zu dünn?

Diskutiere zu dünn? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich hab Angst das mein Welli vieleicht zu dünn ich, doch wie finde ich das raus? Er lässt sich nicht anfassen, sonst könnte ich ihn ja...

  1. #1 Wellifreak Mary, 16. Januar 2007
    Wellifreak Mary

    Wellifreak Mary Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab Angst das mein Welli vieleicht zu dünn ich, doch wie finde ich das raus?

    Er lässt sich nicht anfassen, sonst könnte ich ihn ja abtasten.

    Anpusten kann ich ihn, doch ich weiß nicht worauf ich achten soll, das Brustbein seh ich glaube ich nicht.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sigrid79

    Sigrid79 Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    0
    Wellis sollten so zwischen 35 und 40 g wiegen. Hast Du eine Küchenwaage? Pappschachtel draufstellen und wiegen. Ergebnis aufschreiben. Vogel in Schachtel und wiegen. Ergebnis minus Schachtel-Gewicht = Vogel-Gewicht. Wenn Du es genau wissen willst, wirst Du nicht drum herum kommen, den Vogel anfassen und fangen zu müssen. Oder Du gibst ein Leckerlie auf die Waage. Gewicht notieren. Der Vogel steigt vielleicht nach einiger Zeit auf die Waage um vom Leckerlie zu fressen. Leckerlie-Gewicht minus neues Gewicht ist gleich Vogel-Gewicht. Vielleicht klappt es ja so?
     
  4. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    ich fange die vögel mit dem kescher, lass sie darin und befühle das brustbein.
    geht ganz gut bei nicht handzahmen vögeln.
     
  5. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Das kann man so pauschal nicht sagen. Ein Standardwelli wäre untergewichtig, wenn er 35 Gramm wiegen würde ;)

    Ansonsten schließe ich mich dem "wieg den Vogel"-Tipp aber an. :)
    Am besten regelmäßig, immer zur selben Tageszeit und immer schön notieren.

    Ich stell ne Schüssel mit Futter auf meine digitale Küchenwaage, stell auf 0 und warte. Wenn die Geier kommen, muss ich dann nur noch mitschreiben und auseinanderrechnen. :)
     
  6. #5 Wellifreak Mary, 16. Januar 2007
    Wellifreak Mary

    Wellifreak Mary Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    danke, ich versuch es erstmal ohne einfangen.

    Was macht man denn wenn ein Welli untergewicht hat?
     
  7. Peppi

    Peppi Guest

    Mehr füttern. :+popcorn:
     
  8. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Idealgewicht?

    Also meine kleine Henne hat beim TA 32 g gewogen, und das soll fuer sie normal sein. Sie ist auch ganz klein.

    Meine zweite Henne wiegt so ca. 6 g mehr und kommt mir wesentlich groesser vor. Sieht man ja auch auf dem Bild!

    Auf meiner Digitalwaage wiegen sie 2 bis 4 g mehr. Das liegt wohl daran, dass sie auf die Waage huepfen, nicht steigen, und auch nicht still sitzen koennen:p.

    Viele Gruesse,
    Sigrid
    (Kanada)
     
  9. Gill

    Gill Guest

    Mach das doch mal, das Du den Welli versuchst zu wiegen.

    :D

    Wenn Dein Welli wirklich zu dünn sein sollte, dann könntest du auch ab und an mal etwas Eifutter zufüttern oder etwas mehr Hirse anbieten.
     
  10. Richard

    Richard Guest

    Hallo,

    oder ggf. tierärztlich auf Würmer untersuchen lassen! Das könnte auch ein Grund sein!
    Sollte der Vogel aber gesund sein, so stimme ich Vanessa`s Fütterungstipps voll und ganz zu. So würde ich es auch machen. :)
    Ich finde es besser, wenn man den Wellensittich am Brustbein abtastet. Es gibt doch mittlerweile sooo viele verschiedene Wellensittiche, sei es Hansibubi, Standart, Halbstandart und und und das es wirklich schwierig ist nach dem Gewicht zu urteilen.
    Oder habe ich etwas bei meinen Überlegungen übersehen?
    Liebe Grüße,
    Richard
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Ich glaube, da hast du Recht. Wir haben gerade neulich zwei Wellis beim TA gewogen, der kleinere und leichtere ist etwas pummelig, während der größere und schwerere eher mager ist.
    Wenn bei einem Wellensittich trotz ausreichendem Futterangbot das Brustbein sehr deutlich zu fühlen ist, würde ich ihn vom TA untersuchen lassen.
     
  13. Rosi11

    Rosi11 Lässt fünfe grade sein!

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spanien
    Yoshi und Loona sind ungefähr gleichgroß. Yoshi wiegt 42g, Loona 38g. Hab sie mit folgendem Trick gewogen:
    Hab mir eine Digital-Waage gekauft, hab einen kleinen Transport-Käfig draufgestellt, Waage auf Null gestellt (Tara), Welli (einzeln) im Dunkeln aus dem Käfig gefischt und in den Transport-Käfig gesetzt. Fertig - Gewicht nur noch ablesen. :+klugsche
    Achja, und als ich die Wellis dann schonmal in den Händen hatte, habe ich die Gelegenheit genutzt, das Brustbein abzutasten!
     
Thema:

zu dünn?

Die Seite wird geladen...

zu dünn? - Ähnliche Themen

  1. mein Graupapagei ist noch zu dünn

    mein Graupapagei ist noch zu dünn: Ich war mit meiner Kira zum vorstellen beim TA, die kleine ist mittlerweile fast 7 Monate alt. Er meinte das alles in Ordnung sei, bis auf das...
  2. Edelpapagei zu dünn?

    Edelpapagei zu dünn?: Hallo, Ich habe nun seit paar Monaten mein edelpapagei Hahn (14. juni wurd er 1 jahr alt).wollte mal fragen ob er mit 1 jahr ausgewachsen ist....
  3. Dunn fallow

    Dunn fallow: Hallo Am Alle ein freund war hier bei mir, und hat mir erzlält das um diese vogel, ein haufem märchen in umlauf sind, die eltern tiere sollen...
  4. Grünzis zu dünn?!

    Grünzis zu dünn?!: Hallöchen Wir haben seit einem Jahr ein Paar der niedlichen Kobolde^^ Wiegen lassen sie sich mit viel Geduld und einem Leckerlie. So meine...
  5. Dicke oder dünne sitzstangen?

    Dicke oder dünne sitzstangen?: Kurze Frage, müssen die Vögel jetzt dickere oder dünne Sitzstangen haben? Der Züchter meinte zu uns wir sollen dünne nehmen weil die sonst Krämpfe...