Zufrieden?

Diskutiere Zufrieden? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo :) Ich habe meine Nymphen noch nicht lange, gerade eine Woche und vor der hand in der mal ein stück apfel oder gurke gereicht wird, fliegen...

  1. Sabine M.

    Sabine M. Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Oktober 2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :)
    Ich habe meine Nymphen noch nicht lange, gerade eine Woche und vor der hand in der mal ein stück apfel oder gurke gereicht wird, fliegen sie panisch weg.
    Also, mache ich mit ihnen nun singspiele, damit das vertrauen aufgebaut wird :)
    Nach einer halben Stunde singen, hängen sie nun in der schaukel oder sind am holzbalken, das gefieder ist aufgeplustert und sie knirschrn beide mit dem schnabel, ist das gut oder schlecht ? :o

    Ich würde mich über schnelle antwortdn riesig freuen :)
    Eure sabine :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sittichmama, 25. Dezember 2012
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Wenn sie sich aufplustern und mit dem Schnabel knirschen, bedeutet das, dass sie sich entspannen. Das machen sie auch häufig bevor sie ein Nickerchen machen.
     
  4. Sabine M.

    Sabine M. Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Oktober 2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    hey, und danke für die antwort :)
    Nur sind sie heute schon wieder total scheu und wir haben die käfigtüren aufgemacht, damit sie fliegen können.
    Alllerdings rühren sich beide nicht und wir haben sie nun alleine gelassen.
    Wenn sie dann fliegen, wie bekomme ich sie wieder in den käfig ?
    Hirse o.ä. haben wir noch nicht.

    Lg sabine :)
     
  5. #4 charly18blue, 26. Dezember 2012
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo Sabine,

    laß die beiden doch erstmal ankommen :zwinker:. 1 Woche ist gar nichts zur Eingewöhnung.
    Das ist schon mal gut, sie sollen erstmal Vertrauen in ihre neue Umgebung fassen. Haben sie denn Anreize dazu den Käfig zu verlassen? Spielplatz, Seile, Kletterbaum oder ähnliches?

    Ich würde Futter nur im Käfig anbieten und wenns gar nicht mehr klappt, Zimmer verdunkeln und nur den Käfig beleuchten. Vögel fliegen immer ins Helle.
     
  6. Sabine M.

    Sabine M. Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Oktober 2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hey, danke für die antwort :)
    Sie sind beide vielleicht 5 minuten gflogen, naja der eine vielleicht eine minute :D bevor sie wieder in den käfig geflogen sind :)
    Jetzt sind beide am dösen ( aufgeplustert und schnabel knirschen )
    Ich glaube langsam gewöhnen sie sich an uns, sie sind nämlich auch nur am essen :D

    Morgen schauen wir nach reizen für den käfig und frwiflug, habt ihr vielleicht tipps was ich kaufen könnte ?
    Bis jetzt haben wir eine schaukel in ihrer kleinen voliere und äste die wir gesammelt haben :) draußen wollten wir auf einer holzkomode noch äste drauftu'n, ist das gut ? Was könnten wir noch in ihre voliere tun oder für den freiflug besorgen ?:)

    Lg sabine :)
     
  7. Sabine M.

    Sabine M. Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Oktober 2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hey, entschuldigung, das ich immer etwas frage, aber ich habe mir auf youtube videos von singenden und schreienden nymphensittichen angeschaut und meine singen nie :(
    wenn irgendetwas deren lauten gleicht, dann die schreie, muss ich mir sorgen machen, denn das machen sie auch, wenn ich mit ihnen pfeife ?
    das machen sie seitdem wir sie haben, nie haben sie irgendwas anderes gemacht, müssen sie sich vielleicht erst eingewöhnen ?

    lg sabine
     
  8. #7 charly18blue, 26. Dezember 2012
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Weißt Du denn das Geschlecht Deiner Nymphen? Hähne singen, Hennen nicht. Wie alt sind die beiden?
     
