zugeflogener Wellensittich

Diskutiere zugeflogener Wellensittich im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hallo uns ist vergangener Woche ein Wellensittich zugeflogen, machte erst einen glücklichen eindruck etc. flog durch die Stube und guckte sich...

  1. #1 thomas busch, 25. November 2008
    thomas busch

    thomas busch Guest

    hallo
    uns ist vergangener Woche ein Wellensittich zugeflogen, machte erst einen
    glücklichen eindruck etc. flog durch die Stube und guckte sich alles genau an etc. Frisst auch sehr gut
    aber 1 tag später saß er nur noch im Käfig und kommt nicht mehr hinaus.
    sieht so aus als wenn er trauern würde. Kann dieses angehen?
    Und, geht das vorrüber?:?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lovie3

    Lovie3 vogelfrei...

    Dabei seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo und willkommen im Vogelforum :)

    Habt ihr versucht, den Besitzer des Wellis rauszufinden? Trägt der Vogel einen Ring?
    Vielleicht wird er verzweifelt irgendwo vermisst...


    Klar kann ein Welli trauern, um seine/n verlorenen Partnervogel/Schwarm.
    Es geht idR vorrüber, ist wie bei uns Federlosen der Liebeskummer.

    Solltet ihr den Besitzer nicht ausfindig machen können und das Tier behalten wollen, dann solltet ihr einen Partnervogel dazuholen. Welli´s sind Schwarmtiere und nur mit mindestens einem artgleichen Partner artgerecht zu halten.
     
  4. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo Thomas,und herzlich Willkommen bei uns im VF

    Habt ihr denn nicht nach den besitzer gesucht?? der kleiner wird bestimmt schrecklich vermisst...und wahrscheinlich vermisst er seine kumpels.

    Nach zettel ausschau halten...Tierheim anrufen und selbst zettel aushängen das er euch zugeflogen ist.

    Wenn der Vogel beringt ist, kannst du versuchen den besitzer raus zu finden ;)
    Hier ein Thread mit Tel Nr etc

    Viel glück bei der suche, und viel spass hier im Forum.
     
  5. #4 thomas busch, 25. November 2008
    thomas busch

    thomas busch Guest

    jo,
    haben die ansässigen Tierheime angerufen sowie im Internet einen Aufruf gestartet. Hoffen ja, das der Besitzer in der Zeitung einen startet.
    Einen Ring hat er nicht.
    mal schaun was sich so in den nächsten Tage ergibt
    Sollte sich niemand melden ist er trotzdem bei uns gut aufgehoben. :traurig:
     
  6. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Ich denke halt wie lovie...der lütte vermisst sein partner/kumpel
    daher kommt er nicht ausm käfig. Alleine ist es halt doof.

    Sollte sich niemand melden,dann bitte einen partner für ihm besorgen.
     
  7. #6 thomas busch, 25. November 2008
    thomas busch

    thomas busch Guest

    jagut, schaun wir mal

    danke..:zustimm:
     
  8. Andrea70

    Andrea70 Guest


    Hallo,
    wie sieht das "Trauern" denn genau aus? Sitzt der Vogel aufgeplustert und teilnahmslos auf der Stange? Dann könnte er auch krank sein. Es war ja grad in der letzten Woche doch schon ziemlich kalt. In dem Fall würde ich ihn unbedingt einem vogelkundigen Tierarzt vorstellen. Eine Liste mit vogelkundigen Tierärzten findest du hier.

    Und Hier findest Du Bilder von einem kranken Wellensittich. Sitzt er so da?
     
  9. #8 thomas busch, 26. November 2008
    thomas busch

    thomas busch Guest

    nö,
    aufgeplustert nicht
    eher so der stille! er frisst sehr gut, sodass wir denken, das er
    nicht grad den kranken macht!
    eher so der beleidigte
    er mag aber die toten hosen. dann zwitschert er auch mal mit!
    heute war der erste tag wo er alleine aus dem käfig kam...
     
  10. Mottchen

    Mottchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburger Ecke
    Der arme Besitzer!
    ich würde sehr traurig sein, wenn einer meiner lieben Wellensittiche abhanden kommt :-(

    Meiner Nachbarin ist mal einer entwischt ... das war sehr sehr traurig :traurig: . Als sie dann durch Zufall 2 Monate später erfuhr das er jemanden zugeflogen ist, haben wir ihn gleich abgeholt. Das Kind der "neuen Besitzer" hat zwar fürchterlich geweint das "ihr" Wellensittich weggeholt wird, aber wir waren glücklich ihn wieder zu seinem Partner setzen zu können (und ich glaube der Vogel auch).

    Also bitte macht Euch auf die Suche nach dem Besitzer!

    Liebe Grüße
    Mottchen
     
  11. #10 thomas busch, 28. November 2008
    thomas busch

    thomas busch Guest

    Moment!...
    Was heißt denn hier "macht euch auf den Weg bzw. Suche.....usw"
    steht hier nicht eher der hier in der Pflicht dem der Vogel entflogen ist?

