Zu Gast in meinem Garten

Diskutiere Zu Gast in meinem Garten im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich habe seit einer Woche einen Gast in meinem Garten. Wie ich mittlerweile erfahren habe, könnte es sich um die Mutation eines...

  1. #1 Hannibal Ducato, 10. Juli 2013
    Hannibal Ducato

    Hannibal Ducato Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juli 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    28357 Bremen
    Hallo,

    ich habe seit einer Woche einen Gast in meinem Garten. Wie ich mittlerweile erfahren habe, könnte es sich um die Mutation eines Sperlingpapageien handeln. Da ich befürchte, dass das Tier in freier Wildbahn nicht allzu gute Chancen hat zu überleben, versuche ich mir sein Vertrauen zu ergaunern, indem ich mit Hirse füttere. Das lockt ihn zumindest regelmäßig auf die Terrasse. Das Tier ist beringt und befindet sich in Bremen, Ortsteil Lehester Deich.

    Ich selbst habe Agaporniden (der Radau hat das Tier vermutlich angelockt). Selbst wenn ich es fangen könnte, wäre es wohl kaum ratsam eine Vergesellschaftung in der Aga-Voliere zu versuchen.

    Falls hier also jemand aus Bremen mitliest und sich fragt wo sein (hoffentlich) Ein und Alles geblieben ist: Bei mir, quasi. Ich bitte um Tipps zum Einfangen, zur Versorgung (die Hirse kommt natürlich von meinen Agas, das Aga-Körnerfutter rührt er aber nicht an), und was ihm und mir sonst noch helfen kann.

    Vielen Dank.

    LG, Thomas

    Den Anhang 2013-07-10 17.10.45.jpg betrachten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 merlinette, 10. Juli 2013
    merlinette

    merlinette Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. Juni 2007
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hallo Thomad,

    ich hatte schon Deinen Fund gerade schon auf FB gesehen. Ja, es ist ein Blaugenick-Sperlingspapagei.
    Auf keinen Fall kannst Du den zu Deinen Agas setzten. Das gäbe Mord und Totschlag.
    Stell mal einen größeren Käfig etwas erhöht (Gartentisch) auf. Bring ein paar Sitzäste darin an (weiter oben im Käfig) und pack ordentlich Futter (Aga-Futter und Kolbenhirse) rein. Am besten am späten Nachmittag versuchen, da die Sperlies dann nochmal auf Futtersuche gehen. Wenn das Geierchen drin ist, vorsichtig und langsam an den Käfig rangehen. m besten von vorne direkt auf die Tür zu und diese schließen. Ansonsten abwarten bis es dunkel wird. Ggf. bleibt der Geier zum Schlafen im Käfig und Du kannst ihn dann schließen.
    Ich komme aus Bremen(-Nord) und habe selber Sperlingspapageien. Wenn Du den Vogel nicht selber behalten kannst, kann er bei mir unterkommen.
     
  4. #3 Hannibal Ducato, 10. Juli 2013
    Hannibal Ducato

    Hannibal Ducato Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juli 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    28357 Bremen
    Hallo Kathi,

    danke für die Antwort.

    Den Trick mit dem Käfig versuche ich seit 6 Tagen. Bislang leider ohne Erfolg. Darum habe ich angefangen die Kolbenhirse am Sichtschutz unserer Terrasse zu befestigen, um ihn so in diesem Areal zu behalten und somit zumindest unter Beobachtung. Aber er kommt früh morgens und eben am Nachmittag, der Rhytmus ist zuverlässig. Sorgen machen mir die Katzen, die hier ohne Ende durch die Gärten streifen. Bis jetzt hat der Kleine das aber cool im Griff.

    LG, Thomas
     
  5. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo Thomas,
    wenn du den kleinen Ausreißer fangen kannst, melde die Ringnummer bitte an die Ringstelle, vielleicht kann der Besitzer so gefunden werden.

