Ziertaube zugeflogen

Diskutiere Ziertaube zugeflogen im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich brauche Hilfe. Mir ist eine ?? Ziertaube?? zugeflogen. Sie ist zunächst normal blaugrau, aber wenn sie die Federn auseinander macht,...

  1. Mari

    Mari Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13. Juni 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich brauche Hilfe. Mir ist eine ?? Ziertaube?? zugeflogen. Sie ist zunächst normal blaugrau, aber wenn sie die Federn auseinander macht, ist sie darunter PINK. Zudem hat sie mit weißen Federn bewachsenen Füße. Ich bin mir unsicher, ob sie noch richtig fliegen kann. Sie ist recht zutraulich und frißt gerade Wellensittichfutter und trinkt Wasser. Seit gestern nachmittag ist sie da und als ich heute wieder ins Büro fuhr "wartete" sie schon und weicht nicht von der Stelle. Sie kommt mir sogar ins Büro nach. Was soll ich tun? Ich habe Angst, dass eine Katze sie kriegt.

    Mari
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    1
    Hallo mari,

    Du hast vermutlich eine Rassetaube "aufgenommen". Kannst du zur bestimmung ein bild einstellen?
    Pink ist sie unter den Flügeln, weil sich viele Züchter davon erhoffen, dass die Tauben nicht vom Greif geschlagen werden.

    Hast du sie denn mal fliegen sehen?
    Ich würde es erst mal fürs beste halten, wenn du sie rein nimmst. Eine rassetaube ist auf der strasse eher hilflos.
    Hast du eine transportbox für Hunde oder Katzen oder könntest dir eine leihen?

    Lg, Sabine

    Dann schau mal, ob die Taube beringt ist. Möglicherweise lässt sich darüber der Halter ermitteln.
     
  4. Mari

    Mari Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13. Juni 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke sabine, ich habe die taube in der transportbox m t nach hause genommen. Einen Ring hat sie nicht. Ich wohne auf dem Land, aber niemand , der sich mit "Geflügel" beschäftigt will sie haben. Haben angst vor Krankheiten! Und nun? Tierheim? Ich rufe morgen früh Züchter in der Nähe an. Hat jemand noch ne Idee?
     
  5. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Brauchst keine Angst vor Krankheiten haben, das ist ein ármes Haustier, dass sich verirrt hat. Mit normalen Händewaschen ist es schon ok. Gib ihm Wasser und Körner. In der Box ist es jetzt erst einmal geschützt. Stelle ein Foto ein, dann kann eventuell die Rasse bestimmt werden. Falls derZüchter nicht ausfindig gemacht werden kann, kann man versuchen hier durch das Forum ein neues Zuhause für die Taube zu finden. (Belatschte Füße bei einer Taube lassen den Ring manchmal nicht sichtbar sein, muss man erfühlen und freilegen)
     
  6. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    61
    Hallo mari

    Schön, dass Du die Taube nicht ihrem Schicksal überlassen hast, sie wäre verloren gewesen ohne Hilfe. Aus welchem Postleitzahlengebiet kommst Du? Im Internet kannst Du nach lokalen Taubenzüchtern oder nach einem Taubenzüchterverband googlen und wenn einer in Deiner Nähe ist, dort evtl. Hilfe und Rat bekommen.

    Es wäre schön, wenn Du der Taube morgen entweder richtiges Taubenfutter besorgst, z. B. bei Dehner oder Fressnapf, wenn die für Dich nicht erreichbar sind, kannst Du selber etwas zusammenstellen aus Körnern, die Du in Reformhaus oder Bioladen bekommst wie Roggen, Weizen, Dinkel, Buchweizen, kleine Erbsen, kleine Linsen, Mais. Dazu braucht die Taube allerdings zwingend Grit. Falls Du für Deine Wellis welchen hast, würde der zunächst auch gehen.

    Eine Taube trinkt anders als andere Vögel und braucht zum Trinken ein hohes Gefäß, z. B. einen Teebecher, da sie ihr Köpfchen bis über die Augen eintauchen und das Wasser ansaugen.

    LG astrid
     
  7. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    1
    Guten Morgen,

    das war - wie ja schon geschrieben :) - richtig und gut, dass Du die Taube eingesammelt hast.

