Züchten ?

Diskutiere Züchten ? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, allerseits, ich habe eine "blöde" Frage: Wie Ihr wisst, hab ich Klara und Schumann. Beide benehmen sich so, als wollten sie ein Nest...

  1. Ingrid

    Ingrid Guest

    Hallo, allerseits,

    ich habe eine "blöde" Frage:
    Wie Ihr wisst, hab ich Klara und Schumann. Beide benehmen sich so, als wollten sie ein Nest bauen. Allerdings bin ich mir nicht einmal sicher, ob Schuman überhaupt ein Weibchen ist (Klara ist 100pro ein Männchen). Sie schmusen und suchen überall nach Ecken, laufen auf dem Boden herum und verquirlen Teile von ihrem Spielseil in einer Ecke ihres Käfigs. Die ausgerissenen Fäden haben schon eine gewisse Nestähnlichkeit, sie liegen nicht nur lose herum.

    Was würde nun eigentlich passieren, wenn ich ihnen als Test einen Nistkasten hinstellen würde? Kann man sich - falls Eier kommen - nachträglich die Zuchtgenehmigung holen?

    Ihnen die Eier dann wegzunehmen - das würde ich nicht fertig bringen. Ich finde es, um ehrlich zu sein, ziemlich gemein, sie auf einem falschen Ei brüten zu lassen und es kommt nichts.

    Allerdings möchte ich mir auch nicht die Arbeit mit der Zuchtgenehmigung machen, wenn die beiden vielleicht "nur" schwul sind.

    Klara habe ich ja einfach so einmal bekommen, ohne dass ich näher nachgedacht habe, sie hat keinen Ring. Kann das dazu führen, dass ich keine Zuchtgenehmigung bekomme? Alle anderen Auflagen müsste ich problemlos erfüllen können.

    Den Nachwuchs würde ich übrigens nicht verkaufen. Mehrere Familienmitglieder wären freudige Abnehmer, ich könnte auch welche selbst behalten.

    Schönen Sonntag allerseits
    Ingrid
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Zuchtgenehmigung und Beringung sind Pflicht

    Hallo Ingrid,
    "blöde Fragen" gibt es nicht ;).

    Also: wenn du einen Nistkasten reinhängst, kann es sein, dass sie ihn annehmen und Eier kommen werden, vorausgesetzt es handelt sich wirklich um ein Pärchen. Hast du denn schon mal beobachtet, dass dein Hahn Klara denn Schuman besteigt ;) ? Falls es doch zwei Hennen sind, die können auch ohne Hahn Eier legen, in dem Fall käme ja nichts raus und du könntest sie einfach lassen.

    Sicher kannst du eine Zuchtgenehmigung nachträglich beantragen. Nur wäre es besser, das in deinem Fall auf jeden Fall vorher zu machen, denn du musst ja auch Ringe beantragen, die können den Kücken ja nur in einem bestimmten Alter übergezogen werden, sofern es sich um geschlossene Ringe (Vereinsringe) handelt. Falls du allerdings offene Ringe bei der ZZF bestellst, die kannst du auch später anlegen.
    Ingrid, eine Zuchtgenehmigung ist gesetzlich vorgeschrieben und auch die Beringungspflicht, auch wenn du argumentierst, dass du die Vögel alle behältst oder an Verwandte abgibst. Das hat gute Gründe. Wenn du das nicht tust, machst du dich strafbar :~.
    Klara kannst du übrigens nachträglich beringen lassen, halte ich schon für ratsam, da kannst du deinen Amtstierarzt fragen, wie du das beantragen musst. Stell dir vor, sie entfliegt: keiner könnte rausfinden, wo sie herkommt, da sie keinen Ring trägt.
    Habe dir mal die betreffenden Links zur Zuchtgenehmigung und zur Beringung reingesetzt :), die solltest du bitte unbedingt komplett durchlesen:
    http://www.vogelfreund.de/index.php3?IDbericht=132&site=showbericht

    http://www.vogelfreund.de/index.php3?IDbericht=133&site=showbericht
     
  4. Ingrid

    Ingrid Guest

    danke!

    Vielen Dank für Deine sehr ausführliche und informative Antwort.
    Ich werde mich morgen gleich an die Arbeit machen.

    Etwas kompliziert alles ... und ich will eigentlich auch nicht züchten, aber mir tun die beiden einfach leid ...

    Da bin ich in was reingeraten mit einem Pärchen, die wickeln mich doch ständig um den Finger

    Viele Grüße und schönen Sonntag
    Ingrid
     
  5. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo ingrid,

    nur ein kleiner Nachtrag zu Majas vorzüglicher Antwort :)!

    Also erstmal muß ich Maja zustimmen, mach es nicht ganz ohne Genehmigung, eine Sondergenehmigung ist leicht zu bekommen! Beringen auf alle Fälle JA! Aber, wenn du mit dem Anlegen der offenen Ringe keine Erfahrung hast, laß es von TA oder einem Züchter machen, wenn du es falsch machst, kann das zu schlimmen Verletzungen führen! Auch müssen die offenen Ringe so angelegt werden, daß der Schlitz möglichst klein ist, sonst besteht die Gefahr, daß sie hängen bleiben und sich schlimmste Verletzungen zufügen!
     
  6. Ingrid

    Ingrid Guest

    danke, Ihr seid so lieb!!

    Aber bevor ich beringe, müssen sie erst einmal Eier legen und beweisen, dass ihre gemeinsamen Turnübungen nicht nur so zum Spaß gemacht werden :-)))))) Wenn auch nur das erste Ei ist, werde ich alles über das Beringen lernen!!!!

    Och, ich bin so aufgeregt ...
    Wegen eines vielleicht möglichen Vogelnachwuchses, eventuell möglichen.

    Liebe Grüße
    Ingrid
     
Thema:

Züchten ?

Die Seite wird geladen...

Züchten ? - Ähnliche Themen

  1. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  2. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  3. Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!

    Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!: Guten Abend Vogelfreunde. Ich möchte gerne Sperlingspapageien anschaffen. Es sollen zwei werden. Ich brauche ein wenig Hilfestellung, da ich nach...
  4. Berghaubenwachteln

    Berghaubenwachteln: Hallo,wie haltet man Berghaubenwachteln Was muss ich beachten sind die eier quch oft befruchtet sind sie schwer zu halten wie ist das so ? MFG
  5. Schutzhaus für Graupapageien

    Schutzhaus für Graupapageien: Hallo liebe Vogelfreunde, zunächst ein paar Worte zu mir. Mein Name ist Robert, ich komme aus der Nähe von Dresden und lese schon einige Zeit im...