Zu Hilfe, Felix bombadiert unsere neue Klara

Diskutiere Zu Hilfe, Felix bombadiert unsere neue Klara im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo!Sagt bitte,wo kann man solche Zimmervolieren kaufen,mit den Maßen 2x1x2m?Das würde mich wirklich interresieren,und evtl.kaufe ich auch...

  1. #21 Symme, 4. Februar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2011
    Symme

    Symme Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    da wo es immer schön ist
    Hallo Manfred wenn Du ein wenig handwerklich begabt bist Versuch Dir eine eigene Zimmervolieren zu bauen. Die Voliere kannst Du so gestalten wie Du es möchtest und an die Bedürfnisse Deiner Vögel optimal anpassen.

    Hier mal ein Beispiel unserer Voliere L 2,00 x B 2,00 x H 2,30

    Gruß Symm
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Manfred Debus, 5. Februar 2011
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.647
    Zustimmungen:
    12
    Hallo!Symm!Ich will ehrlich zu dir sein,aber das ist mir leider eine Nummer zu groß.Trotzdem danke für deine Antwort.Lg.Manni!
     
  4. #23 Peppels1010, 5. Februar 2011
    Peppels1010

    Peppels1010 Mitglied

    Dabei seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, so nun zu meinen Beiden ....

    Klara ist jetzt 1 Woche bei uns. Am Verhalten von Felix hat sich gar nichts geändert. Ich finde es wird schlimmer! Das macht mich nicht gerade zuversichtlich! Ich lasse beide zusammen raus, Felix verfolt Sie und beisst sie regelrecht in alle Körperteile, besonders gerne ihre Kralle, Klara flieht! Sie wehr sich auch, aber was bringts wenn er sie null in Ruhe lässt. Das ist das Freiflugszenario!

    Ich weiss nicht mehr, ob er um Sie wirbt oder mittlerweile ganz klar sein Revier verteidigt!

    Ich habe beide jetzt in 2 Käfigen, am Montag kommt mein neuer Käfig mit Trennwand.

    Ich hoffe mit dem neuen Käfig wirds besser. Sie können zusammen sein und doch getrennt...

    Bin über jeden TIP und Mutmachtip dankbar.

    Gibts auch Papageien die sich nie aneinander gewöhnen.

    Dani
     
  5. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    Hallo Dani!

    ...schön von dir bzw. euch zu lesen!

    Klasse ...ein neuer Käfig mit Trennwand...das ist glaube ich wirklich gut...denn Klara und Felix können sich dann viel besser kennen lernen...können sich in aller Ruhe beschnuppern!

    Ich bin mir sicher, dass dann viel mehr Ruhe einkehren wird!

    ...im übrigen ist es ganz normal, dass Papageichen sich gerne in die Krallen beissen...ist so eine Art`Achillesferse`...tut halt weh...wenn man dort hinein zwickt...aber wenn noch `kein Blut geflossen ist`...kannst du sicher sein, dass Felix nicht wirklich zubeisst ...sondern nur ein wenig zwickt....Mopas sind kleine ruppige Gesellen, die nicht sonderlich zimperlich miteinander umgehen!

    Liebe Grüsse!Susanne!

    ...natürlich gibt es Papageien, die sich nie aneinander gewöhnen...aber Klara und Felix kennen sich gerade mal eine Woche...diesen Gedanken solltest du ganz weit wegschieben!
     
  6. #25 Tanygnathus, 5. Februar 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Dani,

    Susanne hat wirklich Recht..man kann nach einer Woche noch nicht erwarten dass die Beiden zusammen finden.
    Und wegen dem in die Füße beißen..auch das ist normal..mein Bobby sitzt ja mit Luna nun in einer Voliere und auch er zwickt sie immer wieder mal in den Fuß.
    Sie schreit kurz und macht dann Platz.Aber auch er hat schon was einstecken müssen:D
    Altvögel die ihren Jungen zeigen wollen wo sie hinklettern sollen..ziehen ihre Jungen regelrecht an den Füßen.
    Solange es nicht blutig endet ist alles noch im grünen Bereich...hab Geduld.
    Magst Du uns nicht mal ein Foto zeigen von den Beiden?
    Wäre schön..

    Lg Bettina
     
  7. #26 Symme, 5. Februar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2011
    Symme

    Symme Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    da wo es immer schön ist
    Hallo Dani ich kann mich meinen beiden Vorrednern nur anschließen warte mal ab es wird mit der Zeit "Normalität" einkehren.
    Meine Rasselbande bearbeitet sich stundenlang ständig sitzt einer unten am Boden ob nun Lola Rudi Willi oder Rosalie immer ein Anderer. Der Rudi ärgert ständig den Willi, er ist wie eine Klette hinter ihn her. Wenn dann noch Zeit bleibt erschreckt er schnell nebenbei noch die Rosalie.
    Aber wie ein Wunder beim fressen hocken die Beiden zusammen am selben Topf dicht gefolgt von der kleinen Rosalie.

