Zuwachs- 'Bruno' aus dem Gasthaus

Diskutiere Zuwachs- 'Bruno' aus dem Gasthaus im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; hi leute, ich möchte hier von unserem zuwachs bruno aus dem gasthaus berichten. wie einige sicher mitbekommen haben, ist der kleine vorher in...

  1. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    hi leute,
    ich möchte hier von unserem zuwachs bruno aus dem gasthaus berichten.
    wie einige sicher mitbekommen haben, ist der kleine vorher in einer wahrlich erbärmlichen haltung gewesen- und darf seit heute abend ein neues leben beginnen.
    das anfangsthema ist hier
    unten ein paar bilder... vom käfig und vom armen bruno selber.
    - er scheint am linken flügel gestutzt zu sein
    - am hinterkopf ist er nackt
    - das rechte auge ist angeschwollen
    ich hoff wir kriegen ihn wieder hin!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Beate Straub, 19. November 2008
    Beate Straub

    Beate Straub Guest

    Der arme kleine Kerl:nene::nene::traurig:
    Ich finde es gut das er jetzt bei Dir ist Johanna.:beifall:
    Bei Dir geht es ihm bestimmt bald besser.
    Da habt ihr ein gutes Werk getan:beifall:
     
  4. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    hallo,
    der kleine ist echt neugierig.
    grade eben hat er den käfig untersucht, sitzt dann auf dem futternapf und knirscht wie ein weltmeister mit dem schnabel.
    nun sitzt er auf dem wassernapf und guckt das zimmer an.
    besonders witzig ist seine haube, die vorderste spitze hängt ganz weit nach vorne.
    bin neugierig was wir noch mit dem kleinen erleben werden!
    euch allen eine gute nacht,
    face
     
  5. maschlie

    maschlie Martina

    Dabei seit:
    11. Oktober 2007
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln / Bonn
    Hallo
    ich habe durch Zufall deinen Beitrag gefunden und ihn bis hierhin verfolgen müssen
    ja meinen Respekt
    super gemacht
    toll der arme Nymph hat wieder eine Chance
    aber den Käfig auf den Foto nehmt ihr doch nicht mehr ? oder ?

    habt ihr denn schon eine Idee wie es mit ihm weitergeht ?
    erstmal ist er und ihr sicher froh in einen neuen tollen Zuhause zu sein, ohne Qualm und Krach und mit netten Menschen die ihn lieb haben.

    Ich hatte mal neuen Nymphies und die haben schon gemerkt wer es gut mit ihnen meint und wer nicht.

    in diesem Sinne alles Liebe und Gute für euch
    und hab ihn lieb den Kerl !!!!!!!!!:trost:
     
  6. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    hallo martina,
    klar haben wir den kleinen lieb!! der ist so süß... da kann man gar nicht anders :D
    nee, der käfig wird umgetauscht, ein größerer gekauft. der alte, jetzige wird zum zuhause vom pflegesperber bis der sich wieder erholt hat :zwinker:
    und der kleene bleibt bei uns, das ist fix! egal ob er sich mit den meinen veträgt oder nicht, aber ein zuhause hat er.
    bewege ich mich zu nah an den käfig, oder lehne ich mich 5 cm weiter in seine richtung, hackt er sofort nach draußen. kann ich ihm nicht verübeln, sicher haben die leute im gasthaus immer hingegriffen... da muss der kleine sich doch wehren :(
    schau ich ihn an plustert er sich auf. angst hat er, der kleine. aber das schaffen wir schon.
    hat übrigens wer ideen wie man den kleinen nennen könnte? bruno find ich nicht so doll :D
     
  7. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    schön das er nun ein neues leben bekommt:) die * glatze* ist bei lutino nymphen normal hat , ausnahmsweise , mal nichts mit der haltung zu tuen

    viel spaß mit bruno:)
     
  8. floyd2010

    floyd2010 Guest

    echt super von dir das du ihn befreien konntest!

    einfach klasse! :beifall:

    und schmeiß den käfig blos nicht weg, der gehört ins foltermuseum!

    grüße floyd
     
  9. Christy

    Christy Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Großes Kompliment für diese Rettungsaktion, gut gemacht:beifall:

    Der Vogel hatte ein erbährmliches Leben, wenn man nur diesen Miniknast sieht...:k, es schaut so aus, als seien die Gitterstäbe teilweise benagt.

