Zuwachs in der Sesamstrasse...

Diskutiere Zuwachs in der Sesamstrasse... im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Am 16. Februar 2010 wurden wir aus unserm Alltag herausgeschreckt. Wir wurden ganz uncharmant in eine Transportbox gepackt und dann sahen wir IHN...

  1. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Am 16. Februar 2010 wurden wir aus unserm Alltag herausgeschreckt. Wir wurden ganz uncharmant in eine Transportbox gepackt und dann sahen wir IHN zum ersten Mal. Er nannte sich Elmo. Und anscheinend hat er uns gleich in sein Herz geschlossen, denn er hat uns sofort mitgenommen.

    Nach einer kurzen Fahrt sollten wir auch schon in unser neues Heim umsteigen. Doch irgendwie wollten wir nicht und haben dann noch eine Extrarunde in dem großen Raum gedreht, bevor wir uns in unseren neues Heim bugsieren liesen. Ein paar Tage später sahen wir auch SIE. Sie trug eine Brille auf der Nase und hört auf Finchen.

    Nachdem wir bis dahin noch keine Namen hatten, bekamen wir jetzt welche. Ich wurde Grobi getauft (ich hab ihn gleich in den Finger gezwickt). Da meiner Süßen immer so die Federn zu Berge stehen, bekam sie den Namen Tiffy.

    Und langsam fassen wir Vertrauen zu unseren federlosen Vermietern. Wir lassen sie immer näher an uns ran. Aber wir beobachten sie auch. Wenn sie in der Küche sind flattern wir gleich auf den Ast über den Esstisch, so dass wir sie sehen können. Wenn sie am Abend fernsehen, dann haben wir auch unseren Fernsehsessel neben der Couche, wo wir ganz gemütlich nebeneinander sitzen können um das Treiben zu verfolgen. Oftmals schlafen wir hier auch ein, und ab und an dürfen wir sogar hier übernachten.

    Hier mal ein kleines Photo, das Elmo eben von uns gemacht hat. :zwinker:

    [​IMG]

    Ganz liebe Grüße aus der Sesamstrasse,

    Tiffy & Grobi mit den beiden Federlosen Finchen & Elmo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wölkchen, 18. März 2010
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Was sind die niedlich. Herrlich.:zustimm:
     
  4. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    Jetzt bin ich doch fast darauf hereingefallen und habe gedacht, das nächste Paar ist eingezogen - - da sieht man, wie früh es noch ist :D

    Jetzt also ist das Geheimnis der Namen gelüftet und: sie gefallen mir sehr gut!!!
     
  5. SanniFee

    SanniFee Sperli-Liebhaberin

    Dabei seit:
    8. Juli 2008
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ME
    Die Namen sind einfach klasse und passen unheimlich gut zu Deinen beiden :zustimm:.

    Weiterhin viel Spaß und Freude!
     
  6. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Ja, da hab ich dich wohl dranbekommen :dance:

    Erst sollten die Beiden Tim und Struppi heißen. Aber irgendwie hab ich bei Struppi immer an den Hund denken müssen... :~
     
  7. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    20.03.2010, Samstag

    Elmo und Finchen sind heute in der Früh nach Augsburg gefahren. Sie wollten zur Vogelbörse. Eigenartigerweise sind sie dann mit einem Korb voll Sachen wieder zurückgekommen, auf denen IKEA droben stand. Wie wir dann erfahren haben, war Elmo zu blöd, ein Datum in den richtigen Tag umzusetzen. Sie sind dann kurzerhand einkaufen gegangen. :freude:

    Der weitere Tag war dann auch ganz anders als ruhig. Elmo fing plötzlich an, unsere Sisalschaukel und unseren Fernsehsessel abzuhängen. Und ob das nicht genug wäre, er fing an, unsere 5 Meter lange Lieblingslampe zu demontieren. Er meinte, wir würden überall Luftminen fallen lassen, und er könne nicht das ganze Wohnzimmer schützen. 8(

    Wir sind dann immer wieder unsere Runde geflogen und haben unseren Spielplatz gesucht :traurig: Wenigstens hatten wir noch unseren Spielplatz über dem Tisch.

    [​IMG]

    Eine Stunde später fing er dann an, Holz an einen Teil der Decke zu schrauben und hier wieder unsere Sisalschaukel und Fernsehsessel zu montieren. Dann packte er die komischen Ikea-Teile aus und fing an, die mit dranzuhängen.

    Erst haben wir es die ersten Stunden skeptisch umflogen. Irgendwann hat er uns dann auf dem Stöckchen rübergetragen. Und vorsichtig haben wir unseren neuen Spielplatz erkundet. :dance:

    [​IMG]
     
  8. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo Tiffy & Grobi,
    über euer Herrchen könnt ihr euch aber wirklich nicht beschweren, der macht ja viel für euch und der Spielplatz sieht toll aus (den will ich meiner Bande mal besser nicht zeigen, sonst fordern die auch einen an).

