zucht !!

Diskutiere zucht !! im Meerschweinchen Forum im Bereich Nager und Kaninchen; Hallo ich wollte fragen ob ich einen Albino ( AMerikanisches Meerschweinchne ) miteinem Grauen BUntmeerschweinchen krewuzen kann und ob ich etwas...

  1. Tyler1

    Tyler1 Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich wollte fragen ob ich einen Albino ( AMerikanisches Meerschweinchne ) miteinem Grauen BUntmeerschweinchen krewuzen kann und ob ich etwas dafür verlangen darf BITTE helft mir danke euer Tyler 1
     
  2. #2 mirkoJL, 29.03.2007
    mirkoJL

    mirkoJL Guest

    hi


    also kreutzen kannst du sie kommt halt drauf an was dann für farben kommen den dann sind tür und tor geöffnet für misch masch!!

    ich würde höchstens ne schutzgebühr verlangen!!

    und warum willst du züchten??es gibt doch sooo viele arme schweinchen also überlege es dir doch bitte noch mal!!

    hast du bilder von ihnen??dann kann ich dir vielleicht mehr sagen denn schweinchen halte und züchte ich auch nur die zucht grade etwas auf eis gelegt da wie gesagt viele schweine da sind die nen zuhause suchen!!

    lieben gruß mirko
     
  3. Tyler1

    Tyler1 Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ja aber ich habe das schon mitr meiner Freundin so ausgemacht und auserdem will ich ja ne eigene Zucht aufmachen!! Aber trotzdem DANKE!! LG steffi
     
  4. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    2.723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallöchen


    Wenn Du ne Zucht aufmachen möchtest, wie Du in dem anderen Thread schreibst, warum gibst Du den Nachwuchs ab ?????

    Leider züchtest Du einfach drauf los. Es gehört mehr dazu, als den Bock über das Weibchen hüpfen zu lassen . ;)


    Leider weißt du nicht viel von Genetik und deren Folgen , sonst hättest Du diese Frage am Anfang des Threads nicht gestellt.

    So wie du es machst, ist es der verkehrte Weg für die Meeerschweinchen. Verkehrtes Vermehren rächt sich bei den Tieren !!!!
     
  5. Tyler1

    Tyler1 Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Warum??

    Warum habt ihr alle etwas gegen meine eigene Zucht ich will ja nur das weitere schöne Exemplare meines Tyler weiterbestehen. und ich war ja schon im Tierheim und da sind alle Meeris krank. Bitte versteht mich doch. und meine Freundin will unbedingt Baby Meeris von meinen Tyler. Mein entschluss steht fest GLG Steffi:trost:
     
  6. #6 nickiundeve, 11.04.2007
    nickiundeve

    nickiundeve Guest

    hi!
    eines möchte ich vll. noch sagen: SIE ZÜCHTET NICHT DARAUF LOS, DENN SIE WILL NICHT, DASS DIE TIERE IN EINEM ZOOFACHHANDEL ENDEN!- deshalb hat sie das wegem dem abgeben geschrieben!!!
    mfG. chrissi!!!;)
     
  7. #7 Reginsche † 2010, 11.04.2007
    Reginsche † 2010

    Reginsche † 2010 verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Viele Meerschweinchen sind krank. Und warum?????

    Weil es ebenso viele Inzuchten gibt.

    Gerade bei den Schweinchen ist das eine weit verbreitete Sache.

    Unsere Schweinchen hatten auch mal Babys.

    Aber ich hab das Böckchen dann kastrieren lassen.

    Die Kleinen sind schon so früh geschlechtsreif, dass sie untereinander auch sofort Nachwuchs produzieren.

    Das kann auf Dauer nicht gut gehen.

    Deswegen gibt es auch leide so viele Schweinchen die ein neues Zuhause suchen.

    Und man sollte auch bedenken, dass die Schweinchen schon gleich nach dem Wurf wieder trächtig werden können.

    Auch Dauer geht das auf die Gesundheit der Tiere.
    Bitte bedenke das auch.

    Kleine Schweinchen sind echt niedlich aber wenn ich mir die Zahlen der Abgabetiere ansehe.
    In der Zeitung stehen ständig kleine Schweinchen drin.

    Bitte überleg dir das gut.
     
  8. #8 nickiundeve, 11.04.2007
    nickiundeve

    nickiundeve Guest

    hi!
    sie will ihr meeri ja nur einmal decken lassen, da das eine Schweinchen unserer Freundin immer scheinträchtig wird! d.H. entweder muss sie die kleine Sterilisieren, oder decken lassen, und da sie noch nie junge hatte, wollte sie das schweinchen mal decken lassen, und anfragen von ihren Bekannten sid auch schon gekommen! Es haben sich schon ein paar Leute gemeldet, die SICHER ein Meeri nehmen würden und die anderen würde sie bei der mutter lassen!
    Der Tyler lebt mit seinen Geschwistern zusammen im Käfig und Steffis Freundin kommt nur um ihr kleine decken zu lassen und dann wird sie mit ihrme meeri nicht mehr kommenm- ich meine, dass sie ihr schweinchen nicht mehr decken lassen wird!
    mfG. chrissi;)
     
  9. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    2.723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Tyler


    Das die Jungen von Tyler so aussehen , wie Tyler steht noch nicht mal 50:50%.

    Wie alt ist das Weibchen Deiner Freundin ?

    Ich hoffe im Sinne der abgegebenen Meerschweinchen, das die Tiere mit Schutzvertrag und entweder zu zweit , oder zu einem Partnertier abgegeben werden . ;)
     
  10. #10 nickiundeve, 12.04.2007
    nickiundeve

    nickiundeve Guest

    hm
    JA! die meeris werden in kleinen Gruppen dann vergeben- bevor sie die kleinen an ihre Leute vergiebt, schaut sie sich MIT SICHERHEIT die gegend an, wo sie abgegeben werde, d.H. sie schaut, ob die Lage nicht mit Abgasen oder so wass verschmutzt ist, sie schaut, ob der käfig GROß GENUG ist und sie schaut auch auf den Charakter von den neuen Besitzern!:+klugsche

    mfG. chrissi;)
     
  11. Tyler1

    Tyler1 Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    ALter

    Das Meeri von meiner freundin ist 3 Jahe
     
  12. #12 MiniMaus13, 19.04.2007
    MiniMaus13

    MiniMaus13 Keep Smiling! ;)

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark
    hallo!!!
    ich bin mir sicher, dass sie sich prima um die kleinen kümmern wird!!!:beifall: ! und außerdem:ich kenne sie sehr gut, und sie wohnt auch bei mir in der nähe, also weiß ich auch , wie sie ihre schweinchen halteet!!!!!:zustimm:

    baba
     
  13. #13 mirkoJL, 25.04.2007
    mirkoJL

    mirkoJL Guest

    hi


    du sagtest das das schwein von deiner freundin drei jahre alt ist!!hat sie den schon mal babys gehabt??(das schweinchen)

    wenn nicht dann kann es auch zu komplikationen kommen denn das ist schon etwas spät für eine erst geburt den das becken fängt dann langsam an zu verknöchern und ist nicht mehr so flexibel.also ich würde mir das gut überlegen sie zu decken aber in erster linie ist es eure sache nur denke ich da an die gesundheit des tieres!!!

    liebe sonnenschein grüße mirko
     
  14. #14 arneburg, 04.05.2007
    arneburg

    arneburg Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.09.2004
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Arneburg
    Zu alt ist das Schweinchen noch nicht, aber riskieren würd ich es auch nicht mehr. Weitere Schweinchen kann man sich aus einer guten Zucht dazu holen,
    bloß nicht aus schlechter Haltung, Tierparks oder ähnlichen. Kann ich aus persönlicher Erfahrung nur von abraten.

    Gruß, Silvio .
     
  15. Sagany

    Sagany Guest

    Ja das stimmt, das würde ich wohl auch nicht machen bei einem Weibchen was schon so alt ist.
    Wobei alt ja relativ ist, bei nem Meeri ist 3 halt leider schon als alt anzusehen und für ne Erstgeburt...das kann in die Hose gehen...muss aber nicht.
    ein erfahrener Züchter würde das jeden falls nicht machen.
    Aber da man Meerschweinchen,da sie soziale Tiere sind, eh nicht einzeln halten sollte.
    Denke ich, ist esso wieso eine Selbstverständlichkeit die Weibchen sterilisieren zu lassen, damit es nicht andauernd Nachwuchs gibt.

    Auch muss ein Züchter Erfahrung mit der Handaufzucht haben.
    Es kann durchaus sein dass das Weibchen mit den Jungen nichts anzufangen weiss und sie verstößt, dann muss der Mensch Tag wie Nacht für die Kleinen da sein und sie großziehen.
     
  16. #16 mirkoJL, 05.05.2007
    mirkoJL

    mirkoJL Guest

    hi


    warum bitte soll man dem weibchen das antun mit der sterilisation???

    es wäre günstiger nen weibchen dazu zu holen oder nen kastrat!!

    ausserdem macht das kein verantwortungsvoller tierarzt einfach nen weibchen zu sterilisieren!! es sei den sie muß aus gesundheitsgründen da durch!!!

    gruß mirko
     
  17. Sagany

    Sagany Guest

    Soweit mir bewusst, ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass sie Gebährmutterkrebs bekommen,wenn sie sterilisiert sind.
    aber will auch nichts falsches sagen, ich will nicht darauf beharren!!
    Aber natürlich hast du Recht, endweder zwei Weibchen oder ein Kastrat und ein Weibchen, oder eine kleine Gruppe.
    Ein Meerschweinchen einzeln zu halten ist hingegen fahrläßige Tierquälerei da es ja Herdentiere sind.
    Aber wenn man Bedenkt wieviele Meerschweinchen und auch Kaninchen,Ratten usw.
    es gibt die ein zu Hause suchen (Damit meine ich ja garnicht mal die tierheime), dann ist es wirklich sehr überflüßig noch zu züchten.

