Zuwachs?

Diskutiere Zuwachs? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Ich kriege eventuell Zuwachs, Polly ist ja nun 3 und da meine Mutti heute da wa und sich die kleine angesehen hat hat sie kurzerhand ne freundin...

  1. Okoner

    Okoner Guest

    Ich kriege eventuell Zuwachs, Polly ist ja nun 3 und da meine Mutti heute da wa und sich die kleine angesehen hat hat sie kurzerhand ne freundin angerufen.

    Eben hat sie mir dann gesagt das deren Hahn leicht debil ist und von siener langjährigen Partnerin weggejagt wurde, er rupft sich etwas aber das Prob ist er ist übelster Schreier bei allem was ihm unsicher erscheint was er nicht kennt e.t.c

    Meine Bedenken sind das er bei mir total überfordert ist er würde alles Mögliche zuessen bekommen kennt aber nur pellets und auch ein neuer Partnervogel was für Polyl sicherlich schöhn wehre ist für ihn vieleicht zuviel, was sagt ihr dazu sollte ichs versuchen oder lieber die Finger davonlassen, bin ja auchnoch absoluter beginner da ich ja auch erst sie deinem monat nen Grauen hab auhc wenn ich mich schon 2 jahre mit dem Thema beschäftige hab ich bissel Angst vonr Übervorderung meinerseits. Habe auch eben mit Pollys Besitzern telefoniert die sich mittlerweile überlegt haben ob sie Polly nicht ganz bei mri lassen und selbst wenn nciht whren sie damit einverstanden das sie vergesellschaftet oder verpaart wird.

    Dann ist da nochd as problem das ich ne 2 m x1x m1,50 käfig habe und ich weiß nicht ob das für 2 Reichen würde....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Naschkatzl, 12. August 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu,

    erzähl doch mal ein bischen mehr über den Hahn. Alter und jetzige Haltung wäre vielleicht mal interessant.

    Also der Käfig ist zu klein. Die Mindesanforderung für Graupapageien ist 2x1x1 Meter.

    Ggf. braucht Du ja Platz für jeden falls Du trennen musst.


    Grüssle
    Corinna
     
  4. fisch

    fisch Guest

    Prinzipiell kann man von vornherein nicht dagegen raten - es kann ebenso sein, dass der Hahn bei dir völlig aufblüht, weil deine Henne ihn mag und er sie.
    Aber ohne Versuch wirst du es nie erfahren.

    Bei dem Futter musst du natürlich behutsam vorgehen und ihm erstmal auch seine Pellets anbieten. Die Grauen sind aber sehr futterneidisch und wenn er sieht, dass sie was anderes frisst, wird er früher oder später auch umsatteln ;)

    Sind 2m die Höhe oder die Breite? Bei 2m Breite würde es reichen :) - allerdings beide erst da zusammen rein, wenn sie sich verstehen.

    __________________

    LG
    Sven und
     
  5. Okoner

    Okoner Guest

    also den käfi kannste im Prinziep stellen wie du wilslt^^ er hat die Türe an 3 seiten also quasi egal der hahn ist 5 jahre und kommt aus "käfighaltung" wa aber vorher in einer außenvoliere bei seiner hänne die ihm 2 zehen abgebissen hat und ihn auch rupfte später dann anch aussagend er halterin gejagt hat, ich werde ihn mite september einfahc mal zum eingewöhnen holen bekomme bis dahin ein Vogelzimmer da Umzug ansteht mal schau vieleicht klappts ja:trost:
     
  6. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Okoner,

    wie lange hat er denn in der Außenvoliere gelebt ?
    Vielleicht liegt auch dort der Grund und er reagiert deshalb mit ängstlichem Geschrei, wenn er mit Ungewohntem konfrontiert wird.
    In der Außenvoliere war er ja viel mehr Platz und auch weniger Mensch gewohnt und ich könnte mir vorstellen, dass er deshalb lautstark prostestiert, weil er sich in direkte Nähe des Menschen einfach unsicher und überfordert fühlt.
    Oder ist er mittlerweile zahm und reagiert nur in manchen Situationen so ?

    Wenn Du eh die Möglichkeit hast, den beiden ein eigenes Vogelzimmer einzurichten, würde ich es evtl. wagen.

    Zum einen ist das Geschrei in einem eigenen Vogelzimmer sicher für Euch auf Dauer nicht so nervig, als wenn er direkt bei Euch im Wohnzimmer steht, da man ja die Tür zumachen kann.

    Zum anderen (für den Fall, das er nicht zahm ist) kann er im Vogelzimmer wieder mehr mit seinem grauen Kumpel allein sein und sitzt nicht ständig in direkter Nähe des Menschen und kann dort auch eher ausweichen, was sich meist bei solchen Vögeln positiv auswirkt.

    Falls er zahm ist, kann sich die Lage bei Euch evtl. wieder ganz anders gestalten, wie Sven ja auch schon schrieb.
    Mit entsprechendem Verhalten Euerseits kann man da evtl. schon einiges erreichen, aber man braucht viel Geduld, Zeit und wiederstandsfähige Ohren, dessen solltet Ihr Euch bewußt sein ;) .

    Sollte er scheu sein und vorher überwiegend in der Außenvoliere gehalten worden sein und bei Euch evtl. doch eher wieder im Wohzimmer direkt in Eurer Nähe gehalten werden, würde ich ihn lieber nicht nehmen und ihn lieber in Außenvolierenhaltung zu Artgenossen vermitteln.
    Ihr tut sonst dem Vogel und Euch selbst keinen Gefallen.
     
Thema:

Zuwachs?

Die Seite wird geladen...

Zuwachs? - Ähnliche Themen

  1. Zuwachs

    Zuwachs: Hallo, der ein oder andere wird es schon gesehen haben, dass wir Zuwachs bekommen haben. Nein, keine weitere Papageien, aber Bartagame....
  2. Pennant-Zuwachs

    Pennant-Zuwachs: Hallo!! Seit Samstag wohnen zwei wundervolle Pennantsittiche bei uns... die Entscheidung die beiden aufzunehmen war ganz spontan. Als wir in...
  3. Zuwachs

    Zuwachs: Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage in meinem Bestand sind 4 Wellis (2 m 4 Jahre alt) ( 1w 1 weißer Geschlecht genau kann ich es nicht sagen...
  4. Wir bekommen "Zuwachs"

    Wir bekommen "Zuwachs": Hallo und guten Abend. Ich bräuchte bitte wieder einmal Tipps und gute Ratschläge von euch. Wir bekomme am Dienstag einen neuen...
  5. Bekomme Zuwachs - Coconut

    Bekomme Zuwachs - Coconut: Hallo Zusammen Ich bin hier ja schon seit einer Weile am lernen und lesen hier... :zwinker: Nun ist es aber so weit, dass ich am Sonntag...