Zusamengeführt!!

Diskutiere Zusamengeführt!! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo! oiioioioio! Wir haben gard unsere Wellis zusammengelassen. :( Sie sind nicht mals zwei Minuten beieinander, balzen beide wie...

  1. Guiseppe

    Guiseppe Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Hallo!

    oiioioioio! Wir haben gard unsere Wellis zusammengelassen. :(
    Sie sind nicht mals zwei Minuten beieinander, balzen beide wie verrrückt!
    Und Hahn Beppo will unbedingt auf den neuen Welli (auch Hahn) drauf!1
    Der neuen Welli will das aber net!.
    Dummerweise findet die ganze Szene nicht draußen statt, sondern im etwas zu kleinen Quarantänekäfig.


    Das ganze is wohl lieb gemeint, macht uns aber Angst!
    Was nun?? Besteht Anlass zur Sorge??? Müssen wir sie trennen? Oder kann der neue sich genug behaupten?
    Und was wird, wenn sie versuchen sollten neue Wellis zu machen??8o
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mottchen

    Mottchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburger Ecke
    Also ich würde die beiden beobachten. Solange die sich nicht ineinander verbeißen würde ich nicht eingreifen.
     
  4. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Lass den beiden doch ihr spass :D

    Puscheln hiesst noch lange keine küken ;)
    wenns danach geht musste ich hunderte kleine wellis hier rum Fliegen haben :D
     
  5. Guiseppe

    Guiseppe Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Ja blöd ist halt nur, dass Fridolin nicht alzu begeisstert zu sein scheint. der arme fühlt sich schon etwas bedrängt:o Kann Beppo dem armen Fridolin eigentlich weh tun, wenn er immer wieder auf ihn drauf steigt? Und es ist auch echt blöd, dass sie nicht aus dem blöden Quarantänekäfig raus kommt.Aber ihr meint wir sollten erst mal abwarten?



    Edit: Sorgen uns auch um Beppos Kropf (er hatte letztens die Kropfentzündung)
     
  6. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland

    die aber sicherlich abgeheilt ist?? wieso machst du dir sorgen?

    Wenn der käfig *zu* klein ist, boden abnehmen Käfig drehen das die beiden sehen wo*s raus geht ;)

    ps.. sorry wenn ich etwas verwirrt hier schreibe, lana knabbert grad an mein Ohr
     
  7. Guiseppe

    Guiseppe Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Jajaja1 Wir haben alle unser Kreutz zu tragen! :zustimm:
    Ja die KE ist abgeheilt, aber wenn er soviel würgt ..... sind da etwas sensibel was den Kropf angeht.


    du meinst also wir sollten sie zwangsweise frei fliegen lassen, durch Boden ab und drehen??

    Und wie isses mit Verletzungsgefahr, weil er ihn immer besteigen will?? Fridolin kriegt nämlich schon seine Füßchen in Bauch und Rücken!?!
     
  8. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    AUsserhalb des Käfigs kann sie ihn ja ausweichen ;)

    Es ist alles Wellisicher??????

    edit.Ja boden ab und von dir drehen ;)
     
  9. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    sie wird ihn schon *abzuschutteln* lernen :D machen meine Damen hervoragend :zustimm:
     
  10. Guiseppe

    Guiseppe Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Ja, wellisicher ist alles.

    Es ist übrigens keinen SIe, sondern es sind zwei Hähne!:(
     
  11. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    hehe, sorry aber ich musste eben heftig lachen.Hab auch solche verrückte gehabt :D

    Lass sie doch, das werden sie schon unter sich abklären ;)

    Wenn du sehst das Fridolin schwierigkeiten hat kannst du immer noch einschreiten ;)
     
  12. Guiseppe

    Guiseppe Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Ok, vielen Dank schonmal.
    (Scotty, mal wieder Heldin in der Not):zustimm:

    Werd dann berichten wies ausgegangen is, oder wenn es sonstwas neues gibt....
     
  13. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Dankeschön *rotwerde*


    Oh ja du musst weiter berichten :D
     
  14. Guiseppe

    Guiseppe Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    also im Moment wirken die beiden sehr nett zusammen:Sie kraulen sich immer abwechselnd und das schon seit einer halben stunde am Stück. Etwas wohler wäre mir aber schon, wenn Beppo nicht soviel Futter weg würgen würde. Er ist ja eh so schmächtig und auf die Dauer reizt das seinen Kropf ja wohl schon, wenn er das so oft macht, oder??? Und wie soll ich sicher gehen, dass er genug Futter für sich behält. Nicht dass er selbst zuweig abbekommt oder so. Naja, wir können ihn ja eigentlicheh nicht daran hindern, nicht wahr?:o
     
  15. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Daran hindern kannst du ihn kaum... Er freut sich halt das er wieder jemand zum Futtern hat ;)

    Find ich toll das die beiden sich so toll verstehen :zustimm:
     
  16. Guiseppe

    Guiseppe Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Also die beiden benehmen sich immer noch merkwürdig. Hagbt ihr bei euern Vögeln schonmal erlebt, dass einer seinen Kopf immer wieder unter einen anderen Vogel schiebt? Ews ist echt total komisch, immer versucht sich einer von beiden unter den anderen zu schieben. Am Anfang ist Beppo immer auf Fridolin drauf gesprungen, aber jetzt wollen beide immer nur unter den jeweils anderen. Dabei fällt auch ständig mindestens einer auf den Boden und ich befürchte, dass sie sich weh tun. Zwischendurch kraulen sie sich aber ausgibig und füttern sich gegenseitig. Was soll das blos???
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Guiseppe

    Guiseppe Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Ich schiebs mal hoch.......:p

    :+klugsche
     
  19. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Guiseppi,
    Es hört sich alles normal an ;)
    Sie sind denke ich etwas tolpatschig, daher immer wieder von der stange rutschen.
    Sie sind eifrig dabei eine feste bindung aufzubauen... einer will vom anderen gekrault werden.Ich denke nicht das du dir da irgendwo sorgen machen musst :zwinker:
     
Thema:

Zusamengeführt!!