Zimmerpflanzen

Diskutiere Zimmerpflanzen im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! ich moechte in unserem Wohnzimmer Zimmerpflanzen aufstellen. Ich hab auch schon in der Giftdatenbank nachgesehen, bin mir nun aber...

  1. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    ich moechte in unserem Wohnzimmer Zimmerpflanzen aufstellen. Ich hab auch schon in der Giftdatenbank nachgesehen, bin mir nun aber nicht ganz sicher, welche Pflanzen fuer die Nymphensittiche und Wellensittiche ok sind.

    Was kann ich denn reinstellen bzw. was habt ihr im Wohnzimmer stehen?

    Danke schon mal fuer Eure Antworten!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dunja27

    Dunja27 Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rietberg
    Hallo,

    ich habe in den Räumen, in denen unsere Nymphis fliegen dürfen, nur Bambus und Grünlilien stehen - die meisten anderen Pflanzen sind giftig.

    Irgendwo habe ich mal was von Bananenpflanzen gehört, die auch nicht giftig sein sollen.

    Na ja, aber viel Auswahl gibt es halt leider nicht.

    Liebe Grüße
    Dunja
     
  4. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Gaby :0-

    Zimmerpflanzen haben bei den Nymphen immer wenig Chancen. Was geht ist Grünlilie da sie viele Triebe bekommt. Würde aber nie die Mutterpflanze geben sonnst ist alles weg.

    Bananenbaum ist auch OK, salle Pflanzen müssen ungedüngt sein.

    Hier findest Du noch ein paar Beispiele.



    Was hälltst Du von Vogelwiese :~

    Aus Grassamen (geht auch mit Kresse und/oder Hafer) und aus Keimfutter

    [​IMG] . [​IMG]
     
  5. Koli

    Koli Ich bin's

    Dabei seit:
    3. Juni 2001
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Jemand hat mal hier geschrieben, das man Grünlilien, wenn sie blühen, nicht geben soll. Ansonsten pflanze doch Kräuter, da duftet es auch schön. Zyperngras ist auch beliebt, hat aber kaum Überlebenschancen.
     
  6. Koli

    Koli Ich bin's

    Dabei seit:
    3. Juni 2001
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Was ist denn das Weiße auf der Erde in den Topf unten?
     
  7. D@niel

    D@niel Guest

    Ich habe eine Grünlilie im Zimmer und einen Zimmerwein. Der Zimmerwein dient als Kletterbaum und die Grünlilie zum nagen.:)
     
  8. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Das ist Sand. Ich gebe erst Erde dann Sand rein das es nicht so schnell schimmlig wird.
     
  9. Koli

    Koli Ich bin's

    Dabei seit:
    3. Juni 2001
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Ich habe immer Schiss, dass die Vögel sich an der Erde was wegholen. Hast du eigentlich Fliegenprobleme? Ich habe es oft, dass so kleine Fliegen auftauchen. Muss man sich da Sorgen machen? Eine tolle Idee, wäre so ne Art Gitter über den Topf, wo das Gras durchwächst, aber sowas hab ich noch nie gesehen - außer mal in der Herz für die Tiere für Katzen, die auch gerne in Erde buddeln. Aber nie im Handel.
     
  10. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Leg doch ein Stück Volierendraht auf den Topf ;)
     
  11. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Normale ungedüngte erde können sie ruhig auch futtern. Du mußt nur drauf achten das sie nicht schimmelt.
    Mit Fliegen hatte ich noch nie Probleme.
     
  12. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle!

    Danke fuer Eure Antworten! Hab schon mal Bambus gekauft!

    @Heidi
    Da kommt leider nix, wenn ich den Link aufmache
     
  13. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Gaby :0-

    Oh mann bin ich doof 8o :k . Ich sollte schon die Adresse in dem Link angeben und nicht irgendwas :s

    Hier aber jetzt :jaaa: .
     
  14. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    neben der allseits beliebten grünlilie und dem bambus habe ich auch pfennigbäume und buntnesseln auf der fensterbank. sie sind papageienschnabelgetestet.

    meine beiden waren immer so scharf auf die blumen, daß ich mir dachte "läßte sie mal dran knabbern dann verlieren sie bestimmt die lust drauf!!" war dann aber wohl doch ein irrtum :~ 8o :D :D
     
  15. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    wir waren eben Pflanzen einkaufen und haben folgendes gefunden:

    Drachenbaum
    Zyperngras
    Hibiscus
    kleine Dattelpalme
    Chlorophytum (Spider Plant) - Gruenlilie bzw. aus dieser Pflanzengruppe, wie mir erzaehlt wurde

    und Zoysia Gras. Ich habe es aber noch nicht aufgestellt. Kennt das jemand?
     
