Zu langer Schnabel ?

Diskutiere Zu langer Schnabel ? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Huhu Ich habe seit gestern einen kleinen Nymphensittich und ich mache mir sorgen um hin. Ich finde seinen Schnabel etwas sehr lang und er hat...

  1. Cedien

    Cedien Guest

    Huhu

    Ich habe seit gestern einen kleinen Nymphensittich und ich mache mir sorgen um hin.
    Ich finde seinen Schnabel etwas sehr lang und er hat auch nicht soviel gefressen bis jetzt man könnte meinen er hat nicht genug kraft in seinen Schnabel
    Mit Kolbenhirse füttern das klappt so einigermassen aber normales fütter für hin bekommt er nicht klein.
    Er wirkt auch so schwach bewegt sich kaum und fliegen bekommt er auch nicht hin so zwei dreimal schwingen und dann rutscht er auf dem boden.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tina Einbrodt, 27. Mai 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    hättest Du vielleicht auch noch ein Foto von der Seite? Dan kann man bestimmt mehr erkennen.
    Vielleicht solltest Du sicherheitshalber zum TA gehen, denn das hört sich ja schon echt nicht gut an :nene: denn wenn er schon nicht richtig fressen kann, wirds ja schon bedrohlich
     
  4. Cedien

    Cedien Guest

    Nochmal ein Bild von der seite der rote fleck ist etwas Erdbeere.
     

    Anhänge:

  5. #4 Phönix86, 27. Mai 2006
    Phönix86

    Phönix86 aus der Asche

    Dabei seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52222 stolberg
    Hallo Cedien,

    na Herzlichen Glückwunsch zu deinem "Kleinen".

    Genau da leigt auch denke ich das Problem, der Kleine ist noch nicht richtig futterfest!?!

    Wie alt ist er denn? Hast du ihn vom Züchter oder Zoohandel?

    Auf den Bildern sieht mir der Schnabel jedenfalls nicht zu lang aus.

    Achte daurauf, dass er genügend Futter zu sich nimmt,sei es nur durch Hirse.

    Fliegen können so kleine auch nicht gut, also keine Panik...
     
  6. Cedien

    Cedien Guest

    Hallo Phönix86

    Kann dir leider nicht sagen wie alt er ist haben ihn gestern aus der zoohandlung gekauft.An der Hirse mümmelt er gut rum gerade und schläft nebenbei immer ein.
    Wir werden aber am Montag mal zum TA gehen um sicher zu gehen das alles in Ordnung ist.

    Gruss Anja
     
  7. Christy

    Christy Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo Anja,

    das hört sich nicht so gut an. Kannst du vielleicht ein Foto von dem Nymphen machen, auf dem seine Schwanzfedern komplett zu sehen sind und das hier reinstellen?

    Ich vermute auch, daß der Vogel noch zu jung ist, um selbständig alle Körner fressen zu können. Daß er einschläft beim Fressen kann an Erschöpfung liegen, es könnte aber auch eine Krankheitsursache haben, schwer zu sagen aus der Ferne:nene:. Der Schnabel sieht aber ganz normal aus.
     
  8. #7 Gelbkanari, 28. Mai 2006
    Gelbkanari

    Gelbkanari totale Vogelverrückte

    Dabei seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Glückwunsch!

    Hallo-das ist ja ein supersüßer Kerl-meinen Glückwunsch!
    Ich habe ja nicht die Nymphenerfahrung,da ich nur 2 Nymphies habe-aber der Süße sieht mir doch ziemlich jung aus.Und der Schnabel erscheint mir nicht zu lang,aber wie gesagt-die Fachleute mit den großen Nymphie-Familien hier wissen da sicher viel besser Bescheid.
    Mit dem Schlafen-habe ich bei einem Jungvögel der Kanaries auch:der Kleine hockt immer irgendwo und duselt vor sich hin...außer wenn ich ihn für eine Zeit zu den schon etwas älteren JV lasse,dann lebt er auf und ist richtig mobil(will ihn aber noch etwas bei den Eltern lassen).
    Vielleicht ist er ja wirklich zu jung-ich verstehe das nicht,daß man solche kleine Kerlchen in die Zoohandlung abgibt.:nene:
    Letzte Woche saß bei uns auch eine Gouldamadine,die noch nicht mal in Nähe der Jugendmauser war...unmöglich!:?
    Ich wünsche Dir ganz viel Spaß mit dem kleinen süßen Nymphie-liebe Grüße von Evchen:+party:
     
  9. #8 Tina Einbrodt, 28. Mai 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    lebt der kleine denn allein bei Dir? Nymphies sollten immer mindestens zu zweit gehalten werden. Und am besten natürlich gegengeschlechtlich.
     
