Zuchtbuch????

Diskutiere Zuchtbuch???? im Forum Recht und Gesetz im Bereich Allgemeine Foren - Kann man das Zuchtbuch auch digital führen, also auf dem PC???? Oder muss man immer ein richtiges Zuchtbuch führen (Buch)? :? ...
sittichcop

sittichcop

Mitglied
Beiträge
75
Kann man das Zuchtbuch auch digital führen, also auf dem PC???? Oder muss man immer ein richtiges Zuchtbuch führen (Buch)?

:? :?
_________________________________________________________________
Die Wahrheit entgeht dem, der nicht mit offenen Augen schaut.
 
Kann man das Zuchtbuch auch digital führen, also auf dem PC???? Oder muss man immer ein richtiges Zuchtbuch führen (Buch)?

Tach, da es in jedem Bundesland andersder sein kann. Einfach mal bei deinem zuständigen Amtstierarzt nachfragen, da wird dir geholfen. :zustimm:
 
wie schon geschrieben wurde, je nach bundesland gibt es da sehr unterschiedliche auslegungen und nur die "behörde" kann da eine verlässliche auskunft erteilen.
mein ata erlaubt dies unmissverständlich nicht, er besteht auf handschriftliche führung, weil er meint, nur dann können ganze seiten nicht von heute auf morgen verschwinden oder einträge gelöscht werden (kann man geteilte meinung zu haben, aber wer will ewig diskutieren??)
 
hallo,

vielleicht sollte man in die psittakoseverdnung sehen.

dort steht in...

______________________________________________
§4

(1)7) Züchter und Händler haben über Aufnahme oder Erwerb und Abgabe der Tiere sowie ihre Behandlung gegen Psittakose Buch zu führen. ...............................

1-----------------


2.-------------


(3) Die zuständige Behörde kann genehmigen, daß die Buchführung mittels elektronischer Datenverarbeitung vorgenommen wird.

(4) Die Bücher und Datenträger sind nach der letzten Eintragung mindestens zwei Jahre aufzubewahren.
------------------------------------------------------------------------------
 
genau meine worte (und mein ata erlaubt es nicht!)

hallo,

so ist es.:zustimm: die betonung liegt auf kann.


Dann frage ich einfach mal nach, ob sie es erlauben.


mehr als ablehnen geht nicht. kleiner tip.machs schriftlich, dann muss er es auch begründen. und sehr viele amtspersonen scheuen eine begründung. heisst, die chancen auf eine genehmigung sind grösser.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Hallöle,

also viele verweigern die elektronische buchführung aus guten Gründen.
Einträge können eifach gelöscht werden, Daten können verloren gehen,.....
Die Möglichkeiten der Manipulation sind beim elektronischen Zuchtbuch einfach zu groß.
Wenn ein Amtstierarzt drauf besteht kannste nix machen. Aber warum ist ein hanschriftliches Buch denn so schlimm? So viel Schreiberei ist das doch ned. Oder?

Gruß Frank
 
Thema: Zuchtbuch????

Ähnliche Themen

K
Antworten
5
Aufrufe
11.821
sittichmac
sittichmac
S
Antworten
0
Aufrufe
3.237
Sperli93
S
P
Antworten
21
Aufrufe
7.337
OR-Michi
OR-Michi
Zurück
Oben