zu Junger Welli?

Diskutiere zu Junger Welli? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; HI ! wollte mal nachfragen, ob es sein könnte, daß der Welli meiner Tante vieleicht zu jung ist! ich war lätzten Samstag bei Ihr und habe mir...

  1. jana28

    jana28 Guest

    HI !
    wollte mal nachfragen, ob es sein könnte, daß der Welli meiner Tante vieleicht zu jung ist!
    ich war lätzten Samstag bei Ihr und habe mir diesen Bildschönen Welli-Hahn angeschaut(würde ihr ihn am liebsten klauen)! Der süsse sitzt auf seiner stange und rührt sich kaum, so dass ich erst dachte es sei einer aus Plastik:o
    um ZU meiner Frage zu kommen -- er sitz vor seinem Futternapf und pfipscht wie ein verrückter:? ich hatte mich schon gewundert das er in diesen 4 Std nix fras:? :? bis meine Tante hinging und ihn mit der Hand fütterte ! dachte mir erst -und sagte ihr es auch : ist ja klasse den brauch man karnicht versuchen zahm zu bekommen ,weil er es schon ist:p
    schön und gut aber meine tante sagte mir das er es immer so macht ,ob wohl er Futter im Napf hat frist er nicht daraus auch die Kolbenhirse rührt er nicht an, wenn er trinken will sitz er vorm Napf und schreit schon regelrecht:? :?
    ich weiß mir da keinen Rat und muss euch deswegen um Rat fragen!

    vielen Dank schon mal im vorraus Jana
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchwarzerPhönix, 10. März 2006
    SchwarzerPhönix

    SchwarzerPhönix Körnerhülsen-sammlerin

    Dabei seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49393
    Frag sie doch mal bitte einfach, seit wann sie den kleinen hat, und wie alt dieser damals war! kann ja nicht angehen!
     
  4. #3 Croelchen, 10. März 2006
    Croelchen

    Croelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67.... Ludwigshafen
    Hi jana,

    ist der Vogel da alleine?

    Womit füttert deine Tante ihn denn dann aus der Hand? Kolbenhirse?
     
  5. jana28

    jana28 Guest

    Hi !
    Sie hat denn Süssen jetzt seid 1,5 Woche und er soll wohl 8 Wochen jung sein
    Sie füttert Ihn mit Welli futter die kolbe packt er nicht an
     
  6. #5 purzelflatterer, 10. März 2006
    purzelflatterer

    purzelflatterer Körnersklavin

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hi, wie sieht denn der Schnabel aus? Sind da noch schwarze Stellen dran? Dann wäre der Kleine noch nicht wirklich futterfest.
     
  7. Liora

    Liora Guest

    wenn ich das richtig verstanden habe lebt der Kleine alleine?
     
  8. #7 Saskia137, 10. März 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Jana,

    deine Schilderung klingt für mich auch nach nem noch nicht wirklich futterfesten Jungpieper. Und wenn ich es richtig herausgelesen habe, ist er allein. Ich denke, das ist aktuell nicht wirklich gut für ihn. Einerseits weißt du ja selbst, schließlich hast du ja auch sechs Wellis, dass Einzelhaltung nicht das Optimum ist und andererseits fehlt im aktuell mit Sicherheit ein erfahrener Welli an seiner Seite, der ihm zeigt, wie man selber futtert und was alles SUPERLECKER ist.
    Ne Idee einerseits nach nem ältere Partner für den Kleinen zu suchen oder ihn andererseits noch für ein Weilchen in nen Scharm zu setzen, damit er dort noch das selbständige futtern lernt.

    Wie alt der Jungpieper nun wirklich ist, kann ich dir nicht sagen, aber wenn du ein Bild einstellen könntest (Kopfbereich -> Jugendgefieder/Wachshaut) kann dir sicherlich der Ein oder Andere verraten, in welchem Altersbereich der Kleine wirklich ist. :zustimm:

    Was allerdings auch noch ne Möglichkeit ist, ist dass dem Kleinen einfach die Aufmerksamkeit, die er durch nen Partnervogel bekäme, von deiner Tante fehlt. Und er hat, weil sie ihn am Anfang entsprechend genauer beobachtet hat (Neues ist ja immer interessant), schnell spitz bekommen, dass er nur zu quäken braucht und schon bekommt er was in den Schnabel geschoben. In diesem Fall wäre er schon jetzt fehlgeprägt. :traurig:

    Wünsche dem kleinen Pieper auf alle Fälle viel Glück!
    Liebe Grüßle
    Saskia
     
