Zu Hilfe, Felix bombadiert unsere neue Klara

Diskutiere Zu Hilfe, Felix bombadiert unsere neue Klara im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hi, kann mir jemand helfen was ich machen soll. Felix lässt die Kleine nicht in Ruhe, er kletter auf ihr rum, füttert sie unentwegt und lässt ihr...

  1. #1 Peppels1010, 28. Januar 2011
    Peppels1010

    Peppels1010 Mitglied

    Dabei seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hi, kann mir jemand helfen was ich machen soll. Felix lässt die Kleine nicht in Ruhe, er kletter auf ihr rum, füttert sie unentwegt und lässt ihr keine ruhige Minute. Er flippt total aus. Ich habe nur einen Käfig, also keine Alternative als sie zusammenzusetzen.

    Regelt das die NATUR und soll ich sie einfach machen lassen?

    Kann Felix Klara mit seiner "Zuneigung" verletzen?

    Dani
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    Hallo Dani!

    `Herzlich Willkommen` kleine Klara!
    ...schön, dass du da bist!


    ...ganz ruhig Dani...natürlich wäre es besser..die Zwei`zum `Beschnuppern`erstmal in getrennte Käfige zu setzen!

    ...aber Felix ist ja nicht aggressiv...er ist vor Freude offensichtlich total aus dem Häuschen!

    Wie reagiert Klara denn...hast du gar nicht beschrieben?
    Ist sie verschreckt...verschüchtert...zeigt sie sich ängstlich gegenüber Felix?

    Bleibe dabei...beobachte weiter...Klara sollte keine Angst vor Felix bekommen!

    Liebe Grüsse!Susanne!
     
  4. #3 Peppels1010, 28. Januar 2011
    Peppels1010

    Peppels1010 Mitglied

    Dabei seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ich fühle mich so hilflos. Sie erträgt sein knabbern, wenns ihr zuviel wird geht sie weg. Nur er knabbert sie überall an und es tut ihr auch weh, das hat so echt keinen Sinn.

    Er kann nicht von Ihr lassen, keine Sekunde, und sie kann sich so ja kaum in Ruhe eingewöhnen.

    Werde wohl schnell nach nem zweiten Käfig schauen!

    Dani
     
  5. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    Hallo Dani!

    ...die Idee...einen zweiten Käfig zu besorgen ist gut...dieser muss ja gar nicht so gross sein!
    Es kann ja auch mal passieren, dass Klara oder Felix krank werden und du sie separieren musst...dann brauchst du eh`einen Krankenkäfig!

    Und du musst jetzt nicht den Kopf hängen lassen, dass Felix sich so sehr freut...und das zeigt ja sein Verhalten...ist toll, da er doch bis jetzt nur Menschen als Bezugspersonen kannte.

    Es sind die besten Vorraussetzungen für eine gelungene Verpaarung, denn da ja auch Klara noch sehr jung ist...und bis zum jetzigen Zeitpunkt auch immer Mopa-Gesellschaft kannte...wird sie ganz bestimmt mit dem stürmischen Felix klar kommen.

    ...hat sie durch einen eigenen Käfig für die Eingewöhnungsphase Rückzugsmöglichkeiten wird ihr dieses helfen...sich in Ruhe einzugewöhnen!

    Dani...lächele mal...Klara...das kleine Vögelchen...das ihr euch so für Felix gewünscht habt... ist da und das wird...ganz bestimmt!

    Liebe Grüsse!Susanne!

    Meinst du irgendwann dürften wir ein Photo sehen...mal ganz doll wünschen!

    Klara ist übrigens ein sehr hübscher Name!
     
  6. #5 Peppels1010, 28. Januar 2011
    Peppels1010

    Peppels1010 Mitglied

    Dabei seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    So, die Schweissperlen abgewischt habe ich die heilige Plexiglasplatte meines Mannes kurzerhand zersägt, gebohrt und mit Kabelbindern in den Käfig Mittig eingehängt, uff. Jetzt ist erst einmal Ruhe für Klara.

    Jetzt schau ich mal wer hier in der gegend einen Käfig günstig anbietet!

