Zooladen in Stendal, Heerener Str.

Diskutiere Zooladen in Stendal, Heerener Str. im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich war heute im besagten Zooladen, suchte eigentlich ein Ohrentrimmmesser. Im Geschäft entdeckte ich in der dunkelsten Ecke in einem Gehege von...

  1. Coko

    Coko Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2002
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wo die Havel in die Elbe fließt
    Ich war heute im besagten Zooladen, suchte eigentlich ein Ohrentrimmmesser.
    Im Geschäft entdeckte ich in der dunkelsten Ecke in einem Gehege von ca. 80 x 60 cm Grundfläche zwei Mohrenköpfchen und 3 Amazonen. Es war keine Sitzstange im Gehege angebracht, es hingen nur 3 Baumwollringe an der Decke. Am Boden stand ein alter verschmutzter Baumstubben, ca. 1 m hoch, an dem waren ein paar Seitenäste.
    Die Amazonen hingen übereinander an der vorderen Gitterwand, denn die anderen Seiten waren massiv und ohne Gitter. Das Federkleid der Amazonen war in einem schrecklichen Zustand.
    Ich sprach den Inhaber freundlich an, ob er denn den Amazonen nicht wenigstens eine Sitzstange im oberen Bereich anbringen könne. Er reagierte unfreundlich und verwies auf die Sitzmöglichkeit des Baumstubbens. Ich erklärte ihm, dass die mit Sicherheit nicht zum Boden gehen werden, denn es sind keine Bodenbrüter, und das die Amazonen nicht umsonst am Gitter aufeinander hängen. Darauf antwortete er, dass die dort nur hängen, weil sie gleich ihre Möhren bekommen. 0l
    Ahnung hatte er auch nicht. Auf meine Frage, wo er die Tiere herbezieht, konnte er mir keine vernünftige Auskunft geben. Da kam dann etwas von einer Vogelfarm im Ausland, welches Land wußte er aber nicht. Dann ließ er mich im Laden einfach stehen, mußte Selbstgespräche führen.
    Ich war voll sauer, rief das Vet.-Amt an, sprach mit einem Herrn Ürsig. Ich bat ihn um Überprüfung und Behebung des Mißstandes. Er wollte sich vor Ort umsehen.
    Da ich das aber nicht überprüfen kann, bin nicht aus Stendal, bitte ich Vorenmitglieder die aus der Gegend kommen mal nachzuschauen und den Inhaber ebenfalls darauf aufmerksam zu machen. Wenn sich dann noch mehr beschweren wollen:
    Herr Ürsig Vet.-Amt, Tel. 03931/607750.

    Ich hoffe es passiert etwas, nur wenn sich niemand beschwert wohl eher nicht.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sdlkatrin

    sdlkatrin Guest

    Hallo

    ich bin aus Stendal. War aber schon ne Weile nicht mehr in dieser Zoohandlung. Aber wenn ich helfen kann gerne. Werde dort mal hinfahren. So in einer Woche? Ist das richtig? Du warst ha heute erst da da wird sich morgen noch nicht viel geändert haben oder?
     
  4. Coko

    Coko Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2002
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wo die Havel in die Elbe fließt
    Ne, ich glaub nicht, dass der Herr Ürsig dort schon morgen früh auf der Matte steht. In einer Woche wäre wohl realistischer.
    Wäre echt schön, wenn du mal gucken könntest!
     
  5. sdlkatrin

    sdlkatrin Guest

    Ja das werde ich tun. Versprochen.
     
  6. Coko

    Coko Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2002
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wo die Havel in die Elbe fließt
    Habe eben noch mal bei Herrn Ürsig angerufen, er hat es jedoch noch nicht geschafft nach dem Zooladen zu schauen. Keine Zeit. Er hat jedoch versprochen, noch in dieser Woche dort hinzufahren. Also müßte sich ja bis Montag was getan haben!?
     
  7. sdlkatrin

    sdlkatrin Guest

    Hab Dienstag Frühschicht. Da werde ich Nachmittags mal vorbeischauen.
     
  8. Coko

    Coko Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2002
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wo die Havel in die Elbe fließt
    Super! Wenn der Zustand sich dann nicht geändert hat, werde ich dem Herrn vom Vet.-Amt. am Mittwoch gleich wieder aufn Sa.. gehen.
     
  9. Coko

    Coko Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2002
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wo die Havel in die Elbe fließt
    Menno, ich bin schon ganz zappelig. Hat sich für die Geier etwas geändert?
    Ich hoffe es so.
     
