Zimmervoliere

Diskutiere Zimmervoliere im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Erstmal einen Gruß an alle Vogelfreunde. Nun zu meiner Frage. Hoffentlich ist es das richtige Forum. Ich baue gerade eine Zimmervoliere mit...

  1. Atouk

    Atouk Guest

    Erstmal einen Gruß an alle Vogelfreunde.

    Nun zu meiner Frage. Hoffentlich ist es das richtige Forum.

    Ich baue gerade eine Zimmervoliere mit den Maßen 3,50m Länge, 1,60m Breite und 2,00m Höhe.
    Hier habe ich vor diverse Australische Prachtfinken zu halten.
    Züchten erstmal noch nicht, aber ich werde sie auch nicht am brüten hindern.

    Wieviel könnte ich dort halten sodas auch noch genügend Bewegungsfreiheit für alle vorhanden ist.

    Achso, bei Bird-Box etc. gibt es das Buchenholzgranulat und Hugro Naturstreu in 100L Säcken. Die Fläche ist ja knapp 6qm gross. Wie lange würde da so ein Sack reichen.

    Danke und Frohe Weihnachten

    Atouk
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    hallo,

    herzlich willkommen bei uns im vogelnetzwerk.

    zu deiner letzten frage: so ein 100 l sack wird da garnicht lange halten. denke, dass du so einen sack für die fläche brauchst.

    ich habe 10 kanarien in einer voli mit folgenden maßen: 3 m lang, 1,80 hoch und 60 cm tief.

    ich würde sagen, dass bei dir so zwischen 20 und 30 tiere platz hätten, wenn du die voli nicht ihn einzelne segmente unterteilst.
     
  4. Richard

    Richard Guest

    Wobei weniger manchmal mehr ist......!
     
  5. Atouk

    Atouk Guest

    Hallo,

    erstmal Danke für die Antwort.

    20 Prachtfinken sind eigentlich genug, dann haben alle mehr Platz. Wenn starte ich sowieso erst mit 2-3 Paar.

    Wenn so ein 100L Sack nicht lange reicht was wäre dann die Alternative. Nur unter den Sitzgelegenheiten, und die Restfläche mit ? ausfüllen. Grit etc. sollen sie separat bekommen es muß also nicht unbedingt Sand sein.

    Danke

    Atouk
     
  6. Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    hi,

    es wurde ja nach der maximalbesetzung gefragt ;-)

    wenn sie sowieso grit extra bekommen, dann kannste auch einen billigen wechelsbaren untergrund nehmen. ich habe schon bei vielen volieren gesehen, dass der boden mit stink normalem sang dick eingestreut wurde und dan den besonders verschmutzten stellen wurde er dann mit einer kleinen schaufel großzügig rausgenommen und das loch wieder verschlossen.
     
  7. #6 Vogelfreund, 24. Dezember 2003
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Hi,

    also unsere Voliere für die Nymphen ist etwa 2,80m breit, 1,5m tief und über 2m hoch.

    Für diese Voli brauche ich etwa einen halben Sack Hugro Hanfeinstreu und das auch nur weil ich das Hanf etwas dicker einstreu, (2-3cm) da meine Nymphies sich gerne auf dem Boden aufhalten.

    Eigentlich sind in dem 100 L Sack 130 L drin :) nur am Rande bemerkt.

    Unsere Voli für die Prachtfinken ist 2m breit, 1m tief und 2m hoch, dort komme ich etwa 3x mit einem großen Sack Hanfeinstreu aus.

    Vom Buchenholzgranulat bin ich bei den Prachtfinken abgegangen, da diese ja gerne und ausgiebig baden....und da habe ich feststellen müssen, dass das Buchenholz nicht so feuchtigkeitsaufsaugend ist wie das Hanf.

    Das Hanfeinstreu klummt etwa so wie Katzenstreu wenn es feucht ist und kann sehr gut entsorgt werden.....die entsorgten Stellen streu ich einfach neu ein....

    Also, wenn du so großzügig mit dem Hanfeinstreu bis wie ich, kommst du etwa 2x mit dem großen Sack aus....

    wuselt es da schon zu viel drin......

    Das hatten wir auch nicht vor, aber das hat unsere Prachtis nicht daran gehindert sich zu vervielfältigen.

    Bei diesem großen Angebot von Raum werden sich deine Vögel schnell wohl fühlen und mit der Brut beginnen.

    Und wenns zu viele werden, kannst du immer noch mit Plastikeiern arbeiten ;)

    Liebe Grüße,
    Bea
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Atouk

    Atouk Guest

    Danke, aber da ich noch am bauen bin, werd ich mir überlegen welcher Bodengrund genommen wird.

    Schönen Abend zusammen jetzt gehts erstmal zur Bescherung.

    Tschüss
    Atouk
     
  10. Atouk

    Atouk Guest

    Hallo,
    eine Frage hab ich im Moment noch.
    Wieviel Beleuchtung brauch ich dafür.

    Reicht eine 58W Röhre (Arcadia Birdlamp) oder sollte ich besser zwei 36W Röhren verwenden.

    Danke und Frohes Neues Jahr

    Atouk
     
Thema:

Zimmervoliere

Die Seite wird geladen...

Zimmervoliere - Ähnliche Themen

  1. Zimmervoliere

    Zimmervoliere: Hallo Zusammen, Am Montag ist es endlich so weit und mein Mann baut mir eine Voliere Ich bin noch ein bisschen planlos wie genau sie aussehen...
  2. suche Zimmervoliere "New Madeira Double - Platinum von Montana Cages" weiß

    suche Zimmervoliere "New Madeira Double - Platinum von Montana Cages" weiß: Guten Tag, ich suche die "New Madeira Double - Platinum von Montana Cages" in weiß, oder ähnlich große Voliere in weiß (165 breit, 85 hoch, 54...
  3. gr. Zimmervoliere abzugebenm (Alu/Edelstahl) mit Birdlamp

    gr. Zimmervoliere abzugebenm (Alu/Edelstahl) mit Birdlamp: Ich habe diese vor 3 Jahren aus Aluminiumprofil und Edelstahlvolierendraht gebaut. Es ist eine Birdlamp mit Automatikdimmer verbaut. Maße: Höhe...