zu Kanarienvogel Eiern habe ich eine Frage

Diskutiere zu Kanarienvogel Eiern habe ich eine Frage im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; als eigenes Thema abgetrennt von hier Hallo! Ich bin neu hier im Forum und zu Kanarienvogel Eiern habe ich eine Frage. Und zwar haben meine...

  1. #1 Svenja, 07.07.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.07.2020
    Svenja

    Svenja Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    8
    als eigenes Thema abgetrennt
    von hier

    Hallo!
    Ich bin neu hier im Forum und zu Kanarienvogel Eiern habe ich eine Frage. Und zwar haben meine Kanarien Eier gelegt. Das letzte am Freitag. Habe die Eier nicht ausgetauscht sondern alle im Nest gelassen. Wann sehe ich ob die Eier befruchtet sind oder nicht? Danke für Eure Antworten!
     
  2. #2 1941heinrich, 07.07.2020
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    4.145
    Zustimmungen:
    2.372
    Ort:
    Wagenfeld
    Das kann man durchaus an der Farbe ( sind dunkler ) und an der Lage der Eier erkennen. Wenn die Eier befruchtet sind liegen sie mit der Spitze zur Nestmitte
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  3. #3 SamantaJosefine, 07.07.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.07.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.441
    Zustimmungen:
    3.280
    Ort:
    Langenhagen
    Zuchtvorbereitung, Brut, Legenot, Entwicklung d. Jungvögel uvm.
    Entwicklung der Jungvögel in Bildern I
    Hallo Svenja, dort findest du alles zu diesem Thema.

    Auch wie die Eier sich entwickeln, ob befruchtet oder nicht.

    gemeint ist offenbar dieser Link
    (Gruss, Karin G. )
     
  4. #4 SamantaJosefine, 07.07.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.441
    Zustimmungen:
    3.280
    Ort:
    Langenhagen
    PS, ich wollte den Beitrag eigentlich verlinken, hat leider nicht geklappt. tut mir leid.[​IMG]
     
  5. #5 Karin G., 07.07.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.745
    Zustimmungen:
    768
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Svenja
    herzlich Willkommen bei den Vogelforen :zustimm:
    (deine Frage läuft nun als eigenes Thema)
     
  6. Svenja

    Svenja Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    8
    Danke SamantaJosefine! Werde den Beitrag durch lesen...:) Hoffe das alle oder wenigstens ein paar der Eier befruchtet sind...
     
  7. Svenja

    Svenja Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    8
    Hallo Karin G.!
    Danke und ich hoffe dass es klappt und die Eier befruchtet sind...
     
  8. #8 SamantaJosefine, 07.07.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.441
    Zustimmungen:
    3.280
    Ort:
    Langenhagen
    @Karin G.
    Danke Karin, so war es gedacht. :blume:
     
  9. Svenja

    Svenja Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    8
    Habe gestern noch den ganzen Beitrag gelesen. Habe aber doch noch eine Frage. Ist es besser länger als fünf Tage zu warten bis man die Eier durchleuchtet? Da ich ja die Eier von Anfang an drin gelassen habe wären nach dem letzten Ei jetzt fünf Tage vorbei...
     
  10. #10 SamantaJosefine, 08.07.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.441
    Zustimmungen:
    3.280
    Ort:
    Langenhagen
    Wenn du es unbedingt wissen möchtest, dann leuchte morgen mal vorsichtig rein, aber gib acht, die Eier sind sehr fragil.
    Eine Schierlampe wäre gut.
     
  11. Svenja

    Svenja Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    8
    Da ich bei dem Beitrag die Bilder gesehen habe würde ich es schon gerne mal selber sehen. Aber habe nur eine Taschenlampe und möchte nichts falsch machen, da ich sehr gerne Nachwuchs haben möchte...
     
  12. #12 1941heinrich, 08.07.2020
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    4.145
    Zustimmungen:
    2.372
    Ort:
    Wagenfeld
    Es ist so dass die Henne nicht ab dem ersten Ei fest brütet. Bestenfalls ab dem 3. Ei, sollte die Zeit noch nicht so weit sein dann wartest Du besser noch ein bis zwei Tage. Wenn die Henne vom Nest ist mach ein Foto und stelle es rein. Anhand der Lage könnte man sehen ob die Eier befruchtet sind.
     
  13. #13 SamantaJosefine, 08.07.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.441
    Zustimmungen:
    3.280
    Ort:
    Langenhagen
    Ich verstehe dich sehr wohl aber ich bin noch immer vorsichtig obwohl ich schon so lange diese Vögel habe. du ärgerst dich schwarz wenn eins zerbricht.
    Wenn Deine Taschenlampe genug power hat, leuchte doch einfach drauf oder seitlich, aber berühre die Eier nicht mit der Lampe, eine kleine Delle und das Ei ist verloren.
    Mach mal ein gutes Foto vom Gelege wenn die Henne mal runter geht und poste es.
    @1941heinrich kann viel daraus erkennen.
     
  14. #14 SamantaJosefine, 08.07.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.441
    Zustimmungen:
    3.280
    Ort:
    Langenhagen
    Guten Morgen Heinrich, wie sagt,man...
    zwei Seelen- ein Gedanke. :gimmefive
     
  15. Svenja

    Svenja Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    8
    @1941heinrich Dass man es auch anhand der Lage der Eier erkennen kann, das wusste ich noch nicht.
    Meine Henne hat nach dem letzten Ei am Freitag fest gebrütet und ab da sitzt sie auch nachts auf den Eiern.
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  16. Svenja

    Svenja Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    8
    Genau aus dem Grund weiß ich noch nicht ob ich sie durchleuchten werde... Danke SamantaJosefine für den Tipp, dass 1941heinrich anhand des Geleges viel erkennen kann. Er hat mir das kurz vor Dir gesagt.:zwinker:
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  17. #17 Schnuppelchen30, 09.07.2020
    Schnuppelchen30

    Schnuppelchen30 Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    39
    Ich hoffe es ist ok, wenn ich mich kurz einklinke  :trost:
    @SamantaJosefine und @1941heinrich was sagt ihr zu der Lage?

    LG Steffi
     

    Anhänge:

  18. #18 SamantaJosefine, 09.07.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.441
    Zustimmungen:
    3.280
    Ort:
    Langenhagen
    Na klar ist das ok.
    Für mich sehen die Eier befruchtet aus, aber der wahre Experte ist @1941heinrich
    @Schnuppelchen30 ich wünsche dir viel Glück und poste bitte viele schöne Fotos von deinen Küken. :freude: Falls welche schlüpfen.:zwinker:
     
    Schnuppelchen30 gefällt das.
  19. #19 Schnuppelchen30, 09.07.2020
    Schnuppelchen30

    Schnuppelchen30 Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    39
    Das werde ich. Unsere ersten sind prima gewachsen und mopsfidel :dance:.
    Palina ist auf den Geschmack gekommen :D
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  20. #20 SamantaJosefine, 09.07.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.441
    Zustimmungen:
    3.280
    Ort:
    Langenhagen
    Ist ja bald Zapfenstreich für diese Saison, aber einmal muss noch...:bier:
     
    Schnuppelchen30 gefällt das.
Thema:

zu Kanarienvogel Eiern habe ich eine Frage

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden