zugeflogen was soll ich nun tuhen ??

Diskutiere zugeflogen was soll ich nun tuhen ?? im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; hallo zusammen heute morgen bin ich aus den bett geschàlt wurden , meine nachtbarin stand vor der tùre und sagte ob das mein papagei wàre der...

  1. #1 flattermann123, 4. Juni 2008
    flattermann123

    flattermann123 flatter flatter flatterma

    Dabei seit:
    20. Juli 2005
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in brugge belgien
    hallo zusammen
    heute morgen bin ich aus den bett geschàlt wurden , meine nachtbarin stand vor der tùre und sagte ob das mein papagei wàre der auf den bùrgersteig sitzt , gott sei dank nein kira sahs im kàfig
    aber ich ging dann sofort schauen und da sahs das arme erschoepfte tier , gott sei dank das ich grade kamm da war auch noch ein hund der den vogel grade angreifen wolte ich konte ihn grade noch festhalten was fùr ein glùck
    konte den vogen an den krallen festhalten und ging dan nach hause mit ihm
    was kann ich nun machen das der besitzer seinen vogel zurùck bekommt ??ECHT EIN SUESSES TIER WEISS LEIDER NICHT WAS FUR EIN VOGEL ES IST
    ER IST ca.50 bis 60 cm roten schnabel ,um den augen gelbe ringe ,im nacken einen roten streifen und an den flùgel auch etwas rot amsonsten ist er grùn ein echt schoenes tier unter den halz ist er schwarz
    was koente das fùr ein vogel sein ??
    ERWACHTE EURE TIPS DAS DER SUESSE WIEDER ZU SEINEN BESITZER FINDET

    lieben gruss aus den wunderschoenen brugge belgien von rudy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. yve.a

    yve.a Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    Vielleicht ein grosser Alexandersittich?
    Schau mal hier in das "Edelsittich"-Forum rein.
     
  4. #3 LittleRickySon, 4. Juni 2008
    LittleRickySon

    LittleRickySon Guest

    der beschreibung nach tippe ich auch auf einen großen alexandersittich.
    dieser hat auch riesen lange schwanzfedern.

    wenn es einer ist, dann hattest du echt glück mit dem mit nach hause nehmen.
    sie sind nicht unbedingt sehr zutraulich und können ordentlich zubeissen :+schimpf

    MFG
    LRS
     
  5. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    hat der vogel denn einen ring am fuss?
    der wird doch sicherlich irgendwo gemeldet sein?
    kann die zentrale ringstelle helfen?
    ansonsten fundanzeige aufgeben, radiosender informieren, flyer verteilen, leute mobilisieren...tieraerzten bescheid sagen...polizei kann man auch informieren, das man ein fundtier aufgenommen hat.
     
  6. #5 LittleRickySon, 4. Juni 2008
    LittleRickySon

    LittleRickySon Guest

    hier gibt es ein paar schöne bilder vom großem alex (1.0).

    wenn der vogel verheiratet ist und einen ring trägt, ruf mal bei der ringstelle des zzf an ( im link unten rechts ). die können vielleicht weiterhelfen.

    wissen die nicht weiter, dann folge den rat von silleef !

    MFG
    LRS
     
  7. #6 Frau Pawelka, 4. Juni 2008
    Frau Pawelka

    Frau Pawelka Mitglied

    Dabei seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo flattermann123,

    wie meine Vorgänger schon richtig diagnostizierten: Deiner Beschreibung nach ein Großer Alexandersittich (psittacula eupatria). Und zwar ein Hahn, der Henne fehlt die schwarze Hals- und Nackenbandzeichnung. Fehlen die Flügelflecke (also keine roten Ferdern im "Schulterbereich") wäre es ein Halsbandsittich, die sind aber auch ein ganzes Stück kleiner.

    Vielleicht verschiebt Dich ein Moderator ins Edelsittichforum, da gehört der Alexandersittich nämlich hin und dort gibt es auch eine Menge Informationen zu diesen hübschen Biestern...

    Viele Grüße, Anja.

