zugeflogener Katharinasittich ?

Diskutiere zugeflogener Katharinasittich ? im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo ihr Lieben, der Einfachheithalber kopiere ich euch mal meine Anfrage aus dem Sperlingspapageiforum ;-) Hallo ihr Lieben, am...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 flohhopser, 03.10.2018
    flohhopser

    flohhopser Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Hallo ihr Lieben, der Einfachheithalber kopiere ich euch mal meine Anfrage aus dem Sperlingspapageiforum ;-)

    Hallo ihr Lieben, am Sonntagabend sass vor unserer Terassentür ein kleiner Sperlingspapagei (nach Aussage der zootierhandlung vor Ort). Er war so fertig, dass er sich so aufnehmen ließ. Da ich erst nichts anderes hatte kam er für ca.30min in die Hundebox vom Auto, aber ich hatte dank grossem Freundeskreis schnell einen Käfig organisieren können. Nur Futter war ein Problem, aber der/die Kleine frass dann über Nacht einen ganzen!!! Apfel. Etwas anderes hatte ich nicht. Habe dann auch direkt eine Findemeldung bei FB gestartet und Montag dann bei umliegenden Tierärzten und Zoofachgeschäften, aber man sagte mir schon das es doch eher unwahrscheinlich ist das sich jmd. meldet - das zumindest ist ihre Erfahrung. Nun stellt sich mir die Frage behalten oder weggeben? Wenn ich das richtig sehe sollten die Sperlis ja nur paarweise gehalten werden. Hane ich denn noch eine Chance einen Vogel zu finden der mit "meinem" zurecht kommt? Wie stelle ich fest wie alt er/sie ist bzw. gehe ich davon aus das es wirklich eine Henne ist (ist jetzt eine Selbstdiagnose :-) ). Wie lange sollte ich warten bis ich wirklich "meine" sagen kann. Denn dann müsste ich ja Käfig etc kaufen und das würde ich nicht machen wenn icj wüsste der Besitzer findet sich noch. Was für Tipps habt ihr noch wo ich nach evtl. Besitzern suchen kann. Ihr seht viele Fragen - und es werden bestimmt noch mehr.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 Christian, 03.10.2018
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    10.532
    Zustimmungen:
    74
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi,

    ja, es ist ein Katharinasittich, von daher hier erstmal ein Link mit allen wichtigen Infos:

    www.katharinasittiche.de

    Was die Fragen nach dem Besitzer und so angeht ... wenn der Vogel einen geschlossenen Ring hat, kann man u.U. das Alter und den Züchter ermitteln und so eventuell erfahren, ob er direkt an einen Halter oder an eine Zoohandlung verkauft wurde. In letzterem Fall halte ich eine Ermittlung des Halter für höchst unwahrscheinlich.

    Fakt ist, der Vogel muss schnellstens unter Artgenossen oder aber in Paarhaltung mit einem gegengeschlechtlichen Partner. Und da stellt sich die Frage, ob er nicht gar aus Einzelhaltung entkommen konnte. D.h., selbst wenn man einen Halter ermitteln könnte, muss das für den Vogel nicht unbedingt gut sein und das wäre mir persönlich am wichtigsten.

    Stellt sich somit wohl eher die Frage, ob Du den Vogel in gute Hände vermitteln oder behalten und verpaaren möchtest. Lies am besten erst mal durch obige Website, vielleicht hilft das ja bei der Entscheidung ;) ... zumindest bietet sie Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Haltung.
     
  4. #3 Sittich-Pappa, 04.10.2018
    Sittich-Pappa

    Sittich-Pappa Der Kathiflüsterer.

