Ziegensittich mit wenig Federn am Hals ...

Diskutiere Ziegensittich mit wenig Federn am Hals ... im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, habe von einem befreundeten Züchter 1,1 Ziegensittiche bekommen! Er hat sie aus schlechter Haltung frei gekauft ... habe sie nun Übernommen...

  1. #1 Alexander Köhn, 7. Oktober 2008
    Alexander Köhn

    Alexander Köhn Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Oktober 2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhausen/Thüringen
    Hallo, habe von einem befreundeten Züchter 1,1 Ziegensittiche bekommen! Er hat sie aus schlechter Haltung frei gekauft ... habe sie nun Übernommen und nach anfänglichen Problemen wie Durchfall und apatischen Verhalten sind sie mit Hilfe meines Tierarztes wieder gesund und munter !

    Leider wachsen die Federn am Kopf und Hals nicht nach obwohl er gemausert hat! Milben oder ähnliches sind es nicht ... das wurde per Abstrich untersucht!

    Was könnte es noch sein ?

    DANKE schonmal ...

    Grüße

    Alex
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. akapuma

    akapuma Mitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    unser Hahn Johnny hatte fast eine Glatze. Der Tierarzt sage, die Henne Susi würde ihm die Federn ausreißen. Als wir ihm sagten, wir hätten sowas nie beobachtet, sagte er, dann würde Susi das eben Nachts machen. Er sei sich ganz sicher, daß die Henne schuld sei.

    Vor kurzen starb Susi, und Johnny hat eine neue Frau (Chica). Die Kopffedern sind nun wieder stark nachgewachsen. Zwar nicht komplett, aber fast.

    Zur Unterstützung gaben wir anfangs Korvimin. Weil es in günstigeren Packungsgrößen erhältlich ist geben wir jetzt (gearde mausern sie) Hungenberg Pro-Mauser.

    Gruß

    akapuma
     
Thema:

Ziegensittich mit wenig Federn am Hals ...