zu früh?

Diskutiere zu früh? im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo alle zusammen. Erst mal wollte ich nur sagen, dass ich das spielen mit dem clicker total toll finde. ich bin noch neu hier und wollte...

  1. lila26

    lila26 Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Februar 2005
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Beckum NRW
    Hallo alle zusammen.
    Erst mal wollte ich nur sagen, dass ich das spielen mit dem clicker total toll finde.
    ich bin noch neu hier und wollte eigentlich nur mal wissen, wann ich mit dem Clickern anfangen kann. Kiwi (meine Blaustirnamazone) habe ich jetzt seid drei Wochen. Obwohl ich mich mit ihr non stop beschäftige, ist sie doch noch sehr ängstlich. (oder bin ich zu ungeduldig)
    Sie nimmt nicht immer aus der Hand. Sie sitzt eigentlich die ganze Zeit auf ihrem Bäumchen und nagt irgendwelche Äste oder ihr Höhle an.
    es ist immer blöd. Wenn sie was nimmt, dann hat man den Clicker nicht zur hand und wenn man den clicker in der Hand hat, dann nimmt sie nichts. Schwierig. Und sie ist soooooo langsam, dass wenn man clickt, nimmt sie ungefair 20 sec. später die Erdnusshälfte.
    Vielleicht gibt es da noch irgentwelche Trix die ihr mir veraten könnt.
    Mit nem Löffel habe ich es schon probiert.
    da hat sie selbst nach ner Stunde noch angst vor gehabt.
    Liebe Grüße Eva
    Kiwi,Mila und leila
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 carola bettinge, 2. September 2005
    carola bettinge

    carola bettinge Guest

    Hallo Eva,

    Erst mal will ich dich an der clickerfront Willkommen heißen!!

    Ich denke, es ist locker die Zeit gekommen, wo du mit Kiwi das Clickern anfangen kannst.
    Ich weiß nicht, ob du dich durch die FAQ`s schon durchgewühlt hast, wenn nicht, hier noch mal der Link: faq´s

    wg. der Zahmheit ist, denke ich, ein bisschen Geduld gefragt unterstützt von eine bisschen Clickertraining.

    Jaja, das ist ein allgemeines Problem, aber bei mir (und anderen) hat sich das System bewährt, einfach an jeder Ecke der Wohnung irgendwo nen Clicker liegen zu haben.

    Hmm, ich würde sagen, es liegt entweder daran, dass sie die Erdnuss nicht wirklich an macht. Dann musst du nochmal Oberleckerli austesten.
    Wenn`s wirklich ihr Oberleckerli ist, dann kann`s vielleicht auch daran liegen, dass sie einfach noch zu sehr Angst vor deiner Hand hat.
    Vielleicht wäre dann zunächst die Schälchenmethode ganz gut? (schälchenmethode)

    Aus deinem Beitrag geht nicht eindeutig hervor, ob du Kiwi alleine hälst. Wenn ja, ich weiß ja nicht, ob du dich mit der Thematik schon auseinander gestetzt hast, oder ob sogar evt. schon ein Partner in Aussicht ist, auf jeden Fall wollte ich dich mal auf folgende Seite hinweisen:
    http://www.paarhaltung.info

    Viel Erfolg und Spass beim Clickern, Gruß, Carola
     
  4. D@niel

    D@niel Guest

    Hi Eva,

    Willkommen an der Clickerfront! :0-
    Wie sagt man so schön? Geduuuuuld ... 3 Wochen ist noch keine Zeit, um ein paar Ecken ist es sogar noch die Eingewöhnungsphase. ;)
    Falls deine Ama Probleme damit hat, wenn sie Futter aus der Hand nehmen soll, solltest du vielleicht die Leckerlischälchen-Methode verwenden. Steht alles soweit in dem Link beschrieben. Ich würde dem Vogel alledings die Schale erstmal so hinstellen, falls er extreme Angst vor dem Ding hat.
    FAQs hast du dir soweit schon durchgelesen?
    Viel Erfolg und bei Fragen einfach fragen!
     
  5. lila26

    lila26 Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Februar 2005
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Beckum NRW
    hallo zusammen.
    danke für die schnellen antworten.
    das mit dem Schälchen ist ne Idee.
    kiwiw halte ich im Moment noch alleine. habe zwar noch zwei großsittich,aber die sind natürlich kein Herz und eine Seele.habe Kiwi mehr oder weniger aus den Klauen eines händler befreit. So ein Blödmann.
    naja, das sie alleine ist, soll nicht lange so bleiben. Ich wollte nur erst mal sehen, dass sie sich an mich gewöhnt und dann kann noch jemand kommen.
    danke auf jeden Fall.
    Ich halte euch auf dem Laufenden. Über Kiwi und die Schälchen Methode.
    liebe Grüße
    Eva kiwi,
    leila und Mila
     
  6. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    HI!

