Zoofachhandlung in Esslingen

Diskutiere Zoofachhandlung in Esslingen im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hi zusammen, wir haben seit vorgestern 2 neue Welli-Damen(Lilo u. Tiffy) aus einem Zoofachhandel in Esslingen. Wir wollten ja eigentlich nur...

  1. Monik

    Monik Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73730 Esslingen
    Hi zusammen,
    wir haben seit vorgestern 2 neue Welli-Damen(Lilo u. Tiffy) aus einem Zoofachhandel in Esslingen. Wir wollten ja eigentlich nur reinschauen.
    Als ich dann eine Etage höher geschaut hatte, sah ich die 2 einsam und traurig mit 4 Sonnensittichen.
    Hab diese dann Frank(esslinger) gezeigt und er stimmte zu das wir die 2 mitnehmen. :freude:
    Die 2 Küken sind erst seit Donnerstag im Handel, geliefert von einem Züchter.
    Nun gut, die Verkäuferin sagte mir das die 2, 4-5 Wochen alt wären. Für uns hieß das seeeehr jung.:( Aber wir wollten sie ihrem Schicksal nicht überlassen.
    Also eingepackt und sofort heim. Mit dem Lacewing Küken durften wir dann Samstag zur TÄ, da diese seit dem Kauf nichts gegessen und nichts getrunken hatte. Tiffy dagegen war top fit und hat sich gleich übers Essen hergemacht.
    Frank hatte dann erstmal den Verkäufer angerufen, bevor ich die TÄ um einen Termin bat. Der Verkäufer brachte einfach keine genauen Info´s über die Vögel, obwohl dieser der Chef persönlich gewesen ist 8(
    Er war auch zu faul um mal eben das Buch aufzuschlagen um nach dem genauen Alter zu sehen. Er meinte nur das wäre normal das sie 1 Tag lang nichts fressen(Wärme usw.) und sie wären ca. 5 1/2 Wochen alt.
    Auf die Bitte die Telefonnummer des Züchters zu geben, ist er nicht mehr drauf eingegangen. Also die Telefonnummer haben wir nicht bekommen*sauereisowas*
    Nach diesem Telefonat hatte ich dann unsere TÄ angerufen, die auch an diesem Tag ein Seminar in der Praxis für Studenten/angehende Tierheilpraktiker hielt. Ich erzählte ihr das Lilo noch nichts gegessen hatte von Freitag auf Samstag und sie hatte gemeint: Um Gottes Willen das darf natürlich nicht so sein!
    Um 12 Uhr hatten wir gestern gleich einen Termin bekommen und um Lilo versammelten sich einige Zuschauer, insbesondere die TÄ, Frank und ich. Lilo blieb total cool. Hat neugierig umhergeschaut und nicht mal gezittert! Also kein Ängstlicher Welli.
    Die TÄ begutachtete erstmal unser armes Küken, auch den Kot(den Lilo auf Kommando gemacht hatte :zustimm: ). Lilo hat eine gute Muskulatur, Schnabel und alles top fit. Da Lilo recht jung vom Züchter weg ging, meinte sie auch das es Heimweh sein könnte, da sie nun schließlich 2x ihren Wohnort gewechselt hat, in sehr kurzer Zeit.
    Sie hatte sie noch ausgependelt(TÄ die erstmal Homöopathische Mittel anwendet, wenn nichts auffälliges fühl- oder sichtbar ist) mit entsprechenden Medikamenten und hatte schließlich eins gegen Heimweh verordnet.
    Zweck Futter mußten wir gestern bis heut früh per Hand zufüttern, genauso das Trinkwasser(mit aufgelöster Tablette).
    Wir haben uns echt Sorgen gemacht und unsere TÄ steht auch auf Abruf, wenn was sein sollte. Heute früh hat Lilo dann endlich nach der Handfütterung eine Kolbenhirsestange in Angriff genommen.
    Da viel vor allem mir ein Stein vom Herzen.

    In den Zooladen woher wir Tiffy und Lilo her haben, setz ich keinen Fuß mehr! Ich begreife einfach nicht, wieso schon 4 Wochen alte Küken zum Verkauf stehen, obwohl sie noch nicht bereit dazu sind.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Was hat bitte auspendeln mit Homöopathie zu tun? :k
     
  4. Monik

    Monik Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73730 Esslingen
    Hihi....das nenn ich so. Ist so nen Stöckchen mit nem Ring vorne drann. Hält man zwischen Welli und Medikament. Wie das nu genau funzt, muss ich mir noch raussuchen :+klugsche
    Aber es hat funktioniert. Unsere Kleene frißt. Zumindest Kolbenhirse.
     