    Jetzt kann ich meinen ersten Kaffee trinken und 3x Wisky hinterher :beifall:

    Zumindest frisst Klara und denkt bestimmt die Alte (ich meine mich) hat nen Schuss, jetzt haben wir ne Wand im Käfig.

    Das mit dem zweiten Käfig hätte ich verher wissen müssen, man lernt eben aus Fehlern.

    Vielleicht ist es auch ganz gut, dann kann ich in den Hobbyraum noch einen stellen wenn ich die Beiden mit runter nehme

    So das wars ersteinmal von der FRONT....

    Mal sehen wie sich der weitere Abend entwickelt...

    LG Dani
     
  7. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    Dani...ich muss gerade kichern!

    3 Whisky...Puh!

    Ich weiss noch ...wie aufgeregt ich war...als Michel zu Ida zog!

    Liebe Grüsse!

    ...habe an einem der ersten gemeinsamen Freiflugabende...Michel hatte Angst vor Ida...auch 2 Glas Rotwein getrunken...leider das Abendbrot vergessen!
     
  8. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Dani,

    darf ich mal fragen wie groß der jetzige Käfige ist? Ich frage deshalb, damit du nicht einen weiteren Fehler machst und du eben wieder einen viel zu kleinen Käfig kaufst. Am besen wäre es, du würdest dir eine richtige Zimmervoliere mit den Mindestmaßen von 2 x 1 x 2 m kaufen und dann gleich eine mit Trenngitter. Das ist aber nur erforderlich, wenn du noch keine Zimmervoliere hast.

    Gemeinsame Freiflüge solltest du aber in jedem Fall weiterhin machen und dabei keinen der beiden bevorzugen. Felix ist einfach begeistert, dass er endlich eine artgleiche Partnerin bekommen hat und Klara ist noch etwas damit überfordert. Denke aber, dass sich beide dennoch miteinander verstehen - sonst wäre es schon u ernsteren Verletzungen im Käfig gekommen.

    Du musst in jedem Fall Ruhe bewahren, denn deine Ängste übertragen sie auf die Tiere.
     
  9. #8 Manfred Debus, 28. Januar 2011
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.648
    Zustimmungen:
    13
    Hallo!Sagt bitte,wo kann man solche Zimmervolieren kaufen,mit den Maßen 2x1x2m?Das würde mich wirklich interresieren,und evtl.kaufe ich auch eine.Lg.Manni!
     
  10. #9 rettschneck, 28. Januar 2011
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu manfred, schau doch einfach mal bei Ebay.....

    Voliere-1x2x2-Meter-Vogelkafig-Volierenbau-Papageien-/280621310654?pt=de_haus_garten_tierbedarf_vögel&hash=item41565562be#ht_974wt_907"]http://cgi.ebay.de/Voliere-1x2x2-Meter-Vogelkafig-Volierenbau-Papageien-/280621310654?pt=de_haus_garten_tierbedarf_vögel&hash=item41565562be#ht_974wt_907[/URL]


    Voliere-Papagei-Vogel-Tauben-Meerschweinchen-Fretchen-/120626188856?pt=de_haus_garten_tierbedarf_vögel&hash=item1c15e19238#ht_4090wt_924"]http://cgi.ebay.de/Voliere-Papagei-Vogel-Tauben-Meerschweinchen-Fretchen-/120626188856?pt=de_haus_garten_tierbedarf_vögel&hash=item1c15e19238#ht_4090wt_924[/URL]


    http://cgi.ebay.de/ALU-VOLIERE-innen-aussen-/230579174401?pt=de_haus_garten_tierbedarf_vögel&hash=item35af96fc01#ht_1025wt_1141
     
  11. #10 CocoRico, 28. Januar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2011
    CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Manfred,

    du bekommst solche Zimmervolieren mitunter bei Ebay. Dort gibt es zwar einige zu kaufen, die fast den Mindestmaßen entsprechen, aber auch welche, mit den Maßen 2 x 1 x 2 m.

