Zum X-ten Mal, aber.......

Diskutiere Zum X-ten Mal, aber....... im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; « Zahme Vögel singen von der Freiheit, wilde Vögel fliegen. » hallo Heike, ja aber letztlich läuft es auf's gleiche hinaus: Auf der einen...

  1. chris-XX

    chris-XX Guest

    « Zahme Vögel singen von der Freiheit, wilde Vögel fliegen. »

    hallo Heike,

    ja aber letztlich läuft es auf's gleiche hinaus: Auf der einen Seite ein unzureichend informierter Kunde
    mit bestimmten (abwegigen) Wunschvorstellungen, denen naturgemäß ein (primär) profitorientierter
    Händler mit entsprechendem Marketing-Angebot entgegen kommt. Das zwischen Wunschdenken und
    gekauftem Tier eine Diskrepanz besteht, stellt sich dann erst zu Hause raus. Die Vielzahl der in allen
    Foren geschilderten Problemfälle spricht da eine klare Sprache. :(

    BEA, da kann ich Dir nur vollumfänglich zustimmen. :zustimm: Es gibt für dieses Ersatzverhalten auch eine
    Fachbezeichnung, die fällt mir aber gerade nicht ein. - Naja, bin halt alt und vergesslich. :? :?

    Herzlichen Gruss
    Christian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Angie-Allgäu, 29. Juni 2006
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Guest

    Hallo;

    bei den 70% ist ja auch die Nacht dabei, in der die Vögel schlafen.
    Also kommt das sicher hin.
    Trotzdem sind die Mindestanforderungen auch wirklich das absolute Minimum.
    Meiner Meinung nach auch absolut zu niedrig angesetzt.

    Käme ich in Verlegenheit einen meiner Vögel an eine Auffangstation abgeben zu müssen, niemals an eine die alle Vögel aufnimmt.
    Ich nehm auch Vögel auf, aber dauerhaft nur bestimmte Arten. Alle anderen (auch Aras) verweise ich lieber an Leute die diese Halten und ihnen ein schönes Leben bieten können.

    Ahnung von Vögeln kann diese "Staion" eigentlich nicht haben. Ich bekam schon zahme Vögel, die durch die Umstellung anfangs nicht mehr zahm waren. Aber auch sehr scheue Vögel die plötzlich auf die Hand gehen.
    Mit dem Besitzer wechselt einfach oft auch der Charakter des Vogels.
     
  4. chris-XX

    chris-XX Guest

    Auf Dauer nimmt die Seele die Farbe deiner Gedanken an. - Marc Aurel

    hallo Angie,

    Deine Signatur spricht ja schon Bände hinsichtlich Deiner Feststellungen für die nur
    bedingte Eignung von Auffangstationen. Wobei ich mich Deinem Resumeé auch
    wiederum nur leidlich anschließen kann. :zustimm:

    Wie BEA ja ebenfalls schon ausführte, ist es in vielen Tierabgabestellen eben der Fall,
    dass die dort oftmals zur Verfügung stehenden Unterbringungsmöglichkeiten und die
    Kenntnisse der zuständigen Pfleger nur begrenzt sind, was wiederum insbesondere bei
    ohnehin schon "gestörten" Tieren, deren Situation nicht besser macht! :(

    Wollt ich gerade noch mal sagen, weil ich mir über die Verhaltensbiologie eben
    nochmal einen Kopf zur Kompensations-Agitation gemacht habe ...

    Herzlichen Gruss
    Christian
     
  5. Kuehbi

    Kuehbi Guest

    Hallo Christian,

    hast du hierzu auch eine genaue Quellenangabe ?
     
  6. chris-XX

    chris-XX Guest

    « Zahme Vögel singen von der Freiheit, wilde Vögel fliegen. »

    hallo Sanne,

    ja habe ich, die Arbeit liegt mir komplett vor. Sie ist nur noch nicht veröffentlicht.
    Wenn sie Dich interessiert, kann ich gerne nachfragen, ob Dir die Verfasser eine
    Kopie überlassen wollen, sie ist in jedem Fall sehr ausführlich und umfangreich.
    Um es kurz zu fassen - schlichtweg gut. :zustimm: :zustimm: :zustimm:

    Herzlichen Gruss
    Christian
     
  7. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    ...dann schau mal in die zeitschrift "papageien"
    8/2003
    seite 269.
    dort ist prozentual festgehalten was papageien den lieben langen tag so machen.
    :D
    alter hut...
     
  8. chris-XX

    chris-XX Guest

    « Zahme Vögel singen von der Freiheit, wilde Vögel fliegen. »

    hi Annette,

    was stehen denn dort für Angaben - willst Du mich dumm in der Ecke stehen lassen? ;)
    Schmeiss doch mal ein paar Zahlen hier rein - bitte. :zustimm: :zustimm:

    Herzlichen Gruss
    Christian - neugierig!
     
