Zoohandlung: Sittich mit lilanem Fuß....

Diskutiere Zoohandlung: Sittich mit lilanem Fuß.... im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Ich war vorher in einer Zoohandlung und da saß ein hübscher gelber Sittich auf einem Bein auf einer Schaukel. Dann sah ich, dass das...

  1. #1 Seriema, 2. Mai 2008
    Seriema

    Seriema Die VOGELverrückte

    Dabei seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo!

    Ich war vorher in einer Zoohandlung und da saß ein hübscher gelber Sittich auf einem Bein auf einer Schaukel.
    Dann sah ich, dass das zweite Bein hinten herab hing:
    Das Füßchen war ganz lila...also wohl schon abgestorben...8o

    Ich habe sofort Bescheid gesagt und die zuständige Pflegerin (die morgen kommt) würde dann die Tierärztin anrufen...
    Ich habe das mal so geglaubt, aber irgendwie habe ich in solchen Situationen dann ein schlechtes Gewissen...
    Aber so etwas habe ich schon öfters erlebt und man kann ja nicht jeden kranken Vogel kaufen...leider...

    Mein Mann meint, er wird bestimmt eingeschläfert.
    Hätte er denn andere Chancen?
    Leider ist mir gerade entfallen, was es für ein Sittich ist...
    Er ist gelb und über dem Schnabel hat er rote Federn.

    Viele Grüße,
    Seriema
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Zeitungsente, 2. Mai 2008
    Zeitungsente

    Zeitungsente Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    68782 Brühl (bei Mannheim)
    Der arme Vogel!
    Ich denke dass der Vogel leider wohl eingeschläfert wird, Behandlungskosten zahlen Zoohandlungen ja nun nicht allzu gerne und die werden sich auch denken "Wer kauft schon nen Vogel mit einem Bein?"

    Könnte es vielleicht ei Gelbbauchsittich gewesen sein? (http://www.vogellexikon.de/art.php3?Art=Gelbbauchsittich)
     
  4. #3 Seriema, 2. Mai 2008
    Seriema

    Seriema Die VOGELverrückte

    Dabei seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    ...

    Echt traurig...
    Mir ist gerade aber eingefallen: es handelt sich um einen Spring-Sittich.
    Schade, dass ich ihn nicht nehmen kann...

    Viele Grüße,
    Seriema
     
  5. #4 klumpki, 3. Mai 2008
    klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Hallo Serima,
    ich habe Dir eben schon per PN geantwortet.
    In dem betreffenden Zooladen kümmert sich sowohl die TÄ als auch die Pflegerin wirklich um kranke Tiere. Z.B. Nager werden zum gesund werden von ihr nach Hause mitgenommen.

    Ich bin mal gespannt wie das mit dem Sittich wird....

    Der gelbe ist meines Erachtens auch ein Ziegensittich (Lutino?) ein freches, aufgewecktes Kerlchen und schon ziemlich lange dort (mindestens ein bis zwei Jahre), wie auch die anderen Großsittiche. Die sind dort eher Dekoration, obwohl sie laut Preisschild zu verkaufen sind.:D

    Und sie haben es wirklich schön dort, im Gegensatz zu vielen kleinen Käfigen in anderen Zooläden oder als Einzelvögel in Minikäfigen bei Privathaltern.:+klugsche
     
  6. #5 Seriema, 5. Mai 2008
    Seriema

    Seriema Die VOGELverrückte

    Dabei seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Schön!

    Schön, dass es auch mal gute Nachrichten gibt:

    Der Springsittich aus der Zoohandlung befindet sich mittlerweile zu Hause bei einer der Pflegerinnen, nachdem sich die TÄin gestern um ihn gekümmert hat.
    Der gebrochene Fuß wurde behandelt und geschient.
    :)

    Viele Grüße,
    Seriema
     
  7. #6 CocoRico, 5. Mai 2008
    CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    erstmal finde ich es klasse, dass du zum einen einer Pflegerin mitgeteilt hast, dass im Vogelbestand ein kranker Vogel ist und zum anderen, toll von dieser Pflegerin, dass sie dann den Vogel zur Versorgung mit zu sich nachhause genommen hat.

    Nicht jede Zoohandlung macht das, eben aus den Kostengruenden, wobei viele der Tiere nach der Versorgung noch ein tolles Leben vor sich gehabt haetten.

    Dem Vogel als solches wuensche ich auf diesem Wege eine gute Besserung und ganz besonders, dass sein Fuss dahingehend verheilt, dass er noch einsetzbar ist.
     