    Und hier bekommst du eine Original-Montana-Zimmervoliere: http://www.parrotshop.de/products/d...er.com/Kaefig-Volierenbau:::221.html"]Volieren-Kaefige/Fuer-grosse-Voegel/Arkansas-II-Platinum-von-Montana-Cages.html[/url] Bei diesem Verkäufer habe ich z.B. vor x-Jahren meine Zimmervoliere gekauft und war und bin weiterhin mi ihm sehr zufrieden.

    Edeltahlvolieren sind natürlich die besten, weil sie keine Schadstoffe wie Zink enthalten und eben auch witterungsfest sind falls du die Möglichkeit hast, die Zimmervoliere auf einen Balkon, Terrasse oder ähnliches zu schieben.

    Rettschneck hat dir mitunter Zimmervolierenn von Ebay eingestellt. Solltest du dich dafür entscheiden, musst du mindestens das Gitter mit 19 x 19 bestellen. Die anderen Maße sind für Nager gedacht und für Papageien nicht geeignet.
     
  12. #11 Peppels1010, 28. Januar 2011
    Peppels1010

    Peppels1010 Mitglied

    Dabei seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    So, ich spul nun, sssssrrrrrrrrrrrrrrbrrrrrrrrrrruuuuuuuuuuuaaaaaaaaaaaaaa

    zurück und fang von vorne an...

    Ich habe einen zweiten Käfig gefunden von Nachbarn :dance:

    Nun werde ich Klara morgen in den 2. Käfig setzen und dann?

    Wie gehe ich jetzt richtig vor?

    Es ist halt so das Felix so ungestüm ist und sie wirklich in alles reinbeisst was ihm in die Quere kommt, was sagt Ihr dazu? Ist er echt zu ungestüm, ungeübt?

    Auf alle Fälle, wechselt er zwischen mir und IHr! Kurz bei mir dann wieder bei Ihr, das ist ja schoneinmal positiv.

    Bin über Eure Verpaarungstips ausserordentlich dankbar!

    Dani
     
  13. #12 Tanygnathus, 28. Januar 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Dani,

    Glückwunsch zu der kleinen Klara:beifall:
    Nun zu Deinem Problem:
    Wenn ich das jetzt richtig interpretiert habe,hast Du weil Du keinen zweiten Käfig hattest Klara direkt zu Felix reingesetzt.
    Du hast in dem Sinne noch Glück dass er nicht angreift und ihr etwas tut.
    Für Klara ist es auch Stress,eben weil sie die neue Umgebung ,Dich die Familie und Felix noch nicht kennt und nun eben zwangsmäßig zu ihm reingesetzt wird.
    Das ist für Beide nicht gut,darum dreht Dein Felix jetzt auch am Rad,er ist aufgeregt und freut sich auf der einen Seite und auf der anderen denke ich will er auch ein bisschen zeigen..mein zu Hause...
    Mit dem zweiten Käfig..das ist schon mal gut..schau dass Du ihn sehr gut reinigst wenn du hast mit einem heißen Dampf ( Dampfreiniger ).
    Weil..man weiß nie ob der Vogel der einmal darin war etwas hatte wo übertragbar ist.Wenn Klara sich etwas gewöhnt hat,dann lass sie zusammen im Freiflug raus.Wenn das mal so ist,dass Du sagst ok sie mögen sich und er ist nicht mehr so ungestüm und tut ihr vielleicht weh...dann setze sie zusammen in eine große Voliere ( super wär ne neue wenns halt geht dann hat keiner Heimrecht)oder eben in Felix seine aber gestalte sie vorher um.
    Du kannst auch versuchen in kleinen Schritten vorwärts zu kommen..am Anfang 5 Min.im Käfig zusammen am nächsten Tag 15 Min. und dann einfach langsam steigern...bis er sie akzeptiert.
    Ich denke das wird schon werden,er beißt sie ja nicht oder jagt sie...also haben sie gute Chancen ein Paar zu werden.
    Drück Euch gant feste die Daumen:zustimm:

    Lg Bettina
     
  14. #13 Peppels1010, 29. Januar 2011
    Peppels1010

    Peppels1010 Mitglied

    Dabei seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich hab gut geschlafen heute NACHT! Ich war fix und fertig.

