zu tode erschrocken....

Diskutiere zu tode erschrocken.... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; .... habe ich mich heute abend, als mir millycent, unschuldig grinsend entgegenkam, sich auf meine hand setzte um hirse zu fressen und ihr ganzer...

  1. daggi

    daggi Guest

    .... habe ich mich heute abend, als mir millycent, unschuldig grinsend entgegenkam, sich auf meine hand setzte um hirse zu fressen und ihr ganzer schnabel und ihre brust blutig naß glänzten :?
    mich hat fast der schlag getroffen:k
    ich hab erstmal all die anderen gesucht und war erleichtert zu sehen, daß alle munter schienen. niemand war blutig oder zerrupft. auch an millycent konnte ich keine verletzung entdecken sie schien auch munter und jedenfalls hatte sie appetit
    und dann......
    die erleuchtung kam, als sie von meiner hand fortflog, zielgerichtet in die voliere, wo ich heute mittag eine fette rote erdbeere befestigt hatte, an der sie munter die samen abpulte....:S ich hatte natürlich längst vergessen, daß ich die erdbeere hineingetan hatte (das alter :k )
    die anderen mögen erdbeere übrigens nicht. aber milly ist begeistert :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Litza

    Litza Guest

    8o 8o 8o oje, was für ein Schreck, ich kann das nachvollziehen, und gerade Millycent, die find ich sooooooooo süüüüß :D

    Leider gehen meine nicht an Erdbeeren, auch nicht an Gurke und vor Petersilie fürchten sie sich, man sind die doof, loool.

    Aber das wird noch, nach hartem Arbeiten fressen sie jetzt immerhin Apfel!!!!

    Viele Grüße an deine Bande, vor allem an die süße Millycent, lool
     
  4. #3 ole olesson, 6. April 2002
    ole olesson

    ole olesson Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. März 2001
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Schimmelanfälligkeit der Erdbeere

    Hi

    Vorsicht mit Erdbeeren!!!

    Die schimmeln bei wärmeren Temperaturen rasend schnell.

    Eine vergessene Erdbeere (auch bei mir das Alter) war es vor zwei Jahren, die mich fast meine Hannelore gekostet hat, die auch nur die Samen abbpicken wollte.
     
  5. Litza

    Litza Guest

    Oje Ole, ok, gut das du das sagst, aber das leuchtet ein, manchmal kauft man ein Schälchen leckere Erdbeeren und wenn man zu Hause ist schimmelt es schon am Boden.

    Aber wie ist es mit Erdbeeren aus dem Garten mit kleinem Stiel, nicht supervollreif????? Das müßte einige Stunden gehen, ich werde es mal probieren wenn sie im Garten sprießen, bei gekauften bin ich auch vorsichtig.
     
  6. #5 welli petra, 6. April 2002
    welli petra

    welli petra Guest

    Bei uns hat sich schon einmal einer in der Fingerfarbe ( blau )
    von unserem Jüngsten gebadet .:)
    Er hat lang gebraucht zum sauber werden .
    Ich aber auch nachdem ich ihn fast 30 min. durch mein Wohnzimmer jagen mußte .
    Ihr glaubt nicht wo das Zeug überall klebte !

    Grüsse Petra :D
     
  7. daggi

    daggi Guest

    danke für den tipp ole :)
    natürlich darf schimmeliges nicht im käfig sein oder bleiben.
    habe die erdbeere aber schon entfernt und da ich jeden abend eine volieren inspektion mache, hoffe ich, daß meine vergeßlichkeit keinem meiner rasselbande schadet.
    insgesamt ist es wichtig, alles was feucht ist nicht zu lange anzubieten.
    petersilie kann länger hängen bleiben, wenn sie trocknen kann. aber auch da muß man darauf achten, daß keine faulen stellen entstehen.
    liebe grüße
    daggi
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

zu tode erschrocken....