  9. #8 Yunaleska, 10. März 2006
    Yunaleska

    Yunaleska Guest

    Kann ja wohl nicht angehen!!!!
    Wozu hat sich deine Tante den Welli geholt? Hat sie überhaupt Ahnung von diesen zierlichen Geschöpfen?!
    Zwing sie dazu einen zweiten zu holen!!!
    Schon auch aus dem Grund, dass er lernen MUSS selbst zu fressen. Und das kann ihm nur ein anderer Welli beibringen ...
    8(
     
  10. #9 Andrea 62, 10. März 2006
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    ... zwingen kann man niemanden, nur die Grundlagen der WS-Haltung vernünftig erkären. Holzhammermethode hilft vorallem bei älteren Leuten oft nicht, das muss man mit Ruhe und Nachdruck angehen.
    Und außerdem
    Wenn der Vogel seitdem nicht vernünftig gefressen hätte, wäre er längst verhungert. Entspelzen und vorkauen wird ihm die Tante das Wellifutter ja nicht ;), also kann er auch alleine fressen...
    Ich denke auch, dass es ihm gefällt, wenn ihm jemand das Futter direkt vor den Schnabel hält. Natürlich sollte Jana alle Überzeugungskraft aufbringen, dass die Tante einen Zweitvogel dazu setzt.
     
  11. Tina 12

    Tina 12 Wellibetüddlerin

    Dabei seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisches Land
    Hallo Jana,

    wenn der Welli wirklich 8 Wochen alt ist, müsste er allein fressen können.

    Entweder er ist jünger, oder ihm macht die Einsamkeit zu schaffen.Es kann sein, da er ja im Zoogeschäft mit vielen Kumpels zusammen war, dass es für ihn ein richtiger Schock ist, plötzlich allein in einer ungewohnten Umgebung zu sitzen.

    Bitte beknie Deine Tante, sofort einen zweiten Welli dazuzuholen !Auch zwei Vögel können zutraulich werden, falls es ihr darum geht.

    Es wäre doch einfach grauenhaft, wenn der Kleine aus Trauer verhungern würde.Sicher sieht Deine Tante das ein.;)
     
  12. jana28

    jana28 Guest

    Hallo Ihr Lieben !
    Danke für die vielen Antworten und Meinungen!
    (Sorry das ich erst jetzt reagieren kann, lag leider im Krankenhaus)
    Also "ZWINGEN" werde ich sie bestimmt nicht, aber ich habe ihr ein Buch was ich über Welli's hatte geschenk da ich es durch internet ja nicht brauche
    ich habe Ihr auch mal dieses Forum hier gezeigt und mit Ihr hier rum gelesen:zwinker:

    also wir haben raus gefunden das der kleine ein rafinierter aufgeweckter Kerl ist:beifall: ER kann ganz gut alleine essen aber findet es ganz toll wenn er vor dem Napf sitzt und schreit wie ein wahnsinniger , nur damit er von der Hand gefüttert wird. Ob Sie sich nun nen 2. holen wird weiss ich allerdings nicht ! aber trotz alle dem kann ich alle beruhigen ausser das der SÜSSE alleine is geht es ihm super GUT:freude:
    Leider kann ich auch nicht mehr machen als mit Ihr darüber reden das ein 2. besser wäre.
    aber egal mal sehen was die Zeit bringt -ich selber halte einen Welli auch einzel , also nicht zusammen mit den anderen und Ihm geht es auch super gut

    das auf dem Bild ist unser frescher Ohrfetischist Jacki:idee: :zwinker: der einzelgehalten wird
    damit jetzt aber kein meckern oder der gleichen aufkommt sage ich euch gleich warum wir Ihn einzel halten er wird von den anderen Wellis nicht akzeptiert (leider)
     

    Anhänge:

  13. #12 Andrea 62, 1. April 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. April 2006
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo Jana,
    schön dass Du Dich wieder gemeldet hast und dass es dem kleinen Kerl gut geht, das ist ein ganz Schlauer :D. Mach mit Deiner Überzeugungsarbeit weiter, ich wünsche Dir viel Erfolg, dass Du Deine Tante doch noch überzeugst, einen Zweitvogel dazuzusetzen.

    P.S. Hoffentlich bist Du wieder ganz gesund, ansonsten weiter gute Besserung.
     