    PS
    Habe gestern eine rabenschwarze Gangster-Komödie im Kino gesehen, "In Bruges", bzw. "Brügge sehen und sterben..", sehr schöne Stadt, in der Du lebst.;)
     
  8. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Hallo,
    könnte ich ein Foto und den Genauen Fundort haben? Ich würde den Vogel gerne weitermelden.

    Gruesse,
    detlev
     
  9. #8 flattermann123, 4. Juni 2008
    flattermann123

    flattermann123 flatter flatter flatterma

    Dabei seit:
    20. Juli 2005
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in brugge belgien
    ja habe mometan keine zeit
    aber der sùsse hat keinen ring an werde mogen ein par bilder reinstellen wenn ich es schaffe
    wir sind das arme tier nun grade wieder am aufpeppeln er frisst und firsst am liebsten obst !! am anfang dachte ich das er eingeht so erschoepft war er
    ja ja beissen kann er sehr gut habe ich zu spùren bekommen aber erst wie ich ihn aus den kiras kàfig tuhen wolte dann hatte er zugebissen na ja kira ist gb ara kann es aber besser wenn sie schlechte laune hat !!
    denke das der kleine schon tagelang unterwegs war so erschoepft wie er war
    ja er hat ganz lange schwanzfedern ca. 35 cm
    wer kann die bilder hir reinsetzen ?? ich kann es leider nicht weiss nicht mehr wie es geht !!mit den radio sender ist ne gute idee werde morgen da mal anrufen das bloede ist das er keinen ring an hat !! und bei der polizei habe ich nachgefragt aber da wird kein vogel als vermisst gemeldet !!
    so muss leider noch was tuhen
    gruss rudy
     
  10. #9 flattermann123, 4. Juni 2008
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2008
    flattermann123

    flattermann123 flatter flatter flatterma

    Dabei seit:
    20. Juli 2005
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in brugge belgien
    brugge belgien sint-kruis
    ach so ja die polizei sagte mir sie fragen erst noch in der tier auffangstation nach ob da ein vogel vermistgemeldet wurden ist und solten wier kein anruf mehr von der polizei erhalten dann dùrfen wir den vogel behalten aber mir wàre es echt lieb wenn der arme kerl wieder nach sein zuhause kommt !!
    abert mit den radio ist ne gute idee
    wollen wir den armen kerl mal die daumen drùcken
     
  11. Dobe

    Dobe Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    hallo even.rotflügelsittich
     
  12. #11 flattermann123, 4. Juni 2008
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2008
    flattermann123

    flattermann123 flatter flatter flatterma

    Dabei seit:
    20. Juli 2005
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in brugge belgien
    rotflùgel ?? hmm hat nur auf jeden flùgel einen kleinen roten fleck amsonsten grùn von der aussenseite und von innen sehen die feder gelb aus
    ja grade rief die polizei bei uns an also der arme kerl ist nicht als vermisst gemeldet wurden !! schade
     
  13. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Moin, Moin,
    ich kann dir leider keine PN schicken, kannst du mir eine eMail schicken? detlev@papageien.org Es könnte ein freilebender Vogel sein und ich würde die Infos gerne an einen Belgier weiterleiten der dazu forscht.

    Gruesse,
    Detlev
     
  14. #13 Flitzpiepe, 5. Juni 2008
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Hallo,

    evtl. handelt es sich auch einen Vogel, der schon sehr lange draussen lebt?

    Es gibt freilebende Populationen von Halsbandsittichen, auch bei uns in Mannheim.

    Kann ja sein, dass er irgendwo gegen geflogen oder sich vor etwas erschreckt hat usw. und dann eben auf dem Bürgersteig gelandet ist.

    Sollte das einer von draussen sein, tut man ihm keinen Gefallen, wenn man ihn jetzt drinnen in einem Käfig oder einer Voli hält.

    Du solltest ihn sehr gut beobachten, wenn er sich erholt hat, was für ein Verhalten er zeigt: ist er panisch, aufgeregt usw. oder macht er den Eindruck, dass er so etwas kennt?
     