    Versuche doch, die Kolbenhirse jetzt am Türchen zu befestigen.
    Evtl. kannst du auch eine "Zugbrücke" basteln (Band am Türchen befestigen, damit du aus der Ferne das Türchen zuziehen kannst), damit du - wenn er im Käfig ist - nicht erst zum Käfig gehen mußt.
    Damit habe ich schon mehrfach entflogene Vögel eingefangen. Ich selber saß im Wohnzimmer und zog von dort aus das Türchen zu.

    Viel Erfolg!
     
  6. #5 merlinette, 11. Juli 2013
    merlinette

    merlinette Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. Juni 2007
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Moin, das mit dem Zugtürchen ist eine gute Idee.
    Im ihn an den Käfig zu locken, würde ich aber alles andere an Futter wegnehmen. So muß er an den Käfig um zu futtern.
    Und wie gesagt, eher am späten Nachmittag. Was die Katzen angeht hat er den Vorteil des Fliegens. Das schützt ihn aber nicht vor Raubvögeln. Also auf jeden Fall weiterversuchen.
     
  7. #6 merlinette, 11. Juli 2013
    merlinette

    merlinette Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. Juni 2007
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hallo Thomas,

    ruf doch mal bei den Tierärzten in der näheren Umgebung an. Vielleicht hat dort jemand einen Vermißtmeldung gemacht.
    Bei Dir in der Umgebung gibt es 6 Tierärzte:

    Denkewitz B. Dr.
    Edisonstraße 16
    0421 273000

    Tierärztliche Praxis Dr.med.vet. T. Rossi
    Am Herzogenkamp 5
    0421 239322

    Dr. Jürgen Lohe
    Leher Heerstraße 190
    0421 251700

    Dr. Hans-Joachim Wegner
    Ohmstraße 15
    0421 271938

    Dr. Jürgen Sest
    Devekamp 12
    0421 252803

    Dr. Yvonne Wolff
    Borgfelder Heerstr. 30A
    0421 27819371
     
  8. #7 Hannibal Ducato, 11. Juli 2013
    Hannibal Ducato

    Hannibal Ducato Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juli 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    28357 Bremen
  9. #8 merlinette, 11. Juli 2013
    merlinette

    merlinette Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. Juni 2007
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Sieht doch sehr eindend aus :zustimm:
     
  10. #9 merlinette, 11. Juli 2013
    merlinette

    merlinette Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. Juni 2007
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hast Du daran gedacht, ein Schälchen mit Wasser hinzustellen?
     
  11. #10 Hannibal Ducato, 11. Juli 2013
    Hannibal Ducato

    Hannibal Ducato Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juli 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    28357 Bremen
  12. #11 merlinette, 11. Juli 2013
    merlinette

    merlinette Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. Juni 2007
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Super!! Dann ist er ja außer Gefahr. Ganz toll!!!
    Ist überigens ein Hahn.
    Falls Du ihn nicht bei Dir unterbringen kannst, mein Angebot steht.
    Du kannst mir bei Bedarf ja eine PN schreiben.
     
  13. #12 little-regina, 11. Juli 2013
    little-regina

    little-regina Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    724... Schwäbische Alb
    Herzlichen Glückwunsch!
     
  14. traver

    traver Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Februar 2011
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Super!
    Ein Glück für diesen kleinen Ausreisser,daß er ausgerechnet bei einem Vogelfreund im Garten gelandet ist.
    Finde es sehr schön,wie du dich um ihn bemüht hast.:beifall:
     
  15. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Mittelfranken
    Herzlichen Glückwunsch!
    Es ist wirklich ein sehr schöner Hahn.

    Melde ihn bitte auch im Fundbüro, kann sonst als "unterschlagene Fundsache" ausgelegt werden.
     
  16. bose1707

    bose1707 Mitglied

    Dabei seit:
    21. März 2013
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21335 Lüneburg , (50 km südl. von Hamburg)
    Glückwunsch zum Fang. Jetzt braucht der kleine Racker nur noch ein neues oder alters Zuhause. Ein Leben gerettet, bringt bestimmt Glück
     
  17. Marie-A

    Marie-A Mitglied

    Dabei seit:
    6. März 2012
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Juhu :-) freut mich sehr das zu lesen! sieht auch sehr fit aus
     
  18. Selymi

    Selymi Keine "Mods"-Tante

    Dabei seit:
    17. Juli 2012
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    1
    Danke ! Du Retter einer Sperlingspapageien-Seele ! Jetzt hoffe ich, dass er händeringend gesucht wird und wenn nicht, er ein tolles Zuhause findet. Ich freue mich über diese tolle Feierabendmeldung ! Ich schliesse mich meinen Vorschreiberinnen/Vorschreibern an, gottlob ist er in einem Vogelfreundgarten mit Sachverstand gelandet ! Halt uns doch bitte auf dem Laufenden, was mit ihm weiter passiert.

    Liebe Grüsse
    Selymi
     
  19. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Super... geht doch :zustimm:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Hannibal Ducato, 11. Juli 2013
    Hannibal Ducato

    Hannibal Ducato Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juli 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    28357 Bremen
    Ich danke euch allen für die Anteilnahme. Merlinette und Isrin danke ich für Tipps und Tricks.

    Jetzt wird erst einmal Ruhe einkehren, dann werde ich die Ringnummer feststellen und bei der Ringstelle nachfragen und versuchen den ursprünglichen Halter zu ermitteln. Falls das nichts bringt, muss ich mit mir zu Rate gehen ob ich ihn an Merlinette abgebe oder versuche eine Henne zu bekommen, bzw. zum Verpaaren gebe und diese, mir völlig neuen, aber doch bezaubernden Vögel, selber genieße. Das wäre aber sicher eine Entscheidung die gut durchdacht sein will, bei fünf Agaporniden in der Hütte.

    Aber süß ist der schon... Und natürlich habe ich den Kardinalfehler schon begangen, und ihm im Stillen schon einen Namen gegeben... Oh, Mann...

    Ich halte Euch, insbesondere dich, Merlinette, auf dem Laufenden.

    LG, Thomas
     
  22. #20 Birdslover, 12. Juli 2013
    Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Meine blaue Henne war mir auch mal entwischt. Konnte Sie auch am Nachmittag einfangen indem ich die volierentür sperrangelweit aufließ. Super dass es geklappt hat! Vielleicht vermisst den Kleinen ja schon jemand? Vielleicht haben die Besitzer die Hoffnung zu schnell aufgegeben wegen der blauen Farbe. Ich hatte auch sehr schnell Zweifel weil bei uns auch viele Katzen und Raubvögel sind. Und so ein blauer Vogel fällt schnell auf.

    Vielleicht kannst du ja Flyer aufhängen. Ich würde da nicht verraten dass es ein blauer ist und auch nicht dass er beringt ist und dass es ein Männchen ist. Würde nur von einem kleinen Sittich oder Papagei sprechen.
     
Thema: Zu Gast in meinem Garten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sperlingspapageien bremen nord

Die Seite wird geladen...

Zu Gast in meinem Garten - Ähnliche Themen

  1. Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten

    Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten: Hallo, heute habe ich in meinem Garten, auf einer Fichte, eine Vogelstimme vernommen, die ich noch nie gehört hatte. Ich bin schnell ins Haus...
  2. Neuling im Garten

    Neuling im Garten: Hallo Experten, [Norddeutschland, nahe Bremen] Grade eben einen kleinen Schwarm (ca.10) Vögel gesehen, die ich nicht zuordnen kann. Sie machten...
  3. Garten- oder Waldbaumläufer?

    Garten- oder Waldbaumläufer?: Hallo ihr Kundigen, dieser Baumläufer erkundete heute Mittag in unserem ländlichen Garten Nordwestmecklenburg den Apfelbaum. Leider sind die...
  4. Junge Amsel im Garten verwaist???

    Junge Amsel im Garten verwaist???: Ich bräuchte einen Rat: In unserem Garten habe ich heute morgen eine junge Amsel beobachtet, die so aussah, als sei sie verletzt. Sie hüpfte...
  5. Zebrafink im Garten?

    Zebrafink im Garten?: NeuGuten Tag- vielleicht kann mir jemand helfen: Ich beobachte seit ein paar Tagen ein wunderschönes kleines Vogelpärchen in meinem Garten. Nach...