zu Graue und Welli

Diskutiere zu Graue und Welli im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; .... hab ich doch schon noch ich hab auch schon mal in der Ernährung gepostet, wollte aber nochmal direkt in der Abteilung Graue nachfragen...

  1. #1 Snowswift, 2. April 2002
    Snowswift

    Snowswift Guest

    .... hab ich doch schon noch


    ich hab auch schon mal in der Ernährung gepostet, wollte aber nochmal direkt in der Abteilung Graue nachfragen was ihr euren so Füttert. Ausser Körnerfutter und Einweichfutter, was dürfen sie sonst noch bekommen.
    Zur zeit füttern wir
    Ananas, Orangen, Erdbeeren, Kiwi, Äpfel (nicht zu vergessen), Weintrauben

    Wie siehts denn aus mit Zwieback und/oder mit Pilzen wir Champis (oder andere Pilzarten)....???

    P.S.: Bilder gibts leider nicht, mein Scanner läuft nicht mehr mit der Version von Windows XP... :(
    Werde aber morgen bericht erstatten, was hier so alles in Zwischenzeit passiert ist.
    P.P.S: Meine Mum hat ihr einverständnis gegeben, das ein zweiter Welli ins Haus kommt, sobald meine Tante wieder Jungvögel dieses jahr hat (hoffentlich dauert das nicht mehr sooooooooo lange) :D :D

    So denn...
    wünsch euch noch nen schönen abend
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo Susan

    ich habe Dir hier schon geantwortet:

    http://www.vogelforen.de/showthread.php?s=&threadid=14099

    Du kannst aber auch die Suchfunktion benutzen und dann Ernährung Graue eingeben.

    Ich zähle mal so auf was meine bekommen...

    Im Sommer sammeln wir Vogelbeeren, Hagebutten, Holunder und Mais im Spätsommer.

    Litschis, Kumquat, Äpfel, Clementinen, Birnen, Orangen, Granatapfel, Weintrauben, Bananen, Erdebeeren ( aber nur deutsche im Sommer), Kirschen, Pflaumen, Kiwi. Melone etc...


    Gemüse: Gurke, Kohlrabi, Kartoffel ( gekocht ohne Salz),Paprika, Tomate,Möhren, Erbsen usw. usw.

    liebe Grüße

    Nicole
     
  4. #3 Schnissje, 2. April 2002
    Schnissje

    Schnissje Guest

    Hallo.. ,


    kann mich Nicole nur anschliessen.Genau das füttere ich auch. Zusätzlich koche ich ihm jeden Tag noch Reis oder Nudel mit Gemüse drin. Natürlich ohne Salz.
    Ausserdem achte ich drauf dass in seinem Körnerfutter ganz wenige Sonnenblumenkerne drin sind.
    Liebe Grüsse
    Schnuckelchen und Roy
     
  5. #4 hansklein, 2. April 2002
    hansklein

    hansklein Guest

    Füttern...

    Hi,

    nicht zu vergessen... die gute alte Kartoffel mit Möhren...

    Sind meine Geier ganz scharf drauf... auch auf Banane und Kiwi z.b.

    Viele liebe Grüsse

    Hans
     
  6. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
  7. Utena

    Utena Guest

    Hallöchen!
    Champion können verfüttert werden aber nicht zu oft da das Pilzeiweis schwer Verdaulich ist!
    Meine bekommen jetzt im Frühjahr auch noch jede menge Äste mit frischen Knospen und Löwenzahn.
    Außerdem bekommen sie mehrmals wöchentlich Keimfutter,Palmnüsse,täglich jede Menge Obst und Gemüse,rote Kolbenhirse,mal ein Stückchen Käse oder Brötchen.
    Im Herbst gibts ja jede Menge an Beeren und Samen,die sind immer ganz besonders Beliebt.
    Zu Ostern gabs natürlich ein Osterei!
    Auch fressen sie mal gerne Nudeln ,Reis oder gekochte Kartoffeln.
    Viele Grüße Sandra
     
  8. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Susan,

    hey, ist ja echt super, dass deine Mum jetzt zu einem 2. Welli die Zustimmung gegeben hat!!!

    Wie kommt ihr denn mit den beiden grauen Monstern klar?
    Berichte doch mal, wie sie sich bei euch eingelebt haben. *ganzneugierigbin*

    So, und da ich auch mal Bilder deiner Geier sehen möchte, gebe ich dir einen Tipp für deinen Scanner.
    Ich hatte nämlich auch dieses Problem.
    Neuen PC gekauft, Windows XP drauf, Scannertreiber geht da nicht.8o

    Ich habe mir die Treibersoftware aus dem I-net geholt.
    http://www.heise.de/ct/treiber/
    (Ich hoffe, das ist keine Werbung.)

    Ich habe mir den Treiber auf die Festplatte installiert und der Scanner läuft super!!!


    Liebe Grüße
    Sybille K und die Geier
     
  9. #8 Snowswift, 4. April 2002
    Snowswift

    Snowswift Guest

    Hi...

    Also ich werd mal gucken ob ich den Treiber für meinen "Uralt"scanner noch Finde, ansonsten muss es wohl vorerst ohne Foto´s gehen :(


    Also mit unseren Monstern kommen wir klar... Grobi ist zwar noch scheu und schreit wenn wir seine Cora mit Futter "bedrohen", aber an sonsten ein ganz witziges "Pack" .
    Grobi hat nur einen Nachteil er hat auf einer Seite gestutze Flügel und fällt deswegen ständig irgendwo runter wenn man ihn erschreckt... Er hat auch schon dadurch die nächstliegenden Räume besucht..... Dadurch das wir ein Küche- Ess-Wozimmer kombi haben und im Anschlus Büro und Schlafzimmer sind die Räume auch nicht mehr unbesucht....
    Ich könnt ja mal anfangen wo er schon überall gesessen hat... aber ich glaub das beste sind immer noch Bilder :D
    Aber anhaltspunkte geben kann man ja schon mal....
    1. Küche- Gewürzfach.... (ist bei uns ziemlich niedrieg und hat mehrere "Etagen", hatb natürlich alles rausgerollt was ihn gestört hat um vernünftig zu sitzen)
    2. Küche- unter der Spüle... (Zwischen Topfdeckelkörben und hinter Wok.... keine ahnung wie er da hin gekommen ist.....)
    3. Küche- Im Fach der Kochtöpfe... (Da unser Herd geteilt ist [ Backofen mit Schaltern angehoben auf ca 1, 20 Platz für Kochtöpfe ca {hxbxt} 30x100x80cm] ist natürlich viel platz zwischen den Töpfen)
    4. Küche- Auf der Arbeitsfläche (natürlich haben wir damit nicht gerechnet, dementsprechend stand auch noch alles rum [Kochtopf, Kaffetasse halbvoll, Salatdressing, die Salatschüssel, Teekanne mit Tee und nicht zu vergessen eine Schale mit gekochten Kartoffeln die sie auch dementsprechend zerhackt haben wie die blöden... sah aus wie aufm Schlachtfeld....] Und Grobi mittendrin. ist auf allem rumgelatscht was hoch war... ein wunder das nicht umgefallen ist)
    5. Schlafzimmer- unterm Bett.... (den erstmal wieder da raus zu bekommen.... das war ein Akt den ich keinen zumuten will... )
    6. Büro- unterm Schreibtisch.... (naja er ist eher gewandert von Bürostuhlbein untern Tisch und wieder zurück)

    Naja.... das ist nur ein kleiner Teil von dem wo er schon alles war....
    Aber probleme gibts halt nur, wenn man ihn erschreckt... Sprich sich zu schnell oder ruckartig bewegt.
    Sein gestutzer Flügel hat auch am Anfang wie schw**n geblutet... jedesmal wenns ne Bruchlandung gab konnte man genau sehen wo er sich lang geschleppt hat.... (Und das bei Teppich)..... Zum Glück ist bisher noch nichts großartiges passiert... Bin sogar froh wenn er ab und an "Spazieren" geht damit er weiß, wo er hin gehört :)

    Cora dagegen.... Ein Engel auf erden... ABER NUR WENN SIE SCHLÄFT!!!
    Wenn die beiden Raus können ist Cora nur am suchen.... Streitet sich mit Grobi um die besten Plätze und Klaut ohne Rücksicht auf Verluste sogar aus Grobis schnabel.... Und reden kann die... da fällt einem das ohr ab.... Und wenn man mal Fernsehn gucken will..... Oh man.... Keine Chance. Schreien und Grobi im,itieren gehört zu ihren Favoriten.... Manchmal könnte man schon verrückt werden, aber sie wollen halt die Aufmerksam kein auf sich ziehen....

    Um mal Allgemein zu werden....

    Cora: lieb, umgeänglich.... plapperschnabel hoch drei (wenns reicht) klaut, neugierig und sehr laut wenn sie aufdreht....

    Grobi: still, zurückhaltend, Cora schützend, lässt sich aber nicht alles von Cora gefallen, ein kleiner Schreier eben....

    Soviel dazu... :D :D :D :D
     
  10. #9 Snowswift, 4. April 2002
    Snowswift

    Snowswift Guest

    P.S.: Vielen Dank für die gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz viele Futtertipps....
    Wir waren auch einkaufen und haben glaube ich so viel obst wie schon seit langem nicht mehr im haus..... :D :D
    Ja ich glaub, für mich fällt auch genug ab.... :D :D :D
     
  11. #10 hansklein, 5. April 2002
    hansklein

    hansklein Guest

    Obst und Gemüse

    Hallo Snowgift,

    bevor ich meine Geier hatte war ich auch net so ein Gemüsefetischist...