    Wenn er oder sie einen roten Ring trägt, könnte er von 1995, 2001 oder 2006 sein. Die genaue Jahreszahl steht auf dem Ring, sicher wirst du ihn irgendwann mal ablesen können. Steht denn fest, daß Bruno ein Hähnchen ist - wegen eines neuen Namens;)?

    Ich würde ihn mit Vitaminen und Mineralstoffen versorgen, wahrscheinlich ist er damit unterversorgt und der Umzug in die neue Umgebung ist auch stressig für ihn, wenn auch positiv. Erstmal alles Gute!
     
  10. petra.2201

    petra.2201 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    :blume:Ich bin begeistert von Dir und Deiner Tierliebe!:zustimm::zustimm::zustimm:
    Du hast mit Deiner Aktion gleich 3fach gutes getan !!!:beifall::beifall::beifall:
    (für den Vogel, für Dich und für den Wirt)

    Der Käfig ist wirklich schrecklich, der sieht vom Nikotin schon ganz gelb aus.:+kotz:

    Ich wünsche Euch wundervolle Jahre miteinander.
     
  11. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo face

    Habe meine Freude zwar schon beim Vogelschutz geschrieben, aber doppelt hält angeblich besser.... von daher:

    mein Glückwunsch für dich, deine Eltern und ganz besonders für Bruno :dance:
    Das habt ihr super gemacht :beifall:


    Hm, das mit dem Flügel stutzen ist natürlich mega-schei**e. Wird aber früher oder später hoffentlich wieder nachwachsen.
    Zur Glatze schrieb ja Lanzi bereits, dass selbige bei diesem Farbschlag nichts aussergewöhnliches ist.
    Das Auge könnte auf Grund Durchzug (Standort Fenster) geschwollen sein ? Mehr dazu habe ich im anderen thread bereits geschrieben. Evtl. würde ich im Portal noch den Tierheilpraktiker dazu befragen, er hat schon vielen Vögeln geholfen.

    Ja, ich hoffe und wünsche es euch und Bruno auch, dass ihr das arme Kerlchen wieder hinbekommt.

    Dass er ängstlich ist, das ist kein Wunder. Ich möchte gar nicht einmal wissen, was er sich in der Gaststätte von manchen Gästen hat alles gefallen lassen müssen :traurig:

    Geduld und viel Einfühlungsvermögen..... das sind wahrscheinlich die Zauberworte. Auf jeden Fall hatte Bruno ein Riesenglück, dass du ihn dort rausgeholt hast. Bravo :bier:
     
  12. Tan

    Tan Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. April 2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    94209 Regen
    Hut ab!!

    Hallo face!!!

    Ich verfolge Dein Thema auch schon von Anfang an!!! Finds cool, was Du alles unternommen hast und dass alles so ein schönes Ende genommen hat! Halte uns weiterhin am laufenden! Er (Bruno) sieht ja sowas von lustig aus! Viel Spass noch mit ihm!:zustimm:

    Neuer Namensvorschlag: mmmmhhh:?, wie wärs mit Lucky oder Fridolin?
     
  13. Gelbkanari

    Gelbkanari totale Vogelverrückte

    Dabei seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Super!!!

