Ziegensittich im Zooladen.

Diskutiere Ziegensittich im Zooladen. im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ich hab da mal eine Frage, ich war grade bei uns im Zooladen und habe da einen grünen Ziegensittichhahn gesehen und mich ehrlich gesagt...

  1. Stuppi

    Stuppi Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hab da mal eine Frage,
    ich war grade bei uns im Zooladen und habe da einen grünen Ziegensittichhahn gesehen und mich ehrlich gesagt sofort in ihn verguckt. Er kam direkt ans Gitter geflogen und liess sich anfassen. Als ich dann auch sein "meckern" gehört habe war ich echt hin und weg. Ich habe den Verkäufer um Rat gefragt und er meinte dass dieser Hahn bereits zahm sei, der andere ein gelber sich aber nicht besonders gut mit ihm verträgt.
    Er meinte auch dass sie nicht kälteempfindlich wären, also wäre meine Aussenvoliere mit 8 qm und einem unbeheizten Schutzhaus doch eigentlich recht gut.

    Jetzt weiss ich nicht was ich tun soll, wie gesagt ich habe eine 8 qm große Aussenvoliere mit einem Holzgartenhaus als Schutzhaus, welches aber nicht ganz zugänglich ist, sondern in dem 2 Eingänge in 2 Käfige (mittlerer Größe führen.) Die Türen sind ganztägig geöffnet und die Vögel sollten eigentlich nur Nachts drin sein.

    Die Voliere besteht allerdings aus Holzbalken und aus normal dünnem Volierendraht. Besteht da wohl die Gefahr dass er sich da durch beißen könnte?

    Ansonsten leben in der Voliere 7 Wellis und 4 Kanarien die sich aber immer aus dem Weg gehen. und 2 chin. Zwergwachteln

    Meint ihr die Arten vertragen sich oder sollte ich die Kanarien besser ins Haus holen?

    Der Hahn sollte im Laden 59Euro kosten ist das ein angemessener Preis oder ist das zu teuer?

    Bitte helft mir bei der richtigen Entscheidung
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DanielT

    DanielT Vorsicht, bissig!

    Dabei seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    54578
    Zu teuer, viel zu teuer! Auch wenn's schwer fällt, Tier NICHT kaufen. So würdest du nur für Nachschub sorgen.

    Schau mal im Forum "Vögel aus dem Tierschutz", da gibt's jede Menge Ziegensittiche zu vermitteln.
     
  4. Stuppi

    Stuppi Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Fällt mir nur so schwer weil er so zutraulich ist.

    Aber so im Allgemeinen wären Ziegensittiche denn was für mich?

    Ich hatte im Anfangsbericht vergessen zu schreiben, dass er natürlich nicht alleine bleiben soll sondern ne Partnerin dazubekommen würde.
     
  5. Svenny

    Svenny Hobbyzüchterin

    Dabei seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38122 Braunschweig
    Hi Stuppi!!!

    Herzlich Willkommen bei den Ziegenverrückten!!!! :D
    Eigentlich spricht nichts gegen einen Kauf zweier Ziegensittiche bei Deiner Volierengröße. Meine Ziegen sind auch ganzjährig in einer -etwas größeren- Außenvoliere und es macht ihnen nichts aus. So lange Dein Draht Volierendraht ist, brauchst Du keine Angst haben, dass sie sich da durchbeißen. Sooo viel knabbern die Kleinen nun wirklich nicht (meine Voliere ist auch aus Holz!).
    Viele werden jetzt wieder sagen "Kanarien und Krummschnäbel gehören nicht in eine Voliere", aber da Deine ja schon mit den kleinen Biestern "Wellis" :D zusammenleben, hab ich persönlich keine Bedenken, was das Zusammenleben mit Ziegen betrifft. Habe auch noch 2 Kanarien in der Voliere :)
    59€ sind schon echt viel, aber das sind eben die "normalen Zooladenpreise". Ich gebe meine Küken auf jeden Fall für weniger ab ;)
    Und was die Zahmheit der Ziegen betrifft: Die Kleinen werden meistens von alleine recht zahm, weil sie eben so super neugierig sind.
    Ich hoffe, ich konnte Dir wenigstens ein bisschen helfen?!?
     
  6. #5 Trietze-Tratze, 8. September 2005
    Trietze-Tratze

    Trietze-Tratze Ziegenfreak

    Dabei seit:
    20. Dezember 2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Bergisch Gladbach
    Hi Stuppi,

    also wenn es dich beruhigt - meine beiden haben jeweils 69 € gekostet, mein Freund und ich hatten damals nicht wirklich eine Ahnung und selbst wenn, es war wie auch bei dir Liebe auf den ersten Blick!!!

    Auf jeden Fall muss aber ein 2. hinzu, am besten auch gegengeschlecht!! :zustimm:

    Ich denke dass Streitigkeitenwährend der Brutzeit auftreten können, aber das ist ja normal!!
     
Thema:

Ziegensittich im Zooladen.

Die Seite wird geladen...

Ziegensittich im Zooladen. - Ähnliche Themen

  1. mein Ziegensittich

    mein Ziegensittich: Hallo. Ich habe mal eine Frage zu meinem ziegensittich. Er wird nicht handzahm obwohl wir ihn schon über 2 Jahre haben. Wir halten ihn alleine da...
  2. Ziegensittich und Musik oder Fernseher

    Ziegensittich und Musik oder Fernseher: Wir betreuen zur Zeit die Ziegensittiche unseres Sohnes. Da wir kein eigenes Vogelzimmer haben, wohnen die beiden bei uns im Wohnzimmer. Stört es...
  3. Ernährung der Ziegensittiche

    Ernährung der Ziegensittiche: Kürbiskerne und Leinsamen
  4. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  5. Ziegensittich Pärchen Geschwister?

    Ziegensittich Pärchen Geschwister?: Hallo! Hab mir vor kurzem ,ein ziegensittich paar zugelegt. Wie kann ich erfahren, ob es Geschwister sind oder nicht? Die Henne hat einen Ring,...