    Es gibt sehr viele Amazonen, insbes Männchen, die ein neues zu Hause suchen.

    Lass mal einen Geschlechtstest machen. Wir helfen Dir dann gerne weiter mit der Partnersuche.

    LG,

    Ann.
     
  7. lila26

    lila26 Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Februar 2005
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Beckum NRW
    hallo ann.
    Erst mal wollte ich noch mal sagen, wie toll ich es bei dir finde. habe Avenzio gesehen.
    Mich würde ja schon interessieren ob Hahn oder henne, aber erst mal will ich ihr solche Strapazen noch nicht zumuten.
    habe nämlich gehört, dass das Bestimmen sehr strapaziös für die kleine ist.
    Ein parr Wochen, dann.....
    danke schon mal im Vorraus. An wen könnte ich mich denn wenden, wenn ich ne arme einsamme ama zu mir und kiwi holen würde.
    liebe Grüße
    Eva Kiwi, leila und Mila
     
  8. D@niel

    D@niel Guest

    Hi Eva,

    nööö, so 'ne Geschlechtsbestimmung ist nicht schwer. Du musst einfach Federn (z.B. Mauserfedern, muss nicht extra eine gezogen werden) einschicken und das Geschlecht bestimmen lassen, habe dazu mal hier einen Link gefunden www.geschlechtsbestimmung.de
     
  9. lila26

    lila26 Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Februar 2005
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Beckum NRW
    hi Daniel!
    das ist ja ne tolle Seite.ich dachte das wäre so ne schlimme prozedur. und so günstig.
    dann werde ich das doch glatt mal machen.
    Danke
     
  10. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Schau mal ins Vögel aus dem Tierschutzforum.Wir u.A. auch von mir moderiert.

    Dus olltest eh einen vogelkundigen Tierarzt finden und den Kleinen mal untersuchen lassen.

    Dann hast Du jemanden,w enn mal was ist undd er kennt das Tier auch schon.

    Einen Neuzugangm usst Du auch unbedingt untersuchen lassen und in Quarantäne halten bis die Ergebnisse da sind,d amit Du nciht aus Versehen eine Krankheit einschleppst. man weis ja nie.

    Der TA kann auch eine frische Feder zeihen. Der Test funktioneirt mit Blut. Also eine Feder,d ie nur ausgefallen sit geht nicht so gut,a usserdem dürfte sie verunreinigt sein, was z falschen ergebnissen führen kann.

    LG,

    Ann.
     
  11. lila26

    lila26 Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Februar 2005
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Beckum NRW
    hallo alle zusammen!
    um noch mal aufs Clickern zurück zukommen.
    Ich Clickere jetzt schon 1-2 wochen. Ich bin immer noch beim conditionieren.
    ich habe dazu aber noch ein parr fragen.
    Es geht erst mal überhaupt ums füttern. wenn ich ihr mal eben schnell ein stück hirse gebe, muss ich dann eigentlich immer clickern? Oder verwire ich sie indem ich mal beim Füttern clicker und mal nicht.
    Im moment clkicker ich immer, wenn ich ihr was aus der hand gebe.
    Außerdem sollte man am anfang immer an der selben stelle des raumes clickern?
    Und in der fAQ steht, das man manchen vögeln nicht ansieht, ob sie es verstanden haben, dass es auf Click ein leckerechen gibt.
    Also bei Kiwi weiß ich das beim besten willen nicht. sie nimmt zwar jetzt immer schön aus der Hand, aber ob sie es mit dem Click in zusammenhang bringt weiß ich nicht. aus dem grund weiß ich auch nicht wann ich mit dem TS anfangen soll.
    Ich habe es jetzt schon zwei drei mal gemacht. es funktioniert auch, aber sie würde es warscheinlich auch ohne click machen, einfach, weil sie so neugierig ist.
    ganz schön schwierig die Kiwi
    Und wenn ich mal clicker, und sie dann gar nichts mehr nimmt, kommt auch schon mal vor, weil sie schon zu viel hatte, ist dasc dann schlimm?
    Fragen über fragen.
    Ich hoffe ihr konntet mir folgen.
    Ansonsten macht es mir Spaß zu sehen, wie Kiwi und ich schritt für schritt besser werden. Kiwi findet das alles glaube ich nur lecker.
    Liebe Grüße Kiwi, eva, mila und leila
     
  12. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    ummm...mir scheint, Du wirfst einiges durcheinander.

    Das Trainingsleckerli - das Lieblingslerckerli! - wird komplett aus dem normalen Futter etnfernt.

    Du fütterst also normal.

    Den Clicker benutzt Du beim Training mit dem Lieblingsleckerli, den es sonst nicht merh gibt.


    Alle Verhalten werdena uch ohne Clicker gezeigt. Der Trick ist, wenn du diese Verhalten clickst und belohnst werden sie immer öfter gezeigt. Daraus resultiert das Training.