  9. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    ...in wie weit darf man texte übernehmen, ohne schwierigkeiten zu bekommen-
    sorry
    - ich kenne mich nicht aus...
     
  10. chris-XX

    chris-XX Guest

    « Zahme Vögel singen von der Freiheit, wilde Vögel fliegen. »

    hallo Annette,

    das ist alles im Urheberrecht geregelt und zwar wie folgt: auf Geistige Werke, dazu zählen
    Texxte, Artikel, Berichte und auch BILDER oder Foto's hat der Erschaffer ein Eigentumsrecht.
    Das besteht 70 Jahre (!!!!) über seinen Tod hinaus. Danach gelten ggf. weitere Verwertungs-
    rechte von z. B. Erben oder Firmen etc.

    Also, eigentlich darfst Du nicht einfach kopieren! Auszugsweise zitieren schon. Auf Daten
    bezug nehmen ebenfalls, bzw. diese angeben. Nur eine komplette Kopie wäre Diebstahl
    geistigen Eigentums. Wichtig ist also entweder die Erlaubnis / Genehmigung des Rechte-
    inhabers oder Du bringst Deine eigenen Ansichten dazu. Jeweils scheibchenweise ...

    Herzlichen Gruss
    Christian

    PS. ... einfach einscannen und verlinken geht übrigens auch nicht!
     
  11. Liora

    Liora Guest

    Soweit ich weiß darf sie hier schon zitieren, muß dann aber die Quellenangabe dazuschreiben
     
  12. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    http://www.papageien.de/pap2003/pap08.htm

    der artikel heißt "das problem mit der langeweile"
    dort findest du leider nicht die tabelle, die mir vorliegt-
    es geht um neue einrichtungen in einer voliere- und in wieweit die tiere diese nutzen statt "passiv auf der stange zu hocken"
     
  13. chris-XX

    chris-XX Guest

    « Zahme Vögel singen von der Freiheit, wilde Vögel fliegen. »

    Zitieren - ja schon, aber - nicht ALLES auf einmal!

    Muss ich noch ergänzen, also die Sache mit den Links - nur mal so aus Prinzip, ein indirekter
    Link - wie hier in den Foren-Regeln nachzulesen, ist gestattet. Das heisst, die einfache Copy,
    Drag & Drop Methode um nur die URL anzuzeigen ist nicht ok. - ein Link, der aber entsprechend
    eine individuelle Beschriftung erhält, wiederum geht in Ordnung. Steht so unter Punkt Werbung.

    Wer also gerne einen Verweis auf weiter führende Informationen (auch ein Bild ist eine solche!)
    einbringen möchte, der darf einen Link verwenden. Voraussetzung ist, dieser werweist NICHT auf
    Seiten mit rechtswidrigem oder strafrechtlichem Inhalt. Er muss z. B. jugendfrei sein! Also alle
    Kriterien erfüllen, die jeden Tag im ganz normalen Leben auch für uns alle gelten!

    Und um nochmal auf die Frage mit den Berichten aus ggf. gängiger Fachliteratur zurück zu
    kommen, ist es einfach nur maßgeblich zu begreifen, das prinzipiell eigentlich alles kopiert
    werden darf, aber nur für den privaten Gebrauch. Jegliches Vervielfältigen von Werken aller
    Art mit einem "Copyright" unterliegt dem Urheberrecht und darf also ohne Genehmigung des
    Rechteinhabers NICHT willkürlich kopiert werden, zumindest nicht weltöffentlich, wie hier!
    Wer aber ein Sujet der bildenden Kunst, in kubistischer Manier OHNE jede kommerzielle
    Verwertung erstellt, bei dem zudem der künstlerische Wert und die geistige Schaffenskraft
    beim "Kopisten" liegen, hat keine Probleme zu erwarten. Denn ein überwiegend auf eigener
    Arbeit basierendes Facsimile entspricht nicht nur einer Verfremdung des ursprünglichen
    Werkes, es stellt eben KEINE Kopie vom Original mehr da und unterliegt somit NICHT dem
    Urheberrecht. Also, wer etwas kopieren will, sollte sich nur auf auszugsweise Passagen
    beschränken und die am besten noch mit eigenen Ergänzungen versehen. Klar?