  10. #9 bentotagirl, 28. Mai 2006
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo
    Ich denke auch das der Kleine noch zu jung ist und nicht richtig futterfest. So ein Ganzkörperfoto könnte helfen das richtig zu beurteilen. Sollte er nicht richtig fressen wirst du zu füttern müssen denn sonst wird der kleine nicht genug fressen.
    Aber zeig uns bitte erst mal das Foto dann sehen wir weiter.
     
  11. Cedien

    Cedien Guest

    Hallo zusammen

    Hier nochmal drei Fotos von der seite
    Zur Zeit füttern wie ihn mit hirse was anderes bekommt er nicht klein
    Im immoment lebt er mit vier Wellis und 2 boukis zusammen und er wird auch sicherlich noch ein partner bekommen :)
     

    Anhänge:

  12. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das Baby ist vermutlich wirklich noch nicht richtig futterfest. Man kann das Alter nur grob abschätzen, aber dieses Küken wäre bei seinen Eltern definitiv besser aufgehoben.
    Manche Züchter haben anscheinend null Verantwortungsbewusstsein. :nene:

    Hinzu kommt, dass der Schnabel wirklich zu lang ist. Der muss vom TA gekürzt werden, selber abnutzen ist kaum noch möglich. Geh zu einem vogelkundigen Tierarzt, der kann den Schnabel kürzen und auch gleich den Allgemeinzustand überprüfen.

    Du kannst dem Kleinen neben Hirse jetzt auch erstmal notbehelfsmäßig Eifutter anbieten. Er ist schon so groß, da ist es schwierig ihn an eine Futterspritze zu bekommen.
    Du hast vermutlich kein Eifutter da, aber du kannst ihm Futter kochen. Was hast du für Saaten zu Hause?
    Am besten eignet sich Weizen, Nackthafer und Silberhirse. Die Mischung in Wasser 15 Minuten kochen, abgießen und anbieten.
     
  13. #12 dunnawetta, 28. Mai 2006
    dunnawetta

    dunnawetta Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo Cedien,
    Dein Kleiner sieht in der Tat noch sehr klein/ jung aus. Was mir persönlich nicht gefällt, sind die etwas angesträubten Federn am Hinterkopf und Pennerei überm Essen. Insbesondere letzters hört sich ziemlich nach Erschöpfung an. Tierarzt ist mit Sicherheit nicht die schlechteste Idee. Frage: hast Du ne Küchenwaage, die aufs Gramm genau geht? Wenn ja, dann solltest Du ihn wiegen. Geht am einfachsten so: Käfig mit Nymph minus Käfig leer. Was Du zusätzlich versuchen solltest, ist Keim- bzw. Kochfutter. Vielleicht ist Nymphelchen mit dem Knacken der Schalen noch überfordert.
    Liebe Grüße
    Anne
     
  14. B-Angel

    B-Angel Vogelbekloppte

    Dabei seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Der oder die Kleine sieht wirklich nicht gut aus, und ich würde dir raten umgehend zu einem vogelkundigen Doc zu gehen.

    Möchte dich nicht verunsichern, aber er/sie sitzt so "lustlos" und niedergeschlagen/erschöpft da, kann nur Hirsekörnchen fressen. Dann auch kein Wunder, wenn er keine Kondition zum Fliegen hat.

    Saß er/sie auch so im Zoogeschäft? Oder war reger vom Verhalten?

    Leider ist es noch immer der Fall, daß auch in den Zoo-Geschäften zu junge Vögel oder auch andere zu junge Tiere angeboten werden. Weil die Leute sie sooo jung wie möglich wollen, damit sie zutraulich werden.

    Vielleicht hast du ja schon mal wiegen können?
    Hast du Zwieback und Eier im Haus?
     