  16. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    die anderen Pflanzen, die wir einfach mal gekauft haben, habe ich noch nicht gestellt. Das waeren:

    Chlorophytum Comosum Mandaian
    Rosmarinpflaenzchen
    Phoenix Roebelini

    Letzterer wird wohl eher in ein anderes Zimmer gehen, der ist etwas stachelig. Zum ersten moechte ich noch nachlesen, ob ich was finde. Ich hatte den Begriff Chlorophytum Comusum schon gefunden und dass es die Gruenlilie ist. Der Verkaeufer sagte mir allerdings die haette er im Moment nicht da. Sie sieht der Gruenlilie schon sehr aehnlich. Aber das sage ich natuerlich als Laie und wer weiss schon, was dieses Mandaian bedeutet.
    Rosmarinpflaenzchen scheint mir auf jeden Fall kein Problem zu sein.
     
  17. Koli

    Koli Ich bin's

    Dabei seit:
    3. Juni 2001
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Wegen Grünlilien. Schau doch mal in so Einkaufscentern in den großen Pflanzkübeln, werden die bei uns als Bodendecker genommen. Die haben dauernd Absenker, da kriegste die umsonst.
     
  18. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hi Koli!

    danke fuer Deinen Antwort. Leider gibt es das hier bei uns nicht, dass es Gruenlilien in den Einkaufszentren oder Geschaeften umsonst abgeben. :0-
     
  19. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    also ich könnte dir jede menge geben. aber du wohnst halt nicht gerade um die ecke :~ ;)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kuni!

    Blomberg muss wunderschoen sein......

    ich werde die Pflanze mal genau inspizieren und mit dem Foto von Heidi's homepage vergleichen. Ich habe zwischenzeitlich nochmal gegoogelt. Auf dem Etikett des Geschaeftes war ja Mandaian gestanden. Lt. Google gibt es diesen Begriff nicht und sollte wohl Mandarin heissen. Auf diesen Seiten ist der Begriff Mandarin mal aufgetaucht und mal nicht. Also denke ich wird es ok sein!

    Zum Phoenix Roebelini hab ich auch gegoogelt, das ist eine Kleinversion der Dattelpalme. Es sind auch keine richtigen Stacheln; es sind die Blaetter, kurz bevor sie aufgehen.

    Pfennigbaeumchen und Buntnessel habe ich leider nicht bekommen.

    Wir waren ja schon kurz davor, eine richtige Dattelpalme zu kaufen. Dazu hatten wir aber das falsche Auto dabei und der Hebetest ist uns auch nicht gelungen. Der Pottich hatte ca. einen Durchmesser von 70 bis 80 cm und auch in etwa so hoch, aufgefuellt mit Erde und Sand. Das Ding muss ja mindestens 300kg wiegen. Mal sehen, waer schon cool im Wohnzimmer eine Dattelpalme zu haben!
     
  22. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    ich mal zwei Bilder von der vermeintlichen Gruenlilie gemacht.

    :0-
     

    Anhänge:

Thema:

Zimmerpflanzen

Die Seite wird geladen...

Zimmerpflanzen - Ähnliche Themen

  1. Zimmerpflanzen zum füttern

    Zimmerpflanzen zum füttern: Hallo. Wir bekommen demnächst zwei relativ junge Wellensittiche (max 2 oder 3 Jahre alt) von meinem Schwager. Ich hab schon alle giftigen Pflanzen...
  2. Gibt es Vögel, die Zimmerpflanzen in Ruhe lassen?

    Gibt es Vögel, die Zimmerpflanzen in Ruhe lassen?: Hallo, ftüher hatte ich schonmal Nymphens.abr derzeit keine Pflanzen. Inzwischen ist meine Wohnung voll mit ziemlich großen, die ich eigentlich...
  3. Ungiftige Zimmerpflanzen

    Ungiftige Zimmerpflanzen: Hallo zusammen Ich wollte mal wissen, welche Zimmerpflanzen für Vögel eigentlich ungiftig sind. Überall gibt es Listen und Tabellen mit...
  4. Zimmerpflanzen für Vogelzimmer, geeignete, giftige....

    Zimmerpflanzen für Vogelzimmer, geeignete, giftige....: Hallo, seit Stunden erlese ich mir nun die tollen Foren und finde viele brauchbare und interessante Beiträge. Allerdings fand ich noch nichts...
  5. Giftige zimmerpflanzen

    Giftige zimmerpflanzen: Hallo ich habe 2 rosenköpfchen, ich hatte alles gesichert vor den beiden rackern kann mir jemand helfe sie habe leider an einer pflanze geknabbert...