    Dabei seit:
    09.08.2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Im Reich der Kuckucksuhren
    Hallo flohhopser,
    wenn du Hilfe zur Vermittlung oder Partnerfindung brauchst dann melde dich bei mir.
    Katharinasittichnetzwerk
    MfG Olli
     
  5. #4 flohhopser, 04.10.2018
    flohhopser

    flohhopser Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Oh danke euch für die Antworten. Ich bin noch hin- und hergerissen ob "abgeben" (wenn sich der Besitzer meldet natürlich sofort) bzw. ,eine andere Pflegestelle suchen oder behalten. Der Kleine ist so nett - sehr Menschenbezogen und alle lieben ihn schon, aber unsere Hündin dreht ab. Sie sitzt stundenlang vor dem Käfig - kino live- und jammert wenn der Vogel piepst. Nun ist sie zur Zeit auch noch heiß, von daher kann ich nicht so mit ihr arbeiten und sie auspowern wie sie es gewohnt ist. Normalerweise hört sie super und gehorcht aufs Wort, aber im Moment scheinen die Hormone und ihr mütterlicher Trieb sie echt fertig zu machen. Der Vogel scheint wohl Hunde zu kennen, jedenfalls stört es ihn absolut nicht wenn der Hund am Käfig riecht. Im Gegenteil, er klettert dann in Rtg Hund ohne Fluchtreflex. Wie lange kann man denn max. Warten bis ein zweiter Vogel einziehen sollte? Und kann ich an den Ringfarben irgendwie erkennen wie alt er ist? Wenn dann würde ich ja schon gerne einen dazu nehmen der auch altermässig passt. Ihr seht ich bin hin und her gerissen.:roll:
     
  6. #5 Christian, 04.10.2018
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    10.532
    Zustimmungen:
    74
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Man sollte sofort Ausschau halten, bevor alle Nachzuchten dieses Jahres verkauft sind. Im Herbst kann es manchmal je nach Art schon eng werden.

    Nein, die Farben wechseln zwar jährlich, aber ohne die Inschrift wird das nix. Die Jahreszahl ist 2-stellig und um 90° zum Rest gedreht, Also easy zu erkennen.

    Das dürfte schwierig werden.

    PS: In Anbetracht der Hündin würde ich vielleicht erstmal eine Vermittlung hier im Forum versuchen, aber man sollte vorsichtshalber auch keine Zeit verlieren bei der Partnersuche, was aber zunächst die Geschlechtsbestimmung voraussetzt. Wirklich sicher ist hier nur ein DNA-Test, denke ich.
     
  7. #6 flohhopser, 04.10.2018
    flohhopser

    flohhopser Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Danke für die Antworten. Kann man denn anhand der Ringe evtl den Züchter ausmachen? Also bisher hab ich noch nichts gesehen was auf Zahl oder ähnliches hinweist. Dann müsste ich dad Vögelchen morgen mal rausholen damit ich die Ringe untersuchen kann. Habe ich bisher nicht gemacht weil ich ihm Ruhe gönnen wollte und eine Eingewöhnungszeit geben.
     

    Anhänge:

  8. #7 Sammyspapa, 04.10.2018
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    518
    Ort:
    Idstein
    Das fangen kannst du dir sparen mMn. Auf den Ringen steht wahrscheinlich nicht mal was drauf.
    Das werden einfach nur farbliche Zuordnungsringe sein für den Züchter.
     
  9. #8 Christian, 05.10.2018
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    10.532
    Zustimmungen:
    74
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Sieht so aus ... ich bin von AZ-Ringen ausgegangen. Denn diese sind auch (ein)farbig, aber aus Metal, und Züchternummer und dergleichen sind eingestanzt.
     
  10. #9 flohhopser, 05.10.2018
    flohhopser

    flohhopser Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Ja soweit ich das so sehen kann sind es wirklich nur so kleine Plastikreifen (ähnlich Gummidichtungen ;-)) also lass ich dem Kleinen seine Ruhe.
    Inzwischen habe ich alle Tierärzte und Zoofachgeschäfte rund herum informiert, aber niemand scheint den kleinen Kerl zu suchen :-(
     
  11. #10 Christian, 05.10.2018
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    10.532
    Zustimmungen:
    74
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Tja, bleibt die Frage, ob Du ihn vermitteln willst?
     
