Zucht 2017 beendet

Diskutiere Zucht 2017 beendet im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Das Zuchtjahr 2017 ist mit diesem letztem Nest von 5 weißen Jungen beendet. Von den weißen sind 3 Corona und 2 Consorts gefallen Habe insgesamt...

  1. #1 1941heinrich, 3. Juli 2017
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.401
    Zustimmungen:
    139
    Ort:
    Wagenfeld
    Das Zuchtjahr 2017 ist mit diesem letztem Nest von 5 weißen Jungen beendet. Von den weißen sind 3 Corona und 2 Consorts gefallen Habe insgesamt 58 Junge gezogen. Mal sehen wie die Qualität nach der Mauser ist. Den Anhang RIMG0085.JPG betrachten
     
    Axel, stiedom und SamantaJosefine gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SamantaJosefine, 3. Juli 2017
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2014
    Beiträge:
    2.070
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    30***
    Hallo Heinrich, dann beglückwünsche ich dich zu diesem großartigen Ergebnis und wünsche dir, dass alle Vögel gesund und munter bleiben.
    LG
    Hannelore
     
  4. #3 1941heinrich, 3. Juli 2017
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.401
    Zustimmungen:
    139
    Ort:
    Wagenfeld
    Hallo hannelore ,hab vielen Dank. Hoffe Dir geht es gut ?
     
  5. Nyrokay

    Nyrokay Niklas

    Dabei seit:
    3. Januar 2017
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Minden
    Tolles ergebnis! Ich hab dieses Jahr 2 JV auf der Stange sitzen. Einer sieht auch recht gut aus. Der andere hat eine klebrige Corona die ich erstmal sauber machen muss.
    Mal sehen wie es nächstes Jahr laufen wird. Hoffentlich nicht wie dieses. Dieses Jahr möchte ich nie wieder erleben!
     
  6. #5 1941heinrich, 9. Juli 2017
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.401
    Zustimmungen:
    139
    Ort:
    Wagenfeld
    Hallo Niklas , es ist leider so das es wie überall im Leben gute und schlechte Zeiten gibt. Man freut sich wenn alles Gut ist aber Du wirst auch nach zig Jahren immer mal wieder Höhen und Tiefen in der Zucht erleben.
     
  7. #6 SamantaJosefine, 9. Juli 2017
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2014
    Beiträge:
    2.070
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    30***
    Wieso ist die Corona verklebt?
    Das habe ich nich nie gehört.
    LG
    SamJo
     
  8. Nyrokay

    Nyrokay Niklas

    Dabei seit:
    3. Januar 2017
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Minden
    Sie wurde auf gut deutsch gesagt angekackt.
     
  9. Nyrokay

    Nyrokay Niklas

    Dabei seit:
    3. Januar 2017
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Minden
    Wann kommen denn die ersten bilder?
     
  10. #9 1941heinrich, 11. Juli 2017
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.401
    Zustimmungen:
    139
    Ort:
    Wagenfeld
    Bevor die Jugendmauser nicht beendet ist keine Bilder. Ich fasse in der Mauser keinen Vogel an um ihn in die Fotokiste zu setzen.
     
    Nyrokay und SamantaJosefine gefällt das.
  11. Nyrokay

    Nyrokay Niklas

    Dabei seit:
    3. Januar 2017
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Minden
    Sehe ich genauso. Ich habe heute versucht, so Fotos von ihnen zu machen, sieht aber nicht gut aus. Mich wundert es nur das sie keine Federn verlieren...
     
  12. Nyrokay

    Nyrokay Niklas

    Dabei seit:
    3. Januar 2017
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Minden
    Ich melde mich seid längerem mal wieder. Hab's denn eigentlich seid der Anwendung der Zucht verluste? Bei mir glücklicher weiße nicht.
     
  13. #12 1941heinrich, 12. August 2017
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.401
    Zustimmungen:
    139
    Ort:
    Wagenfeld
    Nein , trotz starker mauser keine Verluste.
     
