Zuchtgenehmigung...

Diskutiere Zuchtgenehmigung... im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen, Ich habe mich Heute entschlossen eine Zuchtgenehmigung zu beantragen. Wenn ihr wüsstet, was die letzten Tage alles so abging...

  1. #1 Ziegenfreund, 14. November 2003
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo zusammen,

    Ich habe mich Heute entschlossen eine Zuchtgenehmigung zu beantragen.

    Wenn ihr wüsstet, was die letzten Tage alles so abging zwischen Nicki und Sunny... Sie haben zwar noch nicht.. aber das wird nicht mehr lange dauern. Ich schätze das sunny in 2,5 bis 3 Monaten geschlachtsreif wird und dann wird sie mit sicherheit auch brüten.

    Da ich mich legal verhalten möchte und in anbetracht dessen, das Sunny und Nicki den Rest ihres lebens, (das können ja noch 15 Jahre sein) bei uns verbringen und ich nicht ständig Eier abkochen möchte, werde ich eine Zuchtgenehmigung beantragen.

    Vieleicht mache ich ja auch noch einen Sachkundenachweis...


    Also ich halte euch auf dem Laufenden...

    Gerade bin ich übrigens am Kräcker Backen... Das duftet...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Svenny

    Svenny Hobbyzüchterin

    Dabei seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38122 Braunschweig
    Hi Ziegenfreund!

    Das find ich echt vernünftig. ich habe es mir auch schon seit langem vorgenommen, aber irgendwie ist da immer noch nichts draus geworden...:s

    Ähm, vielleicht hab ich Deinen Text jetzt falsch verstanden, aber eine Zuchtgenehmigung ist immer mit einem Sachkundenachweis verbunden.

    Bye und schönen Abend noch:0-
    Svenja
     
  4. Gill

    Gill Guest

    :0- :0- :0- Huhuuu Michael!!!:0- :0- :0-
    Jaaaa, halt uns mal auf dem Laufenden! Ich muss/ will im Frühjahr auch eine Zuchtgenehmigung beantragen. Aber erst wenn meine 2. Außenvoli fertig ist, damit die nix zu meckern haben- sondern eher staunen!
    Hmmm, komisch, meine beiden Ziegen verhalten sich z.Zt. auch so, das es stark nach Paarung aussieht! Muss wohl am Wetter liegen...:D :D :D
     
  5. #4 Heiko + Irmgard, 15. November 2003
    Heiko + Irmgard

    Heiko + Irmgard Alle unsere Vöglein...

    Dabei seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32130 Enger
    Kein Grund zur Eile!!:D

    Unsere paaren sich immer wieder mal...

    Anfangs stand ich noch daneben und habe ihnen gesagt, dass sie doch noch Kinder und dafür viel zu jung seien... hat sie nicht beeindruckt.

    Dabei war Drago erst ca. 3 Monate und Dunja 5 Monate alt....

    Bei denen passiert aber nichts. Sie tuns jetzt schon seit Monaten und es ist noch kein Ei gekommen...

    Also ... noch genug Zeit die Prüfung gaaanz in Ruhe zu machen:D
     

    Anhänge:

  6. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    vogelp orno!!!! boaahhh eyyyyyyyy!!!!!!!!:D :D :D

    ich denke beide seiten haben recht: nicht jeder "geschlechtsakt" führt zum eierlegen. allerdings kann das im laufe eines vogellebens durchaus mal so kommen, und bereit sein ist bekanntlich alles. aus dem gleichen grund habe ich damals die zuchtgenehmigung auch beantragt (und bekommen)

    @svenja:
    du hast recht, ein sachkundenachweis gehört zur zuchtgenehmigung dazu, aber ich vermute mal hier ist der bna sachkundenachweis gemeint (habe ich auch gemacht) der bna sachkundenachweis, der sehr viel umfangreicher ist als die sachkunde für die zg, ist in meinen augen im prinzip ne sehr sinnvolle sache, allerdings geht es auch viel um vögel die wir wohl kaum mal aus der nähe sehen werden.
     
  7. #6 Ziegenfreund, 16. November 2003
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo Svenja,

    ja ich meinte den bna Schkunde Nachweis...
     
  8. bjoern202

    bjoern202 Guest

    Dann drück ich dir Daumen:) ,das klappt schon.
     
  9. anke23

    anke23 Guest

    Hallo!