    Sollte hier nicht eher der Besitzer in die Hufe kommen und sich schlau machen
    ggf. ne Annonce schalten etc.

    Wir haben die Tierheime angerufen im Internetsuchdienst inseriert usw.

    Natürlich ist es ne traurige Angelegenheit! Aber ich würde mir ne menge
    einfallen lassen meinen Vogel zurückzubekommen. Schließlich stirbt die Hoffnung zuletzt!

    Ich möchte mir außerdem erlauben zu erwähnen, das als wir ihn gefunden
    hatten weit unter 0 Grad waren. Ich als Besitzer hätte da allerdings auch keine Hoffnung mehr in lebend zurückzubekommen
     
  12. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo Mottchen,
    Der Welli hat wie erwähnt kein Ring.
    Soweit ich verstanden habe ist nirgends eine vermissten anzeige aufgetaucht.
    Ohne dies denke ich, ist es fast unmöglich den lütten zurück zu bringen.

    Ich glaub Thomas hat alles getan um den besitzer ausfindig zu machen.
     
  13. floyd2010

    floyd2010 Guest

    dann fehlt jetzt nur noch ein zweiter... :zwinker:
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Monineu

    Monineu Mitglied

    Dabei seit:
    1. September 2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen München und Rosenheim
    Mir ist mal vor einigen Jahren ein roter Kanarienvogel zugeflogen. Anrufe bei Tierheimen und Polizei brachten nichts, er war nicht als vermisst gemeldet. So behielten wir ihn zunächst.
    Nach ein paar Tagen haben wir aber dann in unserem Wohnviertel Zettel aufgehängt (an Laternenpfählen u.s.w.) und der Besitzer meldete sich. Er sagte, er hätte nicht selber gesucht, da er nicht damit gerechnet hatte, ihn wieder zu bekommen. Aber als er unseren Zettel dann sah, war ihm klar, dass der Zugeflogene sein Vogel war und er meldete sich. Er fragte auch von sich aus am Telefon, ob es ein roter Vogel war und zeigte uns beim Zurückbringen seine Voliere (mit lauter roten) so dass wir auch sicher waren, dass er wirklich der Besitzer war.
    Es war ein Züchter, dem durch ein Versehen an der Schleusentür der Außenvoliere etwa 6 oder 7 Kanaris auf einmal entflogen sind. Unserer war soweit ich weiß, der einzige den er wiederbekam.
    Damit will ich nur sagen: Es kommt bestimmt öfter vor, dass der Besitzer gar nicht sucht, weil er denkt es nützt nichts (vor allem wenn es wie bei Dir unter 0 Grad draussen hatte, da macht er sich wahrscheinlich wirklich nicht viel Hoffnung). Die eigene Suche z.B. mit Zetteln kann durchaus etwas bringen. Zumindest ist es einen Versuch wert - kann ja auch wirklich sein, dass "dein" zugeflogener Vogel seinen Partner oder seine Gruppe vermisst.
    Ich wünsche Dir auf jedenfall Viel Glück bei der Suche!

    Viele Grüße,
    Monineu
     
  16. Lovie3

    Lovie3 vogelfrei...

    Dabei seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ganz ruhig, dir macht ja niemand hier nen Vorwurf ;)

    Hm, also wenn der Vogel beispielsweise ner alten Omi gehört hat, dann kann es doch gut sein, dass sie gar nicht weiß, wohin sie sich wenden soll?
    Oder ein Kind, das sich solch "Aufwand" gar nicht leisten kann, nicht weiß, was tun?
    Bei uns in der wöchentlichen "Heimatzeitung", die kostenlos verteilt wird, kostet eine "zugelaufen" bzw. "zugeflogen" Anzeige gar nix ;)
    Eine "entflogen" oder "entlaufen" Anzeige jedoch schon...

    Und ist auch mal ein Welli zugflogen und wir haben inseriert und die Tierheime angerufen. Ich hab auch extra dazugesagt, dass derjenige, der den Vogel wiederhaben will, nach Möglichkeit die Ringnummer angeben soll.
    Leider war ich nicht zu Hause, als ein "angeblicher" Besitzer angerufen hat und auch gleich vorbeikam, und mein damaliger Freund hat ihm das Tier einfach so mitgegeben, weil er ihm geglaubt hat.
    Sechs Stunden später rief der richtige Besitzer an, gab die Ringnummer korrekt an und erzählte auch noch, dass der Hahn momentan eine brütende Henne zu Hause hat...
    Den Lügner, der den Vogel mitgenommen hat, haben wir nicht mehr ausfindig machen können... :(

    Also im Fall des Falles - lass dir den Vogel GANZ GENAU beschreiben, und notier dir vorsichtshalber auch Adresse und Telefonnummer des angeblichen Besitzers...
     
Thema:

zugeflogener Wellensittich

Die Seite wird geladen...

zugeflogener Wellensittich - Ähnliche Themen

  1. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...