Zoohändler hält gestutzen einzelnen Grauen

Diskutiere Zoohändler hält gestutzen einzelnen Grauen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo! Ich war gestern in einer großen Zoohandlung in Würzburg. Dort hab ich mir die Nymphis angeguckt, waren alle schon ausgefärbt (älter als...

  1. #1 Regina1983, 15. Mai 2003
    Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Ich war gestern in einer großen Zoohandlung in Würzburg. Dort hab ich mir die Nymphis angeguckt, waren alle schon ausgefärbt (älter als 9 Monate). Ich hab nur mal so zum "testen" den Zooverkäufer gefragt, wie alt die sind. Er hat gesagt, so 2-3 Monate, also noch ganz jung. Ich hab ihm dann erklärt, dass die wohl älter sind, weil sie schon ausgefärbt sind. Dabei hab ich gemerkt, dass er echt null Ahnung von Vogelhaltung hat.

    Er hat mir gesagt, er hat seit 7 Jahren einen Grauen allein, der lässt nur ihn ran und alle anderen beißt er. Er geht mit ihm immer in den Garten, und da Graue ja so "doof" sind und die Orientierung nicht behalten, hat er ihn gestutzt.

    Er hält ihn einzeln, weil er ja den Menschen als Partner hat, deswegen hat er sich auch eine Handaufzucht gekauft. Nicht so einen doofen wilden Vogel. Und der Graue wird ihn auch überleben. Ich hab gefragt wo er dann hinkommt, und dann hat er gesagt, dass er drei Kinder hätte. Die dürfen ihn aber nicht anfassen. Super oder?

    Als ich gefragt hab, was er macht, wenn er rupft hat er gemeint, dass er das ja nicht machen würde, weil er ja seine Menschen als Partner hat. Und der Mann arbeitet tagsüber bis abends, dann ist der Graue also allein. Er hat noch gesagt "ich hab mir doch keinen Papagei für 1000 Euro gekauft, damit er dann von einem anderen totgebissen wird bei einer möglichen Vergesellschaftung".

    Ich hab gar nicht weiter versucht ihn zu überzeugen, da war echt alles sinnlos bei dem Typ. Der hat null Ahnung und gibt dieses Wissen dann an seine Kunden weiter (er verkauft auch Graue dort).
    0l 0l 0l

    LG

    Regina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Utena

    Utena Guest

    Hallo Regina!
    Ich kann dich gut verstehen das man bei sollchen Aussagen besser einfach nur geht weil man sonst im Begriff ist Auszurasten!
    Leider kommt es nach wie vor immer wieder vor das viele Menschen obwohl sie einen Beruf haben der mit Tieren zu tun hat eigentlich gar keine Ahnung von den Tieren haben!
    Es ist sehr traurig dies zu lesen und es bleibt einen nur zu hoffen das der Graue vielleicht doch noch einmal die Gelegnheit bekommt mit Artgenossen durch ein Volier zu fliegen!
     
  4. Rena1

    Rena1 Guest

    werde..

    ich nie verstehen.
    mein grauer war auch radikal gestutzt und in einen rundkäfig gehalten.er hat glück gehabt...seine schwungfeder sind alle nachgewachsen.

    früher hat man 2-4 feder in der mitte des flügel gestutzt,daß der vogel nicht wegfliegen konnte..zumindest konnte er zum boden zufliegen ohne sich dabei zu verletzen.
    radikalstutzen bedeutet für mich,das sich der vogel schwer verletzen kann.
    es gehörte grundsetzlich verboten.
     
  5. #4 Annamaus, 19. Mai 2003
    Annamaus

    Annamaus Guest

    ich kann mich eurem ärger nur anschließen, ich selbst habe so ein armes gestutzes "hühnchen", ihre vorbesitzer haben ihr einen rundumschnitt verpasst, bis auf 3 cm zu den kielen alles abgeschnitten!! 0l sie ist so arm mit ihren stummelchen und noch ein baby!! (dreiviertljahr alt jetzt) die vorbesitzer waren ältere leute u. hatten wohl angst dass ihnen die henne davon fliegt sie hatten auch keine ahnung leider, aber gott sei dank haben sie sich informiert u. dann beschlossen dass es besser ist wenn sie den vogel abgeben damit er einen besseren platz bekommt.
    vielleicht ist sie schon ein bißchen geflogen, aber bestimmt nicht viel, denn das pensionistenpaar hat sie ja als babyhandaufzucht aus der tierhandlung u. dann ca. ein halbes jahr gehabt! (alleine versteht sich) wahrsch. war es für sie einfacher den vogel zu händeln wenn er nicht fliegen kann!! 0l
    sie ist jetzt dabei sich "umzufärben" also 2 schöne rote schwanzfedern hat sie schon, von den schwingen ist leider noch immer nichts ausgegangen.. ich warte schon sehnsüchtig auf die jugendmauser damit sie bald fliegen lernen kann! ich glaube sie wird sich nicht so ungeschickt anstellen, da sie jetzt beide flügel gleich kurz abgeshcnitten hat u. damit gut flattern kann, also meist auf den füßchen landet wenn sie abstürzt!
    naja, hoffentlich wirds bald was mit der mauser..
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Zoohändler hält gestutzen einzelnen Grauen

Die Seite wird geladen...

Zoohändler hält gestutzen einzelnen Grauen - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...
  5. Graue Vogelfedern

    Graue Vogelfedern: Liebes Forum, kann jemand aus diesem Häufchen Federn erkennen, welchem Vogel hier wohl sein letztes Stündchen geschlagen hat? Von der Federgröße...