ziegensittich

Diskutiere ziegensittich im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo ich bins schon wieder.Heute war unsere Ziege sehr aggressiv. Er geht immer auf meinen Zeigefinger los und will beißen.Habe schon gedacht es...

  1. #1 Unregistered, 4. August 2002
    Unregistered

    Unregistered Guest

    Hallo ich bins schon wieder.Heute war unsere Ziege sehr aggressiv. Er geht immer auf meinen Zeigefinger los und will beißen.Habe schon gedacht es liegt am Keimfutter. Nach dem ich es abgesetzt habe bleit er aber weiter so. Was mach ich falsch und wie kann ich sein Vertrauen fördern das ihm niemand was tun will.>Bitte helft mir.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Darkwind

    Darkwind Guest

    Hallo "Unbekannt" :)

    Mein Ziegenhahn (übrigens Zimtfarben, weil das in einem anderen Thread angesprochen wurde) ist manchmal auch so ein Irrer.
    Bei ihm liegt das aber immer an seiner Brutlust, denn wenn er so richtig in Laune ist, dann beisst er wie ein kleiner Pitbull. Sobald er nur Finger sieht, springt er an die Gitterstäbe und hat vor Zorn ganz kleine Pupillen.
    Ich nehm es ihm aber nicht übel, denn er will bloss sein Weibchen verteidigen (die übrigens sehr zahm ist, keine Angst vor uns hat und kein bischen verteidigt werden muss ;) )
    Freiflug hat er natürlich trotzdem, denn wenn er draussen ist, hat er andere Probleme als unsere Hände.
    Für die ganz schlimmen Tage habe ich mir auf dem Flohmarkt so Lederhandschuhe Marke "Müllfahrer" geholt, sonst könnte ich weder Futter noch Wasser wechseln. :~

    Warum Dein Hahn so bissig ist, kann ich nur vermuten. Das Quellfutter regt den Bruttrieb an, aber wen hat er sich als Weibchen ausgesucht ? Wen will er gegen Dich verteidigen ?
    Mach Dich jetzt nicht verrückt. Mein Rori ist ja nicht 24 Stunden am Tag wild, und auch nicht 7 Tage die Woche.
    Aber ab und zu, da packt es ihn, und man bleibt mit den Fingern besser weit weg :D

    Viele Grüsse
    Dagmar

    PS : Überleg Dir doch mal, ob Du Dich hier nicht registrieren lassen möchtest. Kostet nichts, und Du musst absolut nichts von Dir verraten, wenn Du nicht willst. Keinen echten Namen, kein Alter, keinen Wohnort. Aber wir könnten Dich besser anreden, und Du kannst direkt auf Beiträge antworten . :)
     
  4. ulli24

    ulli24 Guest

    danke für deine Antwort. Habe mich heute morgen angemeldtet.
    Wann gibt sich das mit dem Brutverhalten wieder? Mannchmal greift er auch an wenn er Freiflug hat und man macht denKäfig sauber. Er fliegt mir dann auf den Kopf und meckert. Wenn er dann wieder im Käfig ist,dauert es ungefähr 10 min. dann beruhigt er sich wieder. Und soll ich das Keimfutter weglassen?.
     
  5. pino

    pino Guest

    zimt & zucker

    @darkwind

    kannst du mal ein Foto von deiner Zimtziege reinstellen, ich hab noch nirgendwo nen Zimtfarbenen gesehen. *bettel* ;)

    Die Freiflugattacken beim Käfigreinigen bin ich auch gewohnt, doch mittlerweile lässt er das über sich ergehen weil er weiß daß danach immer ne frische Hirserispe drinnen hängt *g*

    bye pino
     
  6. Darkwind

    Darkwind Guest

    Zimtziegen

    Hi Pino,

    da hast Du mich aber erstmal ins Schwitzen gebracht ;)

    Ich habe 'ne ganze Menge toller Fotos meiner "Mistviecher", aber alle sind viiiiel zu gross für dieses Forum.
    Jetzt habe ich mir gerade ein Komprimierungsprogramm aus dem Internet gezogen, das klappt hervorragend :)
    Da pro Beitrag nur ein Bild geht, dauert es ein wenig...

    Als erstes Rori, der jetzt 5 Jahre alt ist, und Ende August 4 Jahre bei uns
     

    Anhänge:

  7. Darkwind

    Darkwind Guest

    In der Kiste brütete übrigens seine Süsse :D

    Hier nochmal von vorne...
     