  14. jana28

    jana28 Guest

    @ Andrea

    Danke für die genesungs wünsche ich bin wieder auf dem Berg!:freude: :freude:

    meine Tante hat sich gestern noch mei mir gemeldet, und naja ich glaube ich habe sie fast so weit das Sie sich vieleicht nen 2. anschafft!:freude:
    das einzige problem is das ich Ihr jetzt klar machen muss , dass sie sich den 2. auch aus nem Zoofachhandel oder von nem züchter holen muss!
    denn sie hat mich gestern gefragt ob ich meine nicht brüten lassen könne da sie von meinen gerne ein Junges hätte (ihr gefallen 3 besonders von mir, wo Sie meint da könnte was SÜSSES bei raus kommen). aber den wunsch kann ich Ihr leider nicht erfüllen so gern ich das machen würde!:traurig:
     
  15. Xabu

    Xabu Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52134 herzogenrath
    Richtig, denn dafür bräuchtest du eien Zuchtgenehmigung. Das ist doch ein Argument, dass deine Tante verstehen sollte? Außerdem: wenn sie ein Jungtier nimmt, bleibst du auf die anderen sitzen.
    Du hast volkommen recht: deine Tante sollte sich einen zweiten Wellenvogel beim Züchter aussuchen. Da gibt es meistens auch ne große Auswahl und die sind doch alle süss :)
     
  16. #15 Andrea 62, 2. April 2006
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

  17. jana28

    jana28 Guest

    Das stimmt das ich keine ZG habe , und aus diesem grund züchte ich auch (leider) nicht! ich würde schon gerne Züchten wollen und noch mehr Welli's haben wollen , auch mein Mann hätte gerne noch welche! naja egal
    hoffe das Sie sich bald einen 2. holen wird /
    -und ich werde mir bestimmt auch noch welche anschaffen:)
     
  18. #17 Püschel-007, 4. April 2006
    Püschel-007

    Püschel-007 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mülheim/Ruhr
    Hallo,

    also ich stimme Andrea da zu. Das Tier kann nicht mehr ganz jung sein, sonst wäre es bei "normaler" Fütterung längst eingegangen. Es muss also die Körner schon selbst entspelzen können. Vielleicht genießt es einfach die Aufmerksamkeit deiner Tante. Oder es hat irgendetwas anderes, das kann auch sein, muss aber nicht. Ich hatte mal ein ganz junges Tier, gerade 4 Wochen alt (nachgewiesen) und selbst dieses konnte schon selbstständig fressen und trinken, während ein älteres Tier, was einen Schlaganfall erlitten hatte, 9 Wochen lang von uns mit Pipette gefüttert wurde, bis es ihm wieder besser ging und das auch nur mit Aufzuchtfutter. Versuche deine Tante freundlich zu überreden, dem Kleinen einen Artgenossen zu gönnen, das wird sie bestimmt einsehen. Freundlichkeit hilft da mehr als stures Denken!
    Viel Glück und alles Gute wünschen Püschel und ihre vier Geier. :zustimm:
     
  19. Blondy

    Blondy Guest

    Sorry wenn ich mich so einmische
    aber Einzelhaltung geht mal gar nicht(all den andern zustimm)

    ICh würd mal mit ihr zu einem Züchter fahren und dann zeigen wieviel wunderbare Wellis es noch gibt und das der kleine Mann nicht alleine bleiben sollte!!

    Ihr könnt ihm ja auch nur einen Kumpel geben! Muss ja kein Weibchen sein die kommen ja auch super mit Männchen aus !!

    Hoffe das deine Tante sich schnell umentscheidet!!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. jana28

    jana28 Guest

    Hallo !
    nachlanger Zeit hab ich es mal wieder geschaft hier ins Forum zu schauen!

    So ich habe meine Tante jetzt so weit bekommen das sie einen 2. Welli genommen habe :freude:
    ich habe sie überlistet :o mein Mann und ich sind hingegangen haben einen Welli gekauft und ihr erzählt das die anderen sich nicht mit dem kleinen verstehen würden , und wir wüssten nicht was wir mit dem jetzt machen sollen ( von wegen der arme kleine Kerl , wer weiss wo er sonst landet und so)
    sie hat sofort gesagt bevor er in schlechte Hände kommt nimmt sie ihn:freude: :beifall:
    Die 2 verstehen sich super gut als wären sie schon immer zusammen gewesen!
    Bin total froh das ich es auf diese ravinierte Art gemacht habe:zwinker: :beifall:
     
  22. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Super, das hast Du ja echt geschickt gemacht! Toll, ein Einzelvogel weniger :zustimm:
     
Thema:

zu Junger Welli?