züchter

Diskutiere züchter im Weißbauchpapageien Forum im Bereich Papageien; Danke noch einmal für die Einladung Hallo Cassy und Canus, ich finde es :prima:, dass ich mich eingeladen habt und denke, dass ich werde eure...

  1. zara03

    zara03 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juli 2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Danke noch einmal für die Einladung

    Hallo Cassy und Canus,
    ich finde es :prima:, dass ich mich eingeladen habt und denke, dass ich werde eure Einladung gerne annehmen. Finde, es würde mich sehr weiterbringen. Nach Absprache melde ich mich dann per PN bei euch.

    gruß zara :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Meli

    Meli Mitglied

    Dabei seit:
    21. August 2006
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40764
    hallo zara,

    schön das du dich informierst. Ich selber habe ein Rostkappenpärchen. Ich halte sie in der Wohnung. Sie haben ihr eigenes Zimmer von 15 qm. und ich muss sagen die zwei füllen es wirklich aus. Sie sind nur in der nacht in ihrer voli. damit ich lüften und in ruhe sauber machen kann. Ich habe das Glück das wir ein sehr gut isoliertes Haus haben so das die nachbarn ihre ruhe haben den wenn die beiden etwas wollen oder ihre 5 minuten haben ist es sehr laut. Außerdem möchte ich darauf aufmerksam machen das möbel oder fenster und wände wirklich abgerissen werden :+schimpf wir müssen in dem zimmer ständig löcher zuspachteln. tapeten zu erneuern haben wir aufgegeben. das kommt natürlich daher das sie den ganzen tag freiflug haben und das auch nicht beaufsichtigt. Das Zimmer haben wir natürlich vogelsicher gemacht. Du kannst auch uns gerne mal besuchen kommen. Ich wohne zwischen Düsseldorf und Köln.

    Lieben Gruss

    Meli
     
  4. zara03

    zara03 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juli 2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    hallo meli,

    danke für deinen Beitrag und die Einladung. Ist leider ein wenig weit weg von mir :traurig:. Aber wer weiß, vielleicht klappt es doch einmal :zwinker:. Eigentlich bin ich mir mit den Grünzügelpapageien sicher, aber leider habe ich noch keine bzw. keinen Züchter gefunden. Eine Frage, weisst du vielleicht, ob Grünzügel-und Rostkappenpapageien sich im Charakter unterscheiden?

    gruß zara
     
  5. Meli

    Meli Mitglied

    Dabei seit:
    21. August 2006
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40764
    nein sie unterscheiden sich nicht wirklich. das verhalten so wie ich es sehen kann ist eigenlich gleich. die haben den ganzen tag nur unfug im kopf :dance:.
    Wenn du dich für sie entscheidest informiere dich bitte auch sehr gut über die Ernährung. Und natürlich Beschäftigung ist super wichtig. viel spielzeug usw.
    Meine lieben im Moment Handtücher. Unter denen man krabbeln kann und höhlen baut oder auch einfach kuscheln kann. :zustimm:

    lieben Gruß

    Meli
     
  6. zara03

    zara03 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juli 2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    hi Meli,

    Ich recherchiere schon lange, aber gibt es da etwas besonderes bei der Ernährung, worauf ich besonders achten muss?
    Darf ich dich fragen, wie du zu deinen Rostkappen gekommen bist.

    gruß zara:zwinker:
     
  7. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Hallo Zara,

    dann hätte Dir aber schon auffallen müssen. dass Weißbauchpapageien sich nicht nur von Körnern, sondern hauptsächlich von Früchten und Loribrei ernähren. Sie sind also in der Haltung nicht gerade billig - und das nicht nur futtermäßig. Sie zerstören enorm viel und schnell. 8o Ständig muß neues Spielzeug her, sonst geht es an die Gardinen, Möbel etc. Die natürlich auch so attakiert werden - am Schönsten ist ja immer das Verbotene.

    Ach so - damit Du nicht fragen mußt: meine Beiden wurden an mich abgegeben, weil sie für eine Mietwohnung zu laut waren.
     
  8. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    grins..wieso SONST? ....löl

    übrigens ..jedenfalls ist das bei mir so , machen die vögel auch nachts mal lärm* meine brabbeln im schlafkasten wenn licht ins zimmer fällt oder machen auch mal von den diversen nachamungen die sie drauf haben gebrauch...*
     
  9. zara03

    zara03 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juli 2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mir ist schon bewusst, dass sich die Weissbauchpapageien nicht nur von Körnern ernähren. Ich habe nur vorsichtshalber gefragt, weil Meli meinte, ich solle mich SEHR gut über die Ernährung informieren.

    gruß zara
     
  10. Meli

    Meli Mitglied

    Dabei seit:
    21. August 2006
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40764
    hallo zara,

    ja die Ernährung, meine bekommen Körner, Trockenobst, obst, gemüse, milchprodukte, Säfte und vieles mehr. Ja das ist nicht gerade preiswert. Ich habe am Anfang zuviel Körner angeboten das sah man dann am Gefieder. Man lernt halt nie aus. Die Hauptnahrung ist Obst und Gemüse.

    Meine beiden habe ich bei meiner Papageien Heilpraktikerin gesehen und verliebt. Sie hat bei uns ein Fachgeschäft und züchtet auch selbst. Ich hatte aber schon vorher alles über Papageien und haltung gelesen und viele parks besucht und auch finanziel unterstützt um die papageien dort artgerecht zu halten.
    Ich hatte vorher Wellensichte und Ziegensittiche.

    Lieben Gruß
    Meli
     
  11. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Hallo.

    Die Milchprodukte musst du sofort vom Speiseplan streichen. Milch enthält Laktose, welche von einem Vogelorganismus nicht verarbeitet werden kann und früher oder später zu Organschäden führt, welche den Tod zur Folge haben.
    Davon abgesehen benötigt kein Vogel Milchprodukte in der Ernährung :zwinker:

    LG, Olli
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Meli

    Meli Mitglied

    Dabei seit:
    21. August 2006
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40764
    das ist mir jetzt echt neu. da ich Milchzucker auch nicht vertrage habe ich auch nur laktose frei produkte im haus. aber man lernt halt immer wieder dazu.

    lieben gruss
    meli
     
  14. juwaro

    juwaro Guest

    interessiert an Grünzügelhaltung ?

    Hallo Zara,
    ich wohne in Gingen an der Fils, an der schwäbischen Alp bei Geislingen.
    Wir halten unseren Handzahmen Grünzügelhahn "Mayer" in der Wohnung.
    Mit der ungewöhlichen Besonderheit dass Er frei fliegen darf im Ort,
    und auch bei Ausflügen in die Natur,
    zum Einkaufen mitkommt, beim arbeiten im Garten mit draussen ist.

    Er hat sein Revier in der Nachbarschaft und kennt mitlerweile alle einheimischen Vögel.
    Sowohl die Singvögel als gefahrlos, wie auch die Greifvögel als potezielle Gefahr.

    Ich habe mitlerweile einen grossen Erfahrungsschatz betreffend der Haltung und "Funktion" von Grünzügeln.

    Melde dich einfach wenn du noch Fragen hast oder Entscheidungshilfen brauchst.

    Du solltest auch überlegen ob du eher Handzahme Vögel halten willst oder Volierenvögel.

    Gruss Jürgen (07162 / 6122 oder 0152 / 0633 5078)
     
Thema: züchter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rostkappenpapagei züchter

    ,
  2. www.vogelforen.de

    ,
  3. anything

    ,
  4. züchter rostkappenpapagei,
  5. rostkappenpapagei Stuttgart