    Anhänge:

    • rori2.jpg
      Dateigröße:
      18,6 KB
      Aufrufe:
      136
  8. Darkwind

    Darkwind Guest

    Und hier seine kleine Tochter Sally, jetzt 8 Wochen alt, auf dem Bild ca. 5 Wochen.

    Frag mich nicht, wieso es "zimtfarben" heisst, eigentlich ist es ein hellgrün. Das einzig braune sind ein paar Brust-und Flügelfedern bei Rori.
    Der Unterschied ist erst richtig sichtbar, wenn man einen wildfarbenen, dunkelgrünen Sittich daneben hat.
     

    Anhänge:

  9. Darkwind

    Darkwind Guest

    @ Ulli24

    Jaaaa, mein Geier hat mich auch schon angegriffen, wenn er Freiflug hat. Die alte Ratte ;)
    Er sass auf dem Boden und ich habe mich so schön auf dem Stuhl gerekelt und gestreckt, mit nach hinten ausgestreckten Händen *gäääähn*, da flattert mir etwas auf die Handfläche und beisst zu.
    Elender Grünling ! :D :D

    Ich kann Dir leider nicht sagen, ob und wann das wieder aufhört. Meine Kampfgurke hat nicht immer diesen Rappel. Im Moment sitzt er z.B. ganz friedlich neben mir und döst. Dann nimmt er auch Futter aus der Hand, lässt sich auch mal am Bauch kraulen.
    Dann kann es aber sein, dass ihm in 5 Minuten einfällt, dass meine Finger ja seine Lieblingsfeinde sind, und dann geht es wieder los.
    Mittlerweile erkenne ich schon am Blick, wann es ihn wieder "kneift" :p
    Das Keimfutter würde ich schon ab und zu geben, es hat viele Vitamine und Mineralstoffe. Mich würde nur echt interessieren, wen er verteidigen will.
    Hast Du andere Vögel ? Andere Tiere ?

    Versuch einfach, Dich gar nicht von ihm beeindrucken zu lassen. Wenn Du in den Käfig greifen musst, dann probiere entweder Handschuhe oder nimm irgendeinen Gegenstand in die Hand. Mein Hahn hat höllischen Respekt vor der Fernbedienung und denkt dann nicht mehr ans beissen. Oder eine Taschentücker-Packung. Oder ein dicker Filzstift. Das verwirrt ihn so, dass er meckernd weghüpft und ich kann in Ruhe Futter wechseln. :p

    Wollen doch mal sehen, wer hier den grösseren Dickkopf hat :D :D
     
  10. Lexi

    Lexi Guest

    zu Dagmar

    wo hast du dein Programm für die Fotos her?
    Ich musste meine meinem Freund mit zur Firma geben und der schickt sie dann verkleinert als E-mail zurück (ziemlcih umständlcih!). vHabe zwar Fotobearbeitungsprogramme, kann damit aber nciht die Piksel verändern!
    Wäre ja toll, wenn das beim nächsten Mal einfacher wäre.
     
  11. jwitzsch

    jwitzsch Guest

    Bearbeitungsprogramm

    Hallo,

    ich empfehle gerne Irfanview ( http://www.irfanview.de ) - kostet nix und kann die nötigsten Komprimierungsschritte.
    Aber wenn Du ein Bildbearbeitungsprogramm hast (egal welches), dann kannst Du das sehr wohl:

    Meistens unter dem Menü-Punkt "Bearbeiten" - Größe ändern, Resize o.ä. wählen.
    Dann einfach Breite bzw. Höhe 350 px (pixel) wählen und dann Datei --> "speichern unter" (WICHTIG - nicht einfach nur "speichern"!).
    Das Bild als JPG speichern (NICHT bmp, NICHT gif), und dann noch schauen, ob irgendwo "Optionen", "Qualität" oder "Komprimierung" steht. Damit kann man einstellen, wie weit das Bild komprimiert wird - in der Regel ergibt die Einstellung 70 bis 75 einen guten Kompromiss zwischen Komprimierung (kleine Datei) und Bildschärfe (je höher die Komprimierung, desto mehr Verluste im Bild - einfach mal ausprobieren).

    Viel Glück damit!