  15. Cedien

    Cedien Guest

    Hallo

    so wir waren ebend bei der Tierärztin mit ihm
    sie hatt ihm den schnabel geschnitten und ihm
    eine aufbauspritze gegeben
    und sie meinte das er sehr dünn ist
    jetzt sitzt er auf seiner stange und schläft erst mal
    wir werden ihn jetzt ers mal in ruhe lassen

    eier haben wir aber kein Zwieback

    Wir haben ihm jetzt die hirse vor die nase gehängt und er hatt nympfen und welli futter im käfig

    Gruss Anja
     
  16. #15 Sittichmama, 28. Mai 2006
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Hallo Anja,

    der Kleine sieht nicht gut aus.
    Bei welcher Tierärztin warst Du?

    Hat sie Dir evtl. Volamin fürs Trinkwasser mitgegeben? Das könnte dem Kleine gut tun, sind Proteine. Evtl. kannst Du ihm auch etwas Traubenzucker ins Wasser geben.

    Ich könnte mich schon über die Zoohandlung aufregen, entweder geben noch nicht futterfeste Vögel oder Altvögel als Jungvögel ab.
     
  17. Cedien

    Cedien Guest

    hallo

    wir waren bei einem normalen tierarzt für kleintiere
    der am sonntag notdienst hatt.

    nachdem der kleine sich ein wenig erholt hatte kam der grosse hunger
    hatt schon ne menge gefuttert und mir grad auf meiner schulter
    ne geschichte erzählt :-)
    und ist dann sogar 3 meter bis zur voliere geflogen

    ich hab ihn auch gad gewogen auf der küchenwage er hatt knapp über 60 g
    der kot ist ein wenig weich aber ich denke das wird wohl noch ,
    aber ansonsten macht er immomen schon einen besseren eindruck ,
    auch wenn er grad neben mir auf dem schreibtich sitzt und schläft
    war ja auch ein anstrengender Tag :)

    Gruss Anja
     

    Anhänge:

  18. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Anja,
    60g ist leider viel zu wenig, normal wären um die 100g.
    Hast du mal Kochfutter angeboten?
     
  19. Cedien

    Cedien Guest

    ich habe gerade gekeimte Kolbenhirse fertig
    für unsere wellis aber das ist bisher nich so sein ding ich
    bin ja schon froh das er jetzt auch eigenständig körner aus seinem
    napf frisst

    wie macht mann denn kochfutter ?

    Gruss Anja
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    schau mal, ich hab das auch schon weiter oben geschrieben. Hier nochmal:
    Du kannst auch unter diesem Link nachlesen.
    Wenn du kleine Suppennudeln hast, koch die ebenfalls mit, die bringen viel Energie.

    Wenn du gar keine von den angegegebenen Saaten hast, kannst du auch versuchen normales Futter zu kochen.
    Eingeweichtes Weißbrot wäre ebenfalls einen Versuch wert.
     
  22. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Keimst du wirklich den gesamten Kolben?
    Das ist nicht sehr zu empfehlen, denn der Strunk kann schneller vergammeln, als die Körner keimen. Das birgt Gesundheitsrisiken. Zum Keimen sollte man möglichst staubfreie und ungebrochene Saaten(-mischungen) verwenden.
     
Thema: Zu langer Schnabel ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Hirse kochen baby nymphensittich

Die Seite wird geladen...

Zu langer Schnabel ? - Ähnliche Themen

  1. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  2. Nach der Mauser rosa Schnabel

    Nach der Mauser rosa Schnabel: Hallo, nachdem wir in diesem Jahr wirklich viel Pech hatten mit unseren Federfröschen bereiten uns die letzten 3 Küken noch Kopfzerbrechen. AV...
  3. Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben

    Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben: Hallo Eine Frage an die Profis: Wie kommt man am schnellsten zum Resultat, wenn man weissen Schnabel(so wie bei der weissen Taube) bei schwarzen...
  4. Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?

    Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?: Hallo in die Runde der Amazonen - Besitzer und Experten, In diesem Jahr ist mir besonders bei meiner weiblichen Blaustirnamazone aufgefallen,...
  5. Schnabel - mit Parasiten?

    Schnabel - mit Parasiten?: Hallo zusammen, unser Pauli (Graupapagei, ca. 1 Jahr alt) reibt sich für meine Begriffe ungewöhnlich oft den Schnabel. Er macht das natürlich...