    Herzlichen Gruss
    Christian
     
  14. Liora

    Liora Guest

  15. Liora

    Liora Guest

    Für Anette würde das hier zutreffen
     
  16. chris-XX

    chris-XX Guest

    « Zahme Vögel singen von der Freiheit, wilde Vögel fliegen. »

    hi Liora,

    sag' mal - muss ich meinen Freund den Googel jetzt etwa mit Dir teilen? *schmoll* ;)

    Aber Du hast wirklich schöne gute INDIREKTE Links gebastelt! :beifall: :beifall:

    Herzlichen Gruss
    Christian


    PS. ... das X im Beitragstitel hat aber wirklich magische Anziehungskraft! :D
     
  17. Liora

    Liora Guest

  18. Kuehbi

    Kuehbi Guest

    Hallo Chris,

    Sehr interessante Ausführungen und dann ausgerechnet noch von dir, wenn ich das mal so salopp sagen darf.

    Ich bin mir nämlich ziemlich sicher, dass dieses Forum nicht gerade unter "privater Gebrauch" fällt und damit wäre nämlich dann ein Einstellen von Textpassagen/Tabellen/Abbildungen (ohne genaue Quellenangabe) etc. aus Fremdtexten ebenfalls ein Verstoß gegen das Copyright.

    Wie erfreut der Autor des von dir übernommenen Abschnittes aus seinem bislang noch unveröffentlichten Artikel ist, wenn er ihn hier wiederfindet, mag ich mir lieber nicht ausmalen. Der Forenbetreiber wäre sicherlich auch nicht sonderlich erfreut, über mögliche rechtliche Konsequenzen, die so ein Verhalten nach sich ziehen könnte....
     
  19. chris-XX

    chris-XX Guest

    « Zahme Vögel singen von der Freiheit, wilde Vögel fliegen. »

    hi Liora,

    Du hast noch meinen klugen Freund vergessen, nämlich » DEN schlauen Googel! :zustimm: :zustimm:


    hallo Sanne,

    in der Tat ist es mir auch aufgefallen, dass ich da etwas "fragwürdig" geschrieben habe!
    Also eine hier eingebrachte Kopie ist WELTÖFFENTLICH und somit nicht in Ordnung! 8o

    Was das zitieren aus der nochmals von Dir angesprochenen Arbeit betrifft - mal schaun,
    eigentlich bin ich der Ansicht - null problemo - ich verständige jene Urheber bereits vorab,
    über eine entsprechende Absicht meinerseits, sowas beruht dann auf gegenseitiger Absprache. :~

    Herzlichen Gruss
    Christian
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. chris-XX

    chris-XX Guest

    Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, daß man sie ignoriert.

    Ach, muss noch was nachschieben - ob der rechtlichen Konsequenzen - nur mal so zur Info!

    Seit nunmehr ungefähr sieben Jahren bin ich in diversen Foren aktiv, mal mehr, mal weniger,
    je nach persönlicher Lust und Laune und Zeit. Dabei sind einige tausend Postings von mir
    durch's Web gegangen. Und es gab' dabei wirklich mindestens drei höchst brisante Themen.
    Da hatten die Forenbetreiber tatsächlich Post von Anwälten bekommen, wegen Unterlassung
    und so, wobei darauf möchte ich ganz deutlich hinweisen - es betraf keinen einziges MEINER
    Postings! - Und ich war ganz sicher einer der Hauptakteure, bzw. vielleicht sogar DER selbe.
    Im Umkehrschluss, haben aber zwei User - ein guter Bekannter von mir und ich, gegen ein
    deutsches Multi-Mega-Unternehmen Ermittlungen bei der Staatsanwaltschaft erwirkt. Das
    Verfahren läuft immer noch. Ich sehe, definitiv keine Probleme bzgl. dem was ich schreibe.
    Der Texxt gefällt nicht immer jedem, das weiss ich, aber bislang ist's so - selbst wenn ich
    hart an die Grenze gehe, überlege ich mir VORHER mehr als einmal was ich wie formuliere! [​IMG]

    Herzlichen Gruss
    Christian
     
  22. chris-XX

    chris-XX Guest

    PS. ... damit das jetzt nicht ganz so verklausuliert klingt: Wir haben letztlich z. B. einen
    Rückruf von 80.000 Motorrädern aus Sicherheitsgründen an der Bremsanlage erwirkt. :)

    Und zwar gegen einen RIESEN !!!! Berg an Widerstand. 8) 8)
     
Thema:

Zum X-ten Mal, aber.......

Die Seite wird geladen...

Zum X-ten Mal, aber....... - Ähnliche Themen

  1. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  2. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  3. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...
  4. Wieder mal die Möwe

    Wieder mal die Möwe: Hallo, ich hab mal wieder das "Möwenproblem" ;) Ich wäre ja für Mittelmeermöwe, wie seht ihr das? [IMG] Lg Mica
  5. Zum 3ten mal Eier

    Zum 3ten mal Eier: Hallo ihr lieben, ich konnte leider keinen Beitrag finden der mein Problem aufweist... Jedenfalls hat meine Henne dieses Jahr zum 3ten Mal Eier...