    Was mich wundert ist, dass er wegen eurer "Bomben" die Lampe abmacht, aber über dem Tisch den Spielplatz läßt - - ich hätte überall lieber die Bomben, nur nicht auf dem Tisch :D
    Na, vielleicht unterscheidet man so "Herrchen" und "Frauchen" :p

    Erzieht euch den Elmo nur richtig und laßt ihm nichts durchgehen!
     
  9. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Hallo Isrin,

    da hat er sich auch schon Gedanken gemacht. Wir bekommen hier an die Hängelampen eine Pappe montiert, die unsere Bomben auffangen 8)
     
  10. #9 Lapingi, 22. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2010
    Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    da habt ihr ja ein paar nette Gauner....:beifall:

    Bei uns hängt der Hauptspielplatz auch unter der Zimmerdecke mittem im Zimmer. Wenn die Geier draußen sind, legen wir ein großes Bettlaken auf den Boden.....so wird nix dreckig....:D
     
  11. SanniFee

    SanniFee Sperli-Liebhaberin

    Dabei seit:
    8. Juli 2008
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ME
    Uii-prima - Pappe..!!! :D (die wird doch sicherlich sofort entdeckt und zerschreddert! Dann hast Du zusätzlich zu den "Bomben" auch viele, viele, viele kleine Schredder-schnipsel... :+schimpf )
     
  12. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1

    das sehe ich allerdings auch so. Wir haben unsere Lampe mit Pappe schützen wollen ( damit sie nicht immer Richtung der Fassung klettern ). Jetzt wird an der Pappe genagt, wenn wir sie erwischen. Bei Maja reicht dann schon ein strenges NEEEEEEEEINNNNNNNN.....Nemo interessiert das nicht die Bohne....:D
     
  13. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Wir trauen uns noch nicht auf Flächen. Die meinden wir noch wie die Pest... :heul:
     
  14. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    dauert nicht mehr lange und sie sitzen auch auf Schränken, Tischen, Stühlen usw......glaube mir. :D
     
  15. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    22.03.2010, Montag

    Liebes Tagebuch,

    auch heute gabs wieder Freiflug. Aber wir wollten nicht auf unseren neuen Spielplatz sondern haben uns lieber über dem Esstisch rumgetrieben. Irgendwann meinte Elmo dann, er müsste ja auch noch unseren Spielplatz über den Esstisch umdekorieren und hatt den dann einfach zerlegt *schnüf*

    So ganz geheuer ist uns der neue Spielplatz noch nicht, deswegen sind wir dann halt in unser Klettergerüst umgestiegen.

    Am Abend gabs dann Krauleinheiten von Elmo, die ich sehr genossen habe. Tiffy lässt sich zwar auch gerne kraulen, ist aber immer noch skeptisch. Zum Schluss bin ich noch auf Elmos Fingern umhergeklettert.

    Es war ein aufregender Abend, deswegen sind wir früh schlafen gegangen - wir durften wieder draussen schlafen, da wir so brav sind - und haben sogar mit dem Kopf im Gefieder geschlafen.

    Liebe Grüße, Grobi
     
  16. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo Grobi,
    sei mir nicht böse, aber ich finde es nicht schlimm, wenn ihr euch vom Eßtisch fern haltet - wo ihr doch sooo einen tollen Spielplatz bekommen habt.

    Ihr solltet allerdings lernen, dass im Käfig geschlafen wird. Die Gutmütigkeit von Elmo nutzt ihr 2 Schlingel wohl gnadenlos aus.

    Stell dir nur vor, ihr bekommt in der Nacht Panik - ist nicht selten dass sich so kleine Pieper wie ihr mal erschrecken oder schlecht räumen - dann flattert ihr los und wißt nicht wohin. Das kann ganz böse Unfälle geben.

    Wenn ihr also Elmo ebenso lieb habt wie er euch, dann geht abends in euer Reich und versperrt die Tür hinter euch.
    Sprich mal mir Tiffy darüber. :zwinker:
     
  17. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Hallo Isrin,

    dafür hat uns Elmo doch extra Nachtlichter montiert. Wobei er es ja auch für sich selber mit gemacht hat, so braucht er nicht in der Nacht durch die Dunkelheit stolpern.

    Meinst du wirklich, dass es - trotz Nachtlichtern - so gefährlich für uns ist?

    LG Grobi
     
  18. #17 Isrin, 23. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2010
    Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    Weisst du Grobi,
    ich vergleiche mit meiner Bande. Die haben auch ein Nachtlicht neben der Voliere. Aber manchmal rasten alle 10 total aus, da gibt es so ein wildes geflattere, dass ich davon wach werde und aufstehe. Ich sehe dann, dass sie wirklich nicht wissen oder sehen wohin sie fliegen.

