Zimmerpflanzen

Diskutiere Zimmerpflanzen im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; :0- Hallo :0- Wer kann mir mal Fotos zeigen, von giftigen Zimmerpflanzen? Da ich die Namen nicht alle kenne, wäre es hilfreich. Da ich...

  1. Flocke

    Flocke Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Februar 2003
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    :0-

    Hallo :0-

    Wer kann mir mal Fotos zeigen, von giftigen Zimmerpflanzen?
    Da ich die Namen nicht alle kenne, wäre es hilfreich.
    Da ich schon viele Pflanzen ausgenistet habe, sieht es hier ein wenig leer aus.
    Kann mir einer sagen welche Zimmerpflanzen nicht giftig sind ?
    Wenn möglich mit Bild. :D
    Vielen Dank schon mal

    Sonnige Grüße
    Flocke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jens-Manfred, 21. Februar 2003
    Jens-Manfred

    Jens-Manfred Guest

  4. Flocke

    Flocke Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Februar 2003
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Jens

    :0-

    Guten morgen,
    Danke für deine Info, ist ja erschreckend.
    Muß ja alle meine Pflanzen rausschmeißen.
    Muß dann meinen Urwald aufgeben?
    Das der Benjamin Ficus giftig ist hätte ich nicht gedacht, weil die in Zoos so viel vertreten sind, auch bei den Vögeln.
    Ich habe riesen Benjaminbäume, die gehen bis an die Decke.
    Bis jetzt haben meine Grauen diese ignuriert.
    Aber meine Palmen finden sie sehr aufregent, da habe ich nichts drüber gefunden.
    Die meisten Giftpflanzen die ich entdeckte, habe ich schon vorher alle ausgenistet, so rein aus Gefühl. Man kann ja garnicht so schnell sein wie die Grauen . Komisch gerade die giftigsten haben sie als erstes im Auge gehabt.
    Ich bedanke mich herzlich für deine Hilfe :)

    Ich wünsche dir noch nen schönen sonnigen Tag :0-

    Gruß Flocke
     
  5. #4 Jens-Manfred, 21. Februar 2003
    Jens-Manfred

    Jens-Manfred Guest

    Ich war auch sehr erstaunt, wie ich das erste Mal diese DB gelesen habe. Danach habe ich dann auch einiges umgebaut. Der lieben Geier willen.
    Wobei ich nicht beurteilen kann, ob das wirklich alles so stimmt, denn ich hatte auch den Ficus in dem Zimmer und der wurde mal verwüstet. Das hatte keine Schäden verursacht. Ausser einer Riesensauerei, die es dann wieder zu beseitigen galt.
    Und ich weiss auch nicht, ob unere Vögel nicht auch einen 7. Sinn für Schädliches haben und dann an einges von sich aus schon nicht rangehen.

    Jens
     
  6. Flocke

    Flocke Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Februar 2003
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Jens hast du

    deine Fikus denn noch?Meine würde ich garnicht mehr durch die Türe kriegen, müßte sie dann erstmal klein schneiden.
    Das täte mir aber sehr weh :(
    Ich weiß auch nicht was ich mit den Palmen machen soll, fressen tuen sie die zwar nicht, aber wenn sie dran kommen finden sie es toll die langen Blätter abzubeissen und runterschmeißen.
    Gruß Flocke
     
  7. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Flocke,

    Oh nein, nicht doch! Der schöne Ficus...:D

    Zum Ficus ist man ja geteilter Meinung. Ich habe in meinem Wohnzimmer, was sich die Geier unter den Nagel gerissen haben:D , auch 2 dieser Ficus Benjamini stehen. Die Wellis leben, schlafen und spielen da schon Jahre drin. Den Wellis geht es nach wie vor gut, dem Ficus allerdings manchmal nicht so...:D

    Ich denke, die Grauen werden sich nicht so im Ficus aufhalten, weil dessen Äste die Geier schlecht halten würde. Das scheinen die Geier zu wissen.
    Bei mir ist es so, dass die Großpapageien deshalb (denke ich zumindest, dass das der Grund ist) nicht in den Ficus gehen und die Wellis nur dort vor ihnen in Sicherheit sind.

    Du solltest dann eben den Ficus so stellen, dass die Geier nicht von einem anderen Sitzplatz da ran können, wenn du nicht möchtest, dass sie davon kosten.;)

    Übrigens sind Hibiskuspflanzen ungefährlich für Geier. Da gibt es ja auch sehr schöne Hochstämmchen.;)
     
  8. zora-cora

    zora-cora Guest

    hallo flocke

    soweit ich weiß sind die gängigen palmen unbedenklich.

    das mit deinem riesen-ficus tut mir aber leid für dich, kann dich gut verstehn.
    hab mich auch seeeeeehr ungern von einer riiiiiiesigen, wuchernden (an der wand entlang) efeu-tute verabscheiden müssen :(
    selbst pflänzchen wachsen einem doch ans herzl, gell? ;)
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Flocke

    Flocke Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Februar 2003
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Unser Zimmerwald ist schon halb

    verschwunden :(
    Unsere Grauen haben sich erstmal nur an die Kleineren Pflanzen getraut :D
    Rucki zucki waren die hin.
    Ich denke mal das ich die Großen noch da lasse, vielleicht lassen die sie ja in Ruhe :~
    Könnte ja sein das die so riesig auf sie wirken, das Die Geier einfach nur Schiss vor denen haben :?
    Sie stehen auch günstig, ist kein Landeplatz in der Nähe.
    Unsere großen Rankpflanzen sind leider alle schon weg, Und die Wände sehen so richtig leer aus , wenn es mich irgentwann mal packt, male ich da irgentwelche Pflanzen dahin :D

    Grüße an Alle
    Flocke
     
  11. zora-cora

    zora-cora Guest

    leere wand....

    jooo, so ists bei mir auch.

    ich hab mal irgendwo (weiß natürlich nicht mehr wo) gelesen, dass "russicher wein" ungefährlich sein soll. werde mich da nochmal weiter informieren - dann kommt das dahin ;)
     
Thema:

Zimmerpflanzen

Die Seite wird geladen...

Zimmerpflanzen - Ähnliche Themen

  1. Zimmerpflanzen zum füttern

    Zimmerpflanzen zum füttern: Hallo. Wir bekommen demnächst zwei relativ junge Wellensittiche (max 2 oder 3 Jahre alt) von meinem Schwager. Ich hab schon alle giftigen Pflanzen...
  2. Gibt es Vögel, die Zimmerpflanzen in Ruhe lassen?

    Gibt es Vögel, die Zimmerpflanzen in Ruhe lassen?: Hallo, ftüher hatte ich schonmal Nymphens.abr derzeit keine Pflanzen. Inzwischen ist meine Wohnung voll mit ziemlich großen, die ich eigentlich...
  3. Ungiftige Zimmerpflanzen

    Ungiftige Zimmerpflanzen: Hallo zusammen Ich wollte mal wissen, welche Zimmerpflanzen für Vögel eigentlich ungiftig sind. Überall gibt es Listen und Tabellen mit...
  4. Zimmerpflanzen für Vogelzimmer, geeignete, giftige....

    Zimmerpflanzen für Vogelzimmer, geeignete, giftige....: Hallo, seit Stunden erlese ich mir nun die tollen Foren und finde viele brauchbare und interessante Beiträge. Allerdings fand ich noch nichts...
  5. Giftige zimmerpflanzen

    Giftige zimmerpflanzen: Hallo ich habe 2 rosenköpfchen, ich hatte alles gesichert vor den beiden rackern kann mir jemand helfe sie habe leider an einer pflanze geknabbert...