Zubehör für Sperlis

Diskutiere Zubehör für Sperlis im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Morgen gehe ich für die Sperlis einkaufen, ich bin mir aber nicht sicher in welcher Größe ich das Zubehör kaufen soll. Nehme ich Großsittich...

  1. #1 zimtschecke, 3. August 2009
    zimtschecke

    zimtschecke Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Juli 2007
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Morgen gehe ich für die Sperlis einkaufen, ich bin mir aber nicht sicher in welcher
    Größe ich das Zubehör kaufen soll. Nehme ich Großsittich Zubehör, oder eher Welli Größe? Also ich denke jetzt nicht nur an Spielzeug, Sitzstangen und so etwas, weil es doch in der Voli mehr natürlich sein soll, sondern Napf Größe, Mineralsteingröße usw.
    Selbst die Mineralsteine gibt es ja in 3 oder 4 Größen nicht das die Tierchen schon den ersten Schock bekommen, weil alles Überdimensional groß ist....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BKlitz

    BKlitz Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen
    Also ich benutze diese Näpfe und bin damit zufrieden. Sephiaschalen nehme ich immer die mittlere größe, aber das hat eher gründe der halterung. Ich würde am liebsten sogar die ganz großen nehmen aber die passen nicht mehr in halterung. Aber bei mir knabbern ja auch 10 Sperlinge daran da halten die nicht lange. :D Bei den Gritsteinen nehme ich immer die mittlere Größe.

    Du kannst ja mal zur Bird Box nach Dülken fahren, ist ja nicht ganz so weit von Mettmann entfernt. Da kannst du dir eine große Auswahl mal direkt anschauen. Dort kannst du dann auch gleich eine gute Sperlings-Futtermischung kaufen.
     
  4. #3 zimtschecke, 3. August 2009
    zimtschecke

    zimtschecke Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Juli 2007
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Kann man den Mineralstein mit einem dicken Baumwollseil fest machen, oder
    soll ich noch diesen "Ständer" dazu nehmen? Nicht das der Stein rollt und sich
    einer verletzt.... Die Näpfe sehen klasse aus, die gibt es auch mit Dach, damit
    nichts rein fällt. Die hatte ich schon in die nähere Auswahl genommen.

    Ich glaube ich bin schon im Kaufrausch:dance:

    Im Keller hab ich noch eine Kiste mit Vogelzubehör gefunden, da war noch ein Fruchtspieß und eine Nymphensittichbadewanne, Spielzeug hab ich auch noch. . Weil sie ja schon älter sind und nichts kennen, werde ich erstmal nur mit Naturästen von Korkenzieherweiden als Sitzstangen anfangen, da werden die ja schon staunen ..... Mal gespannt, ob ich sie wenigstens ein bischen zum spielen animieren kann.
     
  5. BKlitz

    BKlitz Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen
    Nur der ganz große gritstein hat diese loch. Man könnte den sicherlich auch mit einem Seil fest machen, du solltest dann nur drauf achten das er halbwegs fest ist. Sonst schieben die ihn nur hin und her und können nicht richtig dran nagen. Der mittelgroße hat einen draht eingearbeitet, so das man ihn prima am gitter befestigen kann.

    Naturäste speziel von Korkenzieherweiden sind super, ich würde wohl noch drauf achten das du verschieden Stärken nimmst. Das ist besser für die Füßchen. Mit dem Obst musst du wohl geduldig sein und es immer wieder anbieten, es dauert bis sie sich daran trauen. Es könnte ja zurück beissen ;). Ich benutze auch gerne die Fruchspieße, vorallem lassen sie sich leicht reinigen.

    Ich bin sicher die kleinen werden es gut bei dir haben. Freue mich schon auf Bilder und weitere Berichte. ;)
     
  6. #5 zimtschecke, 3. August 2009
    zimtschecke

    zimtschecke Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Juli 2007
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Übrigens haben wir ca. 10 km entfernt einen Shop, der auch sehr gut sortiert ist ( Zoo Phönix ), die haben schon immer Krumschnäbel gezüchtet und haben eine riiieesige Vogelabteilung, dort werde ich morgen zum Preisvergleich mal vorbei brettern. Ansonsten werde ich in dieser Woche auch noch Viersen-Dülken kennen lernen :zwinker:
     
  7. SK69

    SK69 Guest

  8. #7 zimtschecke, 4. August 2009
    zimtschecke

    zimtschecke Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Juli 2007
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Ich habe entschieden, das ich alles nur aus Baumwolle und Holz nehme, habe hier in einer Umfrage gelesen, das sie das wohl am liebsten bearbeiten! Aber gut das Du das er-
    wähnst, dann kann man gleich einige Sachen, aus "Altbeständen" entsorgen.
     