    Oft ist es nur ein Schatten von einem neuen Spielzeug wovor sie erschrecken, manchmal eine Spinne, die an der Wand krabbelt und manchmal hören sie nur eine Mücke surren.

    Sie beruhigen sich dann erst, wenn ich "Festbeleuchtung" anmache und anlasse - - aber ihre Schlafplätze nehmen sie in der Nacht nicht mehr ein und sitzen ängstlich irgendwo am Gitter.

    Ich persönlich halte es daher wirklich für gefährlich wenn ihr draussen schlaft.

    Jetzt habe ich mal im Archiv gewühlt und habe das Thema gefunden.
    Da schreibt auch ein Herrchen, dass seine beiden Süßen lieber außerhalb schlafen. Lest euch das doch mal durch.
    ... und merkt ihr was?
    Damals war ich auch noch so dumm und habe gemeint "macht ja nichts, wenn die kleinen Piepser draussen schlafen" - - aber danach wurde ich aufgeklärt was alles passieren kann.
     
  19. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    25.03.2010, Donnerstag

    Gestern hat Elmo ein längeres Gespräch mit uns geführt und uns erklärt, wie gefährlich das draussen schlafen ist. :schimpf:
    Wir sind zwar traurig :traurig: weil es immer so schön war, aber wir haben dann verstanden, dass es einfach für uns besser ist.

    Elmo hat sich dafür nochmal unseren Spielplatz vorgenommen und ihn noch etwas ergänzt.

    [​IMG]

    Er hat auch irgendwas erzählt, dass wir vielleicht mal irgendwann auch Spielkameraden bekommen, wenn wir ganz brav sind. Das würde uns natürlich sehr freuen :dance:

    Heute sind wir richtiggehend über das Zuckerrohr hergefallen und haben fast nicht mehr aufgehört zu knabbern. :+schimpf Elmo und Finchen fürchten jetzt, dass zu viel von der Lecker-Stange nicht gut ist.

    So... jetzt müssen wir allerdings ins Bettchen....

    Gute Naaaaaaaaacht

    Grobi und Tiffy :zzz:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    Wow - was habt ihr für einen schönen Spielplatz!
    .... und dann noch Spielkameraden in Aussicht - da würde ich natürlich auch alles machen, was Elmo sagt.
     
  22. #20 Elmo, 28. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2010
    Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    28.03.2010, Sonntag

    28.03.2010, Sonntag

    Gestern war Finchen und Elmo wieder unterwegs und kamen mit vielen Ästen und Schnüren zurück.

    Elmo fing dann gleich wieder an, unseren Spielplatz zu erweitern. Er hat auch die dünnen weißen Schnüre ausgetauscht, weil er gemeint hat, dass wir vielleicht dagegenfliegen würden. Es gab auch für den Spielplatz einen neuen Ast, den wir heut gleich mal unter die Lupe genommen haben.

    [​IMG]

    Ausserdem hat er unser Zuckerrohr wieder entfernt, weil wir nur noch dort hingen und geknabbert haben. Was meint ihr? Es ist doch gemein, dass er unser Knabberstängli geklaut hat!

    Und weil wir lieber unsere Körner knabbern und kein Obst oder Gemüse hat Finchen jetzt Obst mit Körnern paniert. Irgendwie sind wir immer noch skeptisch.

    So... jetzt machen wir mal unsern Spielplatz wieder unsicher....

    [​IMG]

    Tschüüüüüüüüüssssssss

    P.S. von unseren Spielkameraden haben wir leider noch nichts gehört :traurig:
     
Thema: Zuwachs in der Sesamstrasse...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tiffy paderborn

    ,
  2. sesamstraße tante emma laden

Die Seite wird geladen...

Zuwachs in der Sesamstrasse... - Ähnliche Themen

  1. Zuwachs

    Zuwachs: Hallo, der ein oder andere wird es schon gesehen haben, dass wir Zuwachs bekommen haben. Nein, keine weitere Papageien, aber Bartagame....
  2. Pennant-Zuwachs

    Pennant-Zuwachs: Hallo!! Seit Samstag wohnen zwei wundervolle Pennantsittiche bei uns... die Entscheidung die beiden aufzunehmen war ganz spontan. Als wir in...
  3. Die neue Sesamstrasse...

    Die neue Sesamstrasse...: Nachdem der Umzug in die Übergangswohnung fast vollständig rum ist, kann ich mich auch um die neue Behausung für die Sperlies kümmern. Eckpunkte...
  4. Zuwachs

    Zuwachs: Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage in meinem Bestand sind 4 Wellis (2 m 4 Jahre alt) ( 1w 1 weißer Geschlecht genau kann ich es nicht sagen...
  5. Wir bekommen "Zuwachs"

    Wir bekommen "Zuwachs": Hallo und guten Abend. Ich bräuchte bitte wieder einmal Tipps und gute Ratschläge von euch. Wir bekomme am Dienstag einen neuen...