    Aber seit ich sie habe kauf ich ja auch immer frisch ein und probier denn auch ma rum... Paprika roh und Gurke ohne Dressing... usw... Die Liste wäre ellenlang. Früher hätte ich mich geekelt das Zeug so zu probieren. Heute mach ich´s schon alleine um zu sehen ob´s oki ist... *Grins bin froh dass keiner meiner Bekannten sowas mitbekommt....

    Hab letztemal probiert wie Johannisbrot schmeckt (schön süss...) und ob die Kerne oki sind... Sonnis und andere... und beim Obst und Gemüse spiel ich auch den Vortester damit die süssen nix schlechtes abbekomen. So profitiert sogar noch ein bisschen mein Vitaminvorat davon...

    Viele liebe Grüsse

    Hans
     
  12. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Susan,

    danke für deinen Bericht!:D
    Da ist ja bei euch mächtig was los! Konnte mir das so richtig schön bildlich vorstellen!
    Wie sind eigentlich die beiden zu händeln? Werdet ihr auch mal gebissen(macht mein graues Monster sehr gerne;) )?

    Mit dem Obst/Gemüse geht es mir wie Hans.
    Habe mir vor Anschaffung der Geier höchstens mal Apfel, Weintrauben u.ä. gekauft.
    Jetzt besorge ich mir die exotischsten Sachen.
    Werde manchmal schon für verrückt erklärt, weil ich für die Geier sooo viel Geld ausgebe und dann noch ca. die Hälfte aus den Näpfen wieder entsorge.
    Aber das kann halt nur ein Geierbesitzer verstehen.;)


    Liebe Grüße
    Sybille K und die Geier
     
  13. #12 Snowswift, 5. April 2002
    Snowswift

    Snowswift Guest

    SnowSWift ich bitte drumm

    Hi

    Also mit Obst hatten wir noch nie unsere Schwierigkeiten... habwen sowieso immer alles gegessen und was wir nicht kannten wurde doch irgendwann mal Probiert... Jetzt müssen unsere Geier drumm kämpfen das sie auch noch was abbekommen... Haben heute (laut auskunft meiner Mum) sich einen ganzen Apfel geklaut und Sprichwörtlich in der Luft zerruppt.... Haben den halben Apfel gefressen als hätten sie nix bekommen... Aber naja... Wenn das Obst (Papaya, Honigmelone und Ananas) reif ist , werden wir ja sehn wer hier die schlechten Karten hat.... Und wenn sie was nicht mögen sollten tja dann würd ich sagen gelitten.... :D Mein Welli würde sich drüber freuen....:D :D :D
    Der denkt eh schon, er würde nix mehr bekommen und frisst nur noch wie ein schloot....

    Achso und bevor ichs vergess zu schreiben...

    @Sybille. Die zwei schreien zwar haben aber bißher noch nicht gebissen. Und so zahm sind ja die beiden noch nicht, das man die streicheln und kraulen kann.... "Wie heißt es so schön Hunde die bellen beißen nicht?" Zwar sind es in dem Fall vögel, aber es trifft auch drauf zu :D :D

    Unsere Geier lassen auch immer die Hälfte vom Obst drin. Aber sie kennen einen Trick um an die guten Sachen dran zu kommen.... Alles unnötige und nicht schmeckende über bord :D
    Der Käfigboden sicht manchmal aus, als wär ein "LKW" (übertrieben) mit Früchten umgefallen und alles wär hin...:D aber was tut man nicht alles damit es seinen Schützlingen gut geht...
     
  14. Snowswift

    Snowswift Guest

    und nochmal :)

    Noch ne Frage hab ich.

    Wie siehts denn aus mit Joghurt oder Quark? Dürfen sie oder dürfen sie nicht?
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Utena

    Utena Guest

    Hallöchen!
    Fruchtjogurt und Quark ist erlaubt und viele mögen es besonders gerne,aber nicht zu viel am Anfang!
    Viele Grüße Sandra
     
  17. hansklein

    hansklein Guest

    Hallo Snowguard

    Hi,

    also von Joghurt und Quark "in kleinen Mengen..." profitieren meine Geier und ich... Für sie ist es ein extra leckerli, wird nur mit dem Löffel gefüttert und sie bekommen dadurch mehr Vertrauen zu mir als Person. Käse in kleiner Menge zieht auch...

    Aba denen ihr Favorit, kannste ja auch mal testen dann sind se wild hinter dem Löffel her wie die Babys... Milasan Milchbrei Banane und adere Sorten für Baby´s... Griessbrei wird auch schon ma gern vom Löffel gegessen... Aba alles nur in Massen, versteht sich.


    Liebe Grüsse

    Hans
     
Thema:

zu Graue und Welli

Die Seite wird geladen...

zu Graue und Welli - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  4. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  5. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...