  9. #8 Papagei1978, 4. August 2009
    Papagei1978

    Papagei1978 Körnersklavin d. Grünen

    Dabei seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23701 OH
    Hallooo,

    ich gehe gerne in die Terraristikabteilung einkaufen, da gibt es ne Menge verschiedener Holzformen! Da kaufe gerne Kork und die Naturäste mit Rinde.

    Da bohre ich immer die Enden an, ziehe das Sisalseil durch und befestige es am Gitter. Die Enden des Seil befestige und sichere ich mit Kabelbinder. Hält alles sehr gut und meine Beiden schreddern es mit vorliebe, vorallem knirrscht Kork so schön, ich bekomme davon schnell Gänsehaut. :D:~

    Außerdem haben meine eine schöne Weidenkugel hängen und
    Bird Kabob-> Holzringe am Band, der absolute Schrei! Sie lieben es!!! :+schimpf:+schimpf

    Es gibt auch in der Nagerabteilung so ne Holzröhren mit Rinde und Löchern, die habe ich schon mal aufgehängt und in nullkommanix war die Rinde ab.:+schimpf:+schimpf


    Es gibt schon ne Menge, womit wir unseren Lieblingen die Zeit vertreiben können.


    Viel Spass beim Shoppen

    Liebe Grüße

    Susan
     
  10. BKlitz

    BKlitz Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen
    Kannst du hiervon mal ein Foto machen? Kann mir das irgendwie nicht vorstellen. Hört sich aber spannend an. :freude:

    PS: Ist nicht Böse gemeint, aber könntest du die schriftart wechseln? Die ist irgendwie nicht so leicht zu lesen, besonders das a und das o sehen zum verwechslen ähnlich. :~
     
  11. #10 SK69, 4. August 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. August 2009
    SK69

    SK69 Guest

    Ich habe mich nicht getraut das auszusprechen, empfinde es auch so und die Schrift ist echt anstrengend zu lesen. Deine Beiträge aber gut!:zustimm:
     
  12. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.843
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    ... und ich dachte es liegt an mir und meinem Alter :o
     
  13. Fabian23

    Fabian23 Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Schau mal hier.
     
  14. BKlitz

    BKlitz Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen
    Danke Fabian. Werde mal am Wochenende nach Gladbach fahren, da ist zufällig ein Händler. Da kann ich mir das mal in Natura ansehen. Sieht auf jedenfall schon mal spannend aus.
     
  15. #14 Papagei1978, 4. August 2009
    Papagei1978

    Papagei1978 Körnersklavin d. Grünen

    Dabei seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23701 OH
    Hallooo,

    mit der Schriftart ist kein Problem! :zwinker: Ich hoffe, es ist jetzt besser zu lesen!??? :~

    So hier sind meine Bilder, aber Farbian hat es ja schon einen Link, wo die Schredderteile abgebildet sind.

    Die sind zwar ganz schön teuer, aber es macht ihnen ne Menge Spass sie zu zerstören. :D:+schimpf:+schimpf:+schimpf

    Das Holzstück im mittlerm Bild ist schon völlig ausgehöhlt. :D
    Dies hängt normaler Weise mit weiteren Stücken auch an einem Band aber so kommen sie besser ran. Wenn es hängt können sie sich nicht daran festhalten, da die Rinde zu glatt ist.

    Also Kabelbinder sind Frauchens liebstes Werkzeug und sei der gelobt, der die erfunden hat!!! :freude::D:dance:
    LG

    Susan
     

    Anhänge:

  16. #15 zimtschecke, 4. August 2009
    Zuletzt bearbeitet: 4. August 2009
    zimtschecke

    zimtschecke Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Juli 2007
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Die Dinger hab ich heute in der Hand gehabt, die sind ja federleicht und ich
    habe schon gedacht, das die sich gut eignen. Schade, da hab ich keins von mit
    genommen. Die hatten auch ganz tolle Rebenäste mit Halterung für 8 Euro. Aber
    Neophemenfutter hab ich nicht gefunden, nur für Afrikaner, Nymphen und Sittiche, also das übliche. Jetzt fahr ich doch morgen zu den Papageienzüchtern.
    Im www habe ich einen Anbieter gefunden der verkauft Neophemenfutter für 1,40 Euro p kg, hat da schon jemand Erfahrungen mit gemacht?
    Wenn ich einen Nistkasten einbaue ( ohne Boden mit Sitzstangen) welche Größe soll ich da nehmen, reicht einer für Wellis, oder sollte ich einen für Nymphen nehmen?
     