    @ Tyler:
    Die Wahrscheinlichkeit dass die Jungen so aussehen werden wie dein Tyler oder wie das Weibchen deiner Freundin stehen 1 zu 1000 (wenn ich es mal übertrieben sagen darf.)
    Die können genau so gut wie die Elterntiere oder wie "Opa" und "Oma" der beiden aussehen, und die wiederum können total andere Farben gehabt haben.
    Vielleicht kommen am ende sogar Langhaarmeerschweinchen raus...
    Was machst du eigentlich wenn die Jungen von der Mutter verstoßen werden? Schon nen Plan wegen Handaufzucht?

    Du willst verstanden werden, aber ich wiederum verstehe nicht warum das auf Kosten der Tiere sein muss?
    Was du vor hast ist unverantwortlich und hat mit Zucht nichts zu tun.
    Mir wird schon ganz übel wenn ich deine kindliche Vorstellung lese:
    Freundin mit weiblichen Meerschweinchen eines beliebigen Alters kommt her, man setzt mal eben den Bock oben drauf, dann bekommt weibchen kinder, die sehen dann natürlich automatisch alle so aus wie der vater, die mutter zieht die kleinen groß ,die kleinen werden verteilt und alle sind glücklich...:nene:
    Sorry, aber dann hast du wirklich keine ahnung von meerschweinchen.Weil so läuft das eben nicht.

    Ein Züchter hat eine Verantwortung und er muss seine Tiere mit denen er züchtet genau kennen.
    Vorkrankheiten,Anfälligkeit,Alter, Mutter,Vater usw.
    Ein Züchter kann auch im notfall die Jungen mit der Flasche groß ziehen ,denn er hat zeit dazu und das nötige wissen.
    ein züchter weiss auch wann der nötige zeitpunkt für eine verpaarung gekommen ist.
    er kennt seine tiere und weiss was er tut.
    zucht bedeutet nicht eine schüssel zu nehmen und zur hälfte blaue smartier und zur anderen gelbe hineinzukippen und das dann mit einander zu vermischen...

    aber du wirst so wieso tun was du willst, weil du ja denkst du machst alles richtig und wir wiederum sind nur die bösen die dir da reinreden wollen weil sie neidisch sind...oder?
    bloß dann verstehe ich nicht warum du hier threads aufmachst wo du fragen stellst. mir kommt es so vor als würdest du dann erwarten dass man dir daraufhin nur das zu hören gibt was du gerne hören willst und wenn was anderes kommt ist der thread für dich eben scheisse und wird nicht mehr beachtet. das finde ich sehr unreif für dein (teeni)-alter...aber egal.
    es geht ja hier um meerschweinchen und ich hoffe für die armen tiere nur,dass du das mit deiner sogenannten zucht sein lässt.;)
     
  18. #18 mirkoJL, 07.05.2007
    mirkoJL

    mirkoJL Guest

    hi


    @Sagany kein Ta würde sowas ausser im krankheitsfall machen sie würden das sofort ablehnen!!


    aber mal ganz ehrlich ich verstehe nicht warum sie hier nicht mehr rein schreibt!!!

    und ich hoffe das sie das was sie vorhaben nicht in die tat um setzen!!

    den wenn sie drei jahre ist und das erste mal babys bekommt sind fehl- todgeburten sehr warscheinlich und ich denke das ist es nicht wert!!
     
  19. #19 Muckimaus, 29.05.2007
    Muckimaus

    Muckimaus Guest

    Also:

    1. Albinos sind keine amerikanischen Tiere, sondern Albinos sind wie in jeder Tierart Tiere mit fehlenden Pigmenten, also weißem Fell und roten Augen. Hervorgerufen wird diese Besonderheit durch eine unvorhersehbare Mutation (sprunghafte Veränderung im Erbgut). Albinismus ist vererbbar, Albinos sind sehr krankheitsanfällig.
    Bei Meerschweinchen gibt es aber wie auch wie bei anderen Teiren sehr selten Albinos. 99% aller weißen Meerschweinchen mit roten Augen sind keine Albinos sonern einfach nur eine bestimmte Zuchtform, die rein garnichts mit Ablinismus zu zun hat.