    Der Clicker wurde schon viel zu lang konditioniert. Mach mti dem TS weiter.

    LG;

    Ann.
     
  13. D@niel

    D@niel Guest

    Hi,

    1 - 2 Wochen konditionieren? Uff ... 50 - 60 mal Click ---> Leckerchen sollte reichen, dann kann man davon ausgehen, dass es auch bei ihnen Click gemacht hat. ;) Kannst denke ich mit dem TS anfangen ...
    Clickst du immer, wenn du was aus der Hand gibst? Ich gebe meinen Wellis auch mal z.B. Gräser aus der Hand, geclickert wird aber nur, wenn es quasi 'Clickertime' ist (da ist dann die Kolbenhirse im Einsatz).

    Wenn sie keine Belohnung mehr nimmst, kann es sein, dass sie pappsatt ist. Clicker am besten so, dass sie am Anfang leicht hungrig ist und nicht nach der zweiten Übung schon satt ist.
     
  14. lila26

    lila26 Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Februar 2005
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Beckum NRW
    hallo!
    Danke für die schnellen Antworten.
    Na gut, dann versuche ich mich jetzt mit ihr auf den TS zu konzentrieren.
    aber bei mir gibt es noch ein problem. Obwohl ich ihr alles mögliche in den napf getan habe und genau beobachtet habe, was sie sich zuerst rausgeholt hat, will sie trotzdem immer was anderes.
    mal ist es Hirse, mal Apfel und mal Erdnüsse.
    Sie kriegt diese sachen auch nur beim Clickern. Aber sie bleibt nie lange bei dem Selben. Und ich habe ihr wirklich alles geboten.
    Naja, dann freuen wir uns auf Morgen, wenn wir mit dem TS Anfangen, aber müsste sie nicht wenigstens eine Regung zeigen, wenn ich ihr den Clicker zeige?
     
  15. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Es gibt Vögel, die viel Abwechselung mögen.

    Solchen Vögeln kannst Du als Belohnung immer einene Cocktaila n Leckerli anbitene (in MInigrößen natürlich) aus denen sie sich jedes Mal genau eines herauspicken dürfen.

    LG,

    Ann.
     
  16. lila26

    lila26 Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Februar 2005
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Beckum NRW
    hallo alle zusammen.
    Kiwi ist ein naturtalent. Die rent dem Ts hinterher und das schon nach zwei Tagen. macht ihr glaube ich echt spaß. natürlich auch, weil sie leckerchen bekommt, aber vestanden hat sie dies jetzt echt schnell.
    Ich hatte es sogar schon so, dass ich den TS am Boden liegen hatte, weil wir ein päuschen gemacht haben und Kiwi ist zum TS geklettert hat den Ts berührt und hat mich ganz erwartungsvoll angeschaut. hab ihr dann auch was gegeben. Süß ne.
    Bin mal gespannt wie sie es heute macht.
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. D@niel

    D@niel Guest

    Na, da waren deine Zweifel, ob du mit dem TS anfangen kannst umsonst, oder? ;)
    Weiter so ... Einer meiner Wellis ist mir immer die Hand geflogen und hat von alleine in den TS gebissen, wenn er meinte, dass er wieder an der Reihe sein müsste.
     
  19. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Klasse!

    Gratuliere zum talentierten Schüler!

    LG,

    Ann.
     
Thema:

zu früh?

Die Seite wird geladen...

zu früh? - Ähnliche Themen

  1. Eiablage zu früh ??

    Eiablage zu früh ??: Hallo zusammen, ich habe ein Glanzsittich Pärchen vom Frühjahr 2017. Beide sind noch sehr jung und die Henne verhält sich seit einigen Tagen...
  2. Henne heute früh plötzlich tot

    Henne heute früh plötzlich tot: Heute früh um 6 Uhr hörte ich nur zweimal ein eigenartiges piepen und danach lag die Henne schon auf dem Boden :'( gestern war noch alles gut,...
  3. junge zu früh getrennt?

    junge zu früh getrennt?: Guten Tag, ich habe meine Zebras vor einigen Wochen brüten lassen und soweit ist auch alles gut gegangen. Habe 3 gesunde Küken (2 Hähne und 1...
  4. Brutzeit immer früher?

    Brutzeit immer früher?: Hallo, bei meinen Goldstirns scheint die Brutzeit immer früher anzufangen... Heute ist bereits das erste Ei da; beim letzten Mal war es...
  5. Wer singt zu früher Morgenstunde?

    Wer singt zu früher Morgenstunde?: Liebes Forum, wer erkennt die Vogelstimme, die zu früher Morgenstunde (4:38 Uhr am 20.6.15 d.h. 30-40 Min vor Sonnenaufgang) singt. Die Aufnahme...