    Ich würde auch gerne die ZG beantragen, aber nachdem ich mich mal schlau gemacht habe, habe ich heraus bekommen, daß ich keine kriegen werde, da ich keinen Quarantäneraum habe, den der AmtsTA zulassen wird. Denn leider ist unsere Wohnung so klein, daß wir keinen extra Raum haben, der nicht genutzt wird *heul*
    Naja, noch paaren sie sich täglich etliche Male, ohne, daß ein Ei kommt. Meine Freundin hat das Glück, daß die Henne sich gerne paaren würde, aber der Hahn(noch!)nicht kapiert, was sie eigentlich von ihm will. Also brütet sie eben einfach mal so!:D

    Liebe Grüße, Anke
     
  10. #9 Ziegenfreund, 17. November 2003
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Gute Nachrichten,

    ich habe einen Termin beim zuständigen Amtsveterinär Mittwoch den 26.11., ich hoffe, das meine Sachkunde ausreicht, um meine beiden Racker den Spass an der Brut und Aufzucht zu gönnen. Ich habe ja auch noch über eine Woche Zeit... Das bedeutet dann wohl paucken, paucken, paucken...

    Wenn jemand schon Erfahrungen mit der Zuchtgenehmigung hat, ich bin für jeden Tipp dankbar...

    Ich halte Euch auf dem Laufenden...
     
  11. bjoern202

    bjoern202 Guest

    Es ist von Region zu RE anderst,wenn du über die Papageien krankheit bescheid weist ist das schon mal die halbe Miete und etwas allgemein Bildung über Vögel.Wie schon gesagt jedes Bundesland hält es etwas anderst.Hast du einen Quarantänne Raum,es genügt schon meistens wenn du ein Gäste WC hast,natürlich komplett gefließt.Wo im falle eines falle nur du und der Amtstierarzt rein dürfen.Aber das schafst du schon.Drück dir die Daumen:0-
     
  12. #11 Ziegenfreund, 17. November 2003
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Ja ich habe einen Quarantäneraum, sogar ein ganzes Zimmer, aber leider nur mit Teppichboden. Ich hätte aber die Möglichkeit im Falle eines Psittacose Verdachtes den Teppichboden mit einer großen Plane ab zu kleben, reicht das???
     
  13. #12 Heiko + Irmgard, 17. November 2003
    Heiko + Irmgard

    Heiko + Irmgard Alle unsere Vöglein...

    Dabei seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32130 Enger
    Hallo Michael!

    Ich hoffe und wünsche dir, das es reicht.

    Wir haben auch als einziges Problem den fehlenden Quarantäneraum.

    Wir könnten es aber so einrichten, das der betreffende Vogel in unser WC gestellt werden könnte und wir dann eben bei den Schwiegereltern in der Etage über uns auf Klo gehen müssten.
    Aber ob sich der AT darauf einlassen würde???

    Wir wollen vorerst sowieso nicht züchten... wir werden ja noch nicht einmal unsere Kanariennachzuchten "los".

    Anscheinend sind Vögel hier in der Gegend nicht so gefragt.
    Wahrscheinlich könnte ich die kleinen auch nicht mehr hergeben... und zum behalten haben wir nicht genügend Platz....
     
  14. #13 captainmoonshine, 17. November 2003
    captainmoonshine

    captainmoonshine Guest

    Hallo

    Ich habe einen Kellerraum als Quarantäneraum eingerichtet.
    Habe schon seit 15 Jahren eine ZG, war zwischendurch aber umgezogen und jede Stadt hat ja bekanntlich ihre eigenen Regeln. Also habe ich ihn in diesem Jahr neugemacht. Der einzige Grund dafür waren die Ziegen..........!!die bei mir sofort nach Einzug ins neue Heim gebrütet haben!!:D
    und zwei stattliche Junge Zustande gebracht haben;)

    Ich kann nur viel Glück wünschen......meine jedenfalls haben sich bestens um ihre Jungen gekümmert.

    Gruß
    Andreas;)
     
  15. anke23

    anke23 Guest

    @Heiko und Irmgard
    Vielleicht habt ihr Glück und der AmtsTA genehmigt das. Ich habe aber auch schon davon gelesen, daß manche einer noch nicht mal das Gäste WC als Quarantäneraum genehmigt hat, obwohl das ja nu echt kein Raum ist, den man nutzen muß.
    Naja, Vorschriften...:o
     
  16. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    ich habe die zg auch ohne quarantäne raum gekriegt. unser hiesiger amtsta ist da recht kulant. im nachbarkreis (herford) soll das aber bereits strenger gehandhabt werden.
     
  17. #16 Heiko + Irmgard, 26. November 2003
    Heiko + Irmgard

    Heiko + Irmgard Alle unsere Vöglein...

    Dabei seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32130 Enger
    Na Klasse Kuni... Dann rate mal wo wir wohnen0l 0l
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Svenny

    Svenny Hobbyzüchterin

    Dabei seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38122 Braunschweig
    Und Michael wie ists gelaufen?!?


    Bye:0-

    Svenja
     
  20. #18 Ziegenfreund, 27. November 2003
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
Thema:

Zuchtgenehmigung...