege bei raus.
    Da ich nicht so ein großes Platzangebot an Volieren habe, wie ich gerne die Zs züchten wollte, habe ich die Ziegenzucht aufgegeben.

    Zs von einer Börse werden sehr wahrscheinlich sehr jung sein. Auch wenn man in der Literatur immer wieder findet das sie schon nach 3-6 Monaten geschlechtsreif sind, würde ich ein Brüten unterbinden, durch zB Ablenkung wie Umgestaltung der Voliere/Vogelzimmer.

    Fragen wie Futterumstellung vor dem Brüten, Mineralienzugabe, Eifutter, kannst du beantworten, wenn du die Frage von kyllini beantwortest, ob du eine ZG hast, denn dann setze ich das Wissen frecher weise einfach mal voraus.
     
  5. Südamis

    Südamis Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    also der Hahn ist von 07 meiner meinung nach und die Henne von 04.Soviel dazu.Zuchtgenehmigung hab ich schon einige Jahre und sind auch nicht meine ersten Ziegen und ich Züchte auch andere Großsittiche ohne größere Probleme.Nur so einen Vorfall hatte ich noch nicht zum Glück.Naja das der Hahn vielleicht zu jung ist könnte eventuell möglich sein:idee: man sieht ja nur die Jahreszahl auf dem Ring und was die verkäufer sagen .....naja ist bei manchen auch nicht immer ganz die wahrheit.Sei es wie´s ist.Die Frage die ich mir Stelle ist jetzt .Ist es Wahrscheinlich das Sie bzw.er die Eier bei jedem Gelege fressen? Hab da schob von einem gehört das die Vögel zur Zucht nicht mehr zu gebrauchen sind wenn sie ihre Eier fressen.
    Danke für Eure Antworten und Ratschläge im Vorraus.:bier:
    mfg
    Südamis
    PS:Mann lernt ja schließlich nie aus !!!
     
  6. kyllini

    kyllini Liebhaberzüchter (mZg)

    Dabei seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koeln, Germany, Germany
    Ich persönlich hatte noch keinen Fall von "Eierfressern", kenne es aber von Züchterkollegen.
    Ich würde in so einem Fall dem Paar eine 2. Gelegechance geben, würden sie dann wieder ihre Eier fressen, würde ich sie nicht mehr für die Zucht einsetzen.
    Kann bei dir der Grund in einer Störung in der Umgebung liegen?
    Züchtest du andere Großsittiche? Und wenn Ja in der gleichen Voliere?
    Haben die Tiere vielleicht nicht die nötige Ruhe?
     
  7. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Ein 2tes Gelege würde ich auch versuchen und wenn dabei wieder die Eier gefressen werden, kannst du die Ziegen mit einem neuen Partner verpaaren, das wäre auch noch ein Versuch.

    Da aber dann die Henne schon ihr 2tes Gelege hinter sich hat sollte man bei einer Neuverpaarung ausreichend Zeit verstreichen lassen, denn das wäre ihr drittes Gelege.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Südamis

    Südamis Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Also hab jetzt das Einflugloch erst mal zu gemacht.Werde erst mal abwarten ist besser für die Henne .Ich denke das der Hahn der Übeltäter ist hab nur zur zeit keinen Frei sonst hätte ich schon mal getauscht.
    Wegen der Ruhe naja sind schon andere Sittiche im Selben Raum aber denke nicht das es daran liegt bei mir hat jedes Paar seine eigene Voliere.Meine Rosenbrustbartsittiche sind nebenan und haben sogar zur Zeit Junge und den Sonnensittichen und Pennanten macht das auch nichts .
    Werd wie gesagt jetzt abwarten auf milderes Wetter dann kann ich die Ziegensittich nach draußen in ne Voliere setzen ist eh besser.
    mfg
    Südamis
     
  10. #8 Gerlinde Schmuc, 20. März 2008
    Gerlinde Schmuc

    Gerlinde Schmuc Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55130 Mainz
    Hi,

    kann auch ein Mineral- oder Proteinmangel sein.
    Neben Grit auch mal Magerquark anbieten, 2 x die Woche hartgekochten Eidotter. Die abgekochten Eischalen kannst Du auch geben (ob die sie fressen ist aber fifty/fifty genau wie beim Magerquark,den Du auch mit etwas Zwieback oder Aufzuchtfutter vermengen kannst. Keimfutter 2 x die woche reichen (nicht öfter, da das Keimfutter zwar vitaminreicher ist, aber dafür kalorienreduziert), Spirulina übers Futter geben - wegen der Aminosäuren und Proteine. Ist ein Seealgenmehl, gibts z.B. bei Quiko, Hungenberg und Graf.

    Sollte der Hahn wieder seine Eier killen, kann man noch versuchen, Gipseier reinzulegen. Daran kann er sich dann mal versuchen....:D

    Wenn das alles nix hilft, ist der oder die? Eierfresser / in nicht zur Zucht geeignet.

    LG Linda
     
Thema: Ziegensittich fressen ihr Gelege
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. warum essen die ziegensittchn die eigene ei auf

    ,
  2. ziegensittich fehlverhalten

Die Seite wird geladen...

Ziegensittich fressen ihr Gelege - Ähnliche Themen

  1. mein Ziegensittich

    mein Ziegensittich: Hallo. Ich habe mal eine Frage zu meinem ziegensittich. Er wird nicht handzahm obwohl wir ihn schon über 2 Jahre haben. Wir halten ihn alleine da...
  2. Ziegensittich und Musik oder Fernseher

    Ziegensittich und Musik oder Fernseher: Wir betreuen zur Zeit die Ziegensittiche unseres Sohnes. Da wir kein eigenes Vogelzimmer haben, wohnen die beiden bei uns im Wohnzimmer. Stört es...
  3. Ernährung der Ziegensittiche

    Ernährung der Ziegensittiche: Kürbiskerne und Leinsamen
  4. dürfen Pfirsichköpfchen Zitrone fressen?

    dürfen Pfirsichköpfchen Zitrone fressen?: Hi, ich wollte mal fragen, ob pfirsichkoepfchen Zitrone fressen dürfen, hab mal gelesen : nein
  5. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...