Zucker für Agas?

Diskutiere Zucker für Agas? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; halli-hallo ihr lieben; :0- gestern habe ich kekse für die kleinen piepmätze gebacken. leider habe ich dabei etwas weißen haushaltszucker...

  1. #1 stefanderwolf, 10. Januar 2005
    stefanderwolf

    stefanderwolf Guest

    halli-hallo ihr lieben; :0-
    gestern habe ich kekse für die kleinen piepmätze gebacken. leider habe ich dabei etwas weißen haushaltszucker verwendet und jetzt bin ich mir nicht sicher, ob sie den vertragen oder nicht. kann mir da jemand auskunft geben? die sonstigen zutaten waren: Mehl, eier, wasser und futtermischung.
    tschau
    stef
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Naschkatzl, 10. Januar 2005
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    hmmmm ich weiss auch nicht ob Mehl so gut für die Geier ist.

    Meine müssen sich ihren Zucker erarbeiten........sie bekommen von mir immer frische Zuckerrohrstangen in den Käfig gehängt und da sind sie ganz wild drauf an das Mark zu kommen. Entsprechend schnell sind die Stangen auch Kleinholz.

    Grüssle
    Corinna
     
  4. #3 stefanderwolf, 10. Januar 2005
    stefanderwolf

    stefanderwolf Guest

    halli-hallo corinna, :0-
    vielen dank für deine antwort. mehl ist problemlos. zum einen ist es hauptbestandteil (wenn auch in anderer form) der meisten körner und zum anderen bestandteil des rezepts. und das habe ich hier aus dem forum.
    wenn deine zuckerrohrstangen bekommen und vertragen kann ich den kleinen die kekse unbesorgt geben.
    ich bin schon gespannt wie sie sie finden. vermutlich werden sie erst mal angetschiiieeeeept und dann nochmal, nur um sicher zu gehen. :freude:
    ich habe schon vermutet, daß zucker kein problem ist (solange es kein milchzucker ist!) , war mir aber nicht sicher und wollte kein risiko eingehen. danke nochmal.
    tschau
    stef
     
  5. huppi

    huppi Guest

    Hallo,
    ich glaube Zucker ist nicht so gut. Ich bin mir zwar nicht sicher aber man hat mir gesagt das man Mais in Dosen kaufen kann aber nur ohne Zucker. Aber es werden sich bestimmt noch mehr leute melden die auch Ahnung haben.
    Wenn die Zuckerrohr stangen unbedenklich sind würde ich sie gerne auch mal ausprobieren. Wo bekommt man die???
     
  6. Nils

    Nils Guest

    Hallo Stefan...

    Mach Dir da mal keine Sorgen.. So ein bißchen Zucker schadet den Vögeln schon nicht.. In allen Obstsorten ist ja schließlich auch Zucker enthalten. Und außerdem fressen meine auch Brot,Brötchen und sogar von meinem Mittagsteller. Es ist totaler quatsch ständig auf die Ernährung ein Auge zu werfen. Agas wissen was sie fressen und was nicht... Sie würden z.B. keine giftigen Pflanzen annagen..Oder Buche..Weil dort Blausäure drin ist..
    Gib die Kekse ruhig
     
  7. #6 watzmann279, 10. Januar 2005
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    hallo :) ich wäre schon froh wenn meine beiden mal etwas Obst u. Gemüse knabbern würden aber noch verschmähen Sie es tunlichst :) aber Zucker der würde mir selber schmecken :) :) aber es wäre einen Versuch wert :0-
     
  8. Nils

    Nils Guest

    Meine Schaufeln das Obst nur so in sich hinein.. Am liebsten rote Weihnachtsäpfel..Oder Mandarinen..Litschis mögen sie auch..Nur bei Granatäpfeln streiken sie.. Probier es weiter..Irgendwann kommen sie auf den Geschmack..
    Ich habe eine Obststange an denen ich das Obst anhänge..Da sind sie ganz wild drauf
     
  9. #8 Naschkatzl, 11. Januar 2005
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo Heike,

    ich hab die Zuckerrohrstangen in der Bird-Box bestellt. Die kommen so frisch an das sie wirklich fast noch tropfen.

    Aber auch wenn sie eine Zeit liegen und holzig aussehen, das Mark innen ist noch total frisch. Ich hänge die immer wie eine Art Schaukel in den Käfig und schneide oben eine Kerbe rein.

    Meine Beiden sind total verrückt danach.

    Grüssle
    Corinna
     
  10. #9 Naschkatzl, 12. Januar 2005
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo :-)

    hier seht ihr mal meinen Ede wie er gerade seine "Zuckerrohrschaukel" wieder bearbeitet.

    Also ich kann alle 10 bis 14 Tage ne Neue reinhängen in den Käfig.

    Grüssle Corinna
     

    Anhänge:

  11. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :0- Hallo ihr Lieben, ein Tiepfleger hat mir mal eine Mischung aus Zwieback und hartgekochten Eiern empfohlen, und das alles in den Mixer. Also im Zwieback ist ein wenig Zucker drin -wenig- und ich denke, das geht in Ordnung. Aber denaturierten weissen Industriezucker würde ich zum Wohle meiner Agas meiden. Ich denke an die kleine Leber unserer Agas, und die Murkels selber sind ja auch höchstens 50 Gramm schwer.Da ist 1 Gramm Zucker pur bestimmt scho zuviel 8o Rohrzucker ist o.k. aber ich denke, weisser Zucker sollte die Ausnahme bleiben, und das gilt natürlich ganz besonders für alle Zuckeraustauschstoffe, die sind z. B. in Diabetikerkeksen und gehören auf keinen Fall in Vogelmägen. Ich halte mich bei Leckerlies an das bröselige Eifutter -das richt schon so lecker- und da sind sie auf der sicheren Seite. Ich verfüttere schon mal kleine Portionen Reiss, aber auch ohne Salz, da bin ich mir sicher, den Agas keinen Schaden zuzufügen. Und Brotkrumen gibts auch nicht in frischer Form -eigentlich gar nicht- ich spendiere vom Kürbisbrot schonmal einige Kerne, mehr gibts nicht :~ ich will ihnen einfach nicht schaden, und in Afrika kriegen die Agas diese Lebensmittel ja auch nicht ;) Liebe Grüsse von Andra :0-
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Akkin

    Akkin Guest

    Meine bekommen jeden Tag geraspelte Möhren

    ich streue eine winzige Priese Zucker rein und vermenge es, meine Geier sind total wild auf Möhrenraspeln, dabei esse ich die Möhren und die Agas bekommen die Raspeln, jedenfalls haben sich meine zu richtigen Obstfressern entwickelt :-) .

    Ich werde versuchen über diese Möhrenraspeln auch anderes Obst denen nahe zu bringen. Äpfel fressen sie auch gerne und im Herbst auch mal ein Birnenstück .


    Gruß Holger
     
  14. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo,

    > weißen haushaltszucker verwendet und jetzt bin ich mir nicht sicher, ob sie den vertragen oder nicht.

    Sicher vertragen sie. Was die Unterschiede zwischen dem bösen weissen Zucker, Rohrzucker, Fruchtzucker usw. betrifft, darfst du gerne die ernährungs'wissenschaftliche' Literatur der letzten Jahrzehnte konsultieren ;-)

    Wenn der Geier es mag, ist es OK. Unsere gucken zuckerverklebtes Zeug nicht an...

    Viele Grüße,
    Stefan
     
Thema:

Zucker für Agas?

Die Seite wird geladen...

Zucker für Agas? - Ähnliche Themen

  1. Agas schlafen draußen ....

    Agas schlafen draußen ....: Also letzten Woche waren bei uns ein paar verwante zu Besuch es war schon etwas später und ich habe die voliere mit meinen beiden pfirsichköpfchen...
  2. HILFE! Meine Agas zoffen sich!

    HILFE! Meine Agas zoffen sich!: Hallo Ihr Lieben!:0- Ich weiß nicht mehr weiter. Ich habe seit zwei Tagen zwei Pärchen aus einer Zoohandlung gekauft. Mir wurde versichert es...
  3. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  4. agas zähmen

    agas zähmen: [ATTACH] Also ... dass wird sich jetzt ziemlich komisch anhören,aber ich habe seit kurzem zwei agas (pfirsichköpfchen) Und ich wollte sie ja auch...
  5. Ich habe mir neue Agas zugelegt

    Ich habe mir neue Agas zugelegt: Hallo Ich habe mir 2 Agas zugelegt´- ein Pfirsichköpfchen und ein Rosenköpfchen das sinsdse :))[ATTACH]