    2. Schimmel, Buntschimmel oder Dalmatiner tragen ein sehr gefährliches Letalgen. Sie dürfen ausschließlich NUR mit einfarbigen Tieren verpaart werden, die KEIN EINZIGES WEIßES HAAR haben (z.B.Schwarz, Rot, Buff, et
    Schoko,...). Also auf gar keinen Fall mit weißen Tieren oder mit weißgescheckten Tieren. BITTE BEACHTEN!!!! Die Schimmelzucht gehört absolut nur in erfahrene Züchterhände, die sich mit Erbformeln auskennen!!!

    3. Meeri-Weibchen dürfen, wenn sie ihren ersten Wurf bekommen sollen nicht älter als 9-10 Monate alt sein. Mit ca. einem Jahr verknöchert das Becken, eine spätere Schwangerschaft bedeutet ein enorm hohes Sterbe-Risiko für Mutter und Babys bei der Geburt.

    4. Eine Sterilisation eines Weibchens ist enorm teuer und mit einem hohen Risiko verbunden (über 50% Sterblichkeit). Ein Kastrat kann durch seine Anwesenheit ebenfalls das Risiko an Eierstockzysten minimieren, da er die Weibchen sehrwohl noch umwirbt. Das reicht aus.

    BITTE informier Dich vor Deiner weiteren Planung bezüglich der Meeri-Zucht in einem geeigneten Forum, z.B. www.meerschweinforum.de
     
  20. #20 TanaSatan, 30.05.2007
    TanaSatan

    TanaSatan Guest

    vielleicht meint sie auch himalayas?
    die haben rote augen, sind aber nicht ganz weiß, haben schwarze ohren und manchmal noch ein etwas graues gesicht.
    hatte drei von diesen, die mama war reinweiß, ihre tochter hatte die schwarzen ohren und der bruder auch noch die maske im gesicht.

    zur zucht..also ich würds nicht machen.
    hatte mal ein meeri außem laden, das war trächtig, zwar ging alles gut, aber leider sind die jungtiere (2) schwerkrank auf die welt gekommen.
    naja meeris sind ja rudeltiere, also wollt ich ein zweites weibchen dazu holen, die verkauften mir ein männchen, hab den zwar am nächsten tag gleich zurück gebracht (und im gegenzug ein noch ein trächtiges weibchen bekommen) aber mein meeri das zuhause war, isleider durch diese einmalige begegnung auch wieder trächtig

    sprich ich hatte 2 trächtige meeris..najut dacht ich mir, klappt schon.
    das neu gekaufte bekam schon recht bald die babys, 3 stück ein mädel zwei buben, und starb drei tage später! musste die drei kleinen also per flasche aufziehen.
    zu der zeit ging es dem anderen trächtigen meeri nicht gut, war dann mit ihr beim TA. nunja in der nacht bekam dieses dann auch (zwei wochen zu früh) vier (!!!) babys, alle tot und sie starb auch, war mitten in der nacht, is leider verblutet.

    und nach so einem erlebnis, wollte ich NIE WIEDER ein trächtiges merri haben, bis heute kann ich es nicht vergessen, wie ich morgends in den käfig schaute und fünf tote meerschweinchen fand und einen total blutverschmierten käfig

    ps: die drei babys haben überlebt, der dicke chili lebte bei meiner schwester, wo er ein weibchen schwängern sollte, hüpfte drauf, rammelte und fiel tot um!
    er war erst 2!
    leider starb crazy sehr früh an einer verletzung am bauch und meine kleine little an einem bösartigen tumor
     
Thema:

zucht !!

Die Seite wird geladen...

zucht !! - Ähnliche Themen

  1. Tauben wie lange leben die? Wie lange zuchtreif

    Tauben wie lange leben die? Wie lange zuchtreif: Ich habe eine Anzeige gesehen. 2 Kingtauben von 2014 werden als Paar verkauft. Die sind schon ziemlich alt. Wie lange leben die überhaupt? Und wie...
  2. Spatzen / Sperlingszucht?

    Spatzen / Sperlingszucht?: Hallo erstmal! Nachdem ich nun etliche Spatzen aufgepäppelt und ausgewildert habe hab ich mich einfach total in die Zwerge verliebt. Leider...
  3. Sperlingspapageien krank vom Züchter

    Sperlingspapageien krank vom Züchter: Liebes Forum, Hoffentlich kann mir jemand einen Rat geben. Wir wollten ein paar süße Sperlingspapageien und haben alles neu und schön...
  4. Handaufzucht bei Weichfressern

    Handaufzucht bei Weichfressern: Hallo! Ich habe folgendes Problem, dass eines meiner Häherlingspaare seine Jungtiere mit den vierten/fünften Tag, aus dem Nest werfen. Nun...
  5. Wildvogel Zucht.

    Wildvogel Zucht.: Hallo! Ich hatte ein Buchfinkenpaar. Jedoch ist das Mänchen verstorben und daher habe ich nun nur noch ein Weibchen. Ich habe gefühlt das ganze...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden