Ziegensittiche mit Wellis und Nympfis zusammen???

Diskutiere Ziegensittiche mit Wellis und Nympfis zusammen??? im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Nabend, Hab ma ne frage und zwar hat jemand Ziegens. Wellis und Nympfis zusammen in einer Voliere...:? Ein Bekannter erzählte mir nämlich das...

  1. #1 Lorimaus83, 17. August 2010
    Lorimaus83

    Lorimaus83 Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juni 2009
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Hamburg
    Nabend,

    Hab ma ne frage und zwar hat jemand Ziegens. Wellis und Nympfis zusammen in einer Voliere...:?
    Ein Bekannter erzählte mir nämlich das Ziegensittiche zu richtigen Killer werden können??:+schimpf:nene:


    Aber ich hab ne große Voliere und da wollte ich eigentlich diese Vögel reinsetzen. (natürlich ohne Nistkästen)

    Würde mich sehr über antworten freuen:0-

    Lg Lorimaus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lolo_ch

    lolo_ch Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2010
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Region St. Gallen, Schweiz
    Ziegensittiche und Voliere ist fast schon ein no go...
    habe in einem vogelzimmer (3.8 auf 4.5m) ziegen, wellis, nymphen und halsis, aber die ziegen haben ein extremes platzbedürfnis, da sie fast die ganze zeit unterwegs sind und kaum mache ich die tür auf, sind sie in der ganzen wohnung unterwegs...
    es braucht also enorm viel platz sonst gehts nicht
    gruss
    lolo
     
  4. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Wie groß ist denn die Voliere?

    Aber ich würde Ziegen generell nicht mit anderen Vögeln vergesellschaften.
     
  5. #4 Lorimaus83, 18. August 2010
    Lorimaus83

    Lorimaus83 Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juni 2009
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Hamburg
    Also momentan sitzen alle noch getrennt. Und die Voliere hat die maße 7x3x2,5 plus AV.
    Aber ich möchte halt gerne alle zusammen haben...
    Es sind 6 Ziegensittiche 7 Nymphen und 15 Wellis wobei zwei Ziegen noch bei einer Amazone mit drin sitzen, heißt also es wären 8Ziegen.

    gruß Lorimaus
     
  6. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Amazone und Ziegen geht ja mal gar nicht, wundert mich ja dass da nix passiert ist bisher.

    Auch bei so einer großen Voli sind das viel zuviele Vögel........zumal Ziegen untereinander auch nicht ohne sind, Schwarmhaltung geht oftmals schief, auch ohne Kasten.

    Übernimmt du jetzt die ganzen Vögel von deiner Freundin in diese Voli? Oder setzt du sie zu deinen, versteh ich jetzt grad nicht so.....
     
  7. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Früher als Kind hatte ich bei meinen eltern immer eine Voliere mit Ziegen, Nymphen und Wellis und es gab nie Probleme. Zur Zeit habe ich meine Ziegen die nicht brüten als 6er Gruppe zusammen. Dort gibt es auch keine Streitereien, allerdings haben sich zwei Paare umgepaart. Ich denke bei der Volierengröße sollte es wenig Probleme geben, allerdings ohne die Amazone.
     
  8. #7 Lorimaus83, 18. August 2010
    Lorimaus83

    Lorimaus83 Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juni 2009
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Hamburg
    Das sind alles meine Tiere und sitzen noch alle getrennt...

    Und die Amazone ist mit Nymphen und einem Rotflügelsittich aufgewachsen...Und damit er net so alleine ist hatte ich ihm zwei Ziegen mit reingesetzt. Aber ende des Monats bekommt er eine Henne zur gesellschaft:freude:

    Denn natürlich würde er nicht mit in die Voliere kommen...;)
    Aber erstmal vielen dank für die antworten

    Gruß
     
  9. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Ich kenne einige Fälle bei denen es gründlich schief ging........auch bei ausreichendem Platzangebot.

    Mit Verlaub, man darf nicht so pauschalisieren, zum Wohl der Vögel, denn die sind dann die Leidtragenden.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Die_Pe

    Die_Pe Chaosqueen

    Dabei seit:
    18. August 2006
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dinslaken, schön am Niederrhein
    Ich bin ja bekennende Mischschwarmhalterin und kann aus Erfahrung berichten, dass z.B. Halsbandsittiche, wenn sie brutig sind, sehr garstig werden können, aber auch nur dann............ mein Ziegenhahn hingegen ist immer garstig und würde ihm nicht durch einen mittlerweile 2 1/2 Jahre zurückliegenden Unfall die Spitze des Schnabels fehlen (wächst zwar, aber da er Zirbelnüsse liebt, bricht die Spitze immer wieder ab, bevor sie "fertig" ist und ich seh es mittlerweile als Vorteil) hätte er sicher schon für ernste Verletzungen im Schwarm gesorgt. Ziegensittiche kennen keinen Respekt vor Größe und wenn sie dann noch in dieser Dichte gehalten werden......... puh, bei mir haben sich, als ich völlig naiv meinen Einstieg bei den Laufsittichen hatte, schon 2 Paare fast in der Luft zerfetzt, nee, also da würd ich echt abraten, so groß kann keine Volie sein, dass es den Ziegen als Revier reicht. Mein Vogelzimmer ist 25 qm plus stundenweise 6 qm Vorraum und Möglichkeit, im ganzen Haus zu fliegen, wenn man Treppen beherrscht. Die Tür ist kaum auf, da sind die Ziegen unterwegs, so viel Aktionismus lässt sich in Gefangenschaft nicht befriedigen und wenn man es zu bändigen versucht und dann noch aus der Sicht der Ziegen "Aliens" als Mitbewohner Rechte anmelden, werden die Läufer extrem unleidlich... Also vooooooooooooorsicht...
     
  12. Malik

    Malik Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Also 2 oder 4 Ziegen bei 7 Meter Länge hätte ich mal versucht. Aber 8? Nymphen sind so "treudoofe" Vögel, die sind meist schon mit den "bekloppten" Wellensittichen überfordert. Nymphen mögen es etwas ruhiger.
     
Thema:

Ziegensittiche mit Wellis und Nympfis zusammen???

Die Seite wird geladen...

Ziegensittiche mit Wellis und Nympfis zusammen??? - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Ziegensittich und Musik oder Fernseher

    Ziegensittich und Musik oder Fernseher: Wir betreuen zur Zeit die Ziegensittiche unseres Sohnes. Da wir kein eigenes Vogelzimmer haben, wohnen die beiden bei uns im Wohnzimmer. Stört es...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. Ernährung der Ziegensittiche

    Ernährung der Ziegensittiche: Kürbiskerne und Leinsamen
  5. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...