  5. Monik

    Monik Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73730 Esslingen
    Sorry mit Schönsittichen saßen die 2 zusammen, nicht Sonnensittichen*kopfklatsch*
     
  6. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Das homöopathische Mittel hilft auch ohne Pendeln. *kopfschüttel*
     
  7. Monik

    Monik Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73730 Esslingen
    Sie hatte insgesamt 3 Mittelchen ausprobiert. Der Stab hat bei 2 Mitteln hoch und runter geschwenkt und beim 3. is er zu Lilo hin.
    Bei einem meiner Zwerghamster hatte sie das auch gemacht vor ein paar Monaten, da man bei ihhm nicht wußte ob er nun eine Allergie hat oder nicht.
     
  8. Monik

    Monik Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73730 Esslingen
    Aber TA ist für mich hier erstmal Nebensache.
    Ich, bzw. wir fanden es nicht normal das man 4 Wochen alte Küken aus einem Zoofachhandel bekommt. Laut Chef von diesem Handel soll der Züchter sehr gut sein. Aber wie und worin? Die Küken waren doch für den Verkauf noch viel zu jung?
     
  9. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    [Ironiemodus an] Aber es hat doch geklappt, oder? Die "nestjungen" Wellensittiche wurden verkauft. [Ironiemodus aus ]
    Du hast es sicher gut gemeint, aber Du hast eigentlich nur Platz für die nächsten jungen Wellensittiche gemacht. Das Problem besteht darin, dass die Kunden einfach am liebsten ganz junge Tiere mit dem Babyschema haben wollen... egal ob Wellensittich oder Kaninchen. Die Tiere werden also möglichst jung an den Zoohandel gegeben, dann verkaufen sie sich am besten. Wer "zu alt" ist bleibt oft sitzen....
     
  10. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Noch mal wegen dem Alter.... ich habe mir eben die Bilder der beiden Wellis angesehen.... kann es sein, dass der eine einen grünen Ring hat? Dann müsste er von 2005 sein... allerdings ist dieser Welli ganz sicher noch keine 7 Monate alt!
    Welche Farbe hat denn der Ring von dem gelben Vogel?
     
  11. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
     
  12. Monik

    Monik Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73730 Esslingen
    Guten Morgen,
    Tiffy hat einen grünen Ring, Lilo hat einen offenen silbernen Ring.

    Ich hatte mal gehört das man Ringe vom Vorjahr wieder verwenden kann? Stimmt das?
     
  13. #12 esslinger, 17. Juli 2006
    esslinger

    esslinger Guest

    Hi Spirit!Mal ne ganz blöde Frage.Was machen die Zoofachhändler mit den Tieren,die nicht verkauft werden,weil zu alt oder so??
     
  14. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Wenn es ein AZ Ring ist, dann sollen eigentlich die restlichen Ringe vom Vorjahr zurückgegeben werde. Aber ob das auch so gehandhabt wird weiß ich nicht, bin kein Mitglied bei der AZ.

    Eigentlich klingt das so, als wären die beiden gar nicht vom selben Züchter, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass ein AZ-Mitglied auch noch nebenbei offen beringt.
     
  15. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Das kommt sicher auf den Laden an. Ich kenne zB einen, der gibt zu alte Vögel an die Züchter zurück oder versucht sie Ahnungslosen als ganz jung zu verkaufen.
    Hier waren auch schon Diskussionen drüber, ob nicht manche Händler die Tiere "entsorgen", was natürlich nicht rechtens wäre. Ob sie es tatsächlich machen weiß ich nicht.
     
  16. #15 esslinger, 17. Juli 2006
    esslinger

    esslinger Guest

    Hi Spirit!
    Woran erkennt man den AZ-Ring??Auf den Ringen steht kein AZ drauf.Lilo (gelb) hat eine 7stellige Ringnummer und Tiffy (blau) und mit grünen Ring hat eine 9stellige Ringnummer.Find ich auch komisch,jetzt wo Du es sagst,dass beide unterschiedliche Ringe haben.Sollte ich nochmal beim Händler nachfragen oder was meinst Du??:+keinplan
     
  17. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Noch ein Wort zu dem Tierarzt, ich habe gestern so kritisch aber knapp geantwortet, hier nun die Erklärung dazu.
    Grundsätzlich finde ich es klasse, dass Du mit Deinem Vogel zum Ta gehst, das schon mal vorneweg. Allerdings finde ich es bedenklich, wenn dieser Deinen Vogel und das Medikament auspendelt. Wenn man für sich selber an so was glaubt, dann mag das ok sein, aber wenn ein so kleines Tier wie ein Vogel auch nur ein paar Tage falsch behandelt wird, dann kann das ziemlich schlecht enden.
    Ich habe 14 Jahre in der Apotheke gearbeitet und habe die Heilpraktiker betreut, da bekommt man einiges mit zum Thema Behandlungsmethoden… :k

    Wenn übrigens ein gesunder Vogel einen Tag lang nichts frisst, dann ist das nicht weiter schlimm, er muss den Schock des Umzugs ja erst mal verwinden und damit geht jedes Tier anders um. Am zweiten Tag sollte er dann aber fressen…

    Ich wünsche Euch – trotz all der kritischen Worte meinerseits – trotzdem viel Spaß mit den Beiden. Und süß sind sie auf alle Fälle, da werde nicht mal ich Euch widersprechen. :D

    Zu den Ringen:
    Der grüne sollte ein AZ Ring sein, aber dann würde das ganz klein draufstehen, der silberene offene kann nicht von der AZ sein, denn die sind immer je nach Jahr farbig und immer geschlossen.
    Frag doch einfach noch mal beim Händler nach, vielleicht ist er ja heute besser drauf und gibt eine Auskunft.
     
  18. Monik

    Monik Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73730 Esslingen
    Hi, danke für die Antworten. :zustimm:
    Lilo ist heut früh zaghaft an die Futterschüssel im Hauptkäfig gegangen. Hatten sie die letzte Nacht dort drinnen gelassen.
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 esslinger, 17. Juli 2006
    esslinger

    esslinger Guest

    Hi Spirit!Hab eben mal Tiffy eingefangen und den Ring angeschaut.Ist ein AZ-Ring und über dem AZ stand noch 4,2 wenn ich das richtig gelesen habe.Weiter habe ich nicht nachgeschaut,wollte sie ja nicht total verängstigen.
     
  21. #19 Saskia137, 18. Juli 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Also das, was Monik als Pendel bezeichnet hat, war wohl ein Biotensor (zumindest anhand der Beschreibung, "Ist so nen Stöckchen mit nem Ring vorne drann.") und das austesten von div. Bachblüten mit dem Biotensor ist auch mir nicht unbekannt (bekam ich vor Jahren auch mal gemacht und es war exakt die richtige Bachblüte, die ich damals bekam).

    @esslinger,
    wenn ich es mal richtig mitbekommen habe, dann hat die Zahl was mit dem Durchmesser des Rings zu tun - sicher bin ich mir aber nicht. Aber vielleicht kennt sich da ja jemand anderes mit aus und kann uns darüber aufklären.
     
Thema:

Zoofachhandlung in Esslingen

Die Seite wird geladen...

Zoofachhandlung in Esslingen - Ähnliche Themen

  1. Urlaubsbetreuung für unsere Graumamagei im Raum Stgt. / Esslingen

    Urlaubsbetreuung für unsere Graumamagei im Raum Stgt. / Esslingen: Hallo zusammen, wir suchen für unsere kleine Chica eine Urlaubsbetreuung und würden im Gegenzug natürlich auch auf eure Vögel / Tiere aufpassen....
  2. Biete Urlaubsbetreuung Raum Esslingen für Amazonen, Graue oder Nymphis

    Biete Urlaubsbetreuung Raum Esslingen für Amazonen, Graue oder Nymphis: Hallo, wir sind eine Familie aus dem Raum Esslingen. Wir möchten gerne unseren Kindern ( 3 Jungs: 11,8 und 6 Jahre) zeigen, wie es sich mit...
  3. Esslinger Flugstaffel

    Esslinger Flugstaffel: Gestern meine neue Cam bekommen und nun möchte ich euch die Fotos auch nicht vorenthalten. :zustimm: Unsere dicke Kia: [IMG] Klein Lilo:...