Zusammenführung gescheitert

Diskutiere Zusammenführung gescheitert im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; ok, danke für die INFO. Nur die beiden älteren Tiere habe ich ja erst 3 Wochen und die sind ja sowas von scheu. da kannst du nicht einmal auf...

  1. charly30

    charly30 Guest

    ok, danke für die INFO. Nur die beiden älteren Tiere habe ich ja erst 3 Wochen und die sind ja sowas von scheu. da kannst du nicht einmal auf einen Meter zur Voli ran, geschweige das wechseln des futters und wassers. Die flattern da echt um Ihr leben drum. Ich weiß nicht ob die eifersüchtig sind.

    Auf jedenfall hab ich vorhin das gesamte Wohnzimmer mal sicher gemacht und alle raus gelassen. Goldbug alt zu goldbug neu (die haben dann so eigenartig mit dem schnabel geknackt und dann hat der alte den jungen wieder verscheucht. Muß auch dazu sagend daß der neue sowieso keine scheu vor niemand kennt und er nicht das problem ist.

    Weiters hab ich schon vor tagen bemerkt das der ältere MOPA einen total verkrüppelten Flügel hat und sich ungemein schwer beim fliegen tut. Kann es sein das deshalb der Goldbug besonders auf Ihn aufpasst. es kommt mir fast so vor.

    Auf jeden fall war es jetzt im Freiflug auch so das sich die paare untereinander nicht wirklich interessieren und charly und nemo dann nach einiger Zeit (nachdem sie den Hunden die knochen gestohlen haben :D ) wieder in ihr reich sind und da ganz eng aneinander gekuschelt schlafen. (soooooo süß)

    Muß ehrlich sagen, auch wenn sie nicht wirklich zusammengehören da unterschiedliche Gattung, die zwei haben sich gesucht und gefunden. Und bin froh aus welchen gründen auch immer, Charly mag sonst echt keine anderen Vögel, aber den nemo scheint mir schon sehr.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Zusammenführung gescheitert