Zugeflogenes Rosenköpfchen

Diskutiere Zugeflogenes Rosenköpfchen im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo, mir ist vor ca. 3 Wochen ein Rosenköpfchen zugeflogen. Seitdem treibe ich mich immer mal wieder im Internet herum und such...

  1. #1 Unregistered, 27. August 2001
    Unregistered

    Unregistered Guest

    Hallo,

    mir ist vor ca. 3 Wochen ein Rosenköpfchen zugeflogen. Seitdem treibe ich mich immer mal wieder im Internet herum und such Informationen. Habe die Beiträge in Eurem Forum verfolgt und denke ihr könnt mir vielleicht helfen.
    Trotz intensiver Suche konnte ich den Besitzer nicht ausfinding machen. Da der Vogel einen offenen Ring trägt scheint es nicht möglich zu sein, ihn über die Ringnummer zu identifizieren.
    Nun habe ich beschlossen Mac Gyver zu behalten, und einen Partner zu finden. Dazu habe ich einige Fragen:
    1. Kann man ein zweites Rosenköpfchen einfach dazusetzen oder ist die Gefahr zu groß, das die beiden sich nicht vertragen?
    2. Wenn man den Vogel zur Verpaarung in eine Voliere mit anderen Agas setzt, wie lange dauert es bis sich ein Paar gebildet hat?
    3. Welche der beiden Methoden ist schonender für das Tier?
    Zur Unterbringung habe ich auch noch eine Frage, wie groß sollte die Voliere für ein Paar Rosenköpfchen mindestens sein, wenn täglich Freiflug in der Wohnung angeboten wird? Hat jemand Tips zum Bau einer Zimmervoliere?
    Gibt es Tricks den Tieren Frischfutter schmackhaft zu machen? Mac Gyver ignoriert das angebotenen Obst und alles was frisch ist.
    Vielen Dank schon mal für Eure Tips,
    Karin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dragonraider, 27. August 2001
    Dragonraider

    Dragonraider Guest

    Hi Karin !
    zu 1. Man kann sicher einfach ein Rosenköpfchen dazukaufen und wenn du GLück hast verstehen sie sich super aber das ist eigentlich eher seltener der Fall.
    zu 2. Also das kann man nicht genau sagen wie lang so etwas dauert manch ein Pärchen findet sich sofort und manche halt erst später ...
    zu 3. Also was schoneder ist weiß ich nicht so genau aber sicher ist das die 2 Methode die bessere ist wie ich finde da sich Menschen ja auch ihren Partner aus suchen.
    Zum Volierenbau:::221.html"]Volierenbau[/URL] hab ich den Link hierhttp://www.welli.addict.de/pages/service/voliere.html ach und wegen der Größe solltest du versuchen die Voliere so groß wie möglich zu bauen.
     
  4. Rosie

    Rosie Guest

    Hallo Karin,
    warst Du schon auf der Seite www.agaporniden.de?
    Da findest Du viele Infos und sicherlich auch ein paar Antworten zu Deinen Fragen.
    Und wenn Du schon mal dort bist, dann klicke doch auch mal die Seite von "Agaporniden in Not" an. Dort findest Du auch Infos zur Verpaarung. Ich weiß ja nicht, wo Du wohnst, aber wenn Du eine Möglichkeit hast, Deinen Mac Gyver zu "Aga in Not" zu geben, dann findet er dort bestimmt einen Partner. Ich war gerade vor ein paar Tagen dort und die haben momentan sehr schöne Tiere in der Verpaarungsvoliere...;)
    Herzliche Grüße
     
Thema:

Zugeflogenes Rosenköpfchen

Die Seite wird geladen...

Zugeflogenes Rosenköpfchen - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Einsames Rosenköpfchen sucht Partner

    Einsames Rosenköpfchen sucht Partner: Hallo, ich habe heute von privat ein Pärchen Agarporniden gekauft, die in einem viel zu kleinen Käfig sitzen. Sie taten mir so leid. Ich möchte...
  3. Suchen Rosenköpfchen mit Behinderung

    Suchen Rosenköpfchen mit Behinderung: Suchen Rosenköpfchen Hahn mit Behinderung! Haben seid einigen Jahren eine süße kleine Henne die leider nicht fliegen kann und leider auch keine...
  4. Rosenköpfchen Pärchen super handzahm aus München

    Rosenköpfchen Pärchen super handzahm aus München: Aus schweren Herzen muss ich meinen Bestand reduzieren. Ich habe zu viele Sorgenkinder und sie alle zu halten, das schaffe ich nicht mehr. Daher...
  5. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...