    Hallo, face1-
    Du bist für mich der Vogel-Zauberer des Jahres 2008!!!
    :blume::blume::blume:
    Einfach mega-toll, wie Du das gemacht hast.Du hast ein ganz großes Herz!!!:trost:
    Wie schön, daß es solche aufmerksamen Leute gibt, wie Dich!!!:zustimm:
    Der Käfig sagt eigentlich alles...ich würde ihn ganz schnell wegtun...GRUSEL!8o
    Armer Bruno...
    Aber die Belohnung folgt ja jetzt für sein langes Warten:er wird es super haben bei Euch!!!:beifall:
    Ganz viel Freude wünsche ich Dir mit dem hübschen Nymphie!!!
    Und Du hast das ganz,ganz toll gemacht!!!:zwinker:
    Viele liebe Grüße vom vogelverrückten Evchen:+party:

    @Tan:Ja...Lucky würde super passen!Ein schöner Name für diesen süßen Kerl!!!
    :zustimm:
     
  14. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    hallo,
    mann mann, lobt uns nicht so, da werd ich ja noch ganz eitel:D
    gut, dann weiß ich jetzt das mit der glatze... dachte schön irgendwer hat den kleinen gerupft:nene:
    nein es ist noch nicht sicher ob er hahn oder henne ist- meine mutter meint, da er viel schmächtiger als coco ist, könnte es ja ne henne sein - ich denke eher das es vll an der unterernährung liegt (futternapf war fast leer, als wir ihn bekommen haben- nur noch lose schalen...)
    das mit dem auge ist zurückgegangen!
    der käfig sieht nur nicht gelb aus- er ist es auch. heute haben wir bruno, alias lucky (der name gefällt mir:D) umquartiert, in den alten käfig der kanarien. der ist größer und stinkt nicht so erbärmlich... übrigens 'rüttelt', so würden wir ösis sagen, der kleine ganz schön- stinkt also schrecklich nach rauch. die paar federn die er fallen gelassen hat, sind richtig durchtränkt von dem geruch...:k
    zu geschlechtsbestimmung:
    lutinos kann man ja nicht am äußeren bestimmen. da gibts ja dann die dna-analyse- meine frage: wie alt dürfen die federn sein? es lag bereits eine startfeder im käfig, weiß aber nicht, wie alt die ist..- macht das jeder TA oder nur die VK's?
    was soll ich ihm geben, wegen den mineralstoffen und vitaminen? die anderen haben grade nen apfel erhalten... aber die mögen kein obst:D
    meint ihr, er würde sich mit meinen zwei vertragen? sobald er halbwegs drauf ist, wollen wir ihn in mein zimmer stellen, damit er die anderen mal sehen kann. zusammenlassen erst später. meine mutter vermutet, er würde sich nicht mit den beiden vertragen, weil ein hahn und eine henne... und eine zweite henne oder hahn möchte meine mam nicht dazukaufen (wenn's aber wäre könnte ich sie sicher überzeugen... im TH sitzt ne einsame henne...:D).
    meint ihr, es würde auch zu dritt gehen?
     
  15. Ramona

    Ramona Guest

    nein zu dritt würd ich sie nicht laßen

    die federn müßen frisch gerupft sein für den dna test und für jeden vogel einzeln eingepackt werden
     
  16. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    hallo ramona,
    danke für deine antwort.
    grade hab ich ihn abgesprührt, weil er wirklich entsetzlich riecht.
    er hat sich überhaupt nicht gewehrt, nur gefaucht, aber was anderes sagt er gar nicht. manchmal piept er wie ein kanarie- einen richtigen nymphenschrei habe ich noch nie wahrgenommen...
     

    Anhänge:

  17. Christy

    Christy Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    der arme kleine Vogel, wenn sein Gefieder schon nach Zigarettenqualm stinkt, wie müssen seine Luftsäcke und Lungen aussehen8o8(.

    Hast du einen guten Mineralblock und Sepiaschale zu Hause? Die solltest du in den Käfig hängen. Dann würde ich Korvimin über das Futter oder Vitacombex-Tropfen ins Trinkwasser geben, zumindest in den ersten 10 Tagen. Oder ein vergleichbares Multivitaminpräparat.