    Die erste Woche in der Voliere hat Lola ständig der Rosalie in die Füße gehackt jetzt kuscheln die Beiden und klauen sich gegenseitig die Körner aus dem Schnabel ohne böse Absichten.

    Wie unsere Lola Ihren Rudi dazu bekommen hat haben wir gedacht die "bringt Ihn um" was da abging alter Schwede ein Schreien und gehacke nicht zu glauben, das war schon Filmreif.8o
    Jetzt sind sie ein Paar und unser Rudi passt auf seine Lola auf wie ein Wachhund.
    Sobald aber Abends das Licht ausgeht wird erst einmal munter los gehackt.

    Mein Tipp Dani warte einfach ab es wird sich einrenken Du wirst sehen.

    Gruß Symm
     
  8. #27 Peppels1010, 6. Februar 2011
    Peppels1010

    Peppels1010 Mitglied

    Dabei seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hi, für euch setze ich mich nun mit Youtube auseinander und habe kein Foto aber ein Filmchen. Felix und Klara beim "turteln"? Könnt mir ja mal helfen das zu analysieren!

    Dani

    und so gehts das ununterbrochen. Draussen gehts weil Klara weg kann, doch im Käfig drängt er sie in die Ecke, sie kann ja nicht weg...

    http://www.youtube.com/watch?v=-Il-nYT5tmY
     
  9. #28 Manfred Debus, 6. Februar 2011
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.647
    Zustimmungen:
    12
    Hallo!Ich habe diesen kurzen Film gesehen,und wäre begeistert,wenn es so im April-Mai mit Chicco und neuer Partnerin funktionieren würde.Ich habe da nichts schlimmes gesehen.Lg.Manni!
     
  10. #29 Peppels1010, 6. Februar 2011
    Peppels1010

    Peppels1010 Mitglied

    Dabei seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hi, das war Abends, da sind sie ruhiger!

    Felix beknabbert sie halt unentwegt, mal lieber mal heftig stürmisch.

    dani
     
  11. #30 Tanygnathus, 6. Februar 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Dani...er mag sie:D
    Nein im Ernst,so sieht das bei meinen auch aus.
    Er will sie kraulen und ist manchmal noch etwas ungestüm dabei.
    Aber Klara sieht auch ganz entspannt dabei aus,ist übrigens eine hübsche:zustimm:

    Für mich siehts echt gut aus,er balzt und turtelt die Klara an und er ist nicht grob find ich..da hab ich schon viel heftigeres gesehen glaub mir.

    Lg Bettina
     
  12. #31 Engelchen77, 6. Februar 2011
    Engelchen77

    Engelchen77 Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. September 2010
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rommerskirchen, Germany
    Ich kann den beiden nur zustimmen. Bei uns war es genau so wie bei euch!! Paul hat Mini keine Minute in Ruhe gelassen. War noch viel schlimmer als Felix. Und auch heute noch beissen sich beide ständig in die Füße oder hacken sich mit großem Geschrei. Aber zum Schluß wird wieder zusammen gefressen. Laß Klara Zeit. Sie wird noch ein paar Wochen benötigen um sich einzugewöhnen. Wenn sie erst mit ihrer Umgebung vertraut ist und so sicher ist wie Felix wird sie ihm schon zeigen wer die Frau im Haus ist :D. Mach dir keine Sorgen ich finde das sieht ganz normal aus.
    LG Sandra
     
  13. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    Hallo Dani!

    Weisst du was...der Felix hat die Klara lieb!:freude:

    Liebe Grüsse!Susanne!
     
  14. Symme

    Symme Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    da wo es immer schön ist
    Genau:D:D:D
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #34 Peppels1010, 6. Februar 2011
    Peppels1010

    Peppels1010 Mitglied

    Dabei seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ja, ich gebe ja auch nicht auf. Mich irretiert eben nur das Klara zu 90% wegfliegt. Im Käfig gehts halt gar nicht, weil sie nicht weg kann.

    Ich glaube auch das es mit dem neuen Käfig besser wird. Da ist Felix auch neu drin. Ich bin zufriedener weil die Lösung dann perfekt ist und übertrag es auch auf meine Geier.

    Bin echt froh so ein Forum und so nette Leute gefunden zu haben...

    Dani
     
  17. hannelucci

    hannelucci Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. August 2010
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    österreich
    hi dani ! ich hab auch solche kobolde zuhause . da gehts auch öfter so rum, ich hab sie aber zusammen gekauft-meine lieben sich ,dann streiten sie wiedermal ich misch mich da nicht ein . Es sei denn sie verletzen sich,sonst mische ich mich nicht ein ..auch bei den amas nicht hab bei denen auch ein Trenngitter gehabt jetzt ist es offen und sie tun sich nix mehr ..nur zeitlassen man braucht sehr viel geduld

    liebe grüsse christa und die vogelbande roby und sophy mopas und die amas oscar und seine emely
     
Thema:

Zu Hilfe, Felix bombadiert unsere neue Klara