  9. Die_Pe

    Die_Pe Chaosqueen

    Dabei seit:
    18. August 2006
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dinslaken, schön am Niederrhein
    Das Schreien wird der normale Kontaktruf sein. Wenn sie das tun, wenn du pfeifst, antworten sie dir quasi ;-). Ansonsten: Lass ihnen Zeit. Sicher hatten sie vorher noch weitere Artgenossen um sich herum, eventuell wurden Freundschaften durch die Trennung von der Gruppe zerstört und sie müssen sich erst mal neu orientieren. Die meisten Nymphensittiche lieben Kolbenhirse. Die kann man auch schön lang lassen und den Vögeln hin halten, um sie zu überreden, mal näher zu kommen. Wenn sie merken, dass nichts schlimmes passiert, werden sie immer mutiger. Am besten schaust du sie anfangs gar nicht an, wenn du sowas ausprobierst, sonst fühlen sie sich fixiert und das machen normalerweise nur Fressfeinde. Manche Nymphies werden ganz schnell zutraulich, andere brauchen etwas länger. Das weiß man nie genau, aber wenn du Geduld hast, wird das auch belohnt, denn einen auf ewig scheuen Nymphen gibt es eher selten. Nicht jeder sucht die menschliche Nähe, aber manche sind am Ende gar lästig ;-).

    Außerhalb der Voliere kannst du ungiftige Äste aufhängen. Haselnuss, Ahorn, Obstbaum... gern angenommen werden auch Weidenbälle, die Sachen aus dem Nagerzubehör sind allerdings recht kurzlebig. Frank Flechtwaren (googel mal) hat sehr schöne naturbelassene Kugeln in verschiedenen Größen oder auch Körbe. Ich schraube Körbe mit dem Boden gegen die Wand, da kann man prima drauf landen und dran herumnagen. Seile sind auch sehr beliebt. Die Seilerei Sammt z.B. hat Sisal und Hanf in allen möglichen Stärken und man kann sich das wie man es gern hätte zugeschnitten schicken lassen ( seil-shop.de ). 24 mm ist für Nymphenfüße eine gute Stärke. Damit kann man auch Spielplätze verbinden. Zu lange Seile verkürzt man am Besten, indem man einfach einen hinein macht. Sehr schnell wird aus einem Wohnzimmer dann ein Vogelzimmer, aber besser, als wenn direkt die Möbel angefressen werden ;-).
     
  10. Sabine M.

    Sabine M. Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Oktober 2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    vielen, vielen dank für die antworten :)

    nein, das geschlecht wissen wir noch nicht, beide sind erst 3-4 monate alt :)

    das mit dem kontaktruf klingt schonmal gut ;)
    was mir sorgen macht ist eher, dass sie das NUR tu'n.
    Und morgen schau' ich dann nach körben und seilen, danke für den guten tipp :)
    bis jetzt haben wir nur ganz dicke äste, sollte ich also nur nach 24mm ausschau halten oder besser nach verschiedenen größen ?

    tut mir leid, wenn das solche anfängerfragen sind, deswegen schätze ich antworten umso mehr :)
     
  11. #10 charly18blue, 26. Dezember 2012
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Normalerweise fangen Hähne in dem Alter schon an zu Singen bzw. sie üben es, klingt teilweise wie eine rostige Blechtrompete :D . Ich würde Äste und Seile in verschiedenen Stärken nehmen, ist gut für die Füße. Nur nicht zu dünn.
     
  12. Sabine M.

    Sabine M. Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Oktober 2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    haha, wie eine rostige blechtrompete, ich merk's mir :D
    ist das denn nun schlimm, dass sie nur 'schreien' ?
     
  13. #12 charly18blue, 27. Dezember 2012
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Ich weiß nicht was Du unter Schreien verstehst, Kontaktrufe oder hast Du das Gefühl Schreien (Pfeifen) weil ihnen was nicht passt?
     