    Nyrokay gefällt das.
  14. Nyrokay

    Nyrokay Niklas

    Dabei seit:
    3. Januar 2017
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Minden
    Ich hab selten gehört das Vögel bei einer Mauser sterben. Bin nun seid 3 wochen nicht bei meinen Vögeln gewesen und erkundige mich stetig bei meinem Vater wie es den beiden geht. Bald bin ich auch wieder zuhause.
     
  15. sbienez1

    sbienez1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. November 2011
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Koblenz
    Niklas,
    grade die Mauser setzt den Vögeln sehr zu. Das Immunsystem hat ordentllich zu tun. Hat der Vogel eine erhebliche Erkrankung, ist die Gefahr, dass er während dieser Zeit eingeht, nicht grade klein. Das kommt immer wieder mal vor. Eine sehr gute, gehaltvolle Fütterung ist grade in der Mauser immens wichtig.
     
    SamantaJosefine und 1941heinrich gefällt das.
  16. Nyrokay

    Nyrokay Niklas

    Dabei seit:
    3. Januar 2017
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Minden
    Mineralien nicht vergessen!!!
     
  17. #16 SamantaJosefine, 13. August 2017
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2014
    Beiträge:
    2.070
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    30***
    Richtig :zustimm:!
    In welcher Form verabreichst du sie denn?
    LG
    SJ
     
  18. #17 1941heinrich, 13. August 2017
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.401
    Zustimmungen:
    139
    Ort:
    Wagenfeld
    Man kann Mineralien in verschiedener Form anbieten. Flüssig , Pulver ect. Am liebsten verwende ich sie immer noch in natürlicher Weise wie Gurke usw.
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  19. #18 SamantaJosefine, 14. August 2017
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2014
    Beiträge:
    2.070
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    30***
    Hallo Heinrich,
    wie wirkt sich die Gabe von Gurke auf die Triebigkeit aus? Bestehen da irgendwelche Einschränkungen?
    Schälst du die Gurke? Ich verfüttere ausschließlich Bio-Gurke.

    LG
    Hannelore
     
  20. Nyrokay

    Nyrokay Niklas

    Dabei seit:
    3. Januar 2017
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Minden
    Pulver zum Keimfutter
     
  21. #20 1941heinrich, 14. August 2017
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.401
    Zustimmungen:
    139
    Ort:
    Wagenfeld
    Hallo Hannelore , ich nehme auch BIO Gurke .Wasche sie gründlich ab und lasse sie ungeschält.
    Wenn Du sie in Maßen fütterst 2 x die Woche in der Mauserzeit besteht keine Befürchtung bzgl. der Triebhaftigkeit . Ausserhalb der Mauser fördert es natürlich die Brutlust
     
    SamantaJosefine gefällt das.
Thema:

Zucht 2017 beendet

Die Seite wird geladen...

Zucht 2017 beendet - Ähnliche Themen

  1. Das Zuchtjahr 2017 hat begonnen

    Das Zuchtjahr 2017 hat begonnen: bzw. ist schon voll ma laufen ich. habe das thema dies jahr etwas verpennt. hallo liebe zuchtfreude, nach leichten startproblemen hat meine...
  2. Zucht 2017

    Zucht 2017: Möchte ein paar meiner geplanten Zuchtpaare vorstellen... [ATTACH] [ATTACH]
  3. Zucht 2017

    Zucht 2017: [ATTACH] [ATTACH] Hallo wollte mal meinen Zuchtstamm Stieglitz Major, wildfarben und achat vorstellen .Allen Mitgliedern ein erfolgreiches Jahr...
  4. Zuchtsaison 2017 eröffnet

    Zuchtsaison 2017 eröffnet: Hallo, wie auch in den Jahren zuvor, kann hier wieder ein jeder seinen Zuchtverlauf bzw. seine Zuchtergenisse für das Zuchtjahr 2017...
  5. Zucht änderung für 2018

    Zucht änderung für 2018: Guten tag, Ich hab mit der Zeit viel nach gedacht bezüglich meinen Glostern. Ich hab im Kopf immer und immer wieder alles rausgeholt was ich...