Zwei behinderte Mohrenköpfe...

Diskutiere Zwei behinderte Mohrenköpfe... im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, Danke Dieter für Deine Infos, aber ich habe bei der Aktion nicht gelacht, tat ganz schön weh, ich war tapfer habe nicht mal AUA gesagt...

  1. #21 Flattermann, 27. April 2012
    Flattermann

    Flattermann Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo,

    Danke Dieter für Deine Infos, aber ich habe bei der Aktion nicht gelacht, tat ganz schön weh, ich war tapfer habe nicht mal AUA gesagt sondern die Zähne zusammen gebissen.
    Die Weintrauben habe ich zerkleinert in 4 Teile und das ging ganz gut, bis zum 7 mal.
    Mit anderen Leckerchen komme ich Ihr nicht bei, es sei denn ich würde Dinge nehmen die für die Gesundheit nicht gut sind.
    Ich stelle mir eh schon seit Jahren die Frage wo im Urwald der Leberwurstbaum und der Flipsistrauch wachsen :)
    Meine Grauen stehen da auch total drauf.
    Ich bin tapfer und werde weitere Finger zur Verfügung stellen.
    Erstmal wird nachher die neu Voliere eingerichtet, dann kann Schnucki schon mal einziehen, damit er sich an die Wege gewöhnt und alles findet.

    Gruß Silke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Manolito

    Manolito Banned

    Dabei seit:
    18. November 2011
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Hi Silke,

    ja das mit den Leberrwurstbäumen ist so eine Sache. Es ist erstaunlich mit wie viel Tierliebe unsere uns Anvertrauten buchstäblich niedergefüttert werden und man sich dann wundert, wo wohl all die Krankheiten herkommen. Mit dem richtigen Verständnis und sachlichen Umgang hat dies herzlich wenig zu tun!

    Trauben zerkleinern ist schon mal gut! Wäre gut wenn Du noch ein 2. oder 3. finden könntest, damit etwas Abwechslung da rein kommt und somit interessant bleibt. Aber das mit dem Lachen kannst Du ja auch nutzen: ein etwas "übertriebenes" freundliches lachen ist wie gesagt auch eine Verstärkung.

    Bevor der Kleine die Lust ganz verliert, die Übungen vorher abbrechen und später nochmals neu ansetzen. Auch nicht zu lang machen. Das kann man auch einmal zwischendurch im Vorbeilaufen machen (Träubchen nicht vergessen) - damit dies auch ausserhalb eine Übungssequenz als gewünscht erkannt und anerkannt wird!

    Weiterhin viel Spass - auch mit 9 Fingern LOL

    lg Dieter
     
  4. #23 Flattermann, 2. August 2012
    Flattermann

    Flattermann Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo,

    ich habe lange nichts mehr von uns hören lassen und wollte mal berichten wie es uns so geht.
    Das Training mit Cleo zeigt doch einige Erfolge. Ich kann mittlerweile in den Käfig greifen und die Näpfe wechseln, ohne angegangen zu werden.
    Die Agressionen gegenüber der Hand haben auch nachgelassen, manchmal packt Sie noch der Rappel und dann drauf, aber es ist deutlich besser geworden.
    Und ich merke selbst das mein Vertrauen zu Ihr wächst.
    Was ich total faszinierend finde wie groß Ihre Liebe zu Schnucki ist, Sie muß immer auf Ihn aufpassen damit nichts schlimmes mit Ihm geschieht.
    Wenn Schnucki auf meiner Schulter sitzt und mit im Haus unterwegs ist, läuft klein Cleo wie ein kleiner Hund hinterher. Sie versteht nicht das Schnucki freiwillig den Kontakt zu mir als unbefiederten Sucht, mich frisiert und beschmust. Aber vielleicht lernt Sie ja noch das ich als Mensch garnix böses will.
    Also Training geht weiter, ein Schmusevogel wird Sie wohl nicht, ist aber auch nicht schlimm. Aber meine beiden Grauen haben gelernt... Cleo, das ist fein, Cleo ist lieb...
    Also Anti Agessionstraining in Kombination mit Sprachtraining.

    Liebe Grüße Schnucki, Cleo, Helmut und Schroedie und von mir der federlosen.
     
  5. #24 Tanygnathus, 2. August 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Silke,

    Danke für Deine Rückmeldung :)

    Ich finde das sind doch schon ganz enorme Fortschritte die ihr da gemacht habt.
    Wenn Du da dran bleibst, wird es sicher immer besser werden.
    Schön finde ich dass sie Schnucki so ins Herz geschlossen hat und auf ihn aufpasst.
    Deine Grauen kommentieren das was sie von Dir hören :D und dann vermutlich noch mit Deiner Stimme oder?
    Herrlich, da muß ich schmunzeln.

    Liebe Grüße :0-
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Zwei behinderte Mohrenköpfe...

Die Seite wird geladen...

Zwei behinderte Mohrenköpfe... - Ähnliche Themen

  1. Hannover: zwei liebevolle Kathis

    Hannover: zwei liebevolle Kathis: Hallo, wollte mich nur mal voraus darum kümmern hehe... also wir haben zwei liebevolle Katharinasittiche. Ich suche gegenseitige Vogelbetreuung...
  2. Zusammenführung von zwei

    Zusammenführung von zwei: Hallo Unser neu Zuwachs ist heute angekommen. Wie sollten wir die Zusammenführung jetzt am besten vollziehen? Im Moment haben wir es so das beide...
  3. Suchen Rosenköpfchen mit Behinderung

    Suchen Rosenköpfchen mit Behinderung: Suchen Rosenköpfchen Hahn mit Behinderung! Haben seid einigen Jahren eine süße kleine Henne die leider nicht fliegen kann und leider auch keine...
  4. Zwei Eier an einem Tag

    Zwei Eier an einem Tag: Liebes Forum, hat jemand bei einer Henne schon mal erlebt, dass Sie zwei Eier an einem Tag gelegt hat? Ich habe die Finkin seit 4,5 Jahren. Ihr...
  5. Mohrenkopf mit offenem Ring,Papiere verloren

    Mohrenkopf mit offenem Ring,Papiere verloren: Hilfe! Ich habe die Papiere für meinen 2002 erworbenen Mohrenkopfpapagei verloren. Er ist offen beringt und angeblich ein Wildfang. Habe ich eine...