Zuchtgenemigung ?

Diskutiere Zuchtgenemigung ? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo ! Falls meine zwei Agas brüten und ich keine Zuchtgenemigung habe muss ich ihnen die Eier dann wegnehmen ? oder kann ich sie weiter brüten...

  1. #1 Hatsniambirmbam, 23. März 2002
    Hatsniambirmbam

    Hatsniambirmbam Guest

    Hallo !
    Falls meine zwei Agas brüten und ich keine Zuchtgenemigung habe muss ich ihnen die Eier dann wegnehmen ?
    oder kann ich sie weiter brüten lassen wenn ich die kleine Vögel selber behalten will ?

    PS : Woher bekomm ich den so ne Zuchtgenemigung ?
    wohne in 92637 Weiden

    Ich weiss sind dumme fragen :~

    CYA Hastniambirmbam ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hallo Hastniambirmbam,

    leider ist es so das Du auch eine Zuchtgenehmigung benötigst wenn die Vögel nur für dich sein sollten!

    Diese Zuchtgenehmigung mußt Du bei deinem zuständigem Veterinärsamt oder Landratsamt beantragen. Der Preis liegt zwischen 25,- € und 250,- € je nach Bundesland.

    Auserdem benötigst Du auch einen Quarantäneraum.

    Wenn deine Agas mal brüten sollten kannst Du die Eier durch Kunststoffeier austauschen, die Eier abkochen oder anpicksen.

    Ich persönlich bin für das austauschen.

    Am besten Du gibst ihnen gar keine Gelegenheit zum brüten, hierzu den Nistkasten und wenn es sein muß auch das Schlafbrettchen entfernen. Es ist zwar keine Garantie das Sie es nicht tun, aber bei meinen Schwarzköpfchen hat es funktioniert.
     
  4. #3 Hatsniambirmbam, 23. März 2002
    Hatsniambirmbam

    Hatsniambirmbam Guest

    Ach so ist das ... gut zu wissen

    Danke

    Hatsniambirmbam
     
  5. Pinguin

    Pinguin Guest

    Hi Hastniambirmbam.

    wie Walter schon anmerkte brauchst du eine Zuchtgenehmigung. Du kannst allerdings versuchern eine Ausnahmegenehmigung zu erhakten (gilt einmalig). Diese Ausnahmegenehmigung gibvt es auch bei Wellensittichen und Nymphen, also einfach mal beim ATA probieren.

    Viele Grüsse

    Martin
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Zuchtgenemigung ?

Die Seite wird geladen...

Zuchtgenemigung ? - Ähnliche Themen

  1. Zuchtgenemigung

    Zuchtgenemigung: Hallo Wellifan`s Ich hab neulich von einem Bekannten erfahren das man keine Zuchtgenehmigung mehr braucht ! Stimmt das oder war das nur...
  2. Immer Zuchtgenemigung???

    Immer Zuchtgenemigung???: Hallo zusammen Ich hab mich jetzt so ziemlich durch´s Forum gelesen und habe ne Frage. Wenn jetzt einer meiner Vögel(Ziegen und Wellis)Eier legt...
  3. Zuchtgenemigung für Diamanttäubchen??

    Zuchtgenemigung für Diamanttäubchen??: Hallo, weil es sonst zu unübersichtlich wird hier der neue Theard!
  4. zuchtgenemigung für nymphen

    zuchtgenemigung für nymphen: Hallo :zwinker: ich möchte eine zuchtgenemigung für nymphen beantragen und breuchte mal ein paar tips und gute ratschläge ich komme aus...
  5. Braucht man eine Zuchtgenemigung???

    Braucht man eine Zuchtgenemigung???: Hallo und schon wirder bin ich es mit meinen endlosen Fragen!!!:o Ich habe eben im Welliforum gelesen das man ein Zuchtgenehmigung braucht...