Zum TA?????

Diskutiere Zum TA????? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo Agamun, das Propolis kannst du übers Trinkwasser geben. Auch für die gesunden Tieren schadet es nicht. ;) Viele Grüße Annette :0- :0-

  1. #21 Anette T., 19. Juli 2004
    Anette T.

    Anette T. Agasklave

    Dabei seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    9
    Hallo Agamun,
    das Propolis kannst du übers Trinkwasser geben. Auch für die gesunden Tieren schadet es nicht. ;)


    Viele Grüße
    Annette :0- :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Agamum

    Agamum Guest

    Hallo zusammen,

    Die TA-.Aktion ist ja jetzt schon einige Tage her. Deshalb wollte ich euch mal auf den neuesten Stand bringen.
    Simon niest mittlerweile viel weniger und die Nase rasselt nur noch ab und an etwas vestopft. Er schläft immer noch mehr als die andern drei.

    Mit Juni hat er sich zu einem (vorläufigen?) Pärchen zusammen geschlossen (sind die beiden niedlich !!!!). Obwohl Simon Juni häufig füttert macht er ab und zu immer noch diese Würge- Bewegung ( v.a. kurz vor dem Einschlafen und nach dem Aufwachen, sieht eigentlich mehr aus wie Schluckauf). Das macht mir noch etwas Sorgen. :heul:

    Was ich ganz estaunlich finde:der "Klumpfuß" ist abgeschwollen. Er sieht jetzt ganz normal aus. Nur die Zehe steht noch immer etwas ab.Wahrscheinlich hat ihn der Heinz beim Dehner zu hart angepackt :( Eigentlich haben wir ja vermutet, daß der Fuß schon von Geburt an so war.

    Nochmal danke an alle beteiligten für die suuuuper Unterstützung, die ihr uns gegeben habt, :blume:
    liebe Grüße,
    Agamum :0-
     
  4. #23 Die Mietz, 30. Juli 2004
    Die Mietz

    Die Mietz Schnatter-Mietz

    Dabei seit:
    14. März 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limbach-Oberfrohna
    @Agamum

    Ist meiner Ansicht nach ein Pfirsichköpfchen oder Mix mit Schwarzköpfchen.

    Hier ist eine gute Seite wo man sämtliche Farbschläge sieht.
     
  5. #24 Anette T., 30. Juli 2004
    Anette T.

    Anette T. Agasklave

    Dabei seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    9
    Hallo Agamun,
    sag mal, ist der kleine Simon geröngt worden ?? Ich will dir keine Angst machen, aber ich würde ihn mal auf Aspergillose untersuchen lassen.
    Ich hatte mal einen Nymph . mit Aspergillose. Unser Charly hat auch mehr geschlafen als die anderen und immer diese rasselden Atemgräusche.
    Falls Simon das hat, müßte er Medikamente dafür bekommen.
    Viele Grüße
    Annette :0-
     
  6. Agamum

    Agamum Guest

    Hallo Anette :0-

    Ich habe jetzt alle vier Racker (incl. Kotproben von jedem einzelnen sortiert) zum TA gebracht.
    Heute war ein anderer da als beim letzten Mal (angeblich vogelkundig).
    Er hatte spontan verdacht auf Bakterien im Kehlkopf. Ich habe ihm dann von deinem Verdacht auf Aspergillose berichtet. :(
    Mit dem Artzt habe ich ausgemacht, daß er Simon und ggf.auch die anderen gründlich untersucht (Pfisi und Conan sollen ja nächste Woche zur Partnerwahl nach Much). Um 17 Uhr kann ich die Süßen dann wieder abholen.

    Ja jetzt heißt es wieder bibbern :gott: ,bis sie wieder daheim sitzen (Mein Freund hat die Voli als Belohnung für den Streß schon in einen Hirse-Garten verwandelt :D)

    Liebe Grüße und nochmal danke für deinen Tipp,
    Agamum :0-
     
  7. #26 Anette T., 31. Juli 2004
    Anette T.

    Anette T. Agasklave

    Dabei seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    9
    Hallo Agamun,

    ich drücke ganz fest mit die Daumen !!!

    Viele Grüße
    Annette :0- :0-
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Agamum

    Agamum Guest

    Hallo :0-

    Endlich haben wir die Racker wieder.

    Der TA hat Simon geröngt. Da sah alles normal aus :gott:

    Er scheint aber was im Kropf zu haben , das brodelt. :heul: Deshalb hat Der TA Simon erst mal ein (5-Tage-wirkendes) Antiobiotikum und Vitamine gespritzt.
    Der Kehkopfabstrich und die Kotproben werden noch untersucht.

    Pfisi und Conan müssen wohl noch sicherheitshalber noch nen Monat auf die Verpaarung warten.


    Danke fürs Daumendrücken und liebe Grüße,
    Agamum :0-
     
  10. Anette T.

    Anette T. Agasklave

    Dabei seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    9
    Hallo Agamun,
    ich wünsche deinem Simon gute Besserung !!!!

    Viele Grüße
    Annette :0- :0-
     
Thema:

Zum TA?????

Die Seite wird geladen...

Zum TA????? - Ähnliche Themen

  1. Ekzem? Was kann's sein? TA?

    Ekzem? Was kann's sein? TA?: Vorgeschichte: Vor ca. drei Jahren flog mir ein Kanarienvogel (männl.) zu. Trotz Ring war kein Eigentümer auszumachen. Da keiner das Tier wollte,...
  2. Futtermenge und Zeiten - Vorschlag einer TA

    Futtermenge und Zeiten - Vorschlag einer TA: Hallo, ich bin neu hier und möchte Euch fragen, was ihr von dem Vorschlag einer (hoffentlich) vogekundigen TA haltet. Den Vorschlag machte sie...
  3. Welcher TA am besten (um Würzburg)

    Welcher TA am besten (um Würzburg): Wollte mal fragen welcher von diesen TAs aus der Liste hier die besten sind? War jemand mal bei denen und kann einen besonders empfehlen? Habe die...
  4. vogelkundige TÄ in 70736 Fellbach?

    vogelkundige TÄ in 70736 Fellbach?: Eine Bekannte von mir war vor einigen Tagen mit einer verletzten Amsel bei Frau Dr. Stefanie Stütz in 70736 Fellbach. Was sie mir erzählte, hörte...
  5. TA sagt angeblich, dass man Hamster mit Zigarettenrauch beruhigen kann

    TA sagt angeblich, dass man Hamster mit Zigarettenrauch beruhigen kann: Hallo, auf Gute Frage.net fand ich eine Frage zum Thema Hamster. Der Hamster störte den Halter nachts. Angeblich hat der Halter von einem Freund...