zu früh flügge

Diskutiere zu früh flügge im Cardueliden Forum im Bereich Wildvögel; Ich habe heute festgestellt, dass unser erstes Küken aus dem Nest gekommen ist. Es ist erst 2,2 Wochen alt, dürfte also erst am Wochenende flügge...

  1. #1 Kathinka, 24.04.2007
    Kathinka

    Kathinka Stammmitglied

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Augsburg
    Ich habe heute festgestellt, dass unser erstes Küken aus dem Nest gekommen ist. Es ist erst 2,2 Wochen alt, dürfte also erst am Wochenende flügge werden. Das 2. Küken sitzt noch im Nest. Das erste krabbelt nun an den Gitterstäben entlang und sitzt dann völlig fertig auf seinem Nestdach in der Ecke (Exotennest).Wenigstens werden beide noch von der Mutter gefüttert- Vater sitzt in einem anderen Käfig, weil er immer die Eier aß. Soll ich das freche Küken einfach wieder ins Nest setzen, oder soll es, bis es fliegen kann, auf dem Nestdach sitzen bleiben und sich ab und zu an den Stäben hangeln? Braucht es nicht noch die Wärme im Nest?Die federn sehen eigentlich ganz gut aus. Soll ich vorsichtshalber das Badehaus abhängen, damit es da nicht hineinfällt?
    Über eine rasche Antwort wäre ich sehr dankbar!!!
    Kathinka
     
  2. #2 Afrikaner, 24.04.2007
    Afrikaner

    Afrikaner Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Wieder ins Nest setzen wir nicht viel bringen, der kommt wieder raus. Wieso könnte der ins Badehäuschen fallen?? Ansonsten Daumendrücken, manche sind halt etwas besser entwickelt. Sind nur die zwei JV? Das würde einiges wohl klären oder?
     
  3. sigg

    sigg Guest

    Und um was handelt es sich hier? Um Stieglitze?
    Wie lange war die Nestlingszeit?
    Hat der Jv bei der Nestkontrolle das Nest verlassen?
     
  4. #4 Afrikaner, 24.04.2007
    Afrikaner

    Afrikaner Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    vom Profil ausgehend nahm ich Mozambiquezeisige an
     
  5. sigg

    sigg Guest

    Ich kann doch nicht erst immer alle Profile studieren, oder alle Posts der Fragesteller aus der Vergangenheit durchlesen, damit ich weiß, worüber sie überhaupt sprechen!
     
  6. #6 Dietrich, 24.04.2007
    Dietrich

    Dietrich Guest

    Wenn es sich wirklich um Mosamb. handelt,ist das völlig normal.
    Wenn man jetzt versuchen würde,das Junge zu greifen,dann wird man selbst "Opfer",denn die Alten attakieren die Hände :+schimpf
    Bei meinen Mosamb. verlassen die Jungen meist mit 10-12 Tagen das Nest,und werden aber problemlos gefüttert.
    MfG Dietrich
     
  7. #7 Kathinka, 24.04.2007
    Kathinka

    Kathinka Stammmitglied

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Augsburg
    Also erstmal Danke für Eure Nachrichten! Es sind Mozambique- Girlitze- sorry- ich war vorhin so aufgeregt, da dachte ich, alle wüßten über meine Vögel Bescheid.
    Wieso ist es klar, wenn nur zwei JV da sind? Ich hatte vor 2 Jahren drei, da ist auch niemand vorzeitig "ausgeflüggt". Jedenfalls ist das Kleine sehr aktiv- putzt sich, läßt sich füttern- aber kann eben noch nicht fliegen, sondern krabbelt an den Gitterstäben entlang,bzw. sitzt auf dem Nestdach.Fangen könnte ich es, die Henne ist sehr freundlich zu uns.
    Kathinka
     
  8. #8 Kathinka, 24.04.2007
    Kathinka

    Kathinka Stammmitglied

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Augsburg
    Ach ja- der JV hat das Nest verlassen, als wir in der Arbeit waren.Bei Nestkontrollen waren sie immer sehr ruhig, guckten bloß. Gestern habe ich das letzte mal reingeschaut.
    Kathinka
     
  9. #9 Afrikaner, 25.04.2007
    Afrikaner

    Afrikaner Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Wo ist deine berühmte Glaskugel?? :D
     
  10. #10 Afrikaner, 25.04.2007
    Afrikaner

    Afrikaner Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0

    Weil bei zwei Vögeln der Entwicklungsstand besser ist als bei 5 oder 6. Mach dir keine Sorgen, es ist o.k. sie werden doch gefüttert das Fliegen kommt noch
     
  11. #11 Kathinka, 26.04.2007
    Kathinka

    Kathinka Stammmitglied

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Augsburg
    Lieber Afrikaner!
    Du hast Recht, es fliegt. Nun ist es tatsächlich wieder ins Nest geflogen und sitzt nun dort seit gestern nachmittag, weil es wohl gemerkt hat, dass dort noch mehr gefüttert wird. Jedenfalls ist nun alles wieder so, wie es "in den Büchern steht" und wir sind alle sehr beruhigt.
    Vielen Dank für Deine Antwort!
    Grüße von Kathinka
     
  12. #12 Afrikaner, 26.04.2007
    Afrikaner

    Afrikaner Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    na dann Glückwunsch, siehste, lass die Natur ruhig machen. Wenn der Mensch eingreift, kommt nur Murks raus.
     
Thema:

zu früh flügge

Die Seite wird geladen...

zu früh flügge - Ähnliche Themen

  1. Ist es okay wenn Kanarienvögel früher schlafen als sonst? Nach Ivomec-Behandlung

    Ist es okay wenn Kanarienvögel früher schlafen als sonst? Nach Ivomec-Behandlung: Guten Tag, habe hier einen Milbenbefall unteranderem bei 2 Jungtieren die keine 3 Monate alt sind und da es bei denen ein bisschen gefährlicher...
  2. mausern erwachsene Zebrafinken im Frühjahr?

    mausern erwachsene Zebrafinken im Frühjahr?: Hallo, ich besitze seit ein paar Monaten Zebrafinken (Innenvoliere) . Jetzt fangen sie wieder an zu mausern (zumindest denke ich das), da alle von...
  3. Vogelfutter im Frühling

    Vogelfutter im Frühling: Ich füttere ja im Winter immer die Wildvögel: Zerkrümelten Meisenknödel mit Rosinen in der Schale mögen eigentlich alle. Aber es werden...
  4. Luca (ein Rostkappenpapagei) soll im Frühjahr eine Freundin bekommen. Wie sollen wir da vorgehen?

    Luca (ein Rostkappenpapagei) soll im Frühjahr eine Freundin bekommen. Wie sollen wir da vorgehen?: Steckbrief: - 1 1/2 Jahre alt. - ein 1/2 Hähnchen :) - haben wir als Abgabetier übernommen wie schon einige Vögel die wir aufgenommen und weiter...
  5. Papageienkeks zum Frühstück

    Papageienkeks zum Frühstück: Hallo, meine Blaustirnamazone möchte morgens immer ein Stück Brotkante mitfrühstücken. (Sie pullt nur die Kerne aus dem Brot, der Rest fliegt auf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden