zuckerwert geht nicht mehr runter !

Diskutiere zuckerwert geht nicht mehr runter ! im Hunde Forum im Bereich Tierforen; hallo liebe tierfreunde! wir haben zur zeit ein großes problem mit unserer kleinen isy. sie ist eine 8 jährige westihündin, welche seit februar...

  1. chica

    chica Guest

    hallo liebe tierfreunde!

    wir haben zur zeit ein großes problem mit unserer kleinen isy. sie ist eine 8 jährige westihündin, welche seit februar diesen jahres mit diabetes hat. bislang lief auch alles super, aber seit zwei wochen ist der zuckerwert immer über 250 !!! wir spritzen mitlerweile 13 einheiten caninsulin, angefangen hatten wir mal mit 9. irgendetwas stimmt nicht, aber wir wissen nicht was. heut gehen wir zu einem neues tieratzt, denn unser bisheriger scheint von diabetes kaum ahnung zu haben, denn er berät uns kaum.
    wir fütterten immer marengo wolfshappen + marengo country. da unsere kleine maus, das nicht mehr wollte, starteten wir einen futtermarathon von hills über royal canin bis bozita und seit dem kriegen wir den zucker n icht mehr unter kontrolle. jetzt frisst sie wieder marengo, aber wir machen uns vorwürfe das der ganze futter wechsel den zucker in die höhe getrieben hat, oder es ist zufall.
    wir spritzen immer abends nach dem essen, und sie bekommt am tag drei mahlzeiten und so gut wie nix zwischendurch. mich würde interessieren wie ihr spritzt ( ob nur abends oder aufgeteilt auf zwei mal am tag) und ob es noch anderes insulin als caninsulin gibt.
    meine mutti ist schon ganz verzweifelt und denkt das unsere kleine maus eine insulinresistenz aufbaut.
    eine letzte frage wäre ob jemand erfahrungen mit hunde heilpraktikern hat.

    so, das waren viele worte, ich hoffe ihr könnt mir etwas helfen. vielen dank schon mal im vorraus :hund
     
  2. Coko

    Coko Stammmitglied

    Dabei seit:
    12.11.2002
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wo die Havel in die Elbe fließt
    Das hört sich ja garnicht gut an. Leider habe ich auch keine Ahnung. Das wäre eine Frage für unser Forenmitglied Thomas B., der ist Tierheilpraktiker. Vielleicht mal 'ne Nachricht an ihn schicken. Er ist viel in den Vogelforen - Krankheiten - unterwegs.
    Den Tierarzt würde ich aber auch wechseln. Habt ihr keine Tierklinik in der Nähe?
    Alles Gute!
     
  3. #3 lachmaus, 26.10.2004
    lachmaus

    lachmaus Guest

    Hallo Chica,

    das hört sich ja wirklich nicht gut an. Leider habe ich mit Diabetes beim Hund noch nie etwas zu tun gehabt. Habe allerdings mal ein bisschen im Net gesurft und eine Seite von Marengo (das fütterst du ja) gefunden, die alles ganz genau beschreibt, z.B. wie die Fütterung ablaufen soll etc.. Sieht ganz interessant und informativ aus. Vielleicht schaust du ja dort mal rein.

    http://www.marengo.de/forum/Archiv/diabetes.html
     
Thema:

zuckerwert geht nicht mehr runter !

Die Seite wird geladen...

zuckerwert geht nicht mehr runter ! - Ähnliche Themen

  1. Blutzuckerwerte bei Papageien

    Blutzuckerwerte bei Papageien: Hallo, nicht erschrecken, ich habe keine Papageien, die an Diabetes leiden, aber mich würde es einfach mal interessieren, ob hier jemand die...
  2. Unser Kanarienjunges ist jetzt 9 Tage und die Henne geht nicht mehr nachts aufs Nest

    Unser Kanarienjunges ist jetzt 9 Tage und die Henne geht nicht mehr nachts aufs Nest: Unser Kanarienküken ist jetzt 9 Tage jung und die Henne geht nicht mehr aufs Nest. Sie füttert mit dem Hahn gemeinsam das Küken und es ist gut...
  3. Wildtaube mit Gehirnerschütterung nach Kollision - wie geht's weiter?

    Wildtaube mit Gehirnerschütterung nach Kollision - wie geht's weiter?: Hallo zusammen, Sonntag Abend ist eine Taube in vollem Flug gegen unser Wohnzimmerfenster geknallt. Sie war bei Bewusstsein, lief aber sehr...
  4. Kanarien geht direkt unter Vogellampe

    Kanarien geht direkt unter Vogellampe: Unsere Vogellampe ist direkt am Käfig und wird mit Wäscheklammern in einem bestimmten Winkel gehalten, sodass sie von der Seite etwas schräg in...
  5. Hahn geht Henne an

    Hahn geht Henne an: Ich habe es heute zum zweiten mal gesehen, während sich die Henne nach vorne beugt und sich anbietet kommt der Hahn ihr immer näher und fängt dann...