  12. #11 flohhopser, 06.10.2018
    flohhopser

    flohhopser Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Nachdem wir heute morgen beim Frühstück nochmal diskutiert haben, haben wir uns nun schweren Herzen entschlossen unseren Piepmatz weg zu geben. Uns fehlt im Moment einfach die Zeit sich so um ihn (bzw müsste ja dann auch noch mind. ein 2.her) zu kümmern. In 3 Jahren sähe es anders aus, aber dann kann man ja auch jmd aus der Not heraus helfen und Tiere aufnehmen. Auf jeden Fall werden es dann auch Kathis sein, weil uns die Art wirklich super gefällt. Wenn als jmd. Jemanden kennt der aus der näheren Umgebung von Aachen kommt und einen Kathi aufnimmt immer nur her damit.
     
  13. #12 flohhopser, 06.10.2018
    flohhopser

    flohhopser Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Achja, da der Käfig nur geliehen ist kann ich den nicht mit abgeben.
     
  14. #13 Sammyspapa, 06.10.2018
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    518
    Ort:
    Idstein
    Wenn mich nicht alles täuscht, kommt die Userin Fluffballs aus Aachen. Die hat einen ganz liebevoll gepflegten Kathi-Schwarm.
     
  15. #14 flohhopser, 06.10.2018
    flohhopser

    flohhopser Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Oh danke dann werde ich mal versuchen sie anzuschreiben
     
  16. #15 Karin G., 06.10.2018
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    25.729
    Zustimmungen:
    485
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Fluffballs

    stimmt, sie hat Katharinasittiche
    gemäss Profil: aus Niederlande
     
  17. #16 Christian, 06.10.2018
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    10.532
    Zustimmungen:
    74
    Ort:
    Ruhrgebiet
  18. #17 flohhopser, 06.10.2018
    flohhopser

    flohhopser Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    So - die Suche ist nun im Vermittlungsforum drin. Mal eine blöde Frage - kann man hier auch einen User "privat" anschreiben? Wenn ja wie geht das? Würde ungern meine Telefonnummer o.ä. so öffentlich ins Forum geben :lekar:
     
  19. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    9.173
    Zustimmungen:
    274
    Ort:
    Mittelfranken
    Du kannst User auch privat anschreiben. Dazu klickst du oben den Briefumschlag an und beginnst eine Unterhaltung mit deinem ausgesuchten User. Das kann dann nur der Betreffende lesen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 flohhopser, 06.10.2018
    flohhopser

    flohhopser Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Ahhhh Danke :blume:
     
  22. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    9.173
    Zustimmungen:
    274
    Ort:
    Mittelfranken
    Gerne :0-
     
Thema:

zugeflogener Katharinasittich ?

Die Seite wird geladen...

zugeflogener Katharinasittich ? - Ähnliche Themen

  1. 49401 Damme - Einzelnes Katharinasittich-Weibchen abzugeben.

    49401 Damme - Einzelnes Katharinasittich-Weibchen abzugeben.: Hallo, Unser armes Katharinasittich Weibchen hat leider ihren Partner verloren. Nun suchen wir für Penny ein neues fröhliches Zuhause. Sie ist...
  2. Brieftaube über den Winter bringen

    Brieftaube über den Winter bringen: Hallo an alle, ich hatte von unserer zugeflogenen Taube erzählt. Sie ist nun seit Mai bei uns. Zeitweise hatte sie ein anderes Nachtquartier, aber...
  3. Rosella im Garten (PLZ 40489)

    Rosella im Garten (PLZ 40489): Hallo, seit ein paar Wochen lebt in unserem Garten ein Prachtrosella. Er scheint sich dort wohlzufühlen, nimmt an den Baum gehängtes Futter an...
  4. zugeflogener Katharinasittich sucht ein zu Hause

    zugeflogener Katharinasittich sucht ein zu Hause: Hallo ihr Lieben, letzten Sonntag ist mir ein Katharinasittich zugeflogen( zugeflogener Katharinasittich ? ). Ich habe nun schon viele...
  5. zugeflogener Sperli

    zugeflogener Sperli: Hallo ihr Lieben, am Sonntagabend sass vor unserer Terassentür ein kleiner Sperlingspapagei (nach Aussage der zootierhandlung vor Ort). Er war so...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden