Zucht :Dunkelrote Aras

Diskutiere Zucht :Dunkelrote Aras im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo, zu meiner Zucht habe ich mal ein paar Fragen und erhoffe mir hier nützliche Antworten. Ich habe seit 2004 ein Zuchtpaar Dunkelrote Aras....

  1. #1 Tomm100, 2. Juni 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Juni 2008
    Tomm100

    Tomm100 Guest

    Hallo,
    zu meiner Zucht habe ich mal ein paar Fragen und erhoffe mir hier nützliche Antworten.

    Ich habe seit 2004 ein Zuchtpaar Dunkelrote Aras.
    Dieses Paar hat beim Vorbesitzer jedes Jahr Junge gezogen.

    Bei mir war es im 1. Jahr auch so !!!
    Dann haben die Tiere aber 3. Jahre ausgesetzt !
    Bis in diesem Jahr wo ich mitte Mai festgestellt habe das es dieses Jahr wieder was geben könnte.
    Und so war es auch !!!
    Genau am 30. Mai legte die Henne ihr erstes Ei !!!
    Mit Entsetzen mußte ich einen Tag später feststellen, dass dieses Ei beschädigt wurde.
    Es wurde so beschädigt, dass aus dem inneren die Flüssigkeit herauslief !
    Ich rief dann einen erfahrenen Züchter an, der mir den Tipp gab ,das beschädigte Ei heraus zunehmen ,um ein vollständiges Gelege zu bekommen.

    Vielleicht war dies ja ein Fehler, denn seit diesem Zeitpunkt 30.Mai hat sich
    nichts mehr getan..

    Wer kann mir hilfreiche Tipps geben!
    Vielleicht habe ich ja einen Fehler begangen, dass ich das Ei entfernt habe !!
    Spielt vielleicht das Wetter eine Rolle ?? Blitz-Regen !!!!!

    MFg

    Tomm
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Frau Köhler, 3. Juni 2008
    Frau Köhler

    Frau Köhler Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Dezember 2002
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sächsische Schweiz/Osterzgebirge
    :trost:Hi Tomm,

    wie alt sind Deine Dunkelroten ?
    Was glaubst Du warum der Vorbesitzer Deine abgegeben hat ?
    Mit zunehmenden Alter läßt es ebend nach und die Jungen, die gezogen werden fallen nicht mehr so oft.Es könnte aber auch sein,das etwas in der Umgebung gestört hat,wenn es so ist,findest Du es auch raus.

    LG
     
  4. Tomm100

    Tomm100 Guest

    @ Hallo !!!
    meine Tiere sind 13 Jahre alt !
    War es ein Fehler das Ei heraus zu nehmen ?
    Zur Zeit ist die Henne wieder viel im Kasten und er ist im Außengehege !!
    Gruß
    Tomm
     
  5. #4 Frau Köhler, 4. Juni 2008
    Frau Köhler

    Frau Köhler Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Dezember 2002
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sächsische Schweiz/Osterzgebirge
    Hi,

    nun es war kein vollständiges Gelege(nur ein Ei),aber es war auch kein Fehler.
    (Was zu den Brutbedingungen notwendig ist mußt Du selber raus finden,auf dem Tablett kann Dir es keiner servieren.)
    Wenn Du etwas länger gewartet hättest,dann hätten beide das Ei selber entsorgt.
    Du schreibst:
    Dann hat Dein Vorbesitzer ein besseres Händchen und Du kannst Ihn doch fragen ? od nicht?
    Sei bitte noch so gut und mach uns mal paar Aufnahmen ,Bilder sind oft besser in der Aussage als viele Worte.
    LG
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Zucht :Dunkelrote Aras
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. beste brutbedingungen für aras

Die Seite wird geladen...

Zucht :Dunkelrote Aras - Ähnliche Themen

  1. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  2. Aras oder GP oder lieber nichts ?

    Aras oder GP oder lieber nichts ?: Guten Tag ihr lieben, ich bin neu hier und habe direkt ein paar Fragen an die Papageienexperten hier im Forum :) Mein Name ist Christian ich bin...
  3. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  4. Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!

    Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!: Guten Abend Vogelfreunde. Ich möchte gerne Sperlingspapageien anschaffen. Es sollen zwei werden. Ich brauche ein wenig Hilfestellung, da ich nach...
  5. Berghaubenwachteln

    Berghaubenwachteln: Hallo,wie haltet man Berghaubenwachteln Was muss ich beachten sind die eier quch oft befruchtet sind sie schwer zu halten wie ist das so ? MFG