Zittern

Diskutiere Zittern im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Servus, einer meiner Wellis zittert öfters mit den Flügeln? Was kann den das sein? Nach einer Weile hört er dann aber auch auf! :s

  1. #1 Thiemchen, 14. April 2003
    Thiemchen

    Thiemchen Guest

    Servus,

    einer meiner Wellis zittert öfters mit den Flügeln?
    Was kann den das sein?

    Nach einer Weile hört er dann aber auch auf!
    :s
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Chaosbande, 14. April 2003
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Hi Thiemchen,
    ich habe auch zwei Wellis, die das machen, ich denke es ist eine Macke oder evtl. ein kleiner Nervenschaden, es gibt ja auch Menschen, die ab und zu zucken (ich auch) ohne es zu wollen.

    Meinen beiden geht es trotzdem prächtig, auffällig ist jedoch, daß das nur die beiden aus der einen Zoohandlung machen, es könnte also vielleicht was Genetisches sein? Kennt sich da einer besser aus?
     
  4. Liora

    Liora Guest

    Stimme manu zu, obwohl ich einfach mal den Hinweis gebe, wenn Du Dir unsicher bist gehe zu einem, Vogelkundigen TA, lasse es abklären, dann bist Du auch ruhiger...

    Liora
     
  5. Mary B.

    Mary B. Guest

    Hallo Thiemchen,

    dieses Zittern nennt man propellern, junge Wellis trainieren damit ihre Flugmuskeln.

    Auch Wellis die zu wenig fliegen propellern auch öfters mit den Flügeln. Dieses Propellern kann leider zur lästigen Gewohnheit werden, besonders bei Wellis die nicht viel fliegen, selbst wenn sie dann wieder mehr fliegen, gewöhnen sie sich dieses Propellern oft nicht mehr ab.
     
  6. Gina

    Gina Guest

    Also, unter "propellern" würde ich eher verstehen, wenn sie sich mit den Beinen an der Stange festhalten, und mit den Flügeln wild schlagen. Oder?
    Meine beiden Zittern auch manchmal, aber eigentlich nur, wenn sie Angst haben.
     
  7. Mary B.

    Mary B. Guest

    Hallo Gina,

    richtig, beim propellern wird sich mit den Füßchen fest gehalten.

    Bei Angst liegt meist das Gefieder ganz eng an und die Flügel können leicht ausgebreitet sein und manche zittern auch leicht mit den Flügeln. Auch ist der Schnabel bei Angst meist leicht geöffent.
     
  8. #7 Chaosbande, 15. April 2003
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Hi Mary,
    wir meinen aber nicht das Propellern, das kennen wir auch. Wir reden wirklich vom Zucken mit den Flügeln, dabei stellen die Geier ihre Flügel etwa 3-4 Milliimeter vom Körper ab und zittern, das ist wie Muskelzuckungen. Zumindest sieht es genau so aus.
     
  9. #8 Thiemchen, 15. April 2003
    Thiemchen

    Thiemchen Guest

    Also das tut er nicht.

    Freiflug hat er genug, nur fliegen tut er in der Zeit nciht viel.

    Die Flügel liegen normal an, und ..., naja zittern halt.

    Er ist der einzige von 4.


    Aber anscheinend hat jeder meiner Wellis ne kleine Macke.

    Der eine zittert. ein anderer stellt öfters seine Flügel so 5 mm vom Körper ab, macht damit aber nichts.
    Ein anderer scheint nicht richtig zu sitzen/stehen auf der Stange, der hat immer die Füßchen so breit auseinander, und der andere, naja, das ist ne Marke für sich.
     
  10. #9 Chaosbande, 15. April 2003
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Wenn dein anderer Welli die Flügel abstellt und nix macht, dann ist ihm wahrscheinlich warm, das machen Wellis um Temperatur abzugeben. Wenn meine mal wieder richtig rumgeballert sind, dann sitzen die alle so da und schnaufen!

    :S
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Thiemchen

    Thiemchen Guest

    Servus,

    er ist aber der einzige der das macht. und das obwohl in dem Raum nur ca. 20 Grad sind.

    Naja, vielleicht schwitzt er schneller als die anderen, oder halt doch ne Macke :D
     
  13. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    gehe doch einfach mal zu eienm Vogelkundigen TA (DR. Schramm in Erlangen zum Beisp.?) Lasse es abklären dann wisst ihr Bescheid une Euch geht es besser.....

    Liora
     
Thema:

Zittern

Die Seite wird geladen...

Zittern - Ähnliche Themen

  1. Zebrafink (w) spreizt rechten Flügel und sitzt zitternd im Käfig

    Zebrafink (w) spreizt rechten Flügel und sitzt zitternd im Käfig: Hallo, wir haben ein Problem. Heute Mittag (vor 4 Stunden) haben wir bemerkt, dass unser Zebrafinkenweibchen zitternd auf einer Stange saß....
  2. Neu hier - und ein kranker Vogel dazu?

    Neu hier - und ein kranker Vogel dazu?: Hallo zusammen, nach einigen Wochen stillen Mitlesens möchte ich meine Sperlies und mich mal vorstellen. Ich heiße Sandra, bin 28 und habe seit...
  3. Zittern

    Zittern: Moin Ich Habe mal eine frage ist es normal das mein dunkelroterara (Naturbrut) Zittert wenn ich vorm käfig stehe oder ein bisschen weiter weg...
  4. Coco Zitter, verhält sich komisch. evtl. Krank?

    Coco Zitter, verhält sich komisch. evtl. Krank?: Hallo, mir ist aufgefallen, dass Coco häufig am zittern ist. Aber nur wenn er ruhig auf der Stange sitzt. Evtl. ist er auch etwas ruhiger als...
  5. Wellensittich am Zittern

    Wellensittich am Zittern: Mein Wellensittch Benny ist öfter mal am Zittern also der klappert mit dem schnabel also wie wir menschen halt mit den zähne klappern und das...