    Zu Krankheiten wurde Dir schon geschrieben und auch ich kann noch mal nachgeben, dass Du Dir bei normaler Hygiene und keinem allzuengen Kontakt (Du wirst die Taube vermutlich eher nicht abknutschen ;) ) keine Sorgen machen brauchst.

    Ggfs. verliebt sich auch hier jemand in die Taube und würde sie gerne aufnehmen. Daher wäre das Einstellen eines Bildes doppelt gut.

    Für die Züchter wäre es auch vorher gut, wenn Du weißt welche Rasse die Taube ist. Ein Brieftaubenzüchter wird eher keine Rassetaube nehmen - es sei denn, er hat auch solche - und jemand der z. B. nur Pfautauben züchtet wird keine Takla aufnehmen.
    Bei Züchtern bitte auch genau hinhören. Dräng ihnen die Taube nicht auf und frag genau nach, was sie mit der Taube machen (wo kommt sie hin, wird sie ggfs. tierärztlich versorgt...). Es gibt auch nicht so nette Zeitgenossen darunter, die der Taube ggfs. nicht so gut gesonnen sein könnten.
    Aber vielleicht hast Du ja Glück und es findet sich ein netter Platz. Oder sogar der Besitzer der Taube.

    LG, Sabine
     
  8. Mari

    Mari Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13. Juni 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    So, nun habe ich Bilder eingestellt (sie war mir beim "Ringsuchen" entwischt). Heute Vormittag werde ich mich kümmern. Viele Dank für die Beiträge, bin wirklich völlig unerfahren, was Tauben angeht.
    Mari
     
  9. Mari

    Mari Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13. Juni 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ach, fast hätte ich´s vergessen. Sie hat keinen Ring!!!!
     
  10. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.209
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Mari
    bitte lade die Bilder als Anhang hoch. Du hast sie als Profil- oder Benutzerbild eingebaut. Die sind viel zu klein, man kann kaum etwas darauf erkennen.
     
  11. Dolcedo

    Dolcedo Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Mai 2011
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    Auch wenn die Bilder winzig sind, es könnte eine Takla sein...
     
  12. Dolcedo

    Dolcedo Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Mai 2011
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP

    Kann man so nicht sagen...:D, habe beide Rassen...züchte aber auch nicht mehr
     
  13. Mari

    Mari Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13. Juni 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich in "Alben" gehe und auf die Bilder klicke, werden sie doch groß, oder?
     
  14. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.209
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    ups, in "Alben" hatte ich nicht nachgeschaut :D
     
  15. Dolcedo

    Dolcedo Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Mai 2011
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    Alben..waren vorher noch nicht eingestellt...:zwinker:
     
  16. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.209
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    jetzt ist aber kein Album mehr da, vorhin hatte ich gesehen, dass die Bilder um 08:01 hochgeladen waren
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    61
    Meine schlechte Augen würden das Profilbild als Robbe bestimmen. :D

    LG astrid
     
  19. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Mari,

    sieht aus, als ob Du aus meiner "Nähe" kommst. Wo hast Du die Taube denn gefunden?

    LG
     
Thema: Ziertaube zugeflogen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was is eine ziertaube

Die Seite wird geladen...

Ziertaube zugeflogen - Ähnliche Themen

  1. Taube mit zwei roten Ringen zugeflogen

    Taube mit zwei roten Ringen zugeflogen: In meinem Garten hält sich eine Taube mit roter Beringung auf. Habe erst mal Vogelfutter und Wasser hingestellt.Angst hat sie kaum, werde...
  2. Graupapagei zugeflogen (AZ) im PLZ 04xxx

    Graupapagei zugeflogen (AZ) im PLZ 04xxx: Heute Morgen ertönten komische Laute - ein Graupapagei saß im Garten auf dem Baum. Wir haben ihm Weintrauben, Mais und frisches Wasser gegeben....
  3. Kanarienvogel mit blauem Ring zugeflogen

    Kanarienvogel mit blauem Ring zugeflogen: Hallo alle zusammen! Als wir gestern Abend auf der Terrasse saßen, da ist ein gelber Kanarienvogel bei uns gelandet. Er ist erst noch ein...
  4. Nymphensittich in Hannover-Linden (30449) gefunden

    Nymphensittich in Hannover-Linden (30449) gefunden: Hallo zusammen, Ich hoffe, das ist das richtige Forum. Wenn ich eines für entflogene/gefundene Vögel übersehen habe, tut mir das leid. Ich habe...