  10. #9 sdlkatrin, 23. November 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. November 2004
    sdlkatrin

    sdlkatrin Guest

    Also ich war heute da. Ich stimme dir zu das die Vögel sehr zerzaust aussahen. Aber ich fande die hatten genügend Klettermöglichkeiten. Die hatten da ihren Baum, dann hatten sie ihre Ringe und eine Leiter die quer rüberging und so einen komischen Baumwollast. Also sone Stange die umwickelt war.So ein Ding war das: [​IMG]
     
  11. Coko

    Coko Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2002
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wo die Havel in die Elbe fließt
    Wenigstens etwas. Letztens war nur der Baumstamm unter drin und oben hingen nur zwei Baumwollringe. Waren die 3 Amazonen noch mit den 2 Mohrenköpfen zusammen?
     
  12. sdlkatrin

    sdlkatrin Guest

    Ja und ich glaube die werden da noch ewig sein. In einer anderen Zoohandlung sind auch drei Mopas schon so lange.
     
  13. Coko

    Coko Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2002
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wo die Havel in die Elbe fließt
    Danke, dass du gucken warst. Vielleicht sollte man öffter mal kontrollieren. Die Mopas sitzen schon ewig dort und der Typ holt noch Amazonen dazu. Echt bescheuert!!! Aber wenigstens haben die Geier jetzt eine Sitzmöglichkeit im oberen Bereich des Käfigs. Wenn ich wieder in Stendal bin werde ich wieder kontrollieren.
     
  14. sdlkatrin

    sdlkatrin Guest

    Ja klar nichts zu danken. War bloss schon ewig nicht mehr da drin. Weil ich die blöde verkäuferin nicht mag. Die ist unfreundlich und kann nicht grüssen. Dabei ist sie eine Freundin von einer Freundin und sie kennt mich auch. Und sowas kann ich überhaupt nicht ab wenn sie so tut als ob sie mich noch nie gesehen hat. *grrr* Schon ein Grund mehr da nicht mehr reinzugehen.
     
  15. Coko

    Coko Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2002
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wo die Havel in die Elbe fließt
    Stimmt. Die Zippe bekommt nie die Zähne auseinander.
     
  16. arneburg

    arneburg Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    39596 - Arneburg
    Den Laden betrete ich schon lange nicht mehr . Die Damen vom Verkauf sind zwar nett anzusehen , aber halt keine Fachkompetenz . Diese Zoohandlung ist leider nur noch auf puren Profit aus , ohne Rücksicht auf Verluste . Gut die Kosten sind wahrscheinlich riesig , aber etwas Moral kann nicht schaden .
    Davon abgesehen , hat der Betreiber nur als Aquarianer angefangen . Alles andere ist wohl nicht sein Ding .
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Coko

    Coko Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2002
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wo die Havel in die Elbe fließt
    Die Feststellung habe ich auch getroffen, denn bevor ich den Typ freundlich fragte, obe er den Amazonen oben nicht eine Sitzmöglichkeit geben wolle, fragte ich ihn erstmal über Papageien aus und erkundigte mich nach speziellen Trimmmessern. Der hat null Ahnung und davon eine ganze Menge. Konnte mir nicht mal sagen, wo die Amazonen herkommen, bot mir jedoch großzügig eine Handaufzucht an, die er besorgen wollte.
     
  19. sdlkatrin

    sdlkatrin Guest

    lol Die Zippe. :beifall:
     
Thema: Zooladen in Stendal, Heerener Str.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zooladen in stendal

    ,
  2. zoo laden in stendal

    ,
  3. zooladen stendal

Die Seite wird geladen...

Zooladen in Stendal, Heerener Str. - Ähnliche Themen

  1. Karmingimpel im Zooladen ?

    Karmingimpel im Zooladen ?: Gestern in einer kleinen Zoohandelskette beim Einstreu hohlen, in der Vogelabteilung 3 Karmingimpel gesehen. Ich frage mich ob die da wirklich...
  2. Hyazintara in Einzelhaltung im Zooladen

    Hyazintara in Einzelhaltung im Zooladen: Hallo, ich wollte mal fragen, ob ihr wisst, ob sowas überhaupt erlaubt ist? Mein Hund hätte vor Kurzem fast einen Hyazintara in einem Zooladen...
  3. RAT GESUCHT: Verletzter und verhaltensauffaelliger junger Graupapagei im Zooladen

    RAT GESUCHT: Verletzter und verhaltensauffaelliger junger Graupapagei im Zooladen: Hallo, ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Ich lebe seit vielen Jahren in Dubai und war gerade in meinem Zoofachgeschaeft. Es ist...
  4. Welli mit Pbfd aus dem Zooladen, was tun, wen Informieren?

    Welli mit Pbfd aus dem Zooladen, was tun, wen Informieren?: Ich eröffne für diese Frage ein neues Thema, da es glaube ich in dem alten Thead sonst untergeht. Eine Freundin von Mir hat einen Welli in...
  5. welli in zooladen farbe

    welli in zooladen farbe: hallo, ich habe heute in ne zooladen 2 wellis mit ner sehr interesanten zeichnung gesehen. im prinzip waren es schecken blau spangle. die...