Zuchtgenemigung

Diskutiere Zuchtgenemigung im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, heute war ich auf der Gemeinde um mich zu erkundigen.Die haben soetwas garnicht.Deshalb bin ich auf unser Landratsamt gefahren um es...

  1. Angel

    Angel Guest

    Hallo,
    heute war ich auf der Gemeinde um mich zu erkundigen.Die haben soetwas garnicht.Deshalb bin ich auf unser Landratsamt gefahren um es anzumelden.
    Dort haben sie mir dann gesagt das ich erst eine Bescheinigung brauch wo drinsteht das ich Ahnung habe von der Zucht und Haltung der Vögel.Um so einen Schein zubekommen müsste ich erst eine Schulung mit abschliesender Prüfung machen.Dann können die von Veterinäramt die Wohnung besichtigen und erst wenn das alles ok ist bekomme ich die Genehmigung.Echt kompliziert habe ich gesagt .Dann haben sie gemeint ich könnte aber auch einen Züchter bitten mir die schriftliche Bestätigung geben das ich ahnung davon habe.Das war schon besser,weil der Stiefvater von meinem Freund gezüchtet hat.Und der tut mir auch den gefallen.Hoffentlich habe ich das bald hinter mir,meine Jüngste Henne findet nämlich langsam gefallen an ihrem Partner.
    Drückt mir die Daumen das wir es schaffen.

    Viele Grüße von meiner vierer-Bande und mir
    Angel




    0l
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kabuske

    kabuske Guest

    Moin,

    das klingt ja gediegen. Hast du gesagt, dass es sich "nur" um Wellis handelt? Normalerweise kommt der Amtstierarzt und fragt bei der Wuchtraumabnahme dein Wissen ab. Einige Gemeinden verlangen schriftliche Prüfungen, die dann jedoch vom Amtstierarzt vorbereitet und durchgeführt werden.
    Ein Züchter soll dir dein Wissen bescheinigen? Ja, toll, das wäre doch so, als wenn jeder Führerscheininhaber Fahrprüfungen abnehmen kann. Merksam, merksam...
     
  4. #3 Sittich-Liebe, 10. März 2003
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Den Sachkundenachweis bekommst du vom Veterinär!
    Der fragt dich ab und bescheinigt, das du von dem ganzen Kram Ahnung hast!
     
  5. Angel

    Angel Guest

    Ich weiß auch nicht

    Was da so komplieziert ist.Ich habe auch gesagt das ich zwar zwei Pärchen habe aber nur noch eins davon Brüten darf weil meine alte Henne bereits 11J.alt ist und das wäre zu viel für sie weil sie schon etwas altersschwach ist und einen Nierentumor hat.
    Hier im Forum haben die anderen nichts in der art erzählt wegen Bescheinigung oder Schulung.Alles andere aber schon mit der abfragerei und so.Naja lassen wir uns mal überraschen was dabei rauskommt.Die Bestätigung von dem Züchter würde ja reichen.Und das wäre nicht so komplieziert.Aber abgefragt wird man trotzdem denke ich mal.
    Danke für die schnelle Antwort.
    Angel
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Zuchtgenemigung

Die Seite wird geladen...

Zuchtgenemigung - Ähnliche Themen

  1. Zuchtgenemigung

    Zuchtgenemigung: Hallo Wellifan`s Ich hab neulich von einem Bekannten erfahren das man keine Zuchtgenehmigung mehr braucht ! Stimmt das oder war das nur...
  2. Immer Zuchtgenemigung???

    Immer Zuchtgenemigung???: Hallo zusammen Ich hab mich jetzt so ziemlich durch´s Forum gelesen und habe ne Frage. Wenn jetzt einer meiner Vögel(Ziegen und Wellis)Eier legt...
  3. Zuchtgenemigung für Diamanttäubchen??

    Zuchtgenemigung für Diamanttäubchen??: Hallo, weil es sonst zu unübersichtlich wird hier der neue Theard!
  4. zuchtgenemigung für nymphen

    zuchtgenemigung für nymphen: Hallo :zwinker: ich möchte eine zuchtgenemigung für nymphen beantragen und breuchte mal ein paar tips und gute ratschläge ich komme aus...
  5. Braucht man eine Zuchtgenemigung???

    Braucht man eine Zuchtgenemigung???: Hallo und schon wirder bin ich es mit meinen endlosen Fragen!!!:o Ich habe eben im Welliforum gelesen das man ein Zuchtgenehmigung braucht...