  15. #14 flattermann123, 5. Juni 2008
    flattermann123

    flattermann123 flatter flatter flatterma

    Dabei seit:
    20. Juli 2005
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in brugge belgien
    hallo
    ich meine nach den verhalten was der vogel bisher aufgezeigt hat ist er ein kàfig tier , weil der vogel keine scheu zeigt wenn wir am kàfig gehen , er bleibt auf seinen platz sitzen wo er grade sitzt
    und gestern ging meine tochter mit ein stùck banane am kàfig und er kante die banane und er ging sofort ohne scheu zu meine tochter und hat ihr bald die banane aus der hand gefressen !!
    und er kante die banane die hir in belgien leider nicht wacksen !!
    er hat das verhalten genau wie unsere ara damme wie wir sie bekommen hatten am anfang etwas abstand aber anfassen ist noch nicht aber das kamm bei kira auch erst spàter !! ich denke das es eine handaufzucht ist weil er nicht die scheu zeigt die ein normaler vogel hat !!
    und gestern war er am frieren wie er vodr den offenen fenster mit sein kàfig stand und das wùrde auch kein freilebener vogel haben bei 18 grad
    und ich denke auch das er mit anderen vogel zusammen gelebt hat weil er auch keine scheu aufzeigt wenn kira auf seinen kàfig klettert !! der kleine sahs am kàfig rand und an sieser stelle wohl aussen kletterte kira den kàfig hoch und der kleine blieb sitzen !! bin mir sicher das es ein kàfig tier ist !!
    werde nacher auf meinen anderen rechner versuchen die bilder reinzustellen
    gruss von rudy aus brugge
     
  16. #15 supernicky, 5. Juni 2008
    supernicky

    supernicky Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2008
    Beiträge:
    1.339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Okay, Leute, ich kann die unterschiedlichen Arten nicht wirklich auseinanderhalten, aber : in Belgien brütet auch ein Sittich, und zwar ist das entweder der Alexandersittich oder der Halsbandsittich (oder ist das dasselbe ?)

    Jedenfalls : in Brüssel am Atomium fliegen die schwarmweise herum.

    Aber okay, ich les gerade, dass du dir doch sicher bist, dass er irgendwo abhanden gekommen sein muss.

    Wie ist es denn : ich habe jetzt hier schon öfter gelesen, dass Papageien heutzutage auch schon gechippt werden statt beringt, vielleicht solltest du ihn mal zum Tierarzt bringen, der kann ja feststellen, ob das Tier einen Chip hat.
     
  17. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Moin, Moin,
    in Belgien brütet nicht nur eine Art Sittiche, daher ist es total wichtig ein Foto von dem Vogel zu sehen. Ich hab ja einen Verdacht welche Art es ist aber nach einem Foto wäre es klar.

    Dann: freilebende Sittiche sind eventuell im Käfig nicht scheu, das ist kein gutes Merkmal ebenso wie frieren bei 18 Grad. Bei 18 Grad sollte auch kein Stubenvogel frieren. Bitte noch mal nach Ring suchen und ein Foto schicken.

    Gruesse,
    Detlev
     
  18. #17 flattermann123, 5. Juni 2008
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2008
    flattermann123

    flattermann123 flatter flatter flatterma

    Dabei seit:
    20. Juli 2005
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in brugge belgien
    hallo detlef
    meine tochter hate gestern nach der brùsselner polizei angerufen und den vogel beschreiben muessen und der hatte alle auffang stationen angegufen ob ein vogel vermiss wird und wenn die vogel hir frei rum fliegen solten dann hàtte der polizist bestimmt gewusst das die hir in belgien frei rum fliegen denke ich mal aber davon abgesehen meine kira war mal vor gute 2 jahren auch abgehauen fùr 3 tage oh man da habe ich bestimmt die drei tage jeden baum hir im brugge angesehen und dann hàtte ich bestimmt so ein vogel auch gesehen in den 10 jahren wo ich nun in brugge wohne habe ich noch nie so ein vogel frei gesehen und in brùssel auch noch nie weil ich bin 2 mal im monat in brùssel das einzige was ich da immer flattern sehe sind tauben und ich schaue immer in der landschaft was da so rumm fliegt und kira wie sie dei drei tage weg war da hatte sie auch gefrohren wie sie wieder zu hause war sie war genau so erschoepft wie der kleine aber muss sagen er ist
    na ja ich sehe das er sich voll am erhollen ist nun klettert er immer im kàfig rum was er gestern noch nicht gemacht hat
    habe dir grade die bilder gesendet
    stellt euch vor er hat ebend mit kira geschnàbelt voll ein sùsses bild
    denke mal das er als pàrchen gehalten wurde der kleine kamm zu kira an und wolte schnàbeln weil kira auf den kàfig von ihn sahs
    wàre toll wenn detlev die bilder hir reinsetzen wùrde die ich ihn gesendet habe
    nein ein ring hat er nicht detlev
    gruss rudy
     
  19. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Aus dem Bauch (Quellen suche ich gerne raus) gibt es in Belgien:
    - Mönchsittiche
    - Halsbandsittiche
    - Große Alexandersittiche

    Die Polizei (zumindest die Deutsche und die Belgische ist sicher nicht besser oder schlechter) hat von so was keine Ahnung. Hier ist mal ein Halsbandsittich geschossen worden, die Polizei konnte ihn nicht identifizieren, hat ihn an die Naturschutzbehörde weitergegeben, die konnte ihn nicht identifizieren, die haben ihn an die Uni weitergegeben.

    Keine Zeit meine Handaufzucht will was von mir.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 flattermann123, 5. Juni 2008
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2008
    flattermann123

    flattermann123 flatter flatter flatterma

    Dabei seit:
    20. Juli 2005
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in brugge belgien
    hallo detlev
    ja da kanst du recht haben das solsche voegel in belgien frei rumfliegen aber ich denke das hir in brugge solsche voegel nicht sind weil hir die temraturen ganz anderes sind wie im sùden von belgien brùgge ligt gute 19 km von der see weg und hir wird es nur im hochsommer ein bissen warm !!
    wenn es in aachen 25 grad ist dann hat eupen es auch aber hir ist es dann noch 17 bis 18 grad und ich denke das solsche voegel dort auchsich aufhalten wo es warm ist
    hast du die bilder bekommen ???
    setze sie bitte hir rein wenn du es kanst !!
    aber bei diesen vogel bin ich mir fast sicher das er eine handaufzucht ist !! denke mal wenn der bezitzer sich nicht ermitteln làsst dann wird er bestimmt in 1 bis 2 wochen auf meine schulter sitzen !! hatte heute futternàpfe in seinen provisorichen kàfig rein gebaut er hatte keine àngste er kletterte sogar 10 bis15 cm an meiner hand rum und das wùrde kein scheuer vogel machen
    gruss rudy
     
  22. #20 LittleRickySon, 5. Juni 2008
    LittleRickySon

    LittleRickySon Guest

    da es hier keine bilder gibt, frag ich einfach mal um die bestimmung abzukürzen:

    sieht der vogel so aus ?
    [​IMG]
     
Thema:

zugeflogen was soll ich nun tuhen ??

Die Seite wird geladen...

zugeflogen was soll ich nun tuhen ?? - Ähnliche Themen

  1. Taube mit zwei roten Ringen zugeflogen

    Taube mit zwei roten Ringen zugeflogen: In meinem Garten hält sich eine Taube mit roter Beringung auf. Habe erst mal Vogelfutter und Wasser hingestellt.Angst hat sie kaum, werde...
  2. Graupapagei zugeflogen (AZ) im PLZ 04xxx

    Graupapagei zugeflogen (AZ) im PLZ 04xxx: Heute Morgen ertönten komische Laute - ein Graupapagei saß im Garten auf dem Baum. Wir haben ihm Weintrauben, Mais und frisches Wasser gegeben....
  3. Kanarienvogel mit blauem Ring zugeflogen

    Kanarienvogel mit blauem Ring zugeflogen: Hallo alle zusammen! Als wir gestern Abend auf der Terrasse saßen, da ist ein gelber Kanarienvogel bei uns gelandet. Er ist erst noch ein...
  4. Nymphensittich in Hannover-Linden (30449) gefunden

    Nymphensittich in Hannover-Linden (30449) gefunden: Hallo zusammen, Ich hoffe, das ist das richtige Forum. Wenn ich eines für entflogene/gefundene Vögel übersehen habe, tut mir das leid. Ich habe...