    Jörg
     
  12. jwitzsch

    jwitzsch Guest

    @ Darkwind - bitte beantworten

    Hallo,

    ich bin gerade einem Fehler im Forum auf der Spur, das ich zusammen mit den Technik-Moderatoren lösen will.

    Weißt Du noch, in welchem Format Du Deine Bilder hochgeladen hast? Waren es wirklich jpg's ? Wie groß waren Sie etwa (kB)? Oder hast Du tatsächlich bmp-Dateien hochgeladen?
    Wenn ich Deine Fotos herunterladen will, bekomme ich sie nämlich immer als enorm grope bmp's!!!!

    Gruß

    Jörg
     
  13. Darkwind

    Darkwind Guest

    Hallo Jörg,

    nein, ich habe keine bmps hochgeladen, sondern JPEGs.
    Das erste hat 21,3 kb, das zweite 18,6 und das dritte 18,3.
    Sonst hätte sie das Forum auch nicht akzeptiert.

    Allerdings bekam ich jedesmal beim "abschicken" die Meldung "Die Verbindung wurde durch den Server getrennt". :?
    Dann habe ich nach ein paar Sekunden wieder auf "abschicken" geklickt, wieder die Meldung, wieder geklickt *gähn* und nach 7-8 mal hat er es dann gefressen.
    Hat ganz schön genervt :k

    Das Format weiss ich nicht, komprimiert sind die Bilder mit JpegOptimizer 3.

    @Lexi - ich habe Dir ja schon eine PN geschickt :)
     
  14. jwitzsch

    jwitzsch Guest

    Danke

    Danke Dagmar

    das war genau das, was ich wissen wollte, und damit ein guter Hinweis für die Fehlersuche!
    Sagst Du mir noch (reine Computer-Neugier), was das für ein Programm ist, dieser JPG-Optimizer? Gekauft? Kostenlos? Gehört es zu einem anderen Programm?

    Ciao
    Jörg
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Darkwind

    Darkwind Guest

    Hallo Jörg,

    das Programm ist aus dem WWW, gefunden durch Zufall. Die Firma heisst xat.com und so wahrscheinlich auch die Adresse.
    Das Teil heisst JpegOptimizer, es gibt aber auch einen Image Optimizer... aber schau lieber selber nach. Für mich Fachidioten is es ein narrensicheres Proggie, denn es macht alles von alleine ;)

    Jetzt musst Du mir aber verraten, warum der Server am Sonntag so einen Schluckauf hatte :D
     
  17. jwitzsch

    jwitzsch Guest

    @ darkwind

    Dagmar,
    das weiß ich nicht. Ich hab' auch mit dem Forum und der Technik nichts zu tun - bin einfach ein normaler und neuer User. Mir sind aber die langen Ladezeiten aufgefallen und da bin ich neugierig geworden. Mir ist dann aufgefallen, daß manche Bilder als Bitmaps (also als 10 - 20 mal größere Dateien als die jpg-Originale) ausgegeben werden. Das habe ich dann im Forum den Technik-leuten gepostet und versuche jetzt halt noch ein paar Beispiele zu finden, damit sie dem Fehler auf die Spur kommen können.
    Dein Proggi habe ich gefunden, scheint interessant zu sein. ich verwende Ulead Smart Saver Pro - ebenfalls ein sehr interessantes und gutes Programm.

    Ciao
    Jörg
     
Thema:

ziegensittich

Die Seite wird geladen...

ziegensittich - Ähnliche Themen

  1. Ernährung der Ziegensittiche

    Ernährung der Ziegensittiche: Kürbiskerne und Leinsamen
  2. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  3. Ziegensittich Pärchen Geschwister?

    Ziegensittich Pärchen Geschwister?: Hallo! Hab mir vor kurzem ,ein ziegensittich paar zugelegt. Wie kann ich erfahren, ob es Geschwister sind oder nicht? Die Henne hat einen Ring,...
  4. 93077 Bad Abbach Ziegensittich mit Ring gefunden..

    93077 Bad Abbach Ziegensittich mit Ring gefunden..: Hallo liebe Forengemeinde, Gestern auf unserem Spaziergang ist uns auf einem Spielplatz etwas gelbes auf dem Zaun sitzend aufgefallen. Wie sich...
  5. Ziegensittich

    Ziegensittich: Hallo,ich weiß nicht ob ich hier richtig bin. Wenn nicht,bitte verschieben. Ich wollte bei ebay kleinanzeigen meine Ziegensittiche inserieren....