  17. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.843
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    Für jedes Paar solltest du dann so einen Schlafkasten anbieten - gibt sonst zoff ohne Ende.
    Wellikastengröße reicht völlig aus.

    Zum Futter: Ich bestelle in der Bird-Box das Sperlingspapageienfutter spezial. Zum anderen Futter kann ich dir nichts sagen, da ich es nie ausprobiert habe.


    @Susan:
    Die Schrift ist viel angenehmer zu lesen, danke!!!!
     
  18. #17 Papagei1978, 4. August 2009
    Papagei1978

    Papagei1978 Körnersklavin d. Grünen

    Dabei seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23701 OH
    Hier im Shop gibt es auch für Sperlingspapageien spezielles Futter! Recht günstig im Verhältnis zu anderen Anbietern , auch gutes Futter!

    Ich bestelle meins hier

    www. Biofuttershop.eu
    www.Futterkonzept.de

    Beides sehr gutes Futter, keine Schädlinge, aber der Preis ist recht hoch.

    Ich bestelle immer gleich 5Kg.

    Unser Züchter sagte mal!
    "Die fressen für ihre Größe ganz schön viel!!!" Das fand ich irgendwie ganz drollig aber es stimmt!!! Die fressen und fressen! :D

    Mit dem Neophemfutter habe ich noch keine Erfahrungen gemacht, aber es ist ähnlich wie das Sperlingspapageienfutter.

    Liebe Grüße

    Susan
     
  19. BKlitz

    BKlitz Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen
    So bin nun doch spontan nach Gladbach gefahren um mal zu gucken, aber als ich den Verkäufer gefragt danach gefragt habe hat er mich nur angeguckt als wäre ich ein Marsmensch :D:D:D - Der wusste gar nicht was das ist und schon gar nicht das er beim Hersteller als Händler gelistet ist. 0l0l0l

    Naja mal schauen, vielleicht finde ich es woanders mal. Aber das nächste mal rufe ich da vorher an. :idee:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Papagei1978, 4. August 2009
    Papagei1978

    Papagei1978 Körnersklavin d. Grünen

    Dabei seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23701 OH
    Hallo Bastian,
    die gibt es auf alle Fälle im Futterhaus und bei Zoo und Co.

    Liebe Grüße

    Susan
     
  22. BKlitz

    BKlitz Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen
    Dann muss ich mal bei meinem nächsten Birdbox besuch auch einen kleinen abstecher zum Futterhaus machen liegt ja fast gegenüber. Habe auch auf der Seite gesehen das die bei vielen Futterhäuser zu kaufen, nur das in Viersen war nicht gelistet. Oder ich habs übersehen. :o
     
Thema:

Zubehör für Sperlis

Die Seite wird geladen...

Zubehör für Sperlis - Ähnliche Themen

  1. Käfig + Zubehör ?

    Käfig + Zubehör ?: Hallo liebe Leute Eigentlich habe ich hier wenig zu suchen, denn ich bin stolzer Zebrafinken Besitzer :-) Trotzdem wollte ich euch mal etwas...
  2. Futterfixierte Sperlis

    Futterfixierte Sperlis: Hallo liebes Forum :) Dies ist mein erster Beitrag und ich weiß nicht wie hier alles funktioniert also verzeiht mir bitte kleine Fehler Also zum...
  3. Sperlis paaren schon seit Monaten aber nix passiert!?

    Sperlis paaren schon seit Monaten aber nix passiert!?: Hallo zusammen, Unser Sperlipaar ist schon seit Monaten eifrig am Paaren, sie ist dauerhaft im Nistkasten und kommt nur zum fressen und trinken...
  4. Welches Spielzeug, bzw Zubehör (Pflege, Unterhaltung, etc) könnt ihr mir für meine Vögel empfehlen?

    Welches Spielzeug, bzw Zubehör (Pflege, Unterhaltung, etc) könnt ihr mir für meine Vögel empfehlen?: Hallo, ich lege mir in Kürze ein Gelbseitensittich-Paar zu und habe bereits eine passende Voliere gekauft und nun geht es an Ausstattung und...
  5. Leicht verzweifelt mit meinen beiden Sperlis

    Leicht verzweifelt mit meinen beiden Sperlis: Hallo ihr Lieben, ich bin schon eine ganze Weile hier angemeldet und habe ein bisschen geschaut und gelesen. Jedoch mag ich jetzt mal etwas...