  8. #7 klumpki, 5. Mai 2008
    klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Alles wird gut

    Ja, ich war heute nachmittag auch dort!:prima:

    Also, hätte mich jetzt wirklich gewundert, wenn dort leichtfertig mit einem Tier umgegangen worden wäre.

    Übrigens: Der "Springsittich" ist eine lutino Ziegensittich-Henne :zwinker: und scheint ein richtiger Tolpatsch zu sein. Vor einiger Zeit hatte sie schon mal am Fuß eine Verletzung, diese wurde aber nur getapet, war nicht so schlimm.

    @Seriema: ich war 15.20 dort, fast wären wir uns begegnet;)
     
  9. #8 Seriema, 5. Mai 2008
    Seriema

    Seriema Die VOGELverrückte

    Dabei seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    ...

    Hallo!

    Ja, ich war etwas früher dran ;)!

    Ich kenne mich bei Sittichen nicht so gut aus.
    Wegen den roten Federn über der Nase hatte ich erst gedacht, es wäre eine "Ziege" (eine Freundin hat nämlich auch welche) aber die Verkäuferin meinte, es wäre ein Springsittich...liegt wohl daran, dass es ein Lutino ist und man da als Laie wohl leicht "reinfällt" *hihi*.

    Viele Grüße,
    Seriema
     
  10. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Hallo Ihr Lieben,
    ich war heute wieder in besagter Zoohandlung und möchte Euch sagen, dass die gelbe Ziegenhenne wieder da ist.

    Der Verband und die Schiene sind ab, die Zehen sind noch leicht geschwollen, sie kann jedoch wieder greifen, belasten und fliegt schon vorsichtig in der Voli herum (sitzt noch in einer kleineren als vorher).

    Das ist echt eine Süße, neugierige Schnecke, schmacht:D
     
  11. Seriema

    Seriema Die VOGELverrückte

    Dabei seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    ...

    Ach, das ist ja toll! :+party:
    Schön, so eine gute Nachricht zu hören!
    Ich werde sie mir am Samstag mal anschauen!
    Einer Freundin von mir ist heute leider eine "Ziege" verstorben.
    Vielleicht schaut sie sie sich ja mal an!

    Viele Grüße,
    Seriema
     
  12. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    So wieder eine Neuigkeit: die gelbe Ziegensittich Henne hat ein neues Zuhause in einer großen Außenvoliere mit Artgenossen bekommen. Der neue Besitzer wird sich auch um den Fuß weiterhin kümmern.

    Happy End:freude:
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Seriema

    Seriema Die VOGELverrückte

    Dabei seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    ...

    TOLL! :)

    Es ist sooo schön, wenn es mal gute Nachrichten gibt!

    Meine Picca soll leider schon wieder Baytril bekommen (heute war das Antibiogramm gekommen)...
    Morgen ist ja die dritte Ivomec-Behandlung und sie atmet momentan so schwer und hat oft heisse Füße.
    Aber beide versuchen, etwas zu fliegen.
    Gut, bei Picca wird es nicht funktionieren, wegen dem Flügel (Schlaganfall), aber Picco schafft schon wieder ca. 40 cm!
    Das ist für ihn eine tolle Leistung!

    LG,
    Seriema
     
  15. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Hast Du das Antibiogramm da: kannst Du mal abschreiben, was da steht?

    Weil schon wieder Baytril kommt mir ähem gelinde gesagt spanisch vor! (Wegen den Resistenzen von den Pseudomonas):+schimpf

    Und schreibe es in Deinen anderen Thread, sonst wird es zu unübersichtlich ;-)
     
Thema:

Zoohandlung: Sittich mit lilanem Fuß....

Die Seite wird geladen...

Zoohandlung: Sittich mit lilanem Fuß.... - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen

    Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen: Hallo zusammen, Ich habe ein paar Fragen an die Leute, die beinamputierte Vögel haben: Wie kommen die Vögel damit klar? Bis wohin genau wurde...
  2. Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?

    Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?: Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Glanzsittichen und deren Nachwuchs. Meine beiden Glanzsittiche hatten diesen Sommer...
  3. Nippeltränken für Sittiche

    Nippeltränken für Sittiche: Hallo... mal kurze Frage hat jemand Erfahrungen mit Nippeltränken und dergleichen bei Sittichen... Kennt man ja eher bei Nagetieren aber ich...
  4. Rassetaube gefunden?

    Rassetaube gefunden?: Diese Taube wurde gestern bei meinem Tierarzt mit zusammengebundenen Flügeln abgegeben. Weiss jemand, was das für eine Rasse ist? Das Tier ist...
  5. Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?

    Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?: Hallo! Ich besitze momentan zwei wunderschöne Glanzsittiche und bin seit einiger Zeit am Überlegen ob ich nicht noch ein anderes Sittich-Paar...