  14. Sabine M.

    Sabine M. Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Oktober 2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    mal so, mal so :o
    kontaktrufe auch, allerdings sitzen sie doch direkt nebeneinander ?

    rufe weil ihnen etwas nicht passt, glaube ich auch nicht, die beiden haben alles was das nymphie-herz begehrt ;)

    uns wurde gesagt, dass sie vielleicht schreien, weil sie orientierungslos sind, schließlich haben wir sie ja erst ein paar tage, könnte das auch sein ? :o
     
  15. #14 charly18blue, 27. Dezember 2012
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Also ich hab 15 Nymphen aber keiner schreit bzw. ruft weil er orientierungslos ist. Sowas wäre mir echt neu. Kannst Du evtl. ein kleines Filmchen einstellen, damit man sich mal ein Bild von den beiden machen kann und auch die Rufe hört? Die meisten Digicams nehmen ja auch Filme auf.
     
  16. Sabine M.

    Sabine M. Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Oktober 2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    ich habe vor 40 minuten das licht ausgemacht und deren kleines nachtlicht an, deswegen ist das nicht möglich, allerdings habe ich dieses youtube video im forum gefunden.
    das video stammt von : Tina78

    http://www.youtube.com/watch?v=WaiqL9tLq9E&feature=youtu.be

    nur, dass dieses schreien noch öfter als im video vorkommt.
     
  17. #16 charly18blue, 27. Dezember 2012
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Meine haben gleich drauf reagiert :D , allerdings kenne ich diese Pfiffe auch wenn ihnen was nicht paßt und zwar dann dauerhaft am Stück. Machen sie das schon vom ersten Tag an?
     
  18. Sabine M.

    Sabine M. Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Oktober 2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Haha, süß, wenn ich mir das so vorstelle :D
    & ja, das machen sie seit dem ersten tag an, das sind die einzigen geräusche die sie von sich geben, so verständigen sie sich auch untereinander.
     
  19. Sabine M.

    Sabine M. Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Oktober 2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ach ja, das machen sie auch, wenn sie entspannt sind.
    egal ob die haube angelegt oder neugierig aufgestellt ist, selbst wenn sie sich aufplustern und ab und zu mit dem schnabel knirschen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 charly18blue, 27. Dezember 2012
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Also wenns nicht grad ganz schrille ununterbrochenen dauerhafte Pfiffe sind, würde ich sagen sie unterhalten, bzw. verständigen sich. Und Du bist sicher, dass sie erst 3-4 Monate alt sind?
     
  22. Sabine M.

    Sabine M. Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Oktober 2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    der züchter sagte das so.
    sie haben einen roten ring, sind also 2012 geboren, aber genau gesagt, hat uns das nur so der züchter.

    aber meistens ist es nur einer, der so schreit, ab und zu stimmt der andere auch noch mit ein.
     
Thema:

Zufrieden?

Die Seite wird geladen...

Zufrieden? - Ähnliche Themen

  1. Eure Luftwäscher - eure Zufriedenheit...

    Eure Luftwäscher - eure Zufriedenheit...: Der Test durch Stiftung Warentest ist 11 Jahre her, eine lange Zeit. Daher meine Frage an euch: welches Gerät benutzt ihr? wie ist dessen...
  2. AZ,DKB,ZZF,DSV,VZE Welchem Verein gehört ihr an und seid ihr zufrieden?

    AZ,DKB,ZZF,DSV,VZE Welchem Verein gehört ihr an und seid ihr zufrieden?: Hallo, ich wollte demnächst einem Verein beitreten, da ich geschlossene Ringe benötige. Aber nicht auf jeder Homepage findet man alle Angaben,...
  3. Zufrieden und auch mal ein bischen müde (natürlich!)

    Zufrieden und auch mal ein bischen müde (natürlich!): Durch meine unregelmäßigen Arbeitszeiten war mir heute ein Tag zuhause gegönnt. Viel passiert an so einem NySiTag nicht - aber warum auch:...
  4. Ionisatoren - wie zufrieden seit ihr?

    Ionisatoren - wie zufrieden seit ihr?: Hallo, viele von uns haben ja Luftreiniger, Luftwäscher, Ionisatoren und andere Luftreinigungssysteme. Um letzere geht es mir. Viele sind...