    Felix ist jetzt in einem seperaten Käfig, gut so! Und jetzt ist Ruhe eingekehrt...

    Ich berichte Weiter wie es läuft...

    Dani
     
  15. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    Ich kann dich so gut verstehen!

    Liebe Grüsse!Susanne!

    ...bin gespannt...wie es weitergeht!
     
  16. #15 Peppels1010, 29. Januar 2011
    Peppels1010

    Peppels1010 Mitglied

    Dabei seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Zwischenbericht....

    Klara hatte mit Felix ihren ersten Freiflug!

    Klara kommt auf die Hand, man kann sie vorsichtig kraulen und Leckerbissen nimmt sie auch.

    Felix ist jetzt eben ihr STALKER :beifall:

    Ich bin jetzt abgeschrieben :+knirsch:

    Er verfolgt sie wo auch immer, nur draussen kann sie ihn abschütteln. Er will sie ständig füttern, würgt unentwegt das Futter hoch, ist das normal?

    Ich hoffe echt es gibt sich irgendwann....

    Im Moment flüchtet sie eher wie das sie Interesse an ihm hat.

    LG Dani
     
  17. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Dani,

    ich denke das legt sich mit der Zeit von allein. Dein Kleiner ist derzeit wohl derart begeister von dem Mädel, was ihr im geschenkt habt und möchte ihr natürlich auch imponieren und gefallen, so wie es ausschaut.

    Besser er umwirbt sie etwas zu heftig, als sie völlig zu ignorieren oder sie gar ständig zu beißen oder zu jagen.
    Das wird sicher schon werden, wenn sich mal der Alltag bei den beiden eingespielt hat :zwinker:.
     
  18. #17 Peppels1010, 30. Januar 2011
    Peppels1010

    Peppels1010 Mitglied

    Dabei seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hi, könnt ihr mir mal dieses ständige Füttern erklären?

    Sobald Felix zu Ihr darf, natürlich kontrolliert, füttert er sie unentwegt! Einmal findet sie das toll, aber er hört gar nicht auf und hängt ständig an ihrem Schnabel?

    Dani
     
  19. #18 Tanygnathus, 30. Januar 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Dani,

    Das gehört zum Balzverhalten eines Männchens dazu und ist absolut normal.
    Mein Bobby füttert seine Luna auch gerade und läßt ihr keine Ruhe:D
    Sie sitzen gerade seit 2 Std gemeinsam in der Voliere von Bobby:dance:
    Hab einen neuen Futternapf rein,damit Luna einen extra Napf hat den Bobby nicht verteidigt und jetzt futtern sie gemeinsam.
    Aber...eben auch er verfolgt sie auf Schritt und Tritt er füttert sie er hält sie mit dem Fuß fest..wenns ihr zuviel wird flüchtet sie und kreischt mal.
    Das Verhalten kommt daher,das Männchen übergibt dem Weibchen Futter wenn sie brütet und auf Eiern sitzt und auch wenn sie Junge haben.
    Das ist einfach der Instinkt.

    Lg Bettina
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Manfred Debus, 30. Januar 2011
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.648
    Zustimmungen:
    13
    Hallo Dani!Nein,das kann ich leider nicht,da ich selbst zu wenig Erfahrung mit Mopas habe,aber langsam wird mir Angst und Bange,was mir noch bevorsteht,Bei mir wird es ca.Mai-Juni werden,bis Chicco ein Weibchen dazu bekommt.Er ist allerdings älter als dein Felix.Aber auch viel kleiner,denke ich mir mal.Aber ich hoffe und denke genau wie die anderen was (Profis)sind,das es sich einspielen wird.Lg.Manni!
     
  22. #20 Manfred Debus, 3. Februar 2011
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.648
    Zustimmungen:
    13
    Hallo Dani!Wie läufts denn bei den beiden?Lange nichts mehr gelesen.Lg.Manni!
     
Thema:

Zu Hilfe, Felix bombadiert unsere neue Klara

Die Seite wird geladen...

Zu Hilfe, Felix bombadiert unsere neue Klara - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  5. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...