    Ich denke schon, daß sich der Vogel mit deinen anderen Beiden vertragen wird, er könnte aber am Anfang ängstlich reagieren, nach der Einzelhaft. Möglicherweise ist es aber auch so, daß er gleich zu den anderen will und die Neugier siegt, also sein Instinkt als Schwarmvogel voll funktioniert. Wenn er bei den anderen ist, könnte sich auch zeigen, ob es eine Henne oder ein Hahn ist, rein vom Verhalten der drei Nymphen:).

    Kannst du mal Fotos von der Schwanzunterseite machen?
     
  18. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    hallo,
    fotos ne.
    aber anschauen kann ich's!
    weiß:D
     
  19. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    hi leute,
    heute haben wir den kleinen in mein zimmer gestellt, und dann coco und lea herausgelassen. er/sie wurde prompt belagert- aber lief ganz ruhig ab. klar, bissl hacken und fauchen, aber sonst konnte lea ohne probleme neben ihm an der käfigwand hängen und ihn beeäugen. coco hat versucht durchs gitter zu fassen, worauf er prompt einen kleinen hacker bekam.. aber nix passiert. ich find, es läuft schon ganz gut.
    bilder von der sache gibts morgen!
    glg
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Lucy Lu

    Lucy Lu Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    verschlafenes Städtchen
    Halli Hallo:0-

    Ich wußte, dass Du es schaffst, den Kleinen da rauß zu holen :beifall::beifall:!
    Und sag: die Wirtsleute haben den Vogel einfach rausgerückt?

    Naja, an seiner Stelle würde ich auch hacken, wenn mir jemand zu nah käme! Arme kleine Maus. Aber nu hat er es ja gut bei Dir!

    LG Christine
     
  22. #20 face1, 22. November 2008
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2008
    face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    hallo,
    die wirtin möchte nächstes jahr aufhören und in pension gehen. den vogel können sie nicht mit in die wohnung nehmen, also wollten sie sich demnächst auf die suche nach einem abnehmer machen.
    heute habe ich seinen/ihren käfig näher zu den anderen gestellt... und lea ist fast ausgezuckt vor freude, ihn näher dran zu haben:p
    ich glaub die kleine mag ihn ssehhrr:zwinker:
    nächste woche nehmen wir ihn mit zur TA, die soll ihn mal durchchecken und geschlecht bestimmen. so, ohne untersuchung, lass ich ihn auf keinen fall zu coco und lea. das ist mir viel zu gefährlich.. wenn er irgendwas hat:(
    bilder nachher!
     
Thema:

Zuwachs- 'Bruno' aus dem Gasthaus

Die Seite wird geladen...

Zuwachs- 'Bruno' aus dem Gasthaus - Ähnliche Themen

  1. Zuwachs

    Zuwachs: Hallo, der ein oder andere wird es schon gesehen haben, dass wir Zuwachs bekommen haben. Nein, keine weitere Papageien, aber Bartagame....
  2. Pennant-Zuwachs

    Pennant-Zuwachs: Hallo!! Seit Samstag wohnen zwei wundervolle Pennantsittiche bei uns... die Entscheidung die beiden aufzunehmen war ganz spontan. Als wir in...
  3. Zuwachs

    Zuwachs: Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage in meinem Bestand sind 4 Wellis (2 m 4 Jahre alt) ( 1w 1 weißer Geschlecht genau kann ich es nicht sagen...
  4. Wir bekommen "Zuwachs"

    Wir bekommen "Zuwachs": Hallo und guten Abend. Ich bräuchte bitte wieder einmal Tipps und gute Ratschläge von euch. Wir bekomme am Dienstag einen neuen...
  5. Bekomme Zuwachs - Coconut

    Bekomme Zuwachs - Coconut: Hallo Zusammen Ich bin hier ja schon seit einer Weile am lernen und lesen hier... :zwinker: